1. #1

    Suche Laptop für Uni.

    Hallo,
    Ich suche ein Laptop für meine Schwester der hauptsächlich für das Studium (Office ect.) und das Streamen von Serien bei Netflix ect.
    Der Laptop sollte nicht zu laut sein, sodass man entspannt arbeiten kann und natürlich möglichst lange halten. Eine Full-HD auflösung sollte er auch haben.
    Ich habe schon ein paar Modelle im Blick aber ich frage mich ob eine Grafikkarte notwendig ist oder ob die Intel HD Grafik ausreichend ist. Der Preisunterschied liegt so im Bereich von 100-200 Euro. Der Preis sollte so bis 800€ liegen.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Olstyle
    Mitglied seit
    29.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    NRW
    Beiträge
    11.626

    AW: Suche Laptop für Uni.

    Eine Frage lässt sich definitiv beantworten: Nein es wird keine Grafikkarte gebraucht.
    Triplescreen Gaming mit SoftTH Free Speech vs. Trolling
    Zitat Zitat von DoubleFine Action News
    “It’s true: We’re amazing,” commented Tim Schafer, president and CEO of Double Fine.

  3. #3

    AW: Suche Laptop für Uni.

    Welche Größe denn?

    Ein Lenovo L470 gibt es für Studenten neu ab 750€. Und die Thinkpads sind meiner Meinung nach das Nonplusultra, wenn es "lange halten" soll.
    Von der Verarbeitung her einfach Top. Auch ansonsten sind die Thinkpads super ausgestattet: Mattes FullHD IPS Display, alle wichtigen Anschlüsse, leise...

    Woanders kriegt man die selbe Rechenleistung zwar für weniger Geld, aber bei den Thinkpads stimmt einfach das Gesamtpaket.

    Lenovo ThinkPad L470, FullHD, i5, 8 GB RAM, 256 GB SSD, bei notebooksbilliger.de
    "I think that all the problems of the modern world could be mended by requiring restaurants to serve breakfast 24hrs a day." -Mark Hoppus (via Twitter)

  4. #4
    Avatar von Olstyle
    Mitglied seit
    29.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    NRW
    Beiträge
    11.626

    AW: Suche Laptop für Uni.

    Ob ein TP L wirklich ein TP ist lässt sich vortrefflich diskutieren.
    Da es bei der Zufriedenheit mit dem NB meiner Erfahrung nach viel um Optik und Haptik geht kann ich nur dazu raten sich einen Laden zu suchen welcher ein paar anständig Marken führt (z.B. Dell, Lenovo, HP zumindest bei Businessbooks) und dort einfach Mal durchzutesten. Notebooksbilliger hat z.B. mittlerweile auch ein paar Ladenlokale. Mein Schwesterchen hat sich z.B. im Endeffekt für sowas entschieden (bzw. Den Vorgänger):
    Dell Inspiron 13 5378-1722 2-in-1 / 13,3" Full-HD IPS Touch / Intel Core i5-7200U / 8GB RAM / 256GB SSD / Windows 10 bei notebooksbilliger.de
    Sieht einfach schicker aus, wiegt weniger als ein TP L und ist auch nach meinem Eindruck besser verarbeitet als man es den Consumerbooks allgemein so vorwirft.

    Gerade bei Officeeinsatz von Technikfremden sind die "Softskills" deutlich wichtiger als technische Daten. Eine SSD und eine anständige Akkugröße sind nämlich alles was an letzterem braucht.

    @FullHD: Ist das gefordert oder eine "gefühlte" Anforderung? In 14" muss das eigentlich nicht unbedingt sein.
    Geändert von Olstyle (12.08.2017 um 19:17 Uhr)
    Triplescreen Gaming mit SoftTH Free Speech vs. Trolling
    Zitat Zitat von DoubleFine Action News
    “It’s true: We’re amazing,” commented Tim Schafer, president and CEO of Double Fine.

  5. #5

    AW: Suche Laptop für Uni.

    Zitat Zitat von Olstyle Beitrag anzeigen
    Ob ein TP L wirklich ein TP ist lässt sich vortrefflich diskutieren.
    Haben die nicht das gleiche Case wie die T Serie? Oder auf welche Unterschiede spielst du an?
    Naja, solange ich den Joystick in der Mitte der Tastatur habe, bin ich zufrieden.
    "I think that all the problems of the modern world could be mended by requiring restaurants to serve breakfast 24hrs a day." -Mark Hoppus (via Twitter)

  6. #6
    Avatar von Abductee
    Mitglied seit
    26.08.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    16.059

    AW: Suche Laptop für Uni.

    Das Gehäuse und die Scharniere sind nicht vergleichbar mit den höherpreisigen Modellen.
    i5-4690K | GA-Z97MX-Gaming 5 | 16GB 1600MHz CL9 | GTX 1070 | Crucial MX200
    FiiO X1 2nd | Superluxx HD668B

  7. #7
    Avatar von Olstyle
    Mitglied seit
    29.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    NRW
    Beiträge
    11.626

    AW: Suche Laptop für Uni.

    Die T haben Magnesiumverstärkte Gehäuse, die L reine Kunststoffgehäuse welche sich am selben Design orientieren. Die sind nicht umsonst auch preislich im Bereich der etwas besseren Consumerbooks, denn das ist auch die Qualitätsklasse die sie erreichen. Ergo sehe ich auch das oben verlinke Inspiron als Vergleichsklasse und nicht z.B. Latitudes oder Elitebooks.
    Geändert von Olstyle (12.08.2017 um 19:28 Uhr)
    Triplescreen Gaming mit SoftTH Free Speech vs. Trolling
    Zitat Zitat von DoubleFine Action News
    “It’s true: We’re amazing,” commented Tim Schafer, president and CEO of Double Fine.

  8. #8

    AW: Suche Laptop für Uni.

    Dass die Gehäuse der T-Serie magnesiumverstärkt sind, wusste ich noch garnicht

    Ist das Display des Inspiron denn matt? Ich hatte früher mal ein Macbook Pro, da hat mich das Glare-Display dermaßen aufgeregt, dass ich es letztendlich kaum benutzt und dann verkauft habe.

    Ansonsten ist eine beleuchtete Tastatur ein nettes Feature wie ich finde, kann ich mir am PC garnicht mehr wegdenken.
    "I think that all the problems of the modern world could be mended by requiring restaurants to serve breakfast 24hrs a day." -Mark Hoppus (via Twitter)

  9. #9
    Avatar von Olstyle
    Mitglied seit
    29.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    NRW
    Beiträge
    11.626

    AW: Suche Laptop für Uni.

    Ein TP-T Gehäuse ist was deutlich Anderes als reines ABS:
    ThinkPad-Modelle – ThinkPad-Wiki
    Wobei imo das Gehäuse meines alten T40 noch deutlich besser verarbeitet war als das T420 was ich nun hab.

    Das Display des Inspiron ist nicht matt aber entspiegelt (sollte das MB Pro auch sein). Ob das reicht oder nicht hängt sehr von der Nutzungsumgebung ab. Bei hellem Sonnenschein bin ich aber auch schon regelmäßig mit mattierten Displays gescheitert. Für Filme würde ich es sogar vorziehen.
    Triplescreen Gaming mit SoftTH Free Speech vs. Trolling
    Zitat Zitat von DoubleFine Action News
    “It’s true: We’re amazing,” commented Tim Schafer, president and CEO of Double Fine.

  10. #10
    Avatar von egert217
    Mitglied seit
    26.03.2013
    Ort
    Irgendwo im Nirgendwo
    Beiträge
    307

    AW: Suche Laptop für Uni.

    Ich persönlich hasse die neuen TPs, komme einfach nicht mit dem neuen Touchpad klar, als Unilaptop würd ich daher ein gebrauchtes T430(s) empfehlen, obwohl es nur 1600x900 und nicht full-hd ist
    Hab selber ein T420 und es ist das einzige Notebook was mich länger als ein Jahr überlebt hat (hatte vorher 2 MSI 14" und ein MacBook 15") Akkulaufzeit ist dank 9-Zeller auch brauchbar (6-8 Stunden, obwohl der Akku schon fast 1000 Zyklen hat)
    PC: Zotac GTX 780 AMP, Xeon X5650 @ 4,2 GHz, Asus Rampage III Extreme, 24 GB Kingston HyperX, BQT DPP10 750 Watt, Samsung 830 256 GB + 1TB HDD, BD-Rom Brenner, NZXT Phantom.

MiFCOM GamesCom Notebook Deals

Ähnliche Themen

  1. [Suche] Laptop für die Uni / gaming ~800€
    Von UltraHD im Forum Notebooks und Netbooks
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.10.2016, 22:25
  2. Suche Laptop/Tablet für Uni ~500€‚¬
    Von Leob12 im Forum Notebooks und Netbooks
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.03.2016, 06:48
  3. Suche Laptop 15"-16" für Office, Uni, Surfen bis 350€
    Von martupa im Forum Notebooks und Netbooks
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.09.2014, 07:57
  4. Suche Laptop für Uni und unanspruchsvolle Games // 800€
    Von davidwigald11 im Forum Notebooks und Netbooks
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.08.2014, 17:11

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •