Seite 82 von 91 ... 3272787980818283848586 ...
  1. #811
    Avatar von hellm
    Mitglied seit
    03.12.2010
    Beiträge
    2.013

    AW: [BIOS-Mod] RX480 -> RX580 Conversions & Custom Mod How-to RX470/RX480/RX570/RX580

    Jo, es geht auch billiger. Den Twin Turbo ist gerade noch diese Preisklasse, gibts mit Backplate oder Kühlkörpern für Ram/VRM. Die Backplate Version sollte funzen, wenn man noch enn Kühlkörper zusätzlich fürs VRM hätte, wäre das natürlich nochmal besser. Mit 2x 120er auf dem Twin Turbo 3 und du sollltest mehr als ausreichend Kühlung für extremes OC haben.
    Arctic Accelero Twin Turbo III ab €'*'36,72 de (2018) | Preisvergleich Geizhals Deutschland
    Arctic Accelero Twin Turbo II ab €'*'30,90 de (2018) | Preisvergleich Geizhals Deutschland
    Comandante R.B.R.T. (Red BIOS Rebellion Team)
    Polaris BIOS Mod
    Vega PowerPlay Mod

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #812
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    27.12.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    66787
    Beiträge
    308

    AW: [BIOS-Mod] RX480 -> RX580 Conversions & Custom Mod How-to RX470/RX480/RX570/RX580

    Danke, ich schau mich mal durch und vlt wirds ja der twin turbo 3, aber 360w vom morpheus sind halt echt geil, da bleibt die karte schön kühl^^
    Ich überlegs mir mal.
    Danke für die tipps!

  3. #813
    Avatar von ALCATRAZ_von_CRYTEK
    Mitglied seit
    20.12.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Endor
    Beiträge
    1.094

    AW: [BIOS-Mod] RX480 -> RX580 Conversions & Custom Mod How-to RX470/RX480/RX570/RX580

    mich würde mal interressieren ob das auch für die 400er serie Gilt

    Radeon™ Software Adrenalin Edition 18.7.1 Release Notes
    Share this page
    Article Number
    RN-RAD-WIN-18-7-1
    Radeon Software Adrenalin Edition 18.7.1 Highlights
    Support For
    Earthfall™
    Up to 28% faster performance using Radeon Software Adrenalin Edition 18.7.1 on the Radeon™ RX Vega 56 (8GB) graphics card than with Radeon Software Adrenalin Edition 18.6.1 at 2560x1440 (1440p).1
    Up to 22% faster performance using Radeon Software Adrenalin Edition 18.7.1 on the Radeon™ RX 580 (8GB) graphics card than with Radeon Software Adrenalin Edition 18.6.1 at 2560x1440 (1440p).2
    Up to 27% faster performance using Radeon Software Adrenalin Edition 18.7.1 on the Radeon™ RX 560 (4GB) graphics card than with Radeon Software Adrenalin Edition 18.6.1 at 1920x1080 (1080p).3
    AMD Ryzen 1800X Gekühlt vom Mugen 5 PCGH Edition
    Crucial Balistix Sport 2666-MHZ 16 GB
    Asus ROG-STRIX-RX480-O8G @ ROG-STRIX-RX580-O8G BIOS 1360/2000 MHZ 1.100v (Mod by Hellm)
    Asus ROG-STRIX-X370-F Gaming
    Das ganze sicher verpackt im Fractal Design Define R4 PCGH Edition

  4. #814
    Avatar von hellm
    Mitglied seit
    03.12.2010
    Beiträge
    2.013

    AW: [BIOS-Mod] RX480 -> RX580 Conversions & Custom Mod How-to RX470/RX480/RX570/RX580

    Hehehe, das könnte die 4er Karten wirklich ausschließen. Wäre aber nur eine Treibergeschichte, wenn jemand faul war, und kann uns ja egal sein.

    Was Polaris angeht, 10 = 20, absolut identisch, kein neues Fertigungsverfahren. Man hat nur bei der 480 noch nicht damit geworben. Die Qualität der GPUs ist mit dem von Samsung gekauften Verfahren halt besser geworden, nachdem man etwas Zeit damit verbracht hatte.

    Update:
    Es gibt keine Updates mehr von mir, also die Dateien sind nun final odar k.a. AUßerdem habe ich vom Gibibyte abgelassen, da dies 1074Gigabyte sind und nicht 1024..

    Die Dateien sind also alle im unverändert, nur die Versionsnummer ist nun verschwunden und aus GiB wurde G.. weil GB sinds ja nu auch nicht..

    ..ach und die "Stock Edition" habe ich beerdigt. Da die "gemessenen" Power Readings ja eh bisl höher liegen, müsste ich das Power Limit irgendwie eichen. Kann man auhc gleich die normale Version nehmen, die Vcore entweder über Wattman oder eben wie in post#3 beschrieben ändern geht ja auch..
    Geändert von hellm (13.07.2018 um 17:14 Uhr)
    Comandante R.B.R.T. (Red BIOS Rebellion Team)
    Polaris BIOS Mod
    Vega PowerPlay Mod

  5. #815
    Avatar von Flautze
    Mitglied seit
    11.11.2015
    Ort
    Hamburger Umland
    Beiträge
    541

    AW: [BIOS-Mod] RX480 -> RX580 Conversions & Custom Mod How-to RX470/RX480/RX570/RX580

    @hellm ich hab nochmal ne Frage.
    Bei mir setzt sich nach einiger Zeit immer der Memory Clock auf 1750. Frequenzen und Spannungen habe ich manuell.
    Ich nutze das rx470 nitro 8gb auf 580 Bios wo ich noch per PolarisEditor die Spannungen und Takte für die States eingegeben habe.
    Timings nutze ich Standard.

    Woran könnte das Rücksetzen des Clocks liegen?
    Temperatur?
    Instabilität?

    Sonst ne Idee?
    Gehäuse: Fractal Define C | CPU: i7-6700K @ 4,5GHz; 1,200V | Kühler: Noctua NH-D15 | Mainboard: ASrock Z170 OC Formula | RAM: 2x8GB Corsair Vengeance LPX 3.000 CL15 @ 3.200 MHz CL16 | GPU: Sapphire RX 470 Nitro+ 8G @ 1260MHz; 1040 mV | Netzteil: Be quiet! Straight Power E11 450W

  6. #816
    Avatar von hellm
    Mitglied seit
    03.12.2010
    Beiträge
    2.013

    AW: [BIOS-Mod] RX480 -> RX580 Conversions & Custom Mod How-to RX470/RX480/RX570/RX580

    Also normalerweise sollte Wattman bzw. der Treiber die Taktraten nur zurücksetzen, wenn es instabil wird, also Fheler auftreten. Es berichten aber immer wieder User mit allerlei Radeons das dies auch so mal passiert, mit einer Hawaii war es glaub ich ne zeitlang einfach nicht möglich per Wattman zu übertakten.

    Ich würde echt raten die Frequenzen und Spannungen im BIOS zu ändern. Bei der Spannung solltest du die Pointer im PBE auf den hohen 65xxx Werten lassen. Stattdessen suchst du die max/min Vcore aus, evtl noch mit Offest unter 25mV justieren, fertig. Taktraten wie gewohnt.
    Die Spannungen zwischen den States berechnen sich automatisch, und da das eh recht dynamisch ist, musst ja nur passende Taktraten für P6 usw. finden.
    Comandante R.B.R.T. (Red BIOS Rebellion Team)
    Polaris BIOS Mod
    Vega PowerPlay Mod

  7. #817
    Avatar von Flautze
    Mitglied seit
    11.11.2015
    Ort
    Hamburger Umland
    Beiträge
    541

    AW: [BIOS-Mod] RX480 -> RX580 Conversions & Custom Mod How-to RX470/RX480/RX570/RX580

    ok danke.
    Ich werd wohl einfach das Stockbios nehmen und es entsprechend auf 580 ändern und versuchen die Spannungen mit reinzunehmen (und ggf. Timings).

    Hat es nen Grund, dass du die RX470 -> 580 Bios in Post 3 entfernt hast ?
    Gehäuse: Fractal Define C | CPU: i7-6700K @ 4,5GHz; 1,200V | Kühler: Noctua NH-D15 | Mainboard: ASrock Z170 OC Formula | RAM: 2x8GB Corsair Vengeance LPX 3.000 CL15 @ 3.200 MHz CL16 | GPU: Sapphire RX 470 Nitro+ 8G @ 1260MHz; 1040 mV | Netzteil: Be quiet! Straight Power E11 450W

  8. #818
    Avatar von hellm
    Mitglied seit
    03.12.2010
    Beiträge
    2.013

    AW: [BIOS-Mod] RX480 -> RX580 Conversions & Custom Mod How-to RX470/RX480/RX570/RX580

    Comandante R.B.R.T. (Red BIOS Rebellion Team)
    Polaris BIOS Mod
    Vega PowerPlay Mod

  9. #819
    Avatar von hellm
    Mitglied seit
    03.12.2010
    Beiträge
    2.013

    AW: [BIOS-Mod] RX480 -> RX580 Conversions & Custom Mod How-to RX470/RX480/RX570/RX580

    Ich habe lordkags Hack auf die neuste UEFI/GOP-Version 1.66.. übertragen. Zu finden auf der kürzlich veröffentlichten neuen Polaris-Produktlinie von MSI.

    Feel free to try.. Wenn es keine Probleme gibt, kann ich die Dateien erneut aktualisieren. Selbst wenn ich bereits im Ruhestand bin und die BIOS-Dateien jetzt final sind .. who cares, right?

    Wie auch immer, Link zum Download in Post#3.
    Comandante R.B.R.T. (Red BIOS Rebellion Team)
    Polaris BIOS Mod
    Vega PowerPlay Mod

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #820
    Avatar von ALCATRAZ_von_CRYTEK
    Mitglied seit
    20.12.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Endor
    Beiträge
    1.094

    AW: [BIOS-Mod] RX480 -> RX580 Conversions & Custom Mod How-to RX470/RX480/RX570/RX580

    Mouin kannst du die neue version im Strix BIOS einfügen mit 1,150 v Core ?
    AMD Ryzen 1800X Gekühlt vom Mugen 5 PCGH Edition
    Crucial Balistix Sport 2666-MHZ 16 GB
    Asus ROG-STRIX-RX480-O8G @ ROG-STRIX-RX580-O8G BIOS 1360/2000 MHZ 1.100v (Mod by Hellm)
    Asus ROG-STRIX-X370-F Gaming
    Das ganze sicher verpackt im Fractal Design Define R4 PCGH Edition

Seite 82 von 91 ... 3272787980818283848586 ...

Ähnliche Themen

  1. Radeon RX 480 kann zur RX 580 geflasht werden
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 205
    Letzter Beitrag: 26.05.2017, 12:15
  2. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 19.09.2016, 19:38
  3. Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 25.02.2011, 18:03
  4. gtx 480 amp oder gtx 580
    Von elias 669 im Forum Grafikkarten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.11.2010, 21:13
  5. GTX 470 oder GTX 480? Oder auf GTX 580 warten?
    Von Beachboy im Forum Grafikkarten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.11.2010, 14:01

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •