Seite 1 von 8 12345 ...
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    95.985
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Zen: AMDs Auferstehung von den Toten nach fünf langen Jahren? - Die PCGH-Meinung der Woche

    In der allwöchentlichen Redaktions-Kolumne berichtet ein Redakteur über ein IT-Thema, das ihn in der vergangenen Woche bewegt hat. Zum Abschluss dieser Woche äußert sich Mark zu AMDs ambitioniertes Zielen mit Zen.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Zen: AMDs Auferstehung von den Toten nach fünf langen Jahren? - Die PCGH-Meinung der Woche

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    AW: Zen: AMDs Auferstehung von den Toten nach fünf langen Jahren? - Die PCGH-Meinung der Woche

    Mit dem Bulli versuchte AMD besonders billig zu produzieren, was daraus wurde, haben wir ja gesehen.

    Ich glaube das Problem saß da in der Chefetage, fähige Ingenieure hat AMD.
    Hoffentlich hat Dr. Lisa Su den Laden ordentlich umgekrämpelt.
    Every day it gets a little easier.
    But you gotta do it every day.
    That's the hard part.
    But it does get easier.

  3. #3
    Avatar von FrozenPie
    Mitglied seit
    15.06.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9.403

    AW: Zen: AMDs Auferstehung von den Toten nach fünf langen Jahren? - Die PCGH-Meinung der Woche

    Zitat Zitat von Bunny_Joe Beitrag anzeigen
    Ich glaube das Problem saß da in der Chefetage, fähige Ingenieure hat AMD.
    Hoffentlich hat Dr. Lisa Su den Laden ordentlich umgekrämpelt.
    Hat sie sonst wäre nicht so viel Geld für die Umstrukturierung draufgegangen. Außerdem ist ja auch, meines Wissens, selbst eine Technikerin gewesen bevor sie CEO wurde, also sollte sie schon wissen wie man's richtig macht
    AMD Ryzen 1700X @3.5-3.9 GHz @1.22V | Be quiet! Dark Rock 3 | Sapphire R9 290X Tri-X 8GB @1000 MHz @1.125V | ASUS ROG Crosshair VI Hero | 2x16 GB G.Skill RipJaws V @3200 MHz @CL14-14-14-34 | Samsung SSD 960 Evo 1TB M.2 | Seagate IronWolf 8TB | Be quiet! Dark Power Pro 10 550 W

  4. #4
    Escom2
    Gast

    AW: Zen: AMDs Auferstehung von den Toten nach fünf langen Jahren? - Die PCGH-Meinung der Woche

    Wie kommt der Autor nur auf das schmale Brett, daß AMD für einen Achtkerner auf Haswellniveau auch nur annähernd 500€ aufrufen kann?
    Bei 300€ als 1. Listenpreis wird da wohl viel realistischer sein. Ansonsten schon wieder eine Totgeburt.

  5. #5
    Avatar von FrozenPie
    Mitglied seit
    15.06.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9.403

    AW: Zen: AMDs Auferstehung von den Toten nach fünf langen Jahren? - Die PCGH-Meinung der Woche

    Zitat Zitat von Escom2 Beitrag anzeigen
    Wie kommt der Autor nur auf das schmale Brett, daß AMD für einen Achtkerner auf Haswellniveau auch nur annähernd 500€ aufrufen kann?
    Bei 300€ als 1. Listenpreis wird da wohl viel realistischer sein. Ansonsten schon wieder eine Totgeburt.
    Du glaubst doch nicht ernsthaft, dass AMD sich bei einem Konkurrenzfähigen Produkt, sich wieder unter Wert verkaufen würde. 500€ für ungefähr die selbe Leistung eines Haswell-E-Achtkerners wären mehr als angemessen, vor allem bei dem Euro-Kurs bis jetzt
    AMD Ryzen 1700X @3.5-3.9 GHz @1.22V | Be quiet! Dark Rock 3 | Sapphire R9 290X Tri-X 8GB @1000 MHz @1.125V | ASUS ROG Crosshair VI Hero | 2x16 GB G.Skill RipJaws V @3200 MHz @CL14-14-14-34 | Samsung SSD 960 Evo 1TB M.2 | Seagate IronWolf 8TB | Be quiet! Dark Power Pro 10 550 W

  6. #6

    AW: Zen: AMDs Auferstehung von den Toten nach fünf langen Jahren? - Die PCGH-Meinung der Woche

    Zitat Zitat von Escom2 Beitrag anzeigen
    Wie kommt der Autor nur auf das schmale Brett, daß AMD für einen Achtkerner auf Haswellniveau auch nur annähernd 500€ aufrufen kann?
    Bei 300€ als 1. Listenpreis wird da wohl viel realistischer sein. Ansonsten schon wieder eine Totgeburt.
    Ja ich rechne auch zwischen 200-300€, alles drüber wäre zu teuer für die meisten.
    Every day it gets a little easier.
    But you gotta do it every day.
    That's the hard part.
    But it does get easier.

  7. #7
    Avatar von FrozenPie
    Mitglied seit
    15.06.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9.403

    AW: Zen: AMDs Auferstehung von den Toten nach fünf langen Jahren? - Die PCGH-Meinung der Woche

    Zitat Zitat von Bunny_Joe Beitrag anzeigen
    Ja ich rechne auch zwischen 200-300€, alles drüber wäre zu teuer für die meisten.
    Leute, 8 Kerne + SMT in 14 nm FinFET (Haswell-E sind 22 nm) mit der angeblichen Leistung eines Haswell-E-Achtkerners und ihr rechnet mit 200-300€?!
    Ich bezweifle, dass es nur eine 8-Kern-Version geben wird, sondern wenigstens auch eine 4-Kern-Version mit SMT (Pendant zum i7 4790K) geben wird, welche sich dann im Preisbereich um 150-250€ ansiedeln werden
    AMD Ryzen 1700X @3.5-3.9 GHz @1.22V | Be quiet! Dark Rock 3 | Sapphire R9 290X Tri-X 8GB @1000 MHz @1.125V | ASUS ROG Crosshair VI Hero | 2x16 GB G.Skill RipJaws V @3200 MHz @CL14-14-14-34 | Samsung SSD 960 Evo 1TB M.2 | Seagate IronWolf 8TB | Be quiet! Dark Power Pro 10 550 W

  8. #8
    Avatar von RawMangoJuli
    Mitglied seit
    12.05.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    3.250

    AW: Zen: AMDs Auferstehung von den Toten nach fünf langen Jahren? - Die PCGH-Meinung der Woche

    Zitat Zitat von Bunny_Joe Beitrag anzeigen
    Ja ich rechne auch zwischen 200-300€, alles drüber wäre zu teuer für die meisten.
    es gibt ja auch noch Quadcore Zens
    MSI GTX 950 Gaming @ 1550MHz

  9. #9
    Avatar von Soulsnap
    Mitglied seit
    04.09.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    6.153

    AW: Zen: AMDs Auferstehung von den Toten nach fünf langen Jahren? - Die PCGH-Meinung der Woche

    Zitat Zitat von Bunny_Joe Beitrag anzeigen
    Ja ich rechne auch zwischen 200-300€, alles drüber wäre zu teuer für die meisten.
    Der 8 Kerner +SMT für 200-300€ wäre zu teuer für die meisten? Wenn Intel drauf steht ist er jedoch 1000€ wert? Oder versteh ich das falsch?


    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10

    AW: Zen: AMDs Auferstehung von den Toten nach fünf langen Jahren? - Die PCGH-Meinung der Woche

    Zitat Zitat von RawMangoJuli Beitrag anzeigen
    es gibt ja auch noch Quadcore Zens
    Damit lockst du Ende 2016/Anfang 2017 keinen.

    Zitat Zitat von Soulsnap Beitrag anzeigen
    Der 8 Kerner +SMT für 200-300€ wäre zu teuer für die meisten? Wenn Intel drauf steht ist er jedoch 1000€ wert? Oder versteh ich das falsch?
    Weiß nicht wie du mich verstanden hast, aber der 8 Kern Zen wäre für mich die neue 250€ CPU.
    Wenn AMD weiter Quadcores für 150€+ verkaufen will und die Octacores für 500€ weggehen sollen, dann legen sie sich auf die Fresse.
    Every day it gets a little easier.
    But you gotta do it every day.
    That's the hard part.
    But it does get easier.

Seite 1 von 8 12345 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •