Seite 6 von 6 ... 23456
  1. #51
    Avatar von goern
    Mitglied seit
    06.06.2014
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    322

    AW: Jurassic World Evolution Test-Übersicht: Gute Reviews für die Dino-Park-Sim - mit Ausnahmen

    Werden die Original Soundtracks im Menü abgespielt?
    Alleine dafür würde ich es mir holen, Ohrwurm <3

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #52
    Avatar von ChrisMK72
    Mitglied seit
    02.10.2007
    Ort
    Am Ram-Riegel 2 , 66666 CPU-Hausen.
    Beiträge
    2.450

    AW: Jurassic World Evolution Test-Übersicht: Gute Reviews für die Dino-Park-Sim - mit Ausnahmen

    Also die Grafik finde ich auch sehr gut, für solch ein Spiel.
    Mir gefällt auch, dass es wohl sehr wenig bugs gibt.

    2 Sachen die mir beim Stream schauen negativ aufgefallen sind:

    - Keine Pause-Funktion, so dass man mal in Ruhe was schauen, oder tüfteln/basteln könnte.
    Scheinbar läuft das Spiel dann weiter, wenn man etwas neu plant zu bauen, im Park.
    Oder hab ich das im Stream einfach nicht mitgekriegt ?

    - Der zur verfügung stehende Bauplatz war in meinen Augen recht begrenzt, wenn man mal ein richtig tolles, großes Gehege für seine Dinos bauen möchte.
    Lag es nur an der Anfängerinsel ? Gibt es später größere Areale, mit richtig viel Platz für die Dinos ?
    Der Streamer hatte schon 4 Sterne (+) und den Sandboxmodus freigeschaltet, da er nonstop gezockt hat.
    Hab da jedenfalls oft gedacht, "warum hat er in die Richtung nicht noch mehr Platz, oder da isser schon wieder am Rand der Karte."


    Naja, ich hab's auf meiner Wunschliste und werde dann mal im Angebot zuschlagen(z.B. bei 50% Angebot). Irgendwann mal.

    Auf jeden Fall nett gemacht, das Game, was die Optik angeht.


    Edit: Evtl. kann man ja die verschiedenen Inseln, für verschiedene Gehege(für verschiedene Dinos) nutzen. Dann könnte der Platz gehen. Auf der Insel die Dinos, auf der anderen Insel jene z.B. .
    Alles auf einer Insel geht glaub ich nicht gut.
    Geändert von ChrisMK72 (14.06.2018 um 12:31 Uhr)

  3. #53

    Mitglied seit
    31.10.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Mettmann
    Beiträge
    109

    AW: Jurassic World Evolution Test-Übersicht: Gute Reviews für die Dino-Park-Sim - mit Ausnahmen

    Ich habe Jurassic Park Operation Genesis früher sehr gerne und Stunden lang gespielt, deshalb Erinnere ich mich noch ganz genau an das Gameplay.
    Habe das Spiel hier sogar vor mir Liegen!

    Forschungs Teams Los Schicken, DNA in Knochen, Bernstein finden und ab 50% DNA den Dino Erschaffen können. Um so mehr DNA man hat, desto länger Lebt das Tier! Operation Genesis!

    Wenn DNA Komplett, Restlichte Knochen oder Bernstein Verkaufen. Operation Genesis!

    Forschen im Bereich Sicherheit, Impfungen, Technik, Attraktionen, alles aus Operation Genesis!

    Mit dem Ranger Heli Kranke Tiere Impfen oder Randalierenden Dino Ruhig Stellen, oder Dino in ein anderes Gehäge umsetzen, Operation Genesis hatte das schon!

    Mit dem Jeep durchs Gehege und Fotos von den Tieren machen, Operation Genesis!

    Heißluftballon Fahrt über die Gehege, Operation Genesis!

    Und die Fress, Sauf und Souvenir Buden waren genau das Gleiche, Je Bude konnte man ein Gericht, ein Getränk bzw. Souvenir Verkaufen!

    Stürme bzw. Orkane gab es auch die den Park verwüstet haben! Operation Genesis!


    Da Frage ich mich, was die sich mal haben selbst einfallen lassen!???

    Für mich sieht das ganze eher so aus:

    Man nehme mal eben das alte JP Operation Genesis von SIERRA, füge Hochauflösende Texturen, neue Dinos etc. bei, ändere hier und da noch eine Kleinigkeit und man hat ein "neues" Spiel!
    Ist ja fast wie eine Raubkopie die bearbeitet wurde! SIERRA kann sich ja nicht mehr wehren, existieren ja nicht mehr!

    Wer hier nicht erkennt, das die Spiele fast zu 100% Identisch sind, der muss echt Blind sein!
    Klar sehen die Dinos und alles andere jetzt richtig hammer mäßig aus, aber Grafik ist eben nicht alles!

    Aber schön zu sehen das es auch anderen aufgefallen ist!

    Ich wünsche trotzdem allen die es sich kaufen, viel Spaß beim Spielen!
    Geändert von AlienHunter2014 (13.06.2018 um 23:18 Uhr)

  4. #54

    Mitglied seit
    05.07.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    350

    AW: Jurassic World Evolution Test-Übersicht: Gute Reviews für die Dino-Park-Sim - mit Ausnahmen

    Zitat Zitat von AlienHunter2014 Beitrag anzeigen
    Ich habe Jurassic Park Operation Genesis früher sehr gerne und Stunden lang gespielt, deshalb Erinnere ich mich noch ganz genau an das Gameplay.
    Habe das Spiel hier sogar vor mir Liegen!

    Forschungs Teams Los Schicken, DNA in Knochen, Bernstein finden und ab 50% DNA den Dino Erschaffen können. Um so mehr DNA man hat, desto länger Lebt das Tier! Operation Genesis!

    Wenn DNA Komplett, Restlichte Knochen oder Bernstein Verkaufen. Operation Genesis!

    Forschen im Bereich Sicherheit, Impfungen, Technik, Attraktionen, alles aus Operation Genesis!

    Mit dem Ranger Heli Kranke Tiere Impfen oder Randalierenden Dino Ruhig Stellen, oder Dino in ein anderes Gehäge umsetzen, Operation Genesis hatte das schon!

    Mit dem Jeep durchs Gehege und Fotos von den Tieren machen, Operation Genesis!

    Heißluftballon Fahrt über die Gehege, Operation Genesis!

    Und die Fress, Sauf und Souvenir Buden waren genau das Gleiche, Je Bude konnte man ein Gericht, ein Getränk bzw. Souvenir Verkaufen!

    Stürme bzw. Orkane gab es auch die den Park verwüstet haben! Operation Genesis!


    Da Frage ich mich, was die sich mal haben selbst einfallen lassen!???

    Für mich sieht das ganze eher so aus:

    Man nehme mal eben das alte JP Operation Genesis von SIERRA, füge Hochauflösende Texturen, neue Dinos etc. bei, ändere hier und da noch eine Kleinigkeit und man hat ein "neues" Spiel!
    Ist ja fast wie eine Raubkopie die bearbeitet wurde! SIERRA kann sich ja nicht mehr wehren, existieren ja nicht mehr!

    Wer hier nicht erkennt, das die Spiele fast zu 100% Identisch sind, der muss echt Blind sein!
    Klar sehen die Dinos und alles andere jetzt richtig hammer mäßig aus, aber Grafik ist eben nicht alles!

    Aber schön zu sehen das es auch anderen aufgefallen ist!

    Ich wünsche trotzdem allen die es sich kaufen, viel Spaß beim Spielen!
    Genau deshalb für ein Remake ist es zu teuer und der Spiel Spass kommt bei mir auch nicht wirklich an

  5. #55

    Mitglied seit
    19.01.2016
    Beiträge
    36

    AW: Jurassic World Evolution Test-Übersicht: Gute Reviews für die Dino-Park-Sim - mit Ausnahmen

    Zitat Zitat von ChrisMK72 Beitrag anzeigen
    Mir gefällt auch, dass es wohl sehr wenig bugs gibt.
    Viele bugs würden voraussetzen das das Spiel A: komplex ist, oder b: viele Features hat.

    Ist halt beides nicht der fall.

  6. #56
    Avatar von ChrisMK72
    Mitglied seit
    02.10.2007
    Ort
    Am Ram-Riegel 2 , 66666 CPU-Hausen.
    Beiträge
    2.450

    AW: Jurassic World Evolution Test-Übersicht: Gute Reviews für die Dino-Park-Sim - mit Ausnahmen

    Naja, ich mein halt z.B. wie man die Gehege bauen kann und so.
    Das geht schon ganz gut.

    Irgendwie kommt mir das Spiel aber wie ein grafisch tolles Grundgerüst vor, dass in vielen kleinen, oder auch größeren Teilen Verbesserungen gebrauchen könnte.
    Würde mich freuen, wenn es die zukünftig, meinetwegen auch per DLC noch geben wird.
    Dann eine Komplettversion verkaufen zum günstigeren Preis, als die jetzige Grundversion(z.B. 45€ für eine "Goldedition" mit allen Inhalten und Verbesserungen) und alles ist gut.

    edit: Hatte zu viel Text(gekürzt )
    Geändert von ChrisMK72 (14.06.2018 um 12:34 Uhr)

Seite 6 von 6 ... 23456

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •