Seite 2 von 6 123456
  1. #11

    Mitglied seit
    10.09.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Österreich/Steiermark
    Beiträge
    23

    AW: GTX 1070 Overclocking/Undervolting Ergebnisse, Erfahrungen, Meinungen

    Na das ist mal eine Ansage mit 2126MHz.. ich hab meine Gainward jetzt auf 2050 laufen, aber wie schon oben geschrieben ab einer Temperatur von 51° regelt sie dann auf 2033 runter, reicht mir aber vollkommen. Auf den Speicher hab ich 400 gepackt und das läauft alles stabil bei genau 1,0V .. Und nein hier kommt sicher kein Gehate, war am Anfang auch am überlegen wegen der 1070FTW aber entschied mich dann wegen des Preises für die Golden Sample.. In Österreich ist es nicht so leicht an die deutschen preise zu kommen und die günstigste FTW war um 50 Euro teurer als die Golden Sample ...

    Seit gestern bin ich stolzer Besitzer von Witcher 3 GotY und ich muss sagen ich bin beeindruckt was meine 1070 in Verbindung mit meinem i5 6600k (4,4GHz) leistet. 60 Fps durchschnittlich mit allem aufs höchste und in 1440p. Zumindest in der Anfangsbalkonszene.. bin dann mal gespannt wie sie sich so schlägt wenn ein paar Effekte dazu kommen. Ist schon ein Hammer Teil die 1070 ��

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12

    Mitglied seit
    21.10.2016
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    111

    AW: GTX 1070 Overclocking/Undervolting Ergebnisse, Erfahrungen, Meinungen

    kannst du aus Österreich nicht einfach in nem deutschen Shop bestellen? ich hab meine zb von Mindfactory für 458euronen.

    2139mhz will ich noch testen, aber erstmal den Ram test weiterlaufen lassen.

    Als die Ftw noch auf Luft lief, waren +88 Core drin und die besagten +550 Ram.
    Temp nach ner Weile Spielen war dann bei 61° mit eigener Lüfterkurve. Takt hielt sich dann stabil bei 2063.

    und ja die Karte is echt mega nice! bin von Xfire 280x auf die umgestiegen und es is schon n großer Unterschied.

  3. #13

    Mitglied seit
    10.09.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Österreich/Steiermark
    Beiträge
    23

    AW: GTX 1070 Overclocking/Undervolting Ergebnisse, Erfahrungen, Meinungen

    Ja können schon, nur ist es halt blöd weil jeder Shop minimum 30€ Lieferkosten zu uns verlangt. War halt eine ewige Suche bis ich die Golden Sample bei uns um 465€ bekommen habe. Da war sie bei euch schon auf 450€ unten �� .
    61° ist auch mein derzeitiges Maximum mit 55% Lüfterdrehzahl.
    Das glaube ich gern, ich bin letztes Jahr von meiner gtx470 auf die 970 umgestiegen und konnte heuer einfach nicht widerstehen ��.

  4. #14

    Mitglied seit
    21.10.2016
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    111

    AW: GTX 1070 Overclocking/Undervolting Ergebnisse, Erfahrungen, Meinungen

    Puh, da musstest du ja echt dich umschauen. Hättest ma was gesagt...hätte ich dir die für weniger nach Ösiland geschickt ^^

    Da du es anscheinend auch leise magst...schau dich mal nach Wakü um.
    Aquatuning hat ne Skalierbare Lösung mit schnellverschlüssen, prefilled für gutes Geld. Eisbär nennt sich das Produkt.


    und die +750 aufm Ram laufen stabil. Braver Micron Ram

  5. #15

    Mitglied seit
    12.12.2007
    Beiträge
    13

    AW: GTX 1070 Overclocking/Undervolting Ergebnisse, Erfahrungen, Meinungen

    bei meiner frischen Gainward GeForce GTX 1070 Phoenix (ohne GS/GLH) gerade Bios update auf GLH gemacht.
    Dank Nvidias Treiber Fix 375.95 ging der Ram dann auch über 810mhz

    Ergebnis bisher:
    von vorher 1683 Mhz (boost)/1506 Mhz (base) / Ram 4000 Mhz
    Takt neu mit GLH Bios 86.04.50.00.53 / 2088 Mhz (boost)/1820 Mhz (base) / Ram 4404 Mhz
    59° C bei 60% Lüfter... 115% Powertarget

    Viel mehr ist beim GPU anscheinend nicht drin (Grafikfehler bei BF1 ab ca 2100 Mhz)
    Ram hab ich noch nicht ausgereizt

    20 % mehr Takt - Top 60 EUR gespart zur GLH und im gegensatz zu meiner vorherigen 1060 (umgetauscht) ca 50% mehr FPS auf 4K.
    ... mit meinen 6700K@4Ghz lande ich bei UHD alles Ultra mit TAA + HBAO bei 50-70 FPS min!
    Geändert von costar (18.11.2016 um 15:22 Uhr)

  6. #16

    Mitglied seit
    20.08.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    5

    AW: GTX 1070 Overclocking/Undervolting Ergebnisse, Erfahrungen, Meinungen

    Habe bei meiner Palit 1070 Dual den Kühler durch einen Accelero Xtreme VI ersetzt und dadurch die Temperaturen um 30!!! Grad gedrückt. Kann ich mir ein BIOS der Gamerock oder Super Jetstream flashen, da dort das Power Target höher liegt?

  7. #17

    Mitglied seit
    12.12.2007
    Beiträge
    13

    AW: GTX 1070 Overclocking/Undervolting Ergebnisse, Erfahrungen, Meinungen

    Ja das müsste klappen. Such nur das aktuellste Bios raus und check vorher ob die Karte mit den Taktraten klarkommt. Alles aber auf eigene Gefahr

  8. #18

    Mitglied seit
    10.09.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Österreich/Steiermark
    Beiträge
    23

    AW: GTX 1070 Overclocking/Undervolting Ergebnisse, Erfahrungen, Meinungen

    Hey! Ja hört sich ja super an mit den Temps! Im Normalfall kannst du es ohne Probleme flashen. Vorher eine Kopie des Originalbios machen! Ich sag mal so da du eine Palit hast und den Kühler gewechselt hast, ist die Garantie verfallen . Palit ist da nicht so kulant so weit ich weiß.

  9. #19

    Mitglied seit
    01.06.2009
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    33

    AW: GTX 1070 Overclocking/Undervolting Ergebnisse, Erfahrungen, Meinungen

    Nabend,

    hab seit einigen Tagen eine MSI 1070 Armor OC.
    Aktuell noch mit Standard Kühler.

    Nach ersten Tests läuft die Karte stabil bei +180Mhz Coreclock und +450Mhz Memclock.
    Komme so bei Spielen wie Divison/Ark/WD2 auf stabile 2113Mhz Core und 4455Mhz Mem (bei 64° 73% Lüfter offene Testbench - hält alle Werte auch bei 1h+ Furmark)

    Bei +190Mhz Core macht die GPU dicht, genau wie bei +500Mhz Memclock (egal in welcher Konstelation)

    Grüße

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #20
    Avatar von DrEvil2055
    Mitglied seit
    22.07.2016
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    194

    AW: GTX 1070 Overclocking/Undervolting Ergebnisse, Erfahrungen, Meinungen

    Guten Nabend,

    habe eine Gigabyte 1070 G1 Gaming (Samsung Speicher).
    Takt= +140 Mhz --> Stabil 2012 Mhz
    Ram= +600
    Undervolt= 1,0 Volt
    Games wie Witcher 3 , Battlefield 1 laufen stabil.

    So nochmal Ich.
    Habe jetzt nochmal etwas Feintuning vorgenommen.
    Takt=147 Mhz
    Ram=+650
    Undervolt=0,981 Volt
    Maximale Temp= 67°c
    Geändert von DrEvil2055 (20.01.2017 um 13:27 Uhr) Grund: Optimierung
    Gigabyte H87-HD3 ; Intel Xeon E3 1240 V3 (Geköpft) ; GTX 1080 TI (Accelero Extreme IV + Flüssigmetall) ; 16G-G.Skill 1600Mhz ; Bitfenix Whisper M 450w; 1x SSD Samsung evo 850- 256 Gigabyte ; 1xSSD Sandisk 120Gigabyte ; 1x HDD 1TB ; Monitor 4K PB287Q ; Gehäuse:NZXT CA-S340MB-GB Mid Tower

Seite 2 von 6 123456

Ähnliche Themen

  1. Gainward GTX 1070 Phoenix Golden Sample Erfahrungen?
    Von Matrix2050 im Forum Grafikkarten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.09.2016, 10:01
  2. Overclockers UK: Auswirkungen des GTX-1060-Verkaufsstarts auf RX 480 und GTX 1070
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Grafikkarten
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 24.07.2016, 13:41
  3. GTX 960 Undervolt/Underclock Erfahrungen?
    Von RawMangoJuli im Forum Grafikkarten
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 30.11.2015, 13:47
  4. nVidia Geforce GTX 6x0/7x0/Titan Overclocking/Undervolting-Thread
    Von Vaykir im Forum Overclocking: Grafikkarten
    Antworten: 950
    Letzter Beitrag: 29.05.2015, 08:05
  5. Gtx 500(er Serie) Overclocking/Undervolting-Thread
    Von $.Crackpipeboy.$ im Forum Overclocking: Grafikkarten
    Antworten: 1166
    Letzter Beitrag: 08.12.2014, 16:45

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •