Seite 2 von 47 12345612 ...
  1. #11
    Avatar von Meroveus
    Mitglied seit
    30.06.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    1.937

    AW: GTX 1080 Ti Over/Undervolting + Overclocking

    Zitat Zitat von DrEvil2055 Beitrag anzeigen
    Habe mit dem Afterburner (Curve) undervoltet.
    1Mv -> 100mhz = 1924 Mhz (Stabil).
    Memory clock = 500 Mhz (Stabil).
    Genau die Werte die ich ebenfalls versuchen werde zu realisieren.
    Geändert von Meroveus (03.04.2017 um 09:35 Uhr)
    i7 5820K @ 4 GHz @ 1.1 Volt - 64 GB Crucial @ 2133 MHz - Asus GTX 1080 Ti ROG Strix OC @ 1924 MHz / 5700 MHz @ 0.925 Volt

    - "Stein ist overpowered, Papier ist ok" - Schere

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12
    Avatar von DrEvil2055
    Mitglied seit
    22.07.2016
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    156

    AW: GTX 1080 Ti Over/Undervolting + Overclocking

    Zitat Zitat von DrEvil2055 Beitrag anzeigen
    Ich poste mal mein Ergebnis was ich auf die schnelle gemacht habe , werde aber noch etwas optimieren wenn ich zeit habe.

    Habe mit dem Afterburner (Curve) undervoltet.
    1Mv -> 100mhz = 1924 Mhz (Stabil).
    Memory clock = 500 Mhz (Stabil).
    Habe als kühler den Accelero Exteme IV. Geschwindigkeit 1200 Rpm = 60°c bei battlefield 1.

    So habe jetzt doch die Wärmeleitpaste ausgewechselt, anscheinend war zuviel drauf oder der Anpressdruck war nicht gut sodass beim Spielen die temps hochgingen. Hatte mich gewundert , bei The Witcher 3 erreichte ich bei einer RPM von 1800 ca. eine Temp von 70°c, was nach meiner Meinung zuviel war (Nicht die Temp.- sondern das der Lüfter so hochdrehen musste. Habe jetzt Liquid Metal benutzt (Thermal grizzly conductonaut).
    Ergebnis The Witcher 3:

    -4K
    -Alles auf Ultra (Hairworks on).
    -Die gleichen Clocks/Spannung.

    60°c bei einer RPM von 1300 ca. (26-27%).

    Valley Benchmark
    -Alles auf Ultra
    -Auflösung 1440p

    57°C bei einer RPM von 1200 = 23% , weiter geht nicht runter aufgrund von Bios.
    Gigabyte H87-HD3 ; Intel Xeon E3 1240 V3 (Geköpft) ; GTX 1080 TI (Accelero Extreme IV + Flüssigmetall) ; 16G-G.Skill 1600Mhz ; Bitfenix Whisper M 450w; 1x SSD Samsung evo 850- 256 Gigabyte ; 1xSSD Sandisk 120Gigabyte ; 1x HDD 1TB ; Monitor 4K PB287Q ; Gehäuse:NZXT CA-S340MB-GB Mid Tower

  3. #13
    Avatar von Meroveus
    Mitglied seit
    30.06.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    1.937

    AW: GTX 1080 Ti Over/Undervolting + Overclocking

    1924 / 5900 MHz @ 0.931 Volt - Takt stabil nachdem sich die Karte bei 69° eingependelt hat.
    Geändert von Meroveus (10.04.2017 um 14:11 Uhr)
    i7 5820K @ 4 GHz @ 1.1 Volt - 64 GB Crucial @ 2133 MHz - Asus GTX 1080 Ti ROG Strix OC @ 1924 MHz / 5700 MHz @ 0.925 Volt

    - "Stein ist overpowered, Papier ist ok" - Schere

  4. #14

    Mitglied seit
    05.02.2016
    Ort
    FFM
    Beiträge
    698

    AW: GTX 1080 Ti Over/Undervolting + Overclocking

    Worst case: ME:Andromeda : 2025/5900mhz bei 70 grad

    Regulär: 2050/5900Mhz bei 65 Grad
    I7 5960x@1.248V@4.4GHz ; H110i GT ; Asus Rampage Extreme V ; 32GB Trident Z@3200Mhz@CL14 ; Aorus Xtreme 1080 Ti ; Dark Base 900; Dark Power Pro 11 750W ; 1TB EVO 850 + 256GB EVO 840

  5. #15
    Avatar von DrEvil2055
    Mitglied seit
    22.07.2016
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    156

    AW: GTX 1080 Ti Over/Undervolting + Overclocking

    Zitat Zitat von Meroveus Beitrag anzeigen
    1924 / 5900 MHz @ 0.931 Volt - Takt stabil nachdem sich die Karte bei 69° eingependelt hat.
    Hast du auch den accelero extreme iv drauf gemacht ???
    Gigabyte H87-HD3 ; Intel Xeon E3 1240 V3 (Geköpft) ; GTX 1080 TI (Accelero Extreme IV + Flüssigmetall) ; 16G-G.Skill 1600Mhz ; Bitfenix Whisper M 450w; 1x SSD Samsung evo 850- 256 Gigabyte ; 1xSSD Sandisk 120Gigabyte ; 1x HDD 1TB ; Monitor 4K PB287Q ; Gehäuse:NZXT CA-S340MB-GB Mid Tower

  6. #16
    Avatar von Meroveus
    Mitglied seit
    30.06.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    1.937

    AW: GTX 1080 Ti Over/Undervolting + Overclocking

    Zitat Zitat von DrEvil2055 Beitrag anzeigen
    Hast du auch den accelero extreme iv drauf gemacht ???
    Nein ... ist der Original Strix Kühler drauf. Der macht seine Sache ganz gut.
    i7 5820K @ 4 GHz @ 1.1 Volt - 64 GB Crucial @ 2133 MHz - Asus GTX 1080 Ti ROG Strix OC @ 1924 MHz / 5700 MHz @ 0.925 Volt

    - "Stein ist overpowered, Papier ist ok" - Schere

  7. #17
    Avatar von DrEvil2055
    Mitglied seit
    22.07.2016
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    156

    AW: GTX 1080 Ti Over/Undervolting + Overclocking

    Zitat Zitat von Meroveus Beitrag anzeigen
    Nein ... ist der Original Strix Kühler drauf. Der macht seine Sache ganz gut.
    Achso ja schön, sehe ich gerade das du die von Asus hast. Ja dann viel Spass mit der Karte. =D
    Gigabyte H87-HD3 ; Intel Xeon E3 1240 V3 (Geköpft) ; GTX 1080 TI (Accelero Extreme IV + Flüssigmetall) ; 16G-G.Skill 1600Mhz ; Bitfenix Whisper M 450w; 1x SSD Samsung evo 850- 256 Gigabyte ; 1xSSD Sandisk 120Gigabyte ; 1x HDD 1TB ; Monitor 4K PB287Q ; Gehäuse:NZXT CA-S340MB-GB Mid Tower

  8. #18
    Avatar von Meroveus
    Mitglied seit
    30.06.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    1.937

    AW: GTX 1080 Ti Over/Undervolting + Overclocking

    Zitat Zitat von DrEvil2055 Beitrag anzeigen
    Achso ja schön, sehe ich gerade das du die von Asus hast. Ja dann viel Spass mit der Karte. =D
    Danke gleichfalls .
    i7 5820K @ 4 GHz @ 1.1 Volt - 64 GB Crucial @ 2133 MHz - Asus GTX 1080 Ti ROG Strix OC @ 1924 MHz / 5700 MHz @ 0.925 Volt

    - "Stein ist overpowered, Papier ist ok" - Schere

  9. #19

    Mitglied seit
    30.08.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Österreich Linz-Land
    Beiträge
    420

    AW: GTX 1080 Ti Over/Undervolting + Overclocking

    Hab gestern mal ein wenig mit UV beschäftigt. Dann kam ich zu dem Punkt an dem ich das Profil speichern wollte und das OC Profil laden wollte...
    Draufgekommen das EVGA Precision XOC ******* ist und ich doch wieder auf den Afterburner umsteigen und am Wochenende das wiederholen werde
    Asus Rampage IV Extreme --- Intel I7-4930K OC@H2O --- 16GB G-Skill Ripjaws @1600Mhz --- EVGA 1080ti OC@H2O
    BeQuiet Dark Power Pro 1000W --- In Win 509 schwarz/rot --- Corsair Force GT 120Gb --- SanDisk Extreme Pro 960gb --- Crucial MX300 750gb --- Samsung U28D590D

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #20
    Avatar von DrEvil2055
    Mitglied seit
    22.07.2016
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    156

    AW: GTX 1080 Ti Over/Undervolting + Overclocking

    Zitat Zitat von DrEvil2055 Beitrag anzeigen
    So habe jetzt doch die Wärmeleitpaste ausgewechselt, anscheinend war zuviel drauf oder der Anpressdruck war nicht gut sodass beim Spielen die temps hochgingen. Hatte mich gewundert , bei The Witcher 3 erreichte ich bei einer RPM von 1800 ca. eine Temp von 70°c, was nach meiner Meinung zuviel war (Nicht die Temp.- sondern das der Lüfter so hochdrehen musste. Habe jetzt Liquid Metal benutzt (Thermal grizzly conductonaut).
    Ergebnis The Witcher 3:

    -4K
    -Alles auf Ultra (Hairworks on).
    -Die gleichen Clocks/Spannung.

    60°c bei einer RPM von 1300 ca. (26-27%).

    Valley Benchmark
    -Alles auf Ultra
    -Auflösung 1440p

    57°C bei einer RPM von 1200 = 23% , weiter geht nicht runter aufgrund von Bios.
    Soooo nochmal optimiert... Gamestable mit den werten.

    Undervolting :

    1912MHZ Clock (Curve)
    +505 MHZ Memory
    0.943MV
    Gigabyte H87-HD3 ; Intel Xeon E3 1240 V3 (Geköpft) ; GTX 1080 TI (Accelero Extreme IV + Flüssigmetall) ; 16G-G.Skill 1600Mhz ; Bitfenix Whisper M 450w; 1x SSD Samsung evo 850- 256 Gigabyte ; 1xSSD Sandisk 120Gigabyte ; 1x HDD 1TB ; Monitor 4K PB287Q ; Gehäuse:NZXT CA-S340MB-GB Mid Tower

Seite 2 von 47 12345612 ...

Ähnliche Themen

  1. Geforce GTX 1080 Ti dank Overclocking nun schnellste Grafikkarte der Welt
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 09.06.2017, 19:10
  2. Geforce GTX 1080: Erste Erfahrungen aus der Overclocking-Szene eher negativ
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 173
    Letzter Beitrag: 02.09.2016, 18:53
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.09.2016, 12:40
  4. GTX 275 BIOS Mod. / Undervolting
    Von Defqon im Forum Grafikkarten
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.07.2009, 15:59

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •