Seite 75 von 76 ... 2565717273747576
  1. #741

    Mitglied seit
    16.03.2018
    Beiträge
    263

    AW: GTX 1080 Ti Over/Undervolting + Overclocking

    Wie schon gesagt der Chip ist am Limit da kannst noch so viel rumturnen. Undervolting ist immer viel profitabler in jeder hinsicht. Aber da bin ich eigen. Wie Duvar^^ ist der noch hier eigentlich

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #742
    Avatar von wolflux
    Mitglied seit
    06.08.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    DESTINY
    Beiträge
    7.134

    AW: GTX 1080 Ti Over/Undervolting + Overclocking

    Die 1080Ti mag, auch wie die vorherigen Ti's eine Wasserkühlung sehr.
    Unter Luft bei, unter 1.0 Volt mögen diese Karten am liebsten. Gut ich habe nur einen Mainboard- Ramkühler für die Wandler und einen Chipsatzkühler für die GPU, aber bin auch immer so bei 2050 MHz und 50°.
    So'n verlöteten Intel mit 4xSpeicherkanälen, 40 Lanes, 4.4 GHz bei 1.25 Volt , GTX 1080Ti mit DIY-Wakü. , Ram ist genug. ------------------------------------------------------------------------------------ Wir brauchen keine Waffen zum ZERSTÖREN, da Neid und Intolleranz schon alles Gute vernichten.

  3. #743
    Avatar von RtZk
    Mitglied seit
    20.11.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    4.593

    AW: GTX 1080 Ti Over/Undervolting + Overclocking

    Kann mir jemand erklären warum meine GPU mit 1745mhz Boost Takt (nicht der real anliegende) und 250 Watt PT (100%) absolut stabil ist, aber mit 1745mhz und 300 Watt PT (120%) instabil ist, obwohl die Karte laut Afterburner im Power Limit ist ?
    System: i7-6700k@4,7GHz | ASUS ROG Maximus VIII Hero Alpha | 16GB G.Skill RipJaws DDR4-3200mhz | EKL Alpenföhn Olymp | GeForce GTX 1080 Ti @Morpheus 2 | Crucial MX300 750gb Limited Edition | Superflower Platinum King 550 Watt | Fractal Design Meshify C Dark, Glasfenster
    Laptop: Lenovo ThinkPad X280 i7-8550U 16GB DDR4-2400mhz 512GB M2 PCI-E

  4. #744

    Mitglied seit
    10.02.2011
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    4.466

    AW: GTX 1080 Ti Over/Undervolting + Overclocking

    Wen interessiert denn der "theoretische boost Takt" den ein Tool ausliest?

    Was ist denn der REAL anliegende Takt in beiden szenarien (denn NUR der ist relevant).
    Welche (natürlich auch real anliegende) Spannung ist in beiden szenarien aktiv?

    Ob und wie stabil etwas ist, richtet sich nach der Spannung + dem Takt, der REAL anliegt, nicht das, was theoretisch irgendwo hingeschrieben wurde ^^ Deswegen ist es wichtig zu wissen, wie sich takt und spannung in beiden PT% situationen verhalten.

  5. #745
    Avatar von RtZk
    Mitglied seit
    20.11.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    4.593

    AW: GTX 1080 Ti Over/Undervolting + Overclocking

    Damit meine ich, wenn ich im Afterburner +100 Takt einstelle und das PT @Stock lasse läuft es und bei höherem PT eben nicht mehr, der real anliegende Takt ohne erhöhtes PT ist knapp unter 1900mhz mit erhöhtem nahe 2ghz und macht dann die Krätsche nach kurzer Zeit.
    Aber das Verhalten passt eben nicht, der Boost ohne erhöhtes PT ist irgendwie wirklich arg niedrig. Der Punkt ist eben, das bei bei erhöhtem PT die Karte weder im Power Limit noch im Voltage Limit ist, daher verstehe ich nicht wieso die Karte den Takt nicht macht.
    System: i7-6700k@4,7GHz | ASUS ROG Maximus VIII Hero Alpha | 16GB G.Skill RipJaws DDR4-3200mhz | EKL Alpenföhn Olymp | GeForce GTX 1080 Ti @Morpheus 2 | Crucial MX300 750gb Limited Edition | Superflower Platinum King 550 Watt | Fractal Design Meshify C Dark, Glasfenster
    Laptop: Lenovo ThinkPad X280 i7-8550U 16GB DDR4-2400mhz 512GB M2 PCI-E

  6. #746

    Mitglied seit
    10.02.2011
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    4.466

    AW: GTX 1080 Ti Over/Undervolting + Overclocking

    na, weil ohne erhöhtes PT der Takt bei 1900~ bleibt, was bei der jeweiligen Spannung passt.
    höheres PT --> mehr strom darf gezogen werden --> darf höher geboostet werden --> der Takt erreicht eine stufe, die NICHT mehr stabil läuft mit der stock Spannung.

    Dass die karte bei spannung X den takt Y nicht packt, hat NICHTS mit Powerlimit oder Voltagelimit zu tun. Sondern einfach damit, dass du für den takt zu wenig Spannung hast. Bzw, für die spannung zu viel Takt. ^^

  7. #747

    Mitglied seit
    08.01.2018
    Ort
    PcNotschlachtungsZentrale
    Beiträge
    169

    AW: GTX 1080 Ti Over/Undervolting + Overclocking

    Zitat Zitat von RtZk Beitrag anzeigen
    Kann mir jemand erklären warum meine GPU mit 1745mhz Boost Takt (nicht der real anliegende) und 250 Watt PT (100%) absolut stabil ist, aber mit 1745mhz und 300 Watt PT (120%) instabil ist, obwohl die Karte laut Afterburner im Power Limit ist ?
    vielleicht werden die spawas zu heiß ?

  8. #748
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    05.04.2010
    Beiträge
    3

    AW: GTX 1080 Ti Over/Undervolting + Overclocking

    Hallo zusammen, seit einigen Tagen bin ich nach Defekt meiner EVGA GTX 1070 FTW Besitzer einer GTX 1080 FTW DT (derated), diese hab ich durch die RMA erhalten. Den Chip hab ich per Curve bis jetzt auf ganz annehmbare 2000~ MHz bekommen (2020 Max in der Curve eingestellt, immer zwischen 2025 und 2012 unterwegs) bei 1,0v. Der Speicher macht +500 MHz mit sprich 5508 MHz.

    Meine Frage ist, wie weit lässt sich bei euch der GDDR5X so takten? Gibt es Wege evtl. noch mehr rauszuholen am Speichertakt?

    Beim Chip bin ich eig. schon recht an der Grenze 2.1 sind nicht Stable drinne, 2050 schon aber direkt mit 1.05v was einfach nicht im Verhältnis steht.

    Viele Grüße

    Sp3cial

  9. #749

    Mitglied seit
    14.07.2018
    Beiträge
    1

    Frage AW: GTX 1080 Ti Over/Undervolting + Overclocking

    Hallo liebes Forum!
    Also mein Problem ist das eigentlich meine Afterburner OC Curve funktioniert also 0,875v bei 1868mhz oder so.
    Ging auch alles, nur beim neuen COD und Star Citizen gämmelt der auf 1500mhz bei 0.8v rum und habe dementsprechend nur 20 fps...
    Ich werd nicht schlau draus... temps passen usw.. Nvidia Leistungseinstellungen passen... die beiden Games rammeln mein RAM mit 12 GB zu aber die Graka gämmelt ab was da los? Pubg BF1 AC Origins usw usw geht alles..

    Bitte um erleuchtung
    thx

    :edit:
    grad nochmal mit stock settings Star Citizen probiert.. Oo geht auchnicht 0.8v 1500mhz manchmal bis 1700 bei 0.925 und sogar manchmal idle auf 139mhz usw ... was ist da los? nur CoD und Star Citizen reicht mein 2500K@4,2Ghz nichtmehr? aber wieso geht jedes andere game? ich ralls nicht der muss doch die Grafikkarte auslasten cpu sieht jetzt auchnicht mehr ausgelastet aus als bei PUBG oder andere Spiele in 4K...
    Geändert von Sativarus (14.07.2018 um 00:58 Uhr)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #750
    Avatar von tigra456
    Mitglied seit
    03.10.2009
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    788

    AW: GTX 1080 Ti Over/Undervolting + Overclocking

    Servus Leute.
    Auf ein neues.

    Ne Strix OC mit Phanteks Glacier Wasserkühler.
    Aber irgendwie komm ich nich mehr rein.
    Iss wohl zu lang her mit meiner alten 1080 und der Kurven Sache.

    Habt ihr mir mal n Richtwert ? Mit 2000 Mhz bei 1,000 Volt komm ich irgendwie nicht rein...klappt nich
    Fractal Design Arc Mini R2, Enermax Platimax 500 W D.F. , Asus Z270I, Core I7 7700 K Liq Metal - Water, Corsair DDR4 - 3200 MHZ 32GB, ASUS GTX 1080 OC-Edition 8GB 11Gbps - Water, Samsung 960 EVO 1TB

    [REVIEW] EVGA GTX 1070 SC GAMING - EVGA GTX 1070 FTW - EVGA GTX 1080 FTW Hybrid

Seite 75 von 76 ... 2565717273747576

Ähnliche Themen

  1. Geforce GTX 1080 Ti dank Overclocking nun schnellste Grafikkarte der Welt
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 09.06.2017, 19:10
  2. Geforce GTX 1080: Erste Erfahrungen aus der Overclocking-Szene eher negativ
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 173
    Letzter Beitrag: 02.09.2016, 18:53
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.09.2016, 12:40
  4. GTX 275 BIOS Mod. / Undervolting
    Von Defqon im Forum Grafikkarten
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.07.2009, 15:59

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •