Seite 3 von 3 123
  1. #21
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    75.562

    AW: Amazon: Rezensionen gegen Entgelt ab sofort nicht mehr erlaubt

    Verdammter Mist.
    Das war einer meiner besten Zweitjobs, die ich je hatte.
    Pro Post 10 Cent. Das summiert sich.
    Asus ROG Strix X99 Gaming || Intel Core i7 5960X || Asus STRIX GTX 980Ti DC3OC 6GD5 Gaming || G-Skill RipJaws 4 schwarz DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Power P11 || Dihydrogenmonoxid || BeQuiet Dark Base Pro 900

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22

    AW: Amazon: Rezensionen gegen Entgelt ab sofort nicht mehr erlaubt

    Amazon hat jetzt wieder das alleinige Monopol der gekauften Bewertungen. Amazon praktiziert mit dem Vinclub Betrug und Wettbewerbsverzerrung. Vine bzw. gekaufte Bewertungen, machen nur bei einem eigenen Listing Sinn. Der Verkaufsputch ist gigantisch, sobald eine Produktbewertung unter dem Listing steht (sowohl der Google als auch der Amazonalgoritmus springt darauf extrem an). Folglich hat nur Amazon bzw. eine Markenfirma (ohne weitere Händler unter dem Listing) ein Interesse daran, sofern man den Zusammenhang erkannt hat. Es macht ja keinen Sinn, etwas zu verschenken, wenn andere sich mit niedrigen Preisen in das subventionierte Listing mogeln. Amazon ist mit dieser Praxis angefangen. Die Amerikaner haben das ganz schnell verstanden und dann eigene Brands mit ähnlichen Produkten erfunden. Die bedienen sich auch Software und informieren sich und verteilen jobs wie: Bewertung schreiben, Bewertungen voten und in den social media Plattformen gegenseitig liken und sharen. Es ist jetzt auch Fakt, dass die amerikanischen und englischen Händler die deutschen Händler verdrängt haben aus Deutschland. Amazon hat die ausländischen Händler alle darauf geschult, wie sie die Umsatzsteuer hier in Deutschland umgehen können (Ware in Tschechien). Alles an Amazon ist Wettvewerbsverzerrung und total unfair. Amazon hat jetzt wieder das Monopol alleine Bewertungen einzukaufen und seine wieder Händler aubzuhängen.

  3. #23

    AW: Amazon: Rezensionen gegen Entgelt ab sofort nicht mehr erlaubt

    Och, hättest Du mal ein bisschen verhandelt! Eigentlich springt immer mindestens das Produkt einschließlich Versand dabei raus! Du musst Dir immer die Händler mit eigenem Listing, dass sind die Bandeigentümer, heraus suchen. Wenn Du was kaufen willst bei Amazon, kontaktiere die Brandeigentümer und frage. Da wird auch heute keiner NEINsagen, da wenn Du ihn kontaktierts, er das Bewerten ja genau mit Dir absprechen kann . Wenn jemand von den Händlern nicht will, setzt ihn unter Druck, kaufe und drohe mit schlechten jetzt kommts Verkäufer-Bewertungen. Dann knicken sie ein. Hat sich mittlerweile herumgesprochen. 3 Verkäuferbewertungen mit "Produkt war nicht so wie beschrieben" und der Veräufer ist weg und Amazon klaut den den ganzen Lagerbestand! Das ist der traurige Alltag auf Amazon. Das diese Firma mit ihrer unfairen Geschäftspraxis, ihrer Steuer- und Rechtsbefreiung in Europa so groß werden durfte ist ein Skandal.

Seite 3 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden