Schnäppchen: Jetzt im Blitzangebot: 256-GB-SSD für 87,90 - 15 Uhr im Angebot: Der Hobbit Extended Sammleredition (5 Discs, inkl. WETA-Statue) 3D Blu-ray und 17 Uhr Police Academy Collection Blu-ray - Transformers 4 Dinobot Edition vorbestellbar [Anzeige]
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Komplett-PC-Käufer(in)
    Mitglied seit
    04.02.2009
    Beiträge
    50

    Prime95 Anleitung?

    Hallo, möchte mich ins CPU-OC einarbeiten. Prime95 soll zum Testen ein gutes Tool sein. Jedoch ist alles in englisch und es gibt ziemlich viele Einstellungsmöglichkeiten.
    Gibt es eine deutsche Version und/oder kennt jemand eine Anleitung, am besten für Anfänger

    Gruss Peter

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Freizeitschrauber(in) Avatar von kc1992
    Mitglied seit
    07.01.2009
    Liest

    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    600

    AW: Prime95 Anleitung?

    Hi Peter!
    Prime95 ist ein sehr einfach zu bedienendes Tool.
    Ganz kurz zum Programm.
    Es lässt deine Prozessorkerne komplexe Sachen berechnen, was dazu führt, dass deine CPU stets unter Last läuft.
    Um zu testen ob deine CPU stabil ist solltest du am besten mit dem Small FFT's Test beginnen und um erstmal nur die reine Stabilität zu prüfen 1 Stunde laufen lassen.
    Wenn du dann einen Fix-Wert für den 24/7 Betrieb suchst, solltest du Prime schon min. 8-12 Stunden laufen lassen.
    Um 100% sicher zu gehen, dass deine CPU stabil läuft bist du dann auf den Large Test angewiesen.
    Hierbei empfiehlt es sich ca. 12 Stunden durchlaufen zu lassen um von kompletter Stabilität ausgehen zu können!

    Falls du jedoch keine Lust hast, dauerhaft den PC alleine zu lassen, was auch verständlich ist, reicht es meistens auch den Largetest für 2-3 Stunden laufen zu lassen, so mache ich es zumindest!!

    Gruß kc
    Intel Core i7 3770k
    MSI Z77 mPower
    TeamGroup Vulcano 8GB 2400MHz
    Gigabyte 7870 OC Windforce
    Kingston SSDnow v200 256GB SSD, 2TB WD

  3. #3
    Software-Overclocker(in) Avatar von rtxus
    Mitglied seit
    03.01.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.565

    AW: Prime95 Anleitung?

    Ich bin zu alt, um nur zu spielen, zu jung, um ohne Wunsch zu sein.(Goethe/Faust)
    Die, die durch nichts besessen werden, besitzen alles.(Morihei Ueshiba)
    Mein Uralt 775er Sys
    - > VK bequiet NT, K7 Mobo, DDR1/2 RAM uvm. <
    ISRC II Racing Team <> NFS Shift Bestenliste www.wrecord.com

  4. #4
    Freizeitschrauber(in) Avatar von Eldorado
    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    683

    AW: Prime95 Anleitung?

    JA, nur Englisch, aber sehr einfaches Englisch.
    Wenn du Prime startest, dann öffnet sich ein Fenster. Dort startest du den Test den du haben möchtest. Wenn der RAM mit getestet werden soll (da auch übertaktet), dann nehme "Blend" soll nur die CPU getestet werden dann hat das "kc1992" schon richtig beschrieben.
    Sollte ein neustart des Test nötig sein, da ein Kern ausgestiegen ist, dann gehe auf "Options"- "Torture Test" hier findest du wieder das Fenster vom Anfang


  5. #5
    Software-Overclocker(in) Avatar von BamBuchi
    Mitglied seit
    01.10.2008
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.413

    AW: Prime95 Anleitung?

    ´Core Temp. nebenher laufen lassen, und immer gucken das die Temps. nicht über 65 grad gehen..

  6. #6
    PC-Selbstbauer(in)
    Mitglied seit
    22.07.2008
    Beiträge
    346

    AW: Prime95 Anleitung?

    bei 45nm-cpus würd ich statt coretemp zu realtemp tendieren, obwohl das eigentlich auch schon behoben sein sollte.

    wenn die cpu auf 65°C geht, dann stoppe den test sofort, alles was drüber ist, ist schon schädlich... den test stoppen kannst du in der menüleiste mit test->stop (soweit ich mich erinnere)

  7. #7
    Sysprofile-User(in) Avatar von Speedi
    Mitglied seit
    09.07.2008
    Ort
    Im Norden. :)
    Beiträge
    1.131

    AW: Prime95 Anleitung?

    Naja, also es kommt ja immer auf den maximalen Temp-Wert an, den Intel z.B. für nen Q9550 - in dem Fall 100 °C - vorgegeben hat.
    Man sollte allerdings so 30 °C mindestns von dem Wert entfernt sein, also wären das bei nem Q9550 ca. 70 °C maximal.
    Aber 65 °C schadet natürlich auch nichts!


    Gruß,
    Kepi007

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Anleitung Lian Li TR-3
    Von Bommel789 im Forum Luftkühlung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.02.2009, 11:14
  2. Wie funktioniert prime95?
    Von Snade im Forum Overclocking: Prozessoren
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.10.2008, 13:57
  3. prime95 smallFFTs-Test +30° ?
    Von bossyjack im Forum Overclocking: Prozessoren
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 16.09.2008, 19:08
  4. Fehler bei PRIME95
    Von SpIdErScHwEiN im Forum Overclocking: Prozessoren
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.04.2008, 17:23
  5. Benutzung von Prime95...
    Von tarnari im Forum Tools, Anwendungen und Sicherheit
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.02.2008, 17:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein