Seite 8 von 8 ... 45678
  1. #71
    Avatar von FrozenPie
    Mitglied seit
    15.06.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9.370

    AW: Zen: AMDs Auferstehung von den Toten nach fünf langen Jahren? - Die PCGH-Meinung der Woche

    Zitat Zitat von Computer sagt Nein Beitrag anzeigen
    Wie alle denken das AMD damit Intel einholt ist einfach herrlich, die große Anhängerschaft von AMD im PCGHX kann ich mir echt nicht erklären.
    Intel müsste wenn Zen konkurrenzfähig werden würde einfach nur die Preise senken, Intel kann sich Preissenkungen leisten, AMD nicht.
    Man darf ruhig optimistisch sein, vor allem da Jim Keller an dem Ding schraubt. Kannst den ja mal googlen vielleicht verstehst du den Optimismus dann
    Wann stand Intel das letzte mal Preissenkungen offen gegenüber? Ich hab von denen bisher nur Preiserhöhungen erlebt (Auch lange vor dem Bulldozer-Fail).
    Geändert von FrozenPie (10.05.2015 um 11:04 Uhr)
    AMD Ryzen 1700X @3.5-3.9 GHz @1.22V | Be quiet! Dark Rock 3 | Sapphire R9 290X Tri-X 8GB @1000 MHz @1.125V | ASUS ROG Crosshair VI Hero | 2x16 GB G.Skill RipJaws V @3200 MHz @CL14-14-14-34 | Samsung SSD 960 Evo 1TB M.2 | Seagate IronWolf 8TB | Be quiet! Dark Power Pro 10 550 W

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #72
    Avatar von Stern1710
    Mitglied seit
    11.12.2012
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    1.234

    AW: Zen: AMDs Auferstehung von den Toten nach fünf langen Jahren? - Die PCGH-Meinung der Woche

    Meine Meinung dazu ist: Es wäre wirklich Zeit
    i5 4590 / Z97I AC / 16GB RAM / PH-TC14S / Sapphire RX 470 Nitro+ / Xonar U7 / MX100 256GB / WD Blue 500GB / DPP P10 550W / Bitfenix Prodigy
    Ich mag Windows und Linux (auch wenn es mich nicht mag), bin ich jetzt ein Fall für die Psychiatrie?

  3. #73
    Avatar von CD LABS: Radon Project
    Mitglied seit
    09.08.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    4.928

    AW: Zen: AMDs Auferstehung von den Toten nach fünf langen Jahren? - Die PCGH-Meinung der Woche

    Zitat Zitat von FrozenPie Beitrag anzeigen
    Man darf ruhig optimistisch sein, vor allem da Jim Keller an dem Ding schraubt. Kannst den ja mal googlen vielleicht verstehst du den Optimismus dann
    Wann stand Intel das letzte mal Preissenkungen offen gegenüber? Ich hab von denen bisher nur Preiserhöhungen erlebt (Auch lange vor dem Bulldozer-Fail).
    Sandy Bridge war schon im Vergleich zu den Vorgängern verdammt günstig und hat AMDhalt echt was vorgesetzt---aber ja, innerhalb von Gens korrigiert Intel eigentlich keine Preise nach unten! (wenn, dann halt nach oben!)
    Schenker DTR 17, UHD GSYNC IPS 60hz (AUO109B), i7 7700K geköpft, GTX 1080 MXM, Clevo Z170, 4x 16 GiB HyperX Impact 2133er CL13 SODIMM, Mx300 1TiB M.2-SATA-AHCI, Killer 1535, Win10Pro.

  4. #74
    Avatar von GoldenMic
    Mitglied seit
    07.09.2010
    Beiträge
    14.692

    AW: Zen: AMDs Auferstehung von den Toten nach fünf langen Jahren? - Die PCGH-Meinung der Woche

    Viel Erfolg AMD.
    Ich hätte nun nichts gegen einen höheren AMD Marktanteil, solang man sich den Kauf des Produkt vorher Schön saufen musste.
    Aber naja, mal abwarten. Von Bulldozer hatte man sich ja auch schon sehr lange vorher (viel) zu viel versprochen.
    Der Preis ist mir dabei übrigens völlig Schnuppe, das macht der Markt.
    Wenn AMD eine konkurrenzfähige CPU zu Spottpreisen unter die Leute bringt ist ihnen auch nicht mehr zu helfen.

  5. #75
    Avatar von Cleriker
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    07.11.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Myrtana
    Beiträge
    8.976

    AW: Zen: AMDs Auferstehung von den Toten nach fünf langen Jahren? - Die PCGH-Meinung der Woche

    Deinen ersten Teil verstehe ich nicht, oder fehlt da vielleicht auch noch ein "nicht", vor dem schön?

    Beim letzten Satz Stimme ich dir aber voll und ganz zu. Wenn sie ein gutes Produkt haben, sollen sie das auch bezahlt bekommen. Hier sitzt leider der Knauserteufel bei den Kunden. Konnte man auch bereits hier im thread wahrnehmen.
    Stephan Wilke: "Hauptplatinen, die von Anwendern mit Bohrlöchern versehen werden, neigen überdurchschnittlich oft dazu, danach grundsätzlich nicht mehr zu funktionieren."

  6. #76
    Avatar von Idefix Windhund
    Mitglied seit
    08.11.2010
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Baden - Württemberg
    Beiträge
    3.418

    AW: Zen: AMDs Auferstehung von den Toten nach fünf langen Jahren? - Die PCGH-Meinung der Woche

    Ich würde es AMD mal so richtig voll gönnen, Konkurrenz belebt ja das Geschäft.

  7. #77

    AW: Zen: AMDs Auferstehung von den Toten nach fünf langen Jahren? - Die PCGH-Meinung der Woche

    *thread ausgrab*

    @erste Threadseite
    -cxyarj4.png







    sorry, musste sein
    But remember, anybody can get it
    The hard part is keeping it, motherfucker

  8. #78
    Avatar von SuddenDeathStgt
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    09.12.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Sarlacc
    Beiträge
    1.705

    AW: Zen: AMDs Auferstehung von den Toten nach fünf langen Jahren? - Die PCGH-Meinung der Woche

    "Auferstanden aus Ruinen und der Zukunft zugewandt, Lass uns dir zum Guten dienen,...."


    Wenn die Hardware überzeugt, dann wird es auch mit dem Umsatz & den Marktanteilen klappen. Ich würde mal sagen, eine ganz einfache Rechnung....
    Intel IvyBridge 3770K E1 | Dyn. VCore 0,816 - 1,201V @ 1,6 - 4,5GHz
    Gigabyte Z77X-UD3H | Noctua NH-D14 Kühler | 24GB CorsairVeng DDR3-1600 @1,50V
    Palit GTX1080 GameRockPremium + GB GTX970 G1 | Crucial MX300 275GB + Hitachi 2TB 7K3000
    Asus PG278Q+3DV2 KIT| 55" Samsung KS9090| Corsair Carbide 300R+ Black|Win10 x64 Home
    BQ E9CM 580W S.P.|Aerocool Touch 2000|CM Storm TriggerZ| G502 Proteus Core| Creative SB X7

Seite 8 von 8 ... 45678

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •