Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    95.451
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Oculus Rift - 600.000 Einheiten sollen bis Ende 2016 ausgeliefert werden, Versand verzögert sich

    Analysten rechnen damit, dass Facebook zum Ende des Jahres 600.000 Einheiten der Virtual Reality-Brille Oculus Rift ausliefern wird. Im Jahr 2017 soll sich diese Zahl noch verdreifachen. Bislang lief die Auslieferung der Geräte jedoch mehr als holprig: Viele Vorbesteller beklagen sich, ihre Brille noch nicht erhalten zu haben und bemängeln die schlechte Kommunikationspolitik von Oculus.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Oculus Rift - 600.000 Einheiten sollen bis Ende 2016 ausgeliefert werden, Versand verzögert sich

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    AW: Oculus Rift - 600.000 Einheiten sollen bis Ende 2016 ausgeliefert werden, Versand verzögert sich

    Zitat Zitat von PCGH
    Dabei winkt ein toller Gewinn für das Unternehmen
    aha, was für ein "toller gewinn" winkt denn da für facebook?

    wir haben doch keinerlei ahnung von der marge.
    bezeichnenderweise ist im artikel später auch überhaupt keine rede mehr vom gewinn.

  3. #3
    Avatar von Palmdale
    Mitglied seit
    20.10.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    2.462

    AW: Oculus Rift - 600.000 Einheiten sollen bis Ende 2016 ausgeliefert werden, Versand verzögert sich

    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    aha, was für ein "toller gewinn" winkt denn da für facebook?

    wir haben doch keinerlei ahnung von der marge.
    bezeichnenderweise ist im artikel später auch überhaupt keine rede mehr vom gewinn.
    Dito. Letzten Berichten zufolge (z.B. von Luckey im Januar 2016 Oculus Rift: "Wir sind alle ein bisschen traurig" - SPIEGEL ONLINE) wird kaum bis gar kein Gewinn gemacht und Facebook aka Zuckerberg finanziert das Defizit, um die Plattform als solche zu verbreiten.
    "Wenn man den Sumpf trocken legen will, darf man nicht die Frösche fragen!"

    "Desinformation ist im engen Kontext am effektivsten!" Frank Snepp

  4. #4
    Avatar von ARCdefender
    Mitglied seit
    20.05.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Gameheaven
    Beiträge
    1.239

    AW: Oculus Rift - 600.000 Einheiten sollen bis Ende 2016 ausgeliefert werden, Versand verzögert sich

    Zitat Zitat von Palmdale Beitrag anzeigen
    Dito. Letzten Berichten zufolge (z.B. von Luckey im Januar 2016 Oculus Rift: "Wir sind alle ein bisschen traurig" - SPIEGEL ONLINE) wird kaum bis gar kein Gewinn gemacht und Facebook aka Zuckerberg finanziert das Defizit, um die Plattform als solche zu verbreiten.
    Ja ja und der Palmer sagt auch immer die Wahrheit, ne Der muss sogar noch extra Geld zusteuern.
    Und morgen kommt der Weihnachtsmann und geht mit dem Osterhasen nen Bier trinken beim Sandmann.
    Wer wirklich glaubt das Frazebuch und Oculus das Gerät unter Wert verkauft und dabei keinen Gewinn macht, ja der glaubt auch noch an die Drei, Die sich da zum Bier treffen
    Glorious PC Gaming Master R*** am AR***! Genau wie alle anderen Fanboyz!

  5. #5
    Avatar von AltissimaRatio
    Mitglied seit
    25.04.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Raum Tübingen
    Beiträge
    748

    AW: Oculus Rift - 600.000 Einheiten sollen bis Ende 2016 ausgeliefert werden, Versand verzögert sich

    Die haben noch nicht die Teile zusammen um die HMDs zu bauen? lol Ich dachte mir ja das Sony einen besseren Job machen wird beim Verkauf generell, aber das Occulus so dilettantisch agiert erstaunt mich schon...

  6. #6
    Avatar von Palmdale
    Mitglied seit
    20.10.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Bayreuth
    Beiträge
    2.462

    AW: Oculus Rift - 600.000 Einheiten sollen bis Ende 2016 ausgeliefert werden, Versand verzögert sich

    Zitat Zitat von ARCdefender Beitrag anzeigen
    Ja ja und der Palmer sagt auch immer die Wahrheit, ne Der muss sogar noch extra Geld zusteuern.
    Und morgen kommt der Weihnachtsmann und geht mit dem Osterhasen nen Bier trinken beim Sandmann.
    Wer wirklich glaubt das Frazebuch und Oculus das Gerät unter Wert verkauft und dabei keinen Gewinn macht, ja der glaubt auch noch an die Drei, Die sich da zum Bier treffen
    Naja, ich hab selbstverständlich keinen Einblick, ob das nun zutrifft oder nicht. Wenn man allerdings die Parallelen zu Sony oder Microsoft zieht, dann werden die Konsolen auch nicht mit Gewinn verkauft, sondern dieser wird über die Inhalte generiert. Könnte hier genauso sein, muss allerdings nicht
    "Wenn man den Sumpf trocken legen will, darf man nicht die Frösche fragen!"

    "Desinformation ist im engen Kontext am effektivsten!" Frank Snepp

  7. #7
    Avatar von ARCdefender
    Mitglied seit
    20.05.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Gameheaven
    Beiträge
    1.239

    AW: Oculus Rift - 600.000 Einheiten sollen bis Ende 2016 ausgeliefert werden, Versand verzögert sich

    Zitat Zitat von Palmdale Beitrag anzeigen
    Naja, ich hab selbstverständlich keinen Einblick, ob das nun zutrifft oder nicht. Wenn man allerdings die Parallelen zu Sony oder Microsoft zieht, dann werden die Konsolen auch nicht mit Gewinn verkauft, sondern dieser wird über die Inhalte generiert. Könnte hier genauso sein, muss allerdings nicht
    Jetzt mal ganz ehrlich, guck dir mal den Teardown auf iFixit an. Da drin steckt nichts was wirklich in der Produktion mehr wie 200,- kostet.
    Derzeit behaupte ich das außer Sony beim PSVR, weder Oculus noch HTC Verlust an der Hardware einfahren, bei Sony könnte eine kleine Subvention da hinter stecken beim Vive eventuell noch die Kosten für die Endwicklung der Controller.
    Wenn man aber mal den Vergleich sieht was die CV1 zur DK2 kostet, wo ja schon eine Menge Entwicklung dahinter steckte, was man für die DK2 vor 2 Jahren bezahlt hat, die vergangene Zeit mit eingerechnet und nun den finalen Preis der CV1 ohne Controller sieht sollte eigentlich klar sein das hier geschwindelt wird.
    Oder aber FB und Oculus sind echt so blöd und kaufen die verbauten Teile zu teuer ein, was ich mir aber beim besten Willen nicht vorstellen kann.
    Glorious PC Gaming Master R*** am AR***! Genau wie alle anderen Fanboyz!

  8. #8

    Mitglied seit
    02.10.2011
    Beiträge
    1.745

    AW: Oculus Rift - 600.000 Einheiten sollen bis Ende 2016 ausgeliefert werden, Versand verzögert sich

    Ich glaube Sony subventioniert auch nicht, der Preis passt einfach dazu was die bieten.

    Aber HTC will definitiv Gewinn einfahren und im Gegensatz zu Sony und Oculus müssen sie das, denn sie verkaufen nur die Hardware.
    4 Kerne für ein Halleluja

  9. #9
    Avatar von ARCdefender
    Mitglied seit
    20.05.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Gameheaven
    Beiträge
    1.239

    AW: Oculus Rift - 600.000 Einheiten sollen bis Ende 2016 ausgeliefert werden, Versand verzögert sich

    Zitat Zitat von Sparanus Beitrag anzeigen
    Ich glaube Sony subventioniert auch nicht, der Preis passt einfach dazu was die bieten.

    Aber HTC will definitiv Gewinn einfahren und im Gegensatz zu Sony und Oculus müssen sie das, denn sie verkaufen nur die Hardware.
    HTC kann sich zur Zeit auch absolut keine Subventionen leisten, die stehen quasi mit dem Rücken zur Wand. Wenn die Vive scheitert wird es das wohl auch mit HTC gewesen sein.
    Schade drum, weil Deren Smartphones wirklich gut sind, aber leider immer nicht gekauft werden.
    Glorious PC Gaming Master R*** am AR***! Genau wie alle anderen Fanboyz!

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10

    Mitglied seit
    02.10.2011
    Beiträge
    1.745

    AW: Oculus Rift - 600.000 Einheiten sollen bis Ende 2016 ausgeliefert werden, Versand verzögert sich

    Nicht unbedingt, eher schrumpfen sie zur Nischenfirma.
    4 Kerne für ein Halleluja

Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •