1. #1
    Avatar von exfriese
    Mitglied seit
    05.06.2009
    Beiträge
    22

    Absturz beim 3D Mark im CPU Test

    Hallo,

    ich habe seit einigen Moanten ein Problem mit dem aktuellen 3D Mark, speziell mit dem CPU Test. Ich weiß nicht wieso aber immer wenn der CPU Test startet wird dieser nach ca. 5 Sekunden abgebrochen. Und dann 0 Punkte. Keine Ahnung warum. Habe im July 2017 den Rechner zusammengebaut CPU übertaktet usw. und dann lief alles wie es soll. Jetzt wollte ich vor ein paar Wochen mal wieder einen Benchmark durclaufen lassen, aber keine Cance. Habe die CPU auch schon ohne Übertaktung durchlaufen lassen aber auch wieder abbruch.
    Das einzige was ich in der Zeit geändert habe ist eine neue Bios Version. Aber daran kann es ja nicht liegen.
    Sonst läuft der der Rechner einwandfrei. Keine Abstürze bei Spielen usw. Hat jemand eine Lösung ?



    sysProfile: ID: 142108 - exfriese
    Gigabyte Aorus X370 Gaming 5|| AMD Ryzen 7 1700X @3,9 Ghz || Gigabyte Aorus Geforce GTX 1080 11 Gbps || G-Skill Flare X 16 GB DDR4-3200 || BeQuiet Pure Power 10 600 Watt ||Corsair CC-9011073-WW Graphite Series 760T V2 Seitenfenster

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Halja45
    Mitglied seit
    11.01.2018
    Beiträge
    14

    AW: Absturz beim 3D Mark im CPU Test

    Hallo
    Das könnte ja schon am BIOS Update liegen, wenn es dass einzige ist was Du geändert hast... Wer weiß was die da in den AUTO Settings gedreht haben ohne dass es im Changelog auftaucht. Lade doch mal die BIOS Default Settings die sind ja eigentlich immer stable und probier es noch mal Ein Versuch ist es wert.

    Wenn Du 3D Mark über steam verwendest könntest du auch mal die Dateien von Steam prüfen lassen oder es alternativ echt mal neuinstallieren. Wer weiß...

    Wenn zbs Prime95 stable läuft und andere Szenarien auch, dann riecht das für mich eher nach einem 3D Mark Bug.
    Du könntest vielleicht mal mit Cinebench gegenprüfen Cinebench - MAXON | 3D FOR THE REAL WORLD Der hat ja auch einen seperaten CPU Test.
    Den Superposition Benchmark kannst Du auch mal probieren, der ist relativ neu. UNIGINE Benchmarks (Beide Kostenlos & ohne Anmeldung)

    Also wenn Cinebench, Superposition und Prim95 stundenlang hoch und runter laufen ohne crash liegt der Fehler wohl bei 3D Mark ...
    Geändert von Halja45 (12.01.2018 um 11:50 Uhr)

  3. #3
    Avatar von exfriese
    Mitglied seit
    05.06.2009
    Beiträge
    22

    AW: Absturz beim 3D Mark im CPU Test

    Hallo

    Danke für die Antwort. Also 3D Mark hab ich über Steam. Zweimal de- und wieder installiert. Hat nix geholfen. Prime 95 läuft auch stabil und Cinebench läuft auch sehr gut. Ca. 1720 Punkte bei 3,9 Ghz. Und wie gesagt, Spiele laufen auch sehr gut. Kann mich ja nicht beschweren. Und das Bios hab ich auch mit default settings laufen lassen. Den Ungine Benchmark probier ich nochmal aus. Ist schon komisch....
    Gigabyte Aorus X370 Gaming 5|| AMD Ryzen 7 1700X @3,9 Ghz || Gigabyte Aorus Geforce GTX 1080 11 Gbps || G-Skill Flare X 16 GB DDR4-3200 || BeQuiet Pure Power 10 600 Watt ||Corsair CC-9011073-WW Graphite Series 760T V2 Seitenfenster

  4. #4
    Avatar von tarnari
    Mitglied seit
    11.09.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    1.041

    AW: Absturz beim 3D Mark im CPU Test

    Zitat Zitat von exfriese Beitrag anzeigen
    Hallo

    Danke für die Antwort. Also 3D Mark hab ich über Steam. Zweimal de- und wieder installiert. Hat nix geholfen. Prime 95 läuft auch stabil und Cinebench läuft auch sehr gut. Ca. 1720 Punkte bei 3,9 Ghz. Und wie gesagt, Spiele laufen auch sehr gut. Kann mich ja nicht beschweren. Und das Bios hab ich auch mit default settings laufen lassen. Den Ungine Benchmark probier ich nochmal aus. Ist schon komisch....
    Mal ne Vermutung ins Blaue...
    Hast zufällig n Server mit AD und verwendest Ordnerumleitung.
    Hab auch Monate lang Abstürze nach dem CPU-Test gehabt. Alles mögliche ausprobiert, OC komplett rausgenommen, nix hat geholfen.
    Bis ich durch das 3Dmark Forum herausgefunden habe, dass es nicht gehen kann.
    3Dmark fehlen die Rechte um das Log zu schreiben, wenn dazu auf eine Netzwerkfreigabe zugegriffen werden muss.
    Nach meinem letzten Stand gibt’s dafür auch noch keinen Fix.
    Workstation:R7 1800x@NH-D15 | ASUS C6H | CMK32GX4M2B3000C15| Palit 1080 GTX Gamerock Premium | Samsung 960 Evo 250GB | SanDisk Ultra II 960GB | Be quiet! DPP 11 | Phanteks Enthoo Primo | Win 10 Edu Server: i5 3570k@1,6@Be quiet! DR Advanced | Asrock Extreme 4 | 8GB Corsair Vengeance LP 1600 | Samsung 840 Evo 250 GB | 2xWD Red 2TB | Be quiet! DPP 10 | CM 690 II | Win Server 2016 Tablet: HP Pavilion x2 10-k001ng | Win 10 Pro

  5. #5
    Avatar von exfriese
    Mitglied seit
    05.06.2009
    Beiträge
    22

    AW: Absturz beim 3D Mark im CPU Test

    Hallo,

    Problem gelöst ...... Habe auf die neue Bios Version F10 aktualisiert, jetzt läuft 3D Mark wieder schon komisch

    Vielen Dank nochmal
    Gigabyte Aorus X370 Gaming 5|| AMD Ryzen 7 1700X @3,9 Ghz || Gigabyte Aorus Geforce GTX 1080 11 Gbps || G-Skill Flare X 16 GB DDR4-3200 || BeQuiet Pure Power 10 600 Watt ||Corsair CC-9011073-WW Graphite Series 760T V2 Seitenfenster

  6. #6
    Avatar von exfriese
    Mitglied seit
    05.06.2009
    Beiträge
    22

    AW: Absturz beim 3D Mark im CPU Test

    ...... Update.... nach einigen erfolgreichen Durchläufen mit der F10 Bios Version, kackt es beim CPU Test wieder ab......... Ich warte jetzt auf updates von 3D Mark
    Gigabyte Aorus X370 Gaming 5|| AMD Ryzen 7 1700X @3,9 Ghz || Gigabyte Aorus Geforce GTX 1080 11 Gbps || G-Skill Flare X 16 GB DDR4-3200 || BeQuiet Pure Power 10 600 Watt ||Corsair CC-9011073-WW Graphite Series 760T V2 Seitenfenster

Ähnliche Themen

  1. 3DMark 06 CPU Test Absturz mit Haswell
    Von Curlezz im Forum Benchmarks
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.09.2013, 15:47
  2. 3D Mark Vantage Problem...bei letztem cpu test
    Von Intel*Bennz im Forum Benchmarks
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.05.2009, 20:59
  3. 3D Mark Vantage Problem...bei letztem cpu test
    Von Intel*Bennz im Forum Tools, Anwendungen und Sicherheit
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.04.2009, 23:54
  4. [CPU] Test: Was leistet Intels Quad Core Q6600 beim Übertakten?
    Von McZonk im Forum Anleitungen, wichtige Praxis- und Test-Artikel
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.09.2007, 17:40

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •