Seite 1 von 3 123
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    95.429
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Windows Gerätemanager: Nagelneue Treiber mit altem Datum - daran liegt es

    Selbst unter Windows 10 werden im Gerätemanager für neue Treiber und neue Hardware sehr alte Ausgabedaten angegeben. Üblich ist der 21.06.2006. Das hat einen Hintergrund und ist keine Willkür. Microsoft verhindert damit Konflikte beim Installieren.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Windows Gerätemanager: Nagelneue Treiber mit altem Datum - daran liegt es

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Prozessorarchitektur
    Mitglied seit
    12.04.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    521
    Beiträge
    8.375

    AW: Windows Gerätemanager: Nagelneue Treiber mit altem Datum - daran liegt es

    Das kann ich nicht ganz bestätigen
    Es ist genau der Grund bei dem windows auto updates bei Treibern vom windows driver portal
    das Fehler verursacht indem MS erkennt gerät gehört zu realtek und der chips ist aber ein cmedia mit derselben Kennung
    oder nvidia gpu driver version wird aufjedenfall von win update installiert auch wenn der neue whql Treiber schon drauf ist.
    Was oft bei den software Erweiterung des Treibers zu Problemen führt.
    ganz heftig ist das bei audio treiber creative und asus.
    Selbst HD audio von realtek macht Probleme mit diesen auto update von MS
    Die Grundtreiber bei der installation von windows laufen immer aber win 10 Methode ruiniert das ganze.
    So stimmt diese Erklärung nur bis win 8,1.
    Und das ganze hat politische Gründe.
    "sickenes often ,often attends me,I'm ruled by pain.torture memories burned my brain,oh make it end,killed for nothimg killed by no one ,I was just a boy.Weak and lonely, cold and bloody. Give me a hand" von mdb.PC Spiele sind keine Wegwerfprodukte
    cI7 5820k, X99a raider, 16GB DDR4 2400, GTX1060 6GB vram Non OC
    "the things I've been through they torture me but I need them, for they are me"

  3. #3
    Avatar von D0pefish
    Mitglied seit
    13.02.2011
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    :br0
    Beiträge
    1.139

    AW: Windows Gerätemanager: Nagelneue Treiber mit altem Datum - daran liegt es

    Dass Windows mir einen frisch installierten GPU-Treiber mit dem aus der eigenen Datenbank überschrieben hat, kam das letzte Mal beim 10 RC vor. Damals hat Windows dem etwa einen Monat älteren "Win10-preview"-Treiber den Vorzug gegeben. Das ließ sich leicht umgehen und blieb zum Glück die Ausnahme. Ich kann mich jedenfalls nicht beschweren. Die Treibersignierung kann man kritisch sehen aber solange man signierte nonWHQL trotzdem unterschieben kann, passt es ja eigentlich wieder mit der Benutzerfreiheit.

    Realtek und Creative als Beispiel zu nennen ist schon etwas unprofessionell. Gerade hier ist die neuste Version über Jahrzehne hinweg nicht unbedingt die mit dem 'richtigen' Softwarepaket für das Motherboard gewesen. Denke da schaut Windows dann auch welche device-ID das MoBo hat. Ich erinnere nur an eure nicht funktionierenden digitalen Ein- u. Ausgänge, Probleme mit FullDuplex im VoIP und Windows-Aufnahmemixer ("StereoMix-Bug"), nicht funktionierende Lautstärkeregler an Laptops, GUI-Glitches, Knackser, Rauschen, Abstürze...
    кип кул

  4. #4
    Avatar von Prozessorarchitektur
    Mitglied seit
    12.04.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    521
    Beiträge
    8.375

    AW: Windows Gerätemanager: Nagelneue Treiber mit altem Datum - daran liegt es

    Bei mir gab es diese problem beim letzten win 10 redstone1 update (1607)
    und bei ein frisch neuinstallation bei preview 15025
    die aktuelle preview installiert mir ungefragt einfach den 372,xx obwohl ich vorher den 378.x installiert habe
    erste aktion nach windows instalation ist
    testsigning on
    Diese treiber bevormundung geht seit preview 10240 (1507)
    zuvor gab es diese Fehler nicht.
    zum Glück muss MS die option des testsigning beibehalten.
    Somit laufen alle Treiber ab WDM 1 (vista)
    "sickenes often ,often attends me,I'm ruled by pain.torture memories burned my brain,oh make it end,killed for nothimg killed by no one ,I was just a boy.Weak and lonely, cold and bloody. Give me a hand" von mdb.PC Spiele sind keine Wegwerfprodukte
    cI7 5820k, X99a raider, 16GB DDR4 2400, GTX1060 6GB vram Non OC
    "the things I've been through they torture me but I need them, for they are me"

  5. #5
    Avatar von juko888
    Mitglied seit
    01.02.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Hoch im Norden
    Beiträge
    758

    AW: Windows Gerätemanager: Nagelneue Treiber mit altem Datum - daran liegt es

    Ich habe seit meiner aktuellen Clean-Installation von Windows 10 das Problem, dass ich DX9 nicht mehr installieren "darf". Habe nun das Komplettpaket (also nicht den Web-Installer) heruntergeladen und diesen Im Kompatibilitätsmodus installiert. Dennoch wirft die Skyrim Special Edition (bisher mein einziges beobachtetes Problem) aber einfach keinen Ton bei mir aus (Laut Recherche ein Problem mit "nicht korrekt installiertem DX9"). Vorher war die Installation kein Problem, seit dem (erneuten) cleanen Installieren von Win10 aber merkwürdigerweise schon...
    Bin zwar ein "Freund" von Windows 10 und stehe diesem und der Intention dahinter sogar grundsätzlich positiv gegenüber, alles gut ist damit aber leider (noch) nicht. Mein DX9-Problem passt in die Kategorie "verschlimmbessert", denn ursprünglich lief es ja auch unter Win10.

  6. #6
    Avatar von Grestorn
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    18.11.2007
    Ort
    München
    Beiträge
    4.343

    AW: Windows Gerätemanager: Nagelneue Treiber mit altem Datum - daran liegt es

    Zitat Zitat von juko888 Beitrag anzeigen
    Ich habe seit meiner aktuellen Clean-Installation von Windows 10 das Problem, dass ich DX9 nicht mehr installieren "darf". Habe nun das Komplettpaket (also nicht den Web-Installer) heruntergeladen und diesen Im Kompatibilitätsmodus installiert. Dennoch wirft die Skyrim Special Edition (bisher mein einziges beobachtetes Problem) aber einfach keinen Ton bei mir aus (Laut Recherche ein Problem mit "nicht korrekt installiertem DX9"). Vorher war die Installation kein Problem, seit dem (erneuten) cleanen Installieren von Win10 aber merkwürdigerweise schon...
    Bin zwar ein "Freund" von Windows 10 und stehe diesem und der Intention dahinter sogar grundsätzlich positiv gegenüber, alles gut ist damit aber leider (noch) nicht. Mein DX9-Problem passt in die Kategorie "verschlimmbessert", denn ursprünglich lief es ja auch unter Win10.
    Ich nehme an, hier bist Du schlicht auf dem falschen Dampfer was die Ursache angeht. Ich nehme an, die DX9 Version, die Skyrim braucht, ist schon längst installiert. Warum Skyrim keinen Sound abspielen kann, kann ich Dir leider auch nicht sagen, dafür gibt es einige mögliche Ursachen, aber eine fehlende DX9 Installation halte ich für die unwahrscheinlichste.


  7. #7

    AW: Windows Gerätemanager: Nagelneue Treiber mit altem Datum - daran liegt es

    Zitat Zitat von juko888 Beitrag anzeigen
    Ich habe seit meiner aktuellen Clean-Installation von Windows 10 das Problem, dass ich DX9 nicht mehr installieren "darf". Habe nun das Komplettpaket (also nicht den Web-Installer) heruntergeladen und diesen Im Kompatibilitätsmodus installiert. Dennoch wirft die Skyrim Special Edition (bisher mein einziges beobachtetes Problem) aber einfach keinen Ton bei mir aus (Laut Recherche ein Problem mit "nicht korrekt installiertem DX9"). Vorher war die Installation kein Problem, seit dem (erneuten) cleanen Installieren von Win10 aber merkwürdigerweise schon...
    Bin zwar ein "Freund" von Windows 10 und stehe diesem und der Intention dahinter sogar grundsätzlich positiv gegenüber, alles gut ist damit aber leider (noch) nicht. Mein DX9-Problem passt in die Kategorie "verschlimmbessert", denn ursprünglich lief es ja auch unter Win10.
    das Win10 die DX9 Installation verweigert stimmt so gar nicht, ich kann DX9 installieren und Win10 oder die Graka Treiber (ich gehe hier mal eher von Win10 aus) werden immer mit DX9 in der aktuellsten version mitgeliefert genau so wie DX10/11 und 12 sonst würden eine menge spiele gar nicht erst funktionieren

    zur News: bei mir hat Win10 nie irgendwelche Treiber von selbst installiert und dabei den von mir gewählten deinstalliert ich hab sogar noch den alten nVidia Treiber 376.53 weil der bei mir am besten funktioniert und es gibt bestimmt schon einen aktuelleren den MS verteilt
    Xbox 360 (CARL1992) ; Xbox One (CARL1992) ; PC (Windows 10)
    Intel Core i5 6600K - Gigabyte GTX 1070 G1 Gaming SLI - Gigabyte GA-Z170X-Ultra Gaming - 16GB Corsair Vengeance DDR4-3000
    Samsung Evo 850 SSD (250GB) - Western Digital Blue WD10JPVX (1TB)
    Sysprofile

  8. #8
    Avatar von juko888
    Mitglied seit
    01.02.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Hoch im Norden
    Beiträge
    758

    AW: Windows Gerätemanager: Nagelneue Treiber mit altem Datum - daran liegt es

    Zitat Zitat von xXCARL1992Xx Beitrag anzeigen
    das Win10 die DX9 Installation verweigert stimmt so gar nicht, ich kann DX9 installieren und Win10 oder die Graka Treiber (ich gehe hier mal eher von Win10 aus) werden immer mit DX9 in der aktuellsten version mitgeliefert genau so wie DX10/11 und 12 sonst würden eine menge spiele gar nicht erst funktionieren
    Diesen Bullshit von wegen "stimmt so gar nicht" kannst Du Dir sparen. Soll ich Dir 'nen Screen schicken? Ansonsten bemüh mal Google, ich bin bei Weitem nicht der Einzige mit eben diesem Problem.

    Link zum Screen: Pic-Upload.de - DX9fehler.jpg

    Wie gesagt, vorher ging das bei mir auch, erst jetzt nach der cleanen Installation der aktuellsten Win10-Version verweigert es mir die Installation. MS selbst verweist auf den Web-Installer, ohne zu berücksichtigen, dass man ja genau mit diesem das Problem hat. Wie gesagt, schmeiß mal Google an und behaupte dann nochmal, dass das ja so gar nicht stimmen würde. Herrgott...

  9. #9

    AW: Windows Gerätemanager: Nagelneue Treiber mit altem Datum - daran liegt es

    ich kann nur das wiedergeben was ich weis und bei mir gehts eben falls mit einer Clean Installation von Windows 10

    schon mal irgend ein spiel ausprobiert der den DX9 installer mitliefert ?
    Xbox 360 (CARL1992) ; Xbox One (CARL1992) ; PC (Windows 10)
    Intel Core i5 6600K - Gigabyte GTX 1070 G1 Gaming SLI - Gigabyte GA-Z170X-Ultra Gaming - 16GB Corsair Vengeance DDR4-3000
    Samsung Evo 850 SSD (250GB) - Western Digital Blue WD10JPVX (1TB)
    Sysprofile

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von Grestorn
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    18.11.2007
    Ort
    München
    Beiträge
    4.343

    AW: Windows Gerätemanager: Nagelneue Treiber mit altem Datum - daran liegt es

    Zitat Zitat von juko888 Beitrag anzeigen
    Diesen Bullshit von wegen "stimmt so gar nicht" kannst Du Dir sparen. Soll ich Dir 'nen Screen schicken? Ansonsten bemüh mal Google, ich bin bei Weitem nicht der Einzige mit eben diesem Problem.

    Link zum Screen: Pic-Upload.de - DX9fehler.jpg

    Wie gesagt, vorher ging das bei mir auch, erst jetzt nach der cleanen Installation der aktuellsten Win10-Version verweigert es mir die Installation. MS selbst verweist auf den Web-Installer, ohne zu berücksichtigen, dass man ja genau mit diesem das Problem hat. Wie gesagt, schmeiß mal Google an und behaupte dann nochmal, dass das ja so gar nicht stimmen würde. Herrgott...
    Hast Du mal im DXErr.orlog und directx.log nachgesehen, was da drin steht? Wie sieht's mit Virenscannern aus, mal probiert die zu deinstallieren?

    Generell: Probleme nicht verallgemeinern, in den allermeisten Fällen ist die Ursache lokal auf Deinem System - auch wenn Du nicht der einzige bist, der betroffen ist. Andere haben u.U. das selbe Problem aus dem gleichen oder einem ähnlichen Grund.


Seite 1 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •