Seite 2 von 2 12
  1. #11
    Avatar von cuban13581
    Mitglied seit
    03.12.2012
    Beiträge
    1.294

    AW: PCGH-Premium-PC GTX1080-Edition - GTX 1080 und Core i5-7500 [Anzeige]

    Zitat Zitat von Eol_Ruin Beitrag anzeigen
    Wie oben geschrieben gibt es schon einige Games welche für ein ansprechendes Spielerlebnis mehr als 4 Kerne brauchen.
    BF1 ist z.B. selbst mit der schnellsten 4-Kern-CPU (ohne HT) auf größeren Maps nicht allzeit gut spielbar. 4 Kerne + HT helfen dabei.
    Ja, nee is klar! Die Leute von PCGH-Hardware haben einfach keine Ahnung! Nicht umsonst testen die persönlich auch die CPU-Leistung in Spielen. Und haben die Testsysteme sogar direkt vor Ort. Aber schön zu wissen, dass die wahren Experten hier im Forum sitzen.
    Intel Core i5-4460/ Arctic Cooling Freezer 7 Pro Rev.2/ Gigabyte B85M-D3H / Palit GTX 1070 Gamerock / WD Blue 1TB /12GB /Be Quiet silent base 600 / Be Quiet Straight Power E8 550 W /Win 10 Home 64 bit /Asus Xonar DGX 5.1/AOC G2460VQ6

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12
    Avatar von Markzzman
    Mitglied seit
    07.05.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Bad Laasphe
    Beiträge
    642

    AW: PCGH-Premium-PC GTX1080-Edition - GTX 1080 und Core i5-7500 [Anzeige]

    Zitat Zitat von Eol_Ruin Beitrag anzeigen
    Auch wenn viele Games NOCH mit 4 Kernen auskommen - es gibt auch einiges was damit nicht mehr gut läuft --> siehe BF1.
    Kann ich nicht bestätigen.
    BIn auch nich anspruchslos was Performance angeht, aber auch BF1 läuft auf meinem System super.
    -> | Intel®Core I5®4690K@4500 MHz@1,225V | Raijintek Ereboss Core Edition+Enermax T.B. Vegas White | MSI Z97 Krait Edition | 16GB G.Skill Sniper DDR3@2666 MHz-11.12.13.34@1,65V | Samsung 840 Basic 120GB | Zotac 980Ti AMP! Extreme@1480 MHz@1,248V | Super Flower Leadex 92+ 550W Platinum | AeroCool XPredator White Edition Big+Enermax T.B. Vegas White x2 | <-

  3. #13
    Avatar von DKK007
    Mitglied seit
    16.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    18.948

    AW: PCGH-Premium-PC GTX1080-Edition - GTX 1080 und Core i5-7500 [Anzeige]

    Wobei da ein aktueller i5-8400 als Hexacore besser geeignet wäre. Der Kabylake i5 ist ja jetzt auch schon ein Jahr alt.
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire R9-380X Nitro 4 GiB [ASIC 75,7%], Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: i5-2500K @Stock, MB: ASRock Z77-Pro4, RAM: 12GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win7 Pro (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10-TP + Linux Mint 17 Cinnamon (jeweils 64bit) auf MX100 256GB

  4. #14
    Avatar von bastian123f
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    15.05.2017
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    851

    AW: PCGH-Premium-PC GTX1080-Edition - GTX 1080 und Core i5-7500 [Anzeige]

    Der PC schaut wirklich gut aus. Aber einen Kritikpunkt hätte ich.
    Es ist ein I5-7500 verbaut. Der hat 4 Kerne und 4 Threads. Das ist jetzt nicht allzu schlecht. Aber da würde ich schon gerne einen Prozessor mit Hyperthreading sehen oder zumindest einen 6 Kerner.
    Das wäre auf jeden Fall zukunftssicherer.
    PC1: CPU: FX8120 (95W, @3,4GHz); GPU: Gigabyte R9 Fury (60 CUs, 3840 Shader); MB: MSI 970A Sli-Krait; RAM: Ballistix Sport DDR3-1600MHz (4x4Gb);
    [b]SSD:[/b ]850 Evo (250 Gb); HDD: WD10EZEX; NT: BeQuiet BQ SU7-600W; CPU-Kühler: BeQuiet Schadow Rock 2; Case: Cooltek Skall (red)
    PC2: 300 Euro eBay PC, was taugt er? tuned with be quiet! Tuningaktion

Seite 2 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •