Likes Likes:  0
Seite 1 von 2 12
  1. #1
    Avatar von sirbenni1993
    Mitglied seit
    28.11.2009
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    409

    Intel Core 2 Quad Q9550 (ZU HEIß) Trotz guter CPU Kühler ??

    Hallo,

    Habe mal eine Frage.....Ich habe mein Q9550 auf 3,6GHz Übertaktet. Aber er wird zu heiß wenn ich Crysis Wars spiele so ungefähr 1-2 Stunden lang passiert garnichts wenn ich das spiel dann beende, dann funktioniert die maus und die tastatur nicht mehr....und dann stürzt er ab und fährt wieder neu hoch Woran Kann das Liegen ????

    Bitte um Hilfe

    Mein PC:
    Q9550 C1 @3,6GHz, Gekühlt vom Arctic Cooling Freezer Extrem
    XFX 9800GTX+
    4GB DDR2 800 Corsair
    Enermax 750Watt Netzteil

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Schmiddy
    Mitglied seit
    26.02.2009
    Ort
    Hier
    Beiträge
    444

    AW: Intel Core 2 Quad Q9550 (ZU HEIß) Trotz guter CPU Kühler ??

    Du hast den C1, wie ich ihn auch hatte. Ich konnte mienen guten Gewissens bis 3,8 Takten. 4 waren auf dauer aber nicht möglich. Nur habe ich eine Wasserkühlung verwendet. Hitzeprobleme würden mich also nicht wundern. Besorg dir mal Prime 95 und teste dein Sytem ausführlich unter Überwachung von Everest oder CPU-Z. Teile uns dann bitte die Temperaturen mit, dann sehn wir weiter..

  3. #3
    Avatar von mattinator
    Mitglied seit
    05.10.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    6.082

    AW: Intel Core 2 Quad Q9550 (ZU HEIß) Trotz guter CPU Kühler ??

    Wahrscheinlich FSB zu hoch / NVIDIA nForce 650i SLI Chipsatz zu heiß. Versuch es mal mit einem zusätzlichen Lüfter auf dem Chipsatz-Kühler. Ich habe auch den Q9550 C1 (EKL Alpenföhn Groß Clock'ner Blue Edition) und das MSI P7N SLI Platinum. Habe es zum benchen für 3DMark06 auf 8.5 x 400 (3.4 GHz) gebracht. Das Ganze lief dann jedoch nicht Folding@Home-Stable, so dass ich dann das CPU-OC aufgegeben habe.


  4. #4
    Avatar von Rizzard
    Mitglied seit
    13.09.2008
    Ort
    G-Town
    Beiträge
    21.975

    AW: Intel Core 2 Quad Q9550 (ZU HEIß) Trotz guter CPU Kühler ??

    Erst einmal muss dein System überhaupt stabil laufen. Hierzu solltest du wirklich mal Prime95 laufen lassen.

    Dann schreibst du noch von hohen Temps, nennst aber keine. Ja wie hoch sind sie denn?
    Go out and kill a few Beasts, that´s just what Hunters do.
    V has come to.


  5. #5
    Avatar von _-=Dante=-_
    Mitglied seit
    28.07.2008
    Beiträge
    1.654

    AW: Intel Core 2 Quad Q9550 (ZU HEIß) Trotz guter CPU Kühler ??

    Wieviel Spannung bekommt die CPU denn?

    greetz
    Q9550 E0 @3,40GHz || ASUS P5Q-PRO || EVGA GTX 660 Ti || 6144MB Corsair Dominator 1066 || be quiet E5-600Watt || insgesamt 3TB Speicher || Windows 7 Ultimate x64 ||Asus 26" Full HD
    Zitat Zitat von gammler88 Beitrag anzeigen
    Fürs Enermax sprechen: Dx11 Kompatibilität

  6. #6
    Avatar von sirbenni1993
    Mitglied seit
    28.11.2009
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    409

    AW: Intel Core 2 Quad Q9550 (ZU HEIß) Trotz guter CPU Kühler ??

    Hallo, Die Spannung liegt bei 1,40Volt, habe das MSI P45 Platinum.

    Temperaturn sind im Idle auf 60Grad pro Kern und der CPU selber :-O

  7. #7
    Avatar von mattinator
    Mitglied seit
    05.10.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    6.082

    AW: Intel Core 2 Quad Q9550 (ZU HEIß) Trotz guter CPU Kühler ??

    Zitat Zitat von sirbenni1993 Beitrag anzeigen
    habe das MSI P45 Platinum
    Da war meine Antwort nicht so sinnvoll. Kannst mal Dein Profil aktualisieren, da steht noch das
    MSI P6N SLI V2


  8. #8
    Avatar von Genghis99
    Mitglied seit
    20.10.2009
    Ort
    BNh Hessen.
    Beiträge
    1.801

    AW: Intel Core 2 Quad Q9550 (ZU HEIß) Trotz guter CPU Kühler ??

    60° im IDLE sind zuviel. Auch ein C1 sollte Idle 40° oder weniger haben. Entweder dein Kühler ist nicht sehr gut - oder deine CPU geht nicht sehr gut, wenn sie 1,4 V braucht.

    Jedenfalls brauchst du in dem OC Bereich (ab 3 GHz) nen anständigen Kühler in der Megahalems oder Orochi Klasse.

    Orochi Rev. B : Scythe EU GmbH

    Caseking.de » Silent PC » Fanless CPU-Kühler » Prolimatech Megahalems CPU-Cooler

  9. #9
    Avatar von oxoViperoxo
    Mitglied seit
    02.11.2008
    Ort
    Nimmerland
    Beiträge
    2.467

    AW: Intel Core 2 Quad Q9550 (ZU HEIß) Trotz guter CPU Kühler ??

    1.4V ist viel zu viel für 3.600MHz. Mein Q9650 braucht 1.172V und der hat ne VID von 1.25V also keiner von den OC wundern
    | Intel Core i7 960 @ 3800MHz SMT | Prolimatech Megahalems | Asus Rampage III Extreme @ 200MHz |
    | 6144MB Corsair Dominator GT @ 1600MHz 7-7-7-20 1T | EVGA Geforce GTX 970 Stock |
    | Asus VW266H | Seasonic X series 750W | Razer Barracuda AC-1 Gaming Sound Card | 2x NZXT Sentry LX |
    | Western Digital VelociRaptor 300GB + Western Digital Gold 2 TB | LG GGW-H20L Blu-ray Brenner | Thermaltake Xaser VI VG4000SNA finished|

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von Schmiddy
    Mitglied seit
    26.02.2009
    Ort
    Hier
    Beiträge
    444

    AW: Intel Core 2 Quad Q9550 (ZU HEIß) Trotz guter CPU Kühler ??

    Das sind die Werte, die ich im Bios einstelln musste um Primestable zu kommen:

    Damit ihr mal n Anhaltspunkt habt...

Seite 1 von 2 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.01.2010, 13:56
  2. Intel Core 2 Quad Q9550 revision
    Von oupho im Forum Prozessoren
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.08.2009, 19:07
  3. Intel Core 2 Quad Q9550 sys downgraden
    Von PBJ im Forum Komplette Rechner: Zusammenstellung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.03.2009, 16:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •