Seite 62 von 62 ... 12525859606162
  1. #611

    Mitglied seit
    17.10.2018
    Beiträge
    1

    AW: Pimp my PC 2018: PCGH rüstet vier PCs nach Wunsch auf - jetzt bewerben

    Hallo liebes PCGH Team,

    Da ich gerade über diese geniale Aktion gestolpert bin, dachte ich mir versuchs doch einfach mal!

    Tatsächlich plane ich schon länger ein Upgrade, jedoch haben mich die Preise für Grafikkarten und Arbeitsspeicher bisher abgeschreckt,
    welche sich mittlerweile zum Glück wieder etwas gebessert haben.
    Mein Aktueller Rechenskalve hat schon einige Jahre auf dem Buckel und schreit förmlich danach endlich in Rente gehen zu dürfen.
    Mehr als den ein oder anderen E-Sport Titel schafft er kaum und selbst da werden die Frames arg knapp wenn es zur Sache kommt,
    was aber auch nicht verwunderlich ist wenn man sein Innenleben kennt.

    Aktuell verbaut sind:

    Case: MS-Tech LC-660 AT
    Netzteil: Be quiet BQT E8-CM-580W Straight Power
    Mainboard: MSI P35 Neo2 fr
    Cpu: Intel Core2Duo E6850 3.00GHz
    Cpu-Kühler: Zalman CNPS 9700 LED
    Arbeitsspeicher: Kit 2x1024MB Corsair DDR2 800MHz + Kit 2x1024MB Kingston DDR2 800MHz
    Grafikkarte: AMD Radeon XFX 1GB D5 X HD5830
    Festplatte: Seagate 500 GB SAT2 3500630AS
    Monitor: Samsung SM245B 24"


    Meine Wunschkonfiguration wäre:

    AMD-Mainboard: MSI X470 Gaming Pro Carbon (9 Punkte)
    Netzteil: be quiet! Straight Power 11 850 Watt (8 Punkte)
    Gehäuse: be quiet! Dark Base Pro 900 Rev. 2 Orange (12 Punkte)
    Monitor: iiyama G-Master GB2730QSU-B1 (15 Punkte)
    Nvidia-Grafikkarte: MSI Geforce RTX 2080 Duke 8G OC (40 Punkte)

    Gesamt: 84 Punkte von 85 (1 Punkte übrig)

    Wie man unschwer erkennen kann, wird es bei mir aufgrund dem alter der Komponenten eine rund um Erneuerung.
    Deswegen würde ich mir falls ich denn das Glück haben sollte folgende Hardware dazu kaufen:

    Cpu: AMD Ryzen 5 2600x
    Cpu-Kühler: Scythe Mugen 5 PCGH Edition
    Arbeitsspeicher: 16GB Corsair Vengeance LPX schwarz DDR4-3000 DIMM CL15 Dual Kit
    Festplatte: 500GB Crucial MX500 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s 3D-NAND TLC

    Zum Schluss möchte ich mich noch für die großartige Chance bedanken und falls ich denn das Glück haben sollte,
    würde ich mich natürlich riesig über den Sprung von meiner Full-HD Antiquität auf ein topaktuelles WQHD System freuen!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -img_20181017_162215.jpg  

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #612

    Mitglied seit
    17.10.2018
    Beiträge
    1

    AW: Pimp my PC 2018: PCGH rüstet vier PCs nach Wunsch auf - jetzt bewerben

    Hi, da muß ich doch gleich auch mal mitmachen. Meinen PC hatte ich vor 2 Jahren zusammen gebaut. Im einzelnen:
    Gehäuse: Nanoxia Deep Silence 5 Rev.B, Big-Tower-Gehäuse
    Gehäuselüfter: die 2 originalen vorn + 4 Noiseblocker NB-eLoop B14-PS unten, hinten und oben
    MB: ASRock Fatal1ty Z170 Gaming K6
    CPU: Intel Core i7 6700K
    CPU-Kühler: Alpenföhn Brocken 2 mit 2 Upgrade Lüftern für "Olymp" 140mm
    RAM: G.Skill DIMM 32 GB DDR4-2400 Kit (rot, F4-2400C15D-32GVR, Ripjaws V)
    Netzteil: be quiet! Dark Power Pro P11 650W
    GPU: Gainward GeForce GTX 1060/6GB Phoenix Golden Sample
    DVD-Brenner: LiteOn iHAS524
    Systemfestplatte: 250GB Samsung 750 Evo
    SSD: PNY 960GB
    HDD: 2 Toshiba mit 2TB + 3TB
    in Icy Dock Festplattenkäfig 4x3,5"
    Monitor: iiyama ProLite X4071UHSU-B1
    Tastatur: MSI GK-701 RGB

    Da vieles noch ausreichend ist, bräuchte ich:
    -Nvidia-Grafikkarte: MSI Geforce RTX 2080 Ti Gaming X Trio (60 Punkte)
    -Netzteil: be quiet! Dark Power Pro 11 1.000 Watt (12 Punkte)
    -CPU-Kühler: be quiet! Dark Rock Pro 4 (4 Punkte)
    -Lüfter-Set: be quiet! Silent Wings 3 PWM (3 × 140 mm) (3 Punkte)
    Gesamt: 79 Punkte von 85 (6 Punkte übrig)

    So wäre mein PC wieder perfekt, allerdings muß man aus jeder Kategorie ein Teil wählen, daher sieht meine Aufrüstliste so aus:
    Intel-Mainboard: MSI Z370 Gaming Pro Carbon AC (10 Punkte)
    CPU-Kühler: be quiet! Pure Rock (1 Punkte)
    Lüfter-Set: be quiet! Pure Wings 2 PWM (3 × 140 mm) (1 Punkte)
    Monitor: iiyama G-Master GB2560HSU-B1 (13 Punkte)
    Nvidia-Grafikkarte: MSI Geforce RTX 2080 Ti Gaming X Trio (60 Punkte)
    Gesamt: 85 Punkte von 85 (0 Punkte übrig)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -pc.oben.jpg   -pc.unten.jpg   -pc.vorne.zu.jpg   -pc.vorne.offen.jpg   -pcund.ich.jpg  

  3. #613

    Mitglied seit
    18.10.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Essen
    Beiträge
    19

    AW: Pimp my PC 2018: PCGH rüstet vier PCs nach Wunsch auf - jetzt bewerben

    Hallo an alle ,
    coole Aktion und ich mische einfach auch mal mit

    Erstmal mein aktueller PC:
    Mainboard: Gigabyte P35-DS3
    CPU: Intel Core 2 Duo E6750 @ 3.2GHz
    RAM: insgesamt 8 Gb
    Grafikkarte: GeForce 570 GTX (leicht übertaket @810/1620 MHz + 2062 MHz Speicher)
    Netzteil: LC6650GP3 V2.3 (650W)
    Festplatten: 500GB (Hitachi) + 1TB (Samsung) + 500 Gb SSD (Crucial MX500)
    Monitor: ASUS VW222U
    Soundkarte: Creative SoundBlaster X-Fi Gaming
    Gehäuse: Aerocool Extreme Engine 3T

    Und meine Wunschkonfiguration
    AMD-Mainboard: MSI X470 Gaming Pro Carbon (9 Punkte)
    Netzteil: be quiet! Straight Power 11 850 Watt (8 Punkte)
    Gehäuse: be quiet! Dark Base 700 (8 Punkte)
    Monitor: iiyama G-Master GB2730QSU-B1 (15 Punkte)
    Nvidia-Grafikkarte: MSI Geforce RTX 2080 Duke 8G OC (40 Punkte)

    Gesamt: 80 Punkte von 85 (5 Punkte übrig)

    Dazu:
    Ryzen 2600x, sowie 16 Gb Ram -> wahrscheinlich um die 3000 MHz, und ein vernünftiger CPU-Kühler (etwas in die Richtung be quiet! Shadow Rock Slim).

    Mein Pc läuft soweit eigentlich ganz rund, wenn ich damit arbeite. Besonders die kürzlich erworbene SSD hat mir da echt viel gefühlte Geschwindigkeit gegeben; die hat sich definitiv gelohnt! Beim Zocken wird es mittlerweile allerdings manchmal eng. Elex hab ich (tatsächlich bei hohen Einstellungen) gut durchspielen können, allerdings ruckelt Cities Skylines schon arg. Fallout 4 ging auch noch gut zu zocken, jetzt steht allerdings Fallout 76 vor der Tür, welches ich unbedingt mit meiner Freundin zusammen spielen möchte (wir sind beide große Fallout Fans), und da hab ich Sorge, dass meine Rechenpower nicht mehr ganz ausreichen wird. Mit nem Ryzen 2600x hat man sehr viel Leistung, da wäre ich für die Zukunft sehr gut gerüstet und die neue GTX2080 könnte ich dann auch gut für meine CUDA-Experimente verwenden Ein neues Gehäuse ist dann auch super, weil in meinem Aktuellen in der Außenverkleidung ein großer Lüfter verbaut ist, sodass man leider keine hohen CPU-Kühler verbauen kann. Vorsichtshalber dann auch ein neues Netzteil, weil meins ist schon was älter. Meinen aktuellen Monitor würde ich als Zweitmonitor weiter verwenden, was auch beim Arbeiten super praktisch wäre.
    Ich finde, das ergibt dann eine sinnige Kombination mit der ich einen extremen Geschwindigskeitboost sowohl beim Zocken als auch beim Arbeiten erreichen könnte

    Jetzt drücke ich noch allen Teilnehmern fest die Daumen

    LG Tim
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -20181017_191531.jpg   -20181017_191554.jpg  

  4. #614

    Mitglied seit
    17.10.2018
    Beiträge
    1

    AW: Pimp my PC 2018: PCGH rüstet vier PCs nach Wunsch auf - jetzt bewerben

    Hey, finde es echt cool, dass ihr Leuten so eine Möglichkeit gebt. Habe zwar selten Glück bei solchen Aktionen aber trotzdem werde ich es einfach mal probieren.

    Mein System besteht aus :

    CPU: i5 4570
    GPU: GTX 970
    Mainboard: Asrock H87Pro
    Netzteil: Corssair RM650i
    SSD: 120GB
    HDD: 1000GB

    Dieses System habe ich mir rausgesucht:
    Intel-Mainboard: MSI X299 Gaming Pro Carbon AC (17 Punkte)
    CPU-Kühler: be quiet! Dark Rock Pro 4 (4 Punkte)
    Lüfter-Set: be quiet! Silent Wings 3 PWM (3 × 120 oder 140 mm) (3 Punkte)
    Monitor: iiyama G-Master GB2730QSU-B1 (15 Punkte)
    Nvidia-Grafikkarte: MSI Geforce RTX 2080 Duke 8G OC (40 Punkte)

    Gesamt: 79 Punkte von 85 (6 Punkte übrig)


    Wäre cool meine Kiste ein bisschen aufzurüsten vor allem die CPU weil diese mittlerweile schon etwas schlapp macht in einigen Spielen. Wünsche alle beteiligten viel Erfolg.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -mein-pc-lololo.jpg  

  5. #615
    Avatar von Nitrousking21
    Mitglied seit
    05.11.2013
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Im schönen Baden
    Beiträge
    369

    AW: Pimp my PC 2018: PCGH rüstet vier PCs nach Wunsch auf - jetzt bewerben

    So, dann versuch ich mal mein Glück.
    Mein Rechner ist schon etwas in die Jahre gekommen und schmiert wegen Open-GL Fehlern manchmal ab und zum starten braucht er auch oft mehrere Versuche(alles hardwareseitig)...und als Student hab ich nicht das dickste Budget für einen neuen.
    In Battlefield macht er auch langsam schlapp.
    Meine aktuelle Konfig:
    -Intel i7-2600K@4,4Ghz
    -Asus P8P67 deluxe
    -16Gb Ram
    -Sapphire R9 290
    -Seasonic X650
    -Crucial M500
    -Mehrere HDDs
    -Corsair 760t

    Meine Wunschkonfig:
    AMD-Mainboard: MSI X470 Gaming Pro Carbon (9 Punkte)
    Lüfter-Set: be quiet! Silent Wings 3 PWM (3 × 120 oder 140 mm) (3 Punkte)
    Netzteil: be quiet! Pure Power 10 600 Watt CM (5 Punkte)
    Monitor: iiyama G-Master GB2760QSU-B1 (22 Punkte)
    AMD-Grafikkarte: MSI Radeon RX Vega 64 Air Boost 8G OC (27 Punkte)

    Gesamt: 66 Punkte von 85 (19 Punkte übrig)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -pc-bild.jpg   -pcinnen.jpg  
    Intel i7 2600k @4,4GHZ @Prolimatech Genesis @ 3x Noctua 140mm 1200RPM; Asus P8P67 Deluxe, Sapphire R9 290 Rajintek Morpheus+ 2 Noctua NF-P12 PWM, 16GB COrsair Vengeance Black and Blue, Crucial M500 120GB, Corsair Graphite 760t weiß, Seasonic X-650 KM3, Diverse HDDs

  6. #616

    Mitglied seit
    18.10.2018
    Beiträge
    1

    AW: Pimp my PC 2018: PCGH rüstet vier PCs nach Wunsch auf - jetzt bewerben

    Liebes PCGH-Forum,

    Ich versuch auch einfach mal mein Glück
    Eigentlich ist mein PC ja eher schon ein Zustand und nur noch für Internet zu gebrauchen (und da überhitzt oft entweder die CPU oder er stürzt einfach ab)...
    Ich würde mich rießig freuen mit dieser Aktion endlich einen Rechner zusammenstellen zu können mit dem ich nicht nur toll zocken kann, sondern auch endlich mal zu hause Arbeiten für mein Studium (Darstellende Geometrie) erledigen kann!
    Ich würde zu meiner Wunsch Konfiguration noch einen Ryzen 7, 32GB RAM (um die 3000 MHz), eine SSD und einen ordentlichen CPU Kühler verbauen!



    Wunschkonfiguration:

    AMD-Mainboard: MSI X470 Gaming Pro Carbon (9 Punkte)
    Netzteil: be quiet! Straight Power 11 850 Watt (8 Punkte)
    Gehäuse: be quiet! Dark Base Pro 900 Rev. 2 Orange (12 Punkte)
    Monitor: iiyama G-Master GB2760QSU-B1 (22 Punkte)
    AMD-Grafikkarte: MSI Radeon RX 580 Armor 8G OC (16 Punkte)

    Gesamt: 67 Punkte von 85 (18 Punkte übrig)



    Mein aktueller PC:

    Intel Core 2 E6700 2,66 GHz
    Boxed CPU Kühler
    Asus P5B Premium
    4 GB RAM
    Western Digital 1TB HDD
    Chieftec GPS-350EB-101 A 350Watt
    DVD Laufwerk


    -dsc_0092.jpg

  7. #617

    Mitglied seit
    01.07.2015
    Ort
    Frankfurt (Oder)
    Beiträge
    2

    Cool AW: Pimp my PC 2018: PCGH rüstet vier PCs nach Wunsch auf - jetzt bewerben

    Hallo PCGH Team,

    bei solch einer freundlichen Aufforderung mitzumachen konnte ich einfach nicht widerstehen

    Meine aktuelle PC-Konfiguration kommt langsam in die Tage und das Taschengeld ist seitdem jeden Monat permanent am schrumpfen, (trotz guter Umschlung immer noch am suchen ).

    Hier meine Aktuelle Konfiguration zusammengebaut Januar 2013:
    Intel-Mainboard: Gigabyte Z77X-UD5H
    CPU: Intel Core i7-3770K @ 3,5GHZ
    Graka: Gigabyte GTX680 GV-N680OC-4GD
    RAM: 24GB DDR-3
    LG-Bluray und HD DVD-Brenner (11 Jahre alt)
    Monitor: BenQ Q24W5 Auflösung: 1980x1200 (11 Jahre alt im Januar 2019), BenQ FP93G Auflösung: 1280x1024 (11,5 Jahre alt)
    CPU-Lüfter: Noctua NH12D14 (müsste weiter verwendbar sein, Noctua sagte damals das man neues Befestigungsmaterial nachbestellen könne)
    Netzteil: Enermax 950 Watt 85+
    Hinten ein BeQuiet 140mm Lüfter
    An den Seiten: 4 Lüfter Enermax Energie 90 mm, 3 davon pusten direkt auf die Festplatten (davor mehrlagiges Fliegengitter als Staubfilter) und 1 Lüfter der bei der Grafikkarte nach aussen pustet.
    Der Win7 Leistungsindex sagt 7,0 zu meinem System.

    Mein Wunsch wären folgende Sachen:

    Intel-Mainboard: MSI Z370 Gaming Pro Carbon AC (10 Punkte)
    Monitor: iiyama G-Master GB2730QSU-B1 (15 Punkte)
    Nvidia-Grafikkarte: MSI Geforce RTX 2080 Ti Gaming X Trio (60 Punkte)

    Gesamt: 85 Punkte von 85 (0 Punkte übrig)

    Bei vielen Spielen muss ich mittlerweile die Grafik reduzieren und somit Abstriche machen. Bei World of Warcraft konnte ich 2013 Maximum einstellen, mittlerweile bin ich 2 Stufen darunter. Bei Fallout 4 habe ich diverse Sachen reduziert, damit es nicht ruckelt und demnächst ist ja Fallout 76 draussen.

    GTA 5 sind auch diverse Abstriche und City Skyline ist am ruckeln, ebenso wie Factorio (wenn es richtig zur Sache geht)

    Netzteil möchte ich das alte, wenn es geht weiter verwenden und beim CPU Lüfter bestelle ich bei Noctua den neuen Besfestigungssatz.
    Der große Monitor ist noch gut im Schuß, hat aber leider 2 Haar Risse an den Ecken im Gehäuse. Die alte LanParty Zeit ist halt nicht Spurlos an Ihm vorbei gegangen.

    Die alten Sachen werde ich versuchen zu verkaufen. Den Erlös will ich für eine neue CPU (i7 8770K) und 16GB DDR 4-Speicher einsetzen.

    Vielen Dank noch einmal für diese schöne Aktion und falls es klappen sollte, wär dies ein schönes Vorweihnachtliches Geschenk.

    Mit den Anhängen bin nicht so recht klargekommen, daher mache ich die Bilder als Link:

    http://www.martog.de/PCGH%20BILDER/PC-Innen1.jpg

    http://www.martog.de/PCGH%20BILDER/PC-Innen2.jpg

    http://www.martog.de/PCGH%20BILDER/PC-Innen3.jpg

    http://www.martog.de/PCGH%20BILDER/PC-Innen4.jpg

    http://www.martog.de/PCGH%20BILDER/PC-Innen5.jpg

    http://www.martog.de/PCGH%20BILDER/PC-Innen6.jpg

    http://www.martog.de/PCGH%20BILDER/PC-Innen7.jpg
    Geändert von martog1 (Heute um 01:49 Uhr)

  8. #618

    Mitglied seit
    18.10.2018
    Beiträge
    1

    AW: Pimp my PC 2018: PCGH rüstet vier PCs nach Wunsch auf - jetzt bewerben

    Hallo liebes PCGH Team,

    mal schaun ob ich Glück habe und gewinne
    Mein aktueller PC ist eigentlich nur zum Internetsurfen, Drucken und Scannen gut - alles was länger dauert oder mehr Leistung beansprucht wird schwierig - damit ihr mir folgen könnt mein aktueller PC:

    AMD Athlon(TM)XP 2800+ 1,66 GHz
    Asus A7V8X-X
    SPA04B4 Whisper Rock IV
    1,5 GB RAM
    Samsung HDD 64GB
    Grafikkarte: ASUS A9200SE/T/P/64M
    Netzteil BPS ATX-400Watt
    1 Floppy Disk Laufwerk
    1 CD Laufwerk
    1 CD Brenner


    Da ich aber auch mal Spiele zocken will oder ordentlich Arbeiten, würd ich mir die unten genannten Wunschteile wünschen und dazu noch einen Ryzen 5 oder 7, 16 GB RAM, eine größere HDD, einen Kühler und vlt mal ein neues Laufwerk (also wenn die Kohle reicht - arme Studentin und so...) einbauen!!


    Mein Wunsch:

    AMD-Mainboard: MSI X470 Gaming Pro Carbon (9 Punkte)
    Netzteil: be quiet! Straight Power 11 850 Watt (8 Punkte)
    Gehäuse: be quiet! Dark Base Pro 900 Rev. 2 Orange (12 Punkte)
    Monitor: iiyama G-Master GB2760QSU-B1 (22 Punkte)
    AMD-Grafikkarte: MSI Radeon RX Vega 64 Air Boost 8G OC (27 Punkte)

    Gesamt: 78 Punkte von 85 (7 Punkte übrig)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -dsc_0095.jpg  

  9. #619

    Mitglied seit
    17.10.2018
    Beiträge
    1

    Daumen hoch AW: Pimp my PC 2018: PCGH rüstet vier PCs nach Wunsch auf - jetzt bewerben

    Hallo alle zusammen.

    Das PCGH-Team hat ja das Perfekte Timing, spare gerade für eine potentere Grafikkarte.
    Habe damals 2013 zum ersten mal ein PC selber zusammengebaut (auch dank eurer Hilfe aus den Youtubevideos und Magazinen).
    Ich reitze gerne alles aus was geht, Hardware ist ja nicht billig und meine hab ich schon ans Limit gebracht.
    Habe eben etwas aufgerüstet und das Aufrüsten macht mindestens genau soviel Spaß wie das neu bauen.
    Setze aber dabei komplett auf Luftkühlung. Den Lärmpegel und der Abwärme komm ich noch zurecht (davor hatte ich einen Pentium4)

    Mein derzeitiges System:

    Gehäuse: Thermaltake Comander MSII
    CPU: AMD FX8320
    Mainboard: ASUS m5a97 evo r2.0
    RAM: 8gb Crucial Balistix Sport 1600mhz
    Grafikkarte: Sapphire R7 260x
    Speicher: 1Tb WD Blue
    Netzteil: Thermaltake Hamburg 530W
    Lüfter: 3x Xilnece120mm
    Laufwerk: LG DVD/CD Brenner
    Sound: Logitech z906

    Gerade aufgerüstet:
    SSD: ADATA SU650 120gb (damals hat das Budget nicht gereicht)
    CPU Kühler: Scythe Mugen 5 rev.b in Push-Pull zusammen mit einem Arctic 120 PWM mit PST ( kann man dan aum AM4 Sockel weiter verwenden)
    Lüfer: 2x Scythe slip stream 120x120x12 (aufgrund von besseren airflow und Platzmangel mussten schmale Lüfter her)
    Lüfter: Noiseblocker 50x10 ( 2x für die Spannungswandlerkühle 1x für den Northbrigekühler)
    Alu-Kühlkörper: zur Kühlung (mit Wärmeleitkleber auf die Spannungswandler hinten auf dem Mainboard- PCB befestigt diese waren "nackt")

    Meine Wunschkonfiguration:
    AMD-Mainboard: MSI X470 Gaming Pro Carbon (9 Punkte) ------Dann kann ich gleich auf Ryzen Umrüsten
    Netzteil: be quiet! Straight Power 11 850 Watt (8 Punkte)------Neues Netzteil immer gut und die Leistung Past CPU-Kühler hab ich ja schon
    Gehäuse: be quiet! Silent Base 601 Window Silver (6 Punkte)----- Lüfter hab ich genug nur ein Gehäuse mit mehr Platz fehlt.
    Monitor: iiyama G-Master GB2760QSU-B1 (22 Punkte)-------Brauche dringend ein neuen Monitor den alten 19Zoll 4:3 kann ich nicht mehr sehen
    Nvidia-Grafikkarte: MSI Geforce RTX 2080 Duke 8G OC (40 Punkte)-------Bin auf die neuen features gespannt und sollte wohl ne weile halten

    Gesamt: 85 Punkte von 85 (0 Punkte übrig)

    Wenn man ein bestimmtes Budget hat warum nicht Perfekt ausreitzen

    Viel Glück an alle!
    MFG
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -img_20181017_223809.jpg   -img_20181017_224211.jpg   -img_20181017_215658.jpg   -img_20181017_223841.jpg   -img_20181017_234408.jpg   -img_20181017_234442.jpg   -img_20181018_000005.jpg  

  10. #620

    Mitglied seit
    18.10.2018
    Beiträge
    1

    AW: Pimp my PC 2018: PCGH rüstet vier PCs nach Wunsch auf - jetzt bewerben

    AMD-Mainboard: MSI B450 Tomahawk (5 Punkte)
    CPU-Kühler: be quiet! Shadow Rock Slim (2 Punkte)
    Lüfter-Set: be quiet! Silent Wings 3 PWM (3 × 120 oder 140 mm) (3 Punkte)
    Monitor: iiyama G-Master GB2730QSU-B1 (15 Punkte)
    Nvidia-Grafikkarte: MSI Geforce RTX 2080 Ti Gaming X Trio (60 Punkte)

    Gesamt: 85 Punkte von 85 (0 Punkte übrig)

    Zur Verfügung stünden mehrere Netzteile, Lüfter,SSD von SATA bis PCI express 4 (intel 3700) 960 gb nvme
    Bisher Hauptrechner mit asus strix 980 ti ,nachträglich mit waterblock von ek nachgerüstet

    motherboard gigabyte g1 gaming ek waterblock edition
    die damalige Wahl wegen Verfügbarkeit und diversen Features beleuchtete hintere bedienfeld usw

    netzteil dark power pro 750 watt
    gskill trident z 3200
    prozessor i7 6700 k

    grafikkarte sollte unbedingt die msi trio sein,
    die vorgestellte waterblockedition von msi war mein traum seit ich sie erblickte
    jedoch wird die verfügbarkeit auch ein traum für nächstes jahr

    dass sockel 1151 pinunkompatibel wurde konnte ich nicht erahnen zum kaufzeitpunkt


    ich arbeite seit dem athlon 3200 xp mit wasserkühlung
    bild folgt
    Geändert von 8ung (Heute um 07:01 Uhr)

Seite 62 von 62 ... 12525859606162

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •