Seite 3 von 172 12345671353103 ...
  1. #21
    Gast3737
    Gast

    AW: [How-To] Intel Core 2 Duo/Quad Overclocking

    wie unten zu sehen ist waren meine ersten oc versuche von Erfolg gekrönt..ich glaube mein Prozi macht noch mehr mit, bis jetzt musste ich ja nur 0,0075v drauf legen...aber dass mache ich dann später, 3,8ghz müssten dann gehen, die Temp bleibt bei prime95 immer um 60 grad, das mb steuert den Lüfter...

    mir ist auf gefallen, dass nur sporadisch erwähnt wurde den PCIe zu fixen aber nicht auf welchen Takt..bitte noch nachträglich ändern..musste es mir ergoogeln

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22
    Avatar von $Lil Phil$
    Mitglied seit
    03.01.2008
    Beiträge
    2.955

    AW: [How-To] Intel Core 2 Duo/Quad Overclocking

    @ CiSaR:

    Thx , meine ersten Versuche gingen in die Hose.
    (keine OC-Funktion am Mainboard )

    @ RuneDRS666:

    Thx für den Hinweis, des PCI-E Fixen ist unter Bioseinstellungen / Fachbegriffe genauer erklärt, aber ich schreibs noch bei der Vorgehensweise dazu

  3. #23
    Gast3737
    Gast

    AW: [How-To] Intel Core 2 Duo/Quad Overclocking

    huch, dass habe ich nicht weiter gelesen dachte nur ist wohl Allgemeines. und die Begrifflichkeiten welche ich schon kenne wollte ich nicht nochmal extra lesen.....bin also dann gleich zum eigentlichen howto gesprungen...najö

  4. #24
    Avatar von Overlocked
    Mitglied seit
    18.10.2007
    Ort
    München
    Beiträge
    3.439

    AW: [How-To] Intel Core 2 Duo/Quad Overclocking

    Saubere Arbeit @All OC: Wer meint OC ist einfach und geht vor allem mit Intel CPUs locker von der Hand täuscht sich. Wer nicht auspasst grillt schnell mal seine Hardware. Ich spreche aus Erfahrung. 0.025 Volt über den von Intel vorgegebenen Bereich und nichts mehr läuft.

  5. #25
    Avatar von CiSaR
    Mitglied seit
    31.05.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.277

    AW: [How-To] Intel Core 2 Duo/Quad Overclocking

    Zitat Zitat von $Lil Phil$ Beitrag anzeigen
    @ CiSaR:

    Thx , meine ersten Versuche gingen in die Hose.
    (keine OC-Funktion am Mainboard )

    @ RuneDRS666:

    Thx für den Hinweis, des PCI-E Fixen ist unter Bioseinstellungen / Fachbegriffe genauer erklärt, aber ich schreibs noch bei der Vorgehensweise dazu
    meins hatte wenigstens ein paar übertaktungs funktionen
    |i7 3770K|2x EVGA GTX780 Classified|Gigabyte G1 Sniper 3|
    |16GB G.Skill|Samsung Pro840 512GB|3x Dell U2412M|
    |Windows 8|Z-5500 Digital|X-Fi Titanium PCIe|
    |Synology DS414 4x3TB WD Red Raid5|
    21 statt 14 Tage EVE Online testen

  6. #26
    Avatar von LoicS
    Mitglied seit
    21.02.2008
    Beiträge
    18

    AW: [How-To] Intel Core 2 Duo/Quad Overclocking

    Hi, danke für die Anleitung, echt toll!
    Ich hab nur ein Problem, hoffe jemand kann mir helfen! :S Ich habe ein Gigabyte GAX48-DS5 und einen E8400 und ich konnte bis 3.7 Ghz hochtakten. Dann wollte ich noch ein wenig VCORE erhöhen für die Stabilität, doch nach dem hochfahren war der FSB bei standart(333Mhz) und nur die Spannung höher bei ernuetem 2-3 mal hochfahren erhöhte sich die VCORE bis auf viel zu hohe 1.5V!!! Keine Ahnung wieso! Dann habe ich die Default CMOS geladen und alles gleich gemacht wie beim ersten mal doch der FSB will sich nicht mehr erhöhen lassen! Die VCORE kann ich aber jetzt störungsfrei auf die eingegebene Spannung erhöhen!!!!
    Ich weiss einfach nicht wieso der FSB sich nicht mehr verändern lässt!!!
    Heeeeeeeelp!
    Intel Core 2 Dou E8400 @ 4GHz/1.264V
    Asus Silent Knight 2
    Geforce GTX 260 @ 680MHz/1200MHz/1400MHz
    2 x 2048Mb Patriot Viper DDR2-800-Ram @ 445MHz/2V
    Gigabyte GA-X48-DS5 Mainboard
    Superflower 700W
    Western Digital 500Gb+250Gb(USB)
    NZXT Lexa Blueline

  7. #27
    Avatar von $Lil Phil$
    Mitglied seit
    03.01.2008
    Beiträge
    2.955

    AW: [How-To] Intel Core 2 Duo/Quad Overclocking

    @ Overlocked:

    Thx

    ____

    Zitat Zitat von LoicS Beitrag anzeigen
    Hi, danke für die Anleitung, echt toll!
    Ich hab nur ein Problem, hoffe jemand kann mir helfen! :S Ich habe ein Gigabyte GAX48-DS5 und einen E8400 und ich konnte bis 3.7 Ghz hochtakten. Dann wollte ich noch ein wenig VCORE erhöhen für die Stabilität, doch nach dem hochfahren war der FSB bei standart(333Mhz) und nur die Spannung höher bei ernuetem 2-3 mal hochfahren erhöhte sich die VCORE bis auf viel zu hohe 1.5V!!! Keine Ahnung wieso! Dann habe ich die Default CMOS geladen und alles gleich gemacht wie beim ersten mal doch der FSB will sich nicht mehr erhöhen lassen! Die VCORE kann ich aber jetzt störungsfrei auf die eingegebene Spannung erhöhen!!!!
    Ich weiss einfach nicht wieso der FSB sich nicht mehr verändern lässt!!!
    Heeeeeeeelp!
    Hi LoicS,

    ich hab erstmal ein paar Fragen, um das Problem lokalisieren zu können:
    1.) Als du übertaktet hattest, hast du die Vcore manuell eingestellt oder stand sie auf "Auto"?

    2.) Als du 2-3 mal neugestartet hast, bist du sicher, dass die Vore nicht auf Auto stand?

    3.) Was heißt, "der FSB will sich nicht mehr erhöhen lassen"? Kannst du ihn im Bios nicht mehr einstellen oder wird er nicht angenommen?

    4.) Hast du dir deine Bios-Einstellungen notiert?

  8. #28
    Avatar von Robär
    Mitglied seit
    05.04.2008
    Beiträge
    2.842

    AW: [How-To] Intel Core 2 Duo/Quad Overclocking

    Hab einen E4300 meiner läuft bei 3 GHz mit 1,28V laut CPU-Z. Wollte nun mal nen bissl mehr rausholen. Hab erstmal den Multi auf 6 gesenkt und mal geschaut bis wieviel FSB er so mitgeht, 398 MHz war das Maximum (+0,2V MCH). Hab anschließend Multi wieder auf 9 gesetzt und mal getaktet, Ab 3,2 GHz (1,5V für CPU , ich weiß viel zu hoch, wollte nur testen) wollte nochnicht einmal das Bios starten, Board resetet automatisch und einstellungen waren wieder weg, hab alles mit nem Freezer 7 @ max RPM gemacht, laut Bios bei 1,5V 37°C. Was mach ich den hier falsch? Habe jetzt gedacht, das es theoretisch möglich ist, bis FSB 398 hochzutakten, genug Spannung vorausgesetzt.

    AMD R7 1800X 3.8GHz 1.22V || Asus Crosshair VI Hero || AMD Radeon R9 390X || 32GB Corsair DDR4-3000 || cooled by AIO

  9. #29
    Avatar von LoicS
    Mitglied seit
    21.02.2008
    Beiträge
    18

    AW: [How-To] Intel Core 2 Duo/Quad Overclocking

    Hi Lil Phil,
    zu 1. Am Anfang als ich ohne Probleme auf 3.7Ghz takten konnte war sie auf auto
    2. Hmm.. kann sein das es wieder auf auto gestellt hat, bin nicht ganz sicher, ist aber nicht mehr vorgekommen.
    3.Ich kann den FSB im BIOS zwar erhöhen doch cpu-z öffne sehe ich den Standarttakt!
    4. Am Anfang als es funktioniert hat mit dem übertakten war lediglich der FSB erhöht sonst nichts! Und die Standarteinstellungen kann ich einfach hochladen.

    Danke schon im vorraus für die schnelle hilfe!
    Intel Core 2 Dou E8400 @ 4GHz/1.264V
    Asus Silent Knight 2
    Geforce GTX 260 @ 680MHz/1200MHz/1400MHz
    2 x 2048Mb Patriot Viper DDR2-800-Ram @ 445MHz/2V
    Gigabyte GA-X48-DS5 Mainboard
    Superflower 700W
    Western Digital 500Gb+250Gb(USB)
    NZXT Lexa Blueline

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #30
    Avatar von $Lil Phil$
    Mitglied seit
    03.01.2008
    Beiträge
    2.955

    AW: [How-To] Intel Core 2 Duo/Quad Overclocking

    Zitat Zitat von Robär Beitrag anzeigen
    Hab einen E4300 meiner läuft bei 3 GHz mit 1,28V laut CPU-Z. Wollte nun mal nen bissl mehr rausholen. Hab erstmal den Multi auf 6 gesenkt und mal geschaut bis wieviel FSB er so mitgeht, 398 MHz war das Maximum (+0,2V MCH). Hab anschließend Multi wieder auf 9 gesetzt und mal getaktet, Ab 3,2 GHz (1,5V für CPU , ich weiß viel zu hoch, wollte nur testen) wollte nochnicht einmal das Bios starten, Board resetet automatisch und einstellungen waren wieder weg, hab alles mit nem Freezer 7 @ max RPM gemacht, laut Bios bei 1,5V 37°C. Was mach ich den hier falsch? Habe jetzt gedacht, das es theoretisch möglich ist, bis FSB 398 hochzutakten, genug Spannung vorausgesetzt.
    Ramteiler angepasst? (1:1)
    Macht die CPU die 3,2GHz auch mit 1,45V etc.?
    Ansonsten, kommst du mir Windowsprogrammen höher?

    Zitat Zitat von LoicS Beitrag anzeigen
    Hi Lil Phil,
    zu 1. Am Anfang als ich ohne Probleme auf 3.7Ghz takten konnte war sie auf auto
    2. Hmm.. kann sein das es wieder auf auto gestellt hat, bin nicht ganz sicher, ist aber nicht mehr vorgekommen.
    3.Ich kann den FSB im BIOS zwar erhöhen doch cpu-z öffne sehe ich den Standarttakt!
    4. Am Anfang als es funktioniert hat mit dem übertakten war lediglich der FSB erhöht sonst nichts! Und die Standarteinstellungen kann ich einfach hochladen.

    Danke schon im vorraus für die schnelle hilfe!
    Bist du sicher, dass du deine Einstellungen richtig abspeicherst?
    Welcher Takt wird im Bootscreen angezeigt?
    Kannst du mit Windowsprogrammen übertakten?
    (Da könnte man feststellen, obs am Bios (oder -einstellungen) liegt)

    Und bezüglich Auto zitiere ich mich mal selbst:

    (Der Wert sollte nicht auf Auto stehen!)
    Bitte nächstes mal beachten!
    Geändert von $Lil Phil$ (05.06.2008 um 21:42 Uhr)

Seite 3 von 172 12345671353103 ...

Ähnliche Themen

  1. QuadCore Intel Core 2 Quad Q6600, 2800 MHz (9 x 311)
    Von CrashStyle im Forum Overclocking: Prozessoren
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.07.2009, 20:00
  2. Intel Xeon X3210 oder Intel Core 2 Quad Q6600?
    Von Player007 im Forum Prozessoren
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 11.10.2007, 20:43

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •