1. #1

    Mitglied seit
    14.09.2017
    Beiträge
    5

    Benötige Hilfe bei meinem Laptop medion erazer x6819

    Hallo liebe PCGH community.

    ich habe ein kleines problem und zwar startet mein Schleppi nicht mehr von heute auf gleich kamm einfach folgendes:

    Siehe bild im Anhang


    nun ist es so das ich ihn aufgemacht habe ( komplett ) und ja alle kabel sitzen wie sie sollen. Dann ahbe ich geschaut ob eine andere festplatte funktionirt ( 3 stück getestet ).
    alles nix gebracht die beiden festplatten im lappi habe ich auch am desktop pc getestet funzen nicht scheinen kaput zu sein ok.

    ferstehe nur nicht warum der lappi keine andere festplatte erkennt.

    ich komme auch nicht ins BIOS alle F tasten und ENF ausprobirt nix passirt auch ein boot menü per F taste lässt sich nicht aufrufen und ebenfals bootet er auch nicht von cd oder stick.

    ich bin mit meinem latein am ende bitte um hilfe.

    vielen dank im vorraus

    lg

    Michele
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -20170914_060347.jpg  

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von L-Thomsen
    Mitglied seit
    07.11.2014
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    108

    AW: Benötige Hilfe bei meinem Laptop medion erazer x6819

    War auf den anderen 3 Festplatten was drauf, was das Notebook hätte booten können ? Ins Bios kommst du laut Handbuch mit der Taste F2. Manchmal braucht es einfach mehrere Anläufe bis es klappt.
    Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise.

  3. #3

    Mitglied seit
    14.09.2017
    Beiträge
    5

    AW: Benötige Hilfe bei meinem Laptop medion erazer x6819

    Moin,

    Hab die 3 platten mit und ohne windows getestet und wegen bios auch anch 10 mal versuchen rein zu kommen klappte es nicht

  4. #4

    Mitglied seit
    26.04.2016
    Ort
    Raum Duisburg
    Beiträge
    1.466

    AW: Benötige Hilfe bei meinem Laptop medion erazer x6819

    Mit was für USB Stick OS hast du es versucht?
    Windows oder auch Linux?
    Zufällig gerade ein BIOS Update gemacht?
    Ansonsten: Lege den PC mal Stromlos bzw. mache einen CMOS / BIOS Reset.

  5. #5

    Mitglied seit
    14.09.2017
    Beiträge
    5

    AW: Benötige Hilfe bei meinem Laptop medion erazer x6819

    USB od war Windows. Ne kein Bios Update gemacht. Wie gesagt nix gemacht nur normal runtergafahren morgens und aus und abends wieder an und seid dem habe ich das Prob.

    Hab's mit und ohne strohm versucht. Oder meinst du ohne Akku?

    Ehm wie da muss ich passen kp wie ich beim Lappi ein cmos/Bios Reset mache. Wie geht der beim Lappi?

  6. #6
    Avatar von L-Thomsen
    Mitglied seit
    07.11.2014
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    108

    AW: Benötige Hilfe bei meinem Laptop medion erazer x6819

    Entweder hast du auch Jumper mit dem du das Bios Stromlos machen kannst oder musst die Bios Batterie entfernen. Bei nicht jedem Notebook kommt man jedoch so einfach daran.
    Im Handbuch für das erazer x6819 konnte ich leider keine Informationen dazu finden.
    Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise.

  7. #7

    Mitglied seit
    14.09.2017
    Beiträge
    5

    AW: Benötige Hilfe bei meinem Laptop medion erazer x6819

    alles klar danke für die infois ich melde mich sobald ich das gemacht habe wieder

  8. #8

    Mitglied seit
    14.09.2017
    Beiträge
    5

    AW: Benötige Hilfe bei meinem Laptop medion erazer x6819

    Moin

    danke euch echt viel mals für eure hilfe.

    Es funktionirt wieder alles einwandfrei vielen dank.

    Löscung: Bios Reset. dies löst man auch ganz einfach man muss nur die wartungsklappe auf machen und dan das rot/schwarze kapel ziehen ( sie bild im anhang) das ist das für die battereie ( vorrausgesetzt das die selber nicht defeckt ist ) den dann müste man wirglich komplett alles abbauen auch den bildeschirm da man sonst das case nicht so weit geöfnen bekommt.

    punkt um; danke euch nochmal.

    lg

    Michele
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -20170915_144200.jpg  

  9. #9
    Avatar von L-Thomsen
    Mitglied seit
    07.11.2014
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    108

    AW: Benötige Hilfe bei meinem Laptop medion erazer x6819

    Freut mich das es wieder funktioniert :o)
    Das Schicksal beschützt Narren, kleine Kinder und Schiffe mit dem Namen Enterprise.

  10. #10
    Avatar von iTzZent
    Mitglied seit
    04.02.2012
    Ort
    an der Ostsee
    Beiträge
    1.420

    AW: Benötige Hilfe bei meinem Laptop medion erazer x6819

    Kleiner Tip am Rande... entferne mal den Lüfter, GPU und CPU Heatsink, reinige diese komplett und erneuere die Wärmeleitpaste auf dem DIE der CPU und GPU. Die Wärmeleitpads bleiben da wo sie sind...

    Beim X6819 wurde eine recht anfällige Grafikkarten Generation verbaut (Nvidia Fermi) in eine der höchsten Ausbaustufen... die neigt gerne mal dazu, das sie bei zu viel Abwärme aussteigt (mangelhafter Lötsinn, die Chips lösen sich von der Platine...). Je öfter die das Gerät reinigst, desto länger hast du von dem etwas. Bei Bedarf kannst du dort aber auch deutlich schnellere Grafikkarten verbauen... ist aber alles eine Kostenfrage.

MiFCOM GamesCom Notebook Deals

Ähnliche Themen

  1. MEDION ERAZER X6819 (MD 97908) PCGH-Edition
    Von PCGH-Redaktion im Forum PCGH-E-Commerce-Produkte
    Antworten: 320
    Letzter Beitrag: 28.12.2015, 13:22
  2. Medion Erazer X6819 PCGH-Edition - RAM_Kompatibilität
    Von Smoothen im Forum Notebooks und Netbooks
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.11.2011, 15:15
  3. XMG P511/A501 oder Medion Erazer X6819 PCGH
    Von Mastersound200 im Forum Notebooks und Netbooks
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.10.2011, 17:03
  4. MEDION® ERAZER® X6819 in der exklusiven PCGH-Edition -> Änderung!
    Von Darklogic im Forum Notebooks und Netbooks
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 19.10.2011, 09:44
  5. Deviltech 5700 oder MEDION® ERAZER® X6819 PCGH-Edition (MD97908)
    Von Paladine im Forum Notebooks und Netbooks
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.10.2011, 20:51

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •