1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    96.604
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Alternate/PCGH-Aktions-PC i7-8700K-Edition - Asus GTX 1080 Ti Strix und Core i7-8700K [Anzeige]

    Für kurze Zeit gibt es einen limitierten Aktions-PC mit Core i7-8700K und der Asus Geforce GTX 1080 Ti Strix. Eine Besonderheit ist dabei der Preisvorteil in Höhe von 280 Euro. Weiter unten im Artikel finden Sie auch ein Video zu diesem neuen Aktions-PC.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Alternate/PCGH-Aktions-PC i7-8700K-Edition - Asus GTX 1080 Ti Strix und Core i7-8700K [Anzeige]

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    02.09.2015
    Ort
    Marburg
    Beiträge
    10

    AW: Alternate/PCGH-Aktions-PC i7-8700K-Edition - Asus GTX 1080 Ti Strix und Core i7-8700K [Anzeige]

    Der Preis ist trotz Vorteil immer noch ein Witz. 8700K und 1080Ti schön und gut dafür wurde beim Rest massiv gespart und eher mittelmäßige Hardware gewählt. Alleine schon am Netzteil zu sparen und nur Bronze Spezifizierung zu nehmen ist ein NO-GO in der Preisregion und bei diesen Komponenten.
    Geändert von LarreN_04 (08.01.2018 um 09:21 Uhr)

  3. #3
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    89.457

    AW: Alternate/PCGH-Aktions-PC i7-8700K-Edition - Asus GTX 1080 Ti Strix und Core i7-8700K [Anzeige]

    Bronze ist ja noch egal, aber das Sharkoon würde ich für solche Hardware nicht verwenden, da technisch altbacken.
    Asus ROG Strix X99 Gaming || Intel Core i7 5960X || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 schwarz DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Power P11 || Dihydrogenmonoxid || BeQuiet Dark Base 700

  4. #4
    Avatar von matti30
    Mitglied seit
    22.01.2009
    Beiträge
    1.054

    AW: Alternate/PCGH-Aktions-PC i7-8700K-Edition - Asus GTX 1080 Ti Strix und Core i7-8700K [Anzeige]

    und einen stärkeren Kühler würde ich auch verbauen. Den NH-U14S, oder wenigstens den U12S. Der 8700K ist ja ein kleiner Hitzkopf. Ob da der kleine Noctua damit fertig wird.. Sicher wird er das, aber mit entsprechender Drehzahl. Zudem ist das Case noch pseudogedämmt, was auch die Temperaturen schlimmstenfalls in die Höhe treibt.


  5. #5
    Avatar von Voodoo_Freak
    Mitglied seit
    24.09.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    508

    AW: Alternate/PCGH-Aktions-PC i7-8700K-Edition - Asus GTX 1080 Ti Strix und Core i7-8700K [Anzeige]

    Das Netzteil ist wirklich ein schlechter Witz. Erst Recht bei diesem Preis.
    Wirkt wie ein klassischer Fertigbomber aus dem Media Markt. CPU und Grafikkarte möglichst "dick" gewählt und dafür an anderer Ecke sinnlos gespart.

  6. #6
    Avatar von facehugger
    Mitglied seit
    05.05.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    NSA-Hauptquartier
    Beiträge
    30.347

    AW: Alternate/PCGH-Aktions-PC i7-8700K-Edition - Asus GTX 1080 Ti Strix und Core i7-8700K [Anzeige]

    Warum hier nicht wenigstens ein Bitfenix Whisper oder Seasonic Focus verbaut wurde, verschließt sich auch meinem Verständnis...

    Gruß
    CPU: i7-4770k@4,4Ghz Freezer: Brocken 2 GPU: Gainward GTX 1070 Phoenix @2000Mhz @ 1V
    RAM: Geil Dragon 16GB DDR3 1600 , Board: Asus Z87 Plus, Tower: Fractal Design Arc 2, Netzteil: Seasonic X660 KM³

    Die Hölle, das sind die anderen...

  7. #7
    Avatar von XXTREME
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    06.09.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Wacken (im Matsch)
    Beiträge
    6.350

    AW: Alternate/PCGH-Aktions-PC i7-8700K-Edition - Asus GTX 1080 Ti Strix und Core i7-8700K [Anzeige]

    Wenn ich das Gehäuse sehe könnt ich im Kreis kotzen...vom PSU ganz zu schweigen .
    Oldschool aber löppt ;-) Intel Core i5 750 // AsRock H55 DE3 // 8GB DDR3-1600 // Radeon HD7850 2G // WD 500GB HDD // BeQuiet Pure Power 350W // Enermax CS217 Silver Wizard II // Windows 10

  8. #8

    AW: Alternate/PCGH-Aktions-PC i7-8700K-Edition - Asus GTX 1080 Ti Strix und Core i7-8700K [Anzeige]

    Der Preis wird hier eindeutig durch schlechte/minderwertige Komponenten gedrückt. Und dann wird das ganze als Aktions PC verkauft.

    An einigen Stellen ist der „Gaming PC“ echt gut. Der 8700K ist ein guter Prozessor, wobei für Gaming auch der 8600K reicht. Auch die Graka ist cool. Das Mainboard ist okay, aber nicht atemberaubend. Die Gehäuselüfter sind klasse, aber in dem Gehäuse wirken sie völlig fehl am Platz.

    Kommen wir nun aber mal zu allen Sachen, die weniger gut/schlecht sind:
    Der PC kostet über 2000€. Er liegt also in einer Preisklasse, in der 100€ mehr nicht mehr der entscheidende Faktor sind.

    - Das Gehäuse ist total hässlich und billig. Das war vor 10 Jahren Standard, passt aber schon lange nicht mehr.
    - Dann wurde ein Kühler verbaut, der gerade so passt, wenn man die CPU etwas übertakten will (wofür eine 8700 K! CPU ja extra gebaut wurde), ist völlig unzureichend.
    - Die Festplatte, die verbaut wurde, ist eine SSD, da ist bei PCs über 2000€ eine m.2 mittlerweile Standard. Vor allem Samsung Platten, kein Crucial. Hier wurde Geld gespart.
    - Der DVD Brenner..... Why??? Wer nutzt heute noch DVDs. Und wenn Bluray, nicht DVD
    - Das Netzteil ist ebenfalls billig. Gerade bei den Komponenten und auf dem Preislevel. Da hätte man etwas besseres verbauen müssen!
    - Es wurde langsamer 2666MHz Ram verbaut, um den Preis weiter zu drücken.

    Fassen wir zusammen: Der PC ist hässlich, als wäre er vor 10 Jahren gebaut worden. An einigen, wichtigen Komponenten wurde gespart, wie zb der Kühlung am Prozessor, dem Netzteil, dem Ram, der HDD und dem Gehäuse,

    Und das System wird dann als Schnäppchen für GAMER verkauft. Bzw sogar mit dem Slogan „Gaming ohne Kompromisse“?!?

    Was ein schlechter Witz

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •