1. #1

    Mitglied seit
    03.12.2017
    Beiträge
    2

    Billig Mainboards zum übertakten?

    Hallo,
    kann man mit dem MSI B350M MORTAR einen Ryzen 7 1700 vernünftig übertakten?
    Nicht extrem sondern in einem normalem Rahmen. Ist der PC durch so ein günstiges Mainboard instabiler?

    Vielen Dank

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    20.11.2017
    Beiträge
    73

    AW: Billig Mainboards zum übertakten?

    Also wenn du damit 3,8ghz meinst dürfte es sehr stabil laufen da könnte man auch ein billiges nehmen aber das ist okay

  3. #3

    Mitglied seit
    20.11.2017
    Beiträge
    73

    AW: Billig Mainboards zum übertakten?

    Ryzen ist da sehr offen

  4. #4

    Mitglied seit
    03.12.2017
    Beiträge
    2

    AW: Billig Mainboards zum übertakten?

    Super vielen dank.

  5. #5
    Avatar von markus1612
    Mitglied seit
    12.08.2014
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Also in Schweden wohn ich schon mal nicht .....
    Beiträge
    17.360

    AW: Billig Mainboards zum übertakten?

    Zitat Zitat von Silers Beitrag anzeigen
    Also wenn du damit 3,8ghz meinst dürfte es sehr stabil laufen da könnte man auch ein billiges nehmen aber das ist okay
    Die B350 Boards sind von der Spannungsversorgung nur bedingt für die 8-Kerner geeignet.
    Die einzigen B350 Boards, die man für die 8-Kerner noch empfehlen könnte, sind Asus B350-Plus und B350-F Gaming.
    MSI ist, gerade bei den günstigen Boards, nicht besonders empfehlenswert, da da einfach massiv an der Spannungsversorgung und am BIOS gespart wird.
    BeQuiet Dark Base 700 | BQ DPP11 550W | Asus X99-E WS | 16GB Corsair Vengeance LPX 2666MHz (4x4GB) | i7 6900K 4GHz @1.134V @Genesis | EVGA 1070 FTW ACX3.0 | Samsung SM951 NVME 256GB | 2x Samsung 840 EVO 500GB

    VG278HE | G4ME One | Blue Yeti | Kone Pure | Corsair Strafe

  6. #6
    Avatar von NBLamberg
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    01.06.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    227

    AW: Billig Mainboards zum übertakten?

    Ich kann nur davon abraten ein B350 Board zu nehmen, ich habe selber vorher ein B350-A von Asus genutzt und der normale Betrieb war alles andere als Normal. Instabil von Anfang an, jetzt mit dem Killer in der Signatur merkt man das erst das das Müll war.
    Mainboard: ASRock X370 Killer SLI - CPU: AMD Ryzen 7 1700 - Kühler: Noctua NH-D15 SE-AM4 - GPU: MSI GeForce GTX 1070 Quick Silver 8G OC - Soundkarte: Creative Labs Sound BlasterX AE-5 - SSD: Samsung 840 EVO 250GB - HDD: Samsung HD103SI - Netzteil: Seasonic PRIME 650 W Titanium - Monitor: Samsung UE55KU6079 - Tastatur: Logitech G15 (Y-UG75) - Maus: Logitech G502 - Kopfhörer: Creative Sound BlasterX H5 Tournament Edition - Mikrofon: Samsung Go Mic

  7. #7

    Mitglied seit
    26.11.2008
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    6.385

    AW: Billig Mainboards zum übertakten?

    Billigbords und Übertakten schließen sich aus.

  8. #8
    Avatar von JanJake
    Mitglied seit
    01.12.2015
    Ort
    In einer Behausung
    Beiträge
    2.239

    AW: Billig Mainboards zum übertakten?

    Ich würde es auch lassen mit so einem Board zu übertakten! Lieber etwas mehr Geld ausgeben und ein X370 Board nehmen.

    Für den normalen Betrieb sollte aber so ein Board schon gehen. Schließlich wird es laut Hersteller auch dafür beworben, mit einem 1800X klar zu kommen. Der 1700 dagegen ist noch deutlich sparsamer und sollte kein Problem sein.

    Aber was ist bitte moderates OC? Für mich ist moderat, alles was die CPU mit vernünftiger Spannung schafft bzw was die Kühlung hergibt. Alles darüber ist zum Benchen und nicht mehr Moderat und für den Alltag. Jeder sieht es dort nämlich etwas anders.
    | AMD Ryzen 7 1700 | Crosshair VI Hero | 16GiB | R9 390 | Triton 240 | Eyefinity 5040x1050 |
    | AMD Ryzen 3 2200G | GA-AX370M- Gaming 3 | 16GiB | Vega 8 iGPU |
    | Intel Core i5 6200U | Zero_SL | 4GiB | GT940M | *Laptop*
    | AMD Athlon X2 4400+ | A8N-SLI Deluxe | 2GiB | 8800GTS | Win XP/7 *Retro*

Ähnliche Themen

  1. Suche Mainboard zum Übertakten - 775
    Von Tuneup im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.03.2011, 17:59
  2. Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 20.02.2011, 10:40
  3. So. 1155 100euro gutes Mainboard zum Übertakten
    Von W3SSI im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.01.2011, 18:42
  4. Ram und Mainboard zum Übertakten eines Q6600 auf 3,6 Ghz geeignet ?
    Von NoMad2048 im Forum Mainboards und Arbeitsspeicher
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.02.2010, 21:08
  5. CPU über Mainboard Grenze übertakten
    Von der Ga im Forum Overclocking: Prozessoren
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 01:49

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •