Seite 1 von 3 123
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    98.386
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Whatsapp: Mindestalter könnte auf 16 angehoben werden

    Bei Whatsapp droht die Anhebung des Mindestalters von 13 auf 16 Jahre. Bisher ist noch nichts in Stein gemeißelt, aber die Änderung dürfte angesichts der nahenden Neuregelung des Datenschutzes in der EU nicht sonderlich abwegig sein. Wie sinnvoll das in der Praxis sein wird, kann sich wohl jeder ausrechnen.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Whatsapp: Mindestalter könnte auf 16 angehoben werden

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Lelwani
    Mitglied seit
    13.05.2009
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    1.122

    AW: Whatsapp: Mindestalter könnte auf 16 angehoben werden

    und es würde nix ändern...

  3. #3

    Mitglied seit
    18.06.2013
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    3.604

    AW: Whatsapp: Mindestalter könnte auf 16 angehoben werden

    Was für ein Witz. Schon in der Grundschule meiner Kleinen, hätten fast die Hälfte aller Schüler ein Smartphone inklusive WhatsApp und ihre eigenen Gruppen. Teilweise hatten sie mit 8 oder 9 schon mehr Ahnung als die meisten Eltern. Jetzt, in der weiterführenden Schule, gibt es kaum ein Kind ohne solch ein Gerät und keiner aus ihrer Klasse ist auch nur jetzt schon annähernd alt genug für WA...
    Erinnerung an mich selbst: im PCGHX-Forum wird Trollen stillschweigend geduldet, jemanden als Troll bezeichnen nicht! (Gilt hier scheinbar ausschließlich für AMD-Nutzer -.-)

    http://de.wikipedia.org/wiki/Troll_(Netzkultur)

  4. #4
    Avatar von Incredible Alk
    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    35.937

    AW: Whatsapp: Mindestalter könnte auf 16 angehoben werden

    Als ob irgendwer sich fürn son Mindestalter interessieren würde so lange man nur auf ja, amen drücken muss.

    Das Ding würde vielleicht was ändern wenn man Mindestalter auf 16 anhebt und der Nutzer damit er es installieren kann seine Personummer eingeben muss. Aber erstens wäre das Datenschutzmäßig achso warte wir reden von Facebook ist egal aber zweitens würden sie sich so ja Nutzerzahlen reduzieren. ADas geht ja gar nicht.

    Es gäbe wenn man es wirklich wollte durchaus Mittel sowas durchzusetzen. Aber der Punkt ist man will nur Schönwetter machen, Papier ist geduldig. Die wissen genausogut wie wir dass sich keine Sau um die AGB/EULA schert.
    Core i7 5960X @ 4 GHz / 1,2v; 64 GB DDR4-2400; Nvidia TitanX @ 2 GHz; Komplett-WaKü
    Fragen über moderative Entscheidungen? Hier gibts Antworten.

    Aus gegebenem Anlass: Ich bin in keinem anderen Forum angemeldet und nutze keine sozialen Netzwerke - den Original-Alki gibts nur bei PCGHX. Alles andere sind Fakes.

  5. #5
    Avatar von Oberst Klink
    Mitglied seit
    18.12.2011
    Ort
    Stalag 13
    Beiträge
    10.023

    AW: Whatsapp: Mindestalter könnte auf 16 angehoben werden

    Social Media ab 18 mit Ausweiskontrolle, alles andere wäre witzlos.

  6. #6
    Avatar von Ryuminawa
    Mitglied seit
    07.04.2018
    Beiträge
    45

    AW: Whatsapp: Mindestalter könnte auf 16 angehoben werden

    Zitat Zitat von Oberst Klink Beitrag anzeigen
    Social Media ab 18 mit Ausweiskontrolle, alles andere wäre witzlos.
    Social Media mit IQ Test wäre mir deutlich lieber.

    Manch ein Minderjähriger packt mehr Inhalt in Kommentare oder Diskussionen als bestimmte "Erwachsene".
    Geändert von Ryuminawa (25.04.2018 um 21:59 Uhr)
    Zitat Zitat von Trivium
    "Insecurity is an uphil struggle, it's me versus the world" - Suffocating Sight

  7. #7
    Avatar von D0pefish
    Mitglied seit
    13.02.2011
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    :br0
    Beiträge
    1.298

    AW: Whatsapp: Mindestalter könnte auf 16 angehoben werden

    Ab 21 und wir wären sie ganz los... Früher waren wir Kids ab 14 wenigstens so schlau uns etwas sicheres und dazu im Mainstream völlig Unbekanntes zur Kommunikation zu suchen(!). Sobald verkauft wurde, und so gut wie alle zentralen Dienste wurden von Datenkraken einverleibt, wurde gewechselt. Unter 20 brauchte man auch kein tragbares Telefon, nur ein Fahrad und war da schon fast zehn Jahre jeden Tag mit echten Freunden unterwegs. Nur Montag war Ruhetag! Heute flitzen sie rum und schreiben sich sogar in Kantinen-Facebook-Gruppen ein und was noch krasser ist, jeder gibt jedem nach drei Minuten die Handynummer weiter. Völlig dämliches Verhalten! Ganz schlaue Ü30-Leute kotzen den halben Tag über jüngere Smartphone-Suchties, Facebook und WhatsApp, legen ihr Apfel-Alternativ-Teil aber keine fünf Minuten aus den Händen, schicken ständig Sprachmitteilungen oder ganz harte posten lieber auf Instagram. So hat man halt immer etwas zum Lachen und natürlich Aufziehen. Eine Arbeitskollegin hat 2014 ganze zwei Wochen ihr Facebook geschlossen als ich ihr mal nebenbei par Sachen verklickert habe aber sie war weiter bei WhatsApp und dann wieder bei Facebook... meine Freunde war nur immer, dass wir in einem nicht als solchen zu erkennenden Luftschutzbunker waren und dort war 24/7 ein Funkloch wegen zu viel Stahlbeton... harharhar! War auch gut so ...sind ja eure Daten!
    кип кул

  8. #8
    Avatar von XmuhX
    Mitglied seit
    21.09.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Der Oberberger im Sauerland!
    Beiträge
    1.743

    AW: Whatsapp: Mindestalter könnte auf 16 angehoben werden

    Diese Art von Sicherung ist echt läpsch!

    Die 13 jährige Tochter meiner Partnerin sagte gerade wortwörtlich, als dieses Thema in den Nachrichten kam und Wir Sie angrinsten..."Na und, für Whatsapp bin ich schon 25!"
    Die Kids sind eben nicht ganz so dumm. Wir hätten es damals auch nicht anders gemacht!

    Da muß schon was anderes her....mit Biometrischen Daten zB!

  9. #9
    Avatar von strelok
    Mitglied seit
    21.09.2009
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    BETTLEFILD OANS,BF4, Fallout4...
    Beiträge
    1.215

    AW: Whatsapp: Mindestalter könnte auf 16 angehoben werden

    Wer Whatsapp nutzt ist dumm!! Lasst euch nur ausspionieren!

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von DasBorgkollektiv
    Mitglied seit
    08.10.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    725

    AW: Whatsapp: Mindestalter könnte auf 16 angehoben werden

    Das Ganze erinnert mich an die Warnhinweise auf Pornoseiten, wo auch steht, dass man erst ab 18 Jahren die Seite betreten darf. Interessiert hat das trotzdem niemanden.


    Zitat Zitat von D0pefish Beitrag anzeigen
    jeder gibt jedem nach drei Minuten die Handynummer weiter
    Das habe ich nie gemacht und das werde ich nie machen und ich bin noch jung Verdammt, vielleicht sollte ich mir mal Gedanken machen, warum ich hier an der Uni nicht viele Leute "kenne".
    Eine Grafikkarte, sie zu knechten, sie alle zu finden,
    Ins Gameworks zu treiben und ewig zu binden
    Im Lande Nvidia, wo G-Sync droht.
    DIESE DROHNE VERWENDET NUR AMD-HARDWARE (R7 2700X + VEGA 64 Liquid)
    Nein, 2K ist NICHT die Abkürzung für WQHD!

Seite 1 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •