Seite 2 von 86 1234561252 ...
  1. #11

    Mitglied seit
    06.08.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.669

    AW: GTX 460 OC-Thread "eure Ergebnisse"

    Also gestern lief meine Asus GTX460 192bit mit 1000MHz und 1087V durch den Aquamark.
    Allerdings war die CPU weit unten, ist also kaum repräsentativ.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12
    hulkhardy1
    Gast

    AW: GTX 460 OC-Thread "eure Ergebnisse"

    Aquamark?? Das heißt doch du benutzt noc winXP aber das unterstützt weder DirektX10noch 11. Da wird die Graka bei weitem nicht austelastet, als stabi Test kannst du das total vergessen.

  3. #13

    AW: GTX 460 OC-Thread "eure Ergebnisse"

    Hab die Karte übrigens noch höher getaktet, als in meinem letzen Post. Selbstverständlich ohne Volt erhöhung.

    Core: 865MHZ
    Shader: 1730MHZ
    Ram: 2110MHZ

    Keine Pixelfehler oder irgendwelche Leistungseinbuße nach 5 Minute Furmark + Stability Test + Xtreme Burning Mode + 32x Kantenglättung

    Avg FPS: 32 Min FPS: 32 Max FPS: 34

    Temperatur: Min 26°C (hab mich da mit den 29°C beim letzen Post vertan) und Max 69°C (auch hier weniger, als ich angegeben habe)

    Hier der Screenshot. Scheinbar wird hier ja auf Beweismaterial geachtet.http://www.abload.de/img/thisissparta12jzj.jpg

  4. #14
    Avatar von Hackslash
    Mitglied seit
    26.07.2008
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.011

    AW: GTX 460 OC-Thread "eure Ergebnisse"

    Sry aber Furmark sagt rein gar nix aus

    Mach mal OCCT 30 mins mit Error Check

    ------------

    Ich hab da mal die Limits ausgelotet

    http://www.abload.de/img/950max3loopn62d.jpg

    http://www.abload.de/img/img_0615_bildgrendern852a.jpg

    MSI 460 Hawk
    Vantage 3er Loop (mit etwas extrakühlung)
    950 / 1900 / 2050
    @ 1,3 V (gemessen)

    wohl gemerkt keine 24/7 settings
    Geändert von Hackslash (18.09.2010 um 16:07 Uhr)
    3570K@4,5 Ghz | GTX970@1500/1400 Mhz | 16GB-DDR3-1600Mhz | Crucial-M500-480GB

  5. #15

    AW: GTX 460 OC-Thread "eure Ergebnisse"

    5Min Furmark xD Spiel Crysis und sieh dir die Pixelfehler an.
    CPU Core i7 - 4770k GPU ASUS GTX 780 DC II OC Sound Asus Xonar Essence STX
    Board GigaByte GA-H87-HD3 NT Enermax Pro82+ 625W BS Windows 10 (64 Bit)
    RAM G.Skill Ripjaws 16GB DDR3-1333 SSD Samsung 840 EVO 500GB
    Monitor Dell U2311H Monitor 2 Asus VG248QE Mouse Logitech G500

  6. #16

    AW: GTX 460 OC-Thread "eure Ergebnisse"

    5Min Furmark xD Spiel Crysis und sieh dir die Pixelfehler an.
    Okay, werd ich mit Crysis noch machen.

    - Far Cry II : Höchste Detailstufe : Keine Fehler
    - Amnesia : Höchste Detailstufe + SSAO 256 Hoch : Keine Fehler
    - Just Cause II : Höchste Detailstufe : Keine Fehler
    - Mafia II : Höchste Detailstufe : Keine Fehler

    Spiele jeweils ~ 30 Minuten gespielt, und bei Mafia II bis ans Demolimit.

    Natürlich alles mit den aufgelisteten Taktwerten.

    Grüße

  7. #17
    Avatar von Hackslash
    Mitglied seit
    26.07.2008
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.011

    AW: GTX 460 OC-Thread "eure Ergebnisse"

    @ Mr.Blade: "Kannst du lesen??"


    OCCT 30 MINUTEN
    http://www.ocbase.com/download.php?fileext=zip
    mit Error Check

    und
    Crysis 30ziger Loop Very High + 4xAA

    Was du dir da zusammentestest ist quark
    3570K@4,5 Ghz | GTX970@1500/1400 Mhz | 16GB-DDR3-1600Mhz | Crucial-M500-480GB

  8. #18

    AW: GTX 460 OC-Thread "eure Ergebnisse"

    Ich weiß nicht... schreibe ich ins leere???
    Vergib mir, Oh Heiliger Hackslash, jedoch habe ich deinen Beitrag ausversehen überlesen.

    Werde es mit dem Tool "OCCT" noch machen. Jedoch frage ich mich wiederrum, was gerade das schon wieder bringt ? Im Normalgebrauch wird die Grafikkarte wahrscheinlich nichtmal ansatzweise so stark beansprucht, wie mit dem OCCT Tool.

    Bei Spielen wie Far Cry II oder eben Mafia II weiß ich, dass es da derzeit nicht viel mehr auf dem Markt gibt, was die Grafikkarte derart beansprucht oder auslastet. Ebenso existiert bei Spielen im Normalgebrauch keine beabsichtigte Hitzeentwicklung.

    3DMark Vantage läuft im Übrigen auch ohne Probleme durch.

    Mein Edit:
    @ Mr.Blade: "Kannst du lesen??"
    Ich weiß nicht... schreibe ich ins leere???
    Vor deinem Edit hast du dich noch wesentlich besser artikuliert.

    Crysis 30ziger Loop Very High + 4xAA
    Bevor du deinen Beitrag editiert hast, waren es noch 20 Loops. Was denn nun ?



    Grüße

  9. #19
    Avatar von Hackslash
    Mitglied seit
    26.07.2008
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.011

    AW: GTX 460 OC-Thread "eure Ergebnisse"

    Ist mir alles klar, nur es ist nicht stabil ^^
    Wirst du bei einer längeren Session schnell merken

    Ich kann dich auch gerne in deinem Glauben lassen, das es stabil ist
    Ist mir auch recht ^^
    3570K@4,5 Ghz | GTX970@1500/1400 Mhz | 16GB-DDR3-1600Mhz | Crucial-M500-480GB

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #20

    AW: GTX 460 OC-Thread "eure Ergebnisse"

    Haha, nee, mein System soll ja stabil laufen. Ich hab ja nur aus eigener Normalverbraucher Erfahrung geschrieben.

    OCCT 3.1 Available With an Improved GPU Stress Test - 3D Tech News, Pixel Hacking, Data Visualization and 3D Programming - Geeks3D.com

    Ich werd den mal nehmen.

    Grüße

Seite 2 von 86 1234561252 ...

Ähnliche Themen

  1. EVGA Bios-Update "Free Performance Boost" für GTX 460
    Von Chimera im Forum Grafikkarten
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 17.06.2011, 06:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden