Seite 4 von 4 1234
  1. #31

    Mitglied seit
    16.02.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    Hollabrunn
    Beiträge
    125

    AW: Creative Sound Blaster X Katana - Technophile Soundbar für den PC mit schneidiger Optik

    Hello, für Interessenten die Soundbar gibts bei Alternate gerade für 200€ statt 300€

    danke an PCGH für die Jubiläumsaktions-Info auf der Titelseite

    das zumindest eines der wenigen Angebote die ich finde sich Angebot nennen dürfen...diese 10€ weniger "Angebote" find ich doch lächerlich ( vorallem bei Preisen um die 400€ )

    LG

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #32
    Avatar von Icedaft
    Mitglied seit
    16.10.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    12.396

    AW: Creative Sound Blaster X Katana - Technophile Soundbar für den PC mit schneidiger Optik

    Zitat Zitat von violinista7000 Beitrag anzeigen
    Auf ein paar Empfehlungen, die mit einer vorhandenen Soundkarte zusammenspielen, würde ich mich sehr freuen! Ich möchte endlich weg von den Logitech z623 Lautsprechern gehen und meine Titanium HD mit gute Lautsprecher heiraten. Auf dem Subwoofer möchte ich nicht verzichten, gewisse Bass Effekten sind mit Stereo Lautsprechern nicht kräftig genug. Kostenpunkt darf bei ~300€ liegen.
    Damit Yamaha HS 8 Bundle brauchst Du garantiert keinen Sub mehr, aber Platz und das nötige Kleingeld. 300€ für ein 2.1-System welches auch etwas taugt sind unrealistisch.

  3. #33
    Avatar von violinista7000
    Mitglied seit
    12.03.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Uncut Paradies XD
    Beiträge
    3.220

    AW: Creative Sound Blaster X Katana - Technophile Soundbar für den PC mit schneidiger Optik

    Zitat Zitat von Icedaft Beitrag anzeigen
    Damit Yamaha HS 8 Bundle brauchst Du garantiert keinen Sub mehr, aber Platz und das nötige Kleingeld. 300€ für ein 2.1-System welches auch etwas taugt sind unrealistisch.
    Das ist beinah doppelt zu viel, eigentlich kein Problem solange die Qualität stimmt! Ich hatte das Glück bei einem Bekannten ein 9000€ Stereo Anlage zu hören gehabt! Seitdem klingt für mich alles bescheuert. Ich habe keine 9000€ nur für ein paar Lautsprecher, aber 700€ könnte ich mir antun selbst wenn ich monate lang meine Frau hören soll.
    Littlest Frickin'Gun Possible Biggest Frickin'Gun Possible + Dell U2711
    "So wie ihr von anderen behandelt werden möchtet, so behandelt sie auch."
    Steam: Thund3rMAP

  4. #34
    Avatar von JackA$$
    Mitglied seit
    15.02.2011
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    4.107

    AW: Creative Sound Blaster X Katana - Technophile Soundbar für den PC mit schneidiger Optik

    Zitat Zitat von Icedaft Beitrag anzeigen
    Damit Yamaha HS 8 Bundle brauchst Du garantiert keinen Sub mehr, aber Platz und das nötige Kleingeld. 300€ für ein 2.1-System welches auch etwas taugt sind unrealistisch.
    *Räusper*
    SMSL Q5 Pro 120,-
    Mivoc SW1100A 110,-
    Denon SCN4 Regallautsprecher 50,-

    Und selbst mit 200 Euro Budget, tauscht man einfach den Q5 Pro zu einem 2020A aus.

  5. #35

    AW: Creative Sound Blaster X Katana - Technophile Soundbar für den PC mit schneidiger Optik

    Ist die Soundbar kompatibel mit z.B. MSI Mystic Light? Also können sich beide synchronisieren?

  6. #36
    Avatar von PCGH_Phil
    Mitglied seit
    09.07.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Fürth, GER
    Beiträge
    1.579

    AW: Creative Sound Blaster X Katana - Technophile Soundbar für den PC mit schneidiger Optik

    Zitat Zitat von StrikerEureka Beitrag anzeigen
    Ist die Soundbar kompatibel mit z.B. MSI Mystic Light? Also können sich beide synchronisieren?
    Nein, da kocht jeder Hersteller momentan eigene Süppchen (z.B. Creative Aurora, MSI Mystic Light, Asus Aura Sync).

    Gruß,
    Phil
    "Dream like you'll live forever, live like you'll die today" - James Dean.

  7. #37

    Mitglied seit
    08.03.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Bitterfeld-Wolfen
    Beiträge
    435

    AW: Creative Sound Blaster X Katana - Technophile Soundbar für den PC mit schneidiger Optik

    Also ich hab mir heute das Katana gegönnt und bin hellauf begeistert was Klang, Bass und Features angeht. Und meine Freundin freut sich auch noch weil es sehr schmuck aussieht. Grade der 7.1-Ton kommt gut rüber beim Zocken, obwohl nur getrickst wird.
    *CPU: Core i7-6950X @4,4GHz* *GPU: Nvidia Geforce GTX 1080Ti @2076/6107MHz* *CPU-Kühler: Corsair H90* *RAM: 64GB DDR4-3400 CL15* *Mainboard: Asrock X99M Killer/3.1* *SSD: Samsung SM961 256GB + 850 Evo 1TB* *HDD: Toshiba 3TB* *Gehäuse: Aerocool Strike-X Cube* *Tastatur: Thermaltake eSports Poseidon Z RGB* *Maus: Logitech G700s* *Monitor: Acer XB280HK* *Sound: Creative Sound Blaster X - Katana*

Seite 4 von 4 1234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •