Seite 3 von 38 123456713 ...
  1. #21

    AW: Kaufberatung und Bestenliste für Spieler-Headsets

    Zitat Zitat von -Shorty- Beitrag anzeigen
    Ja sozusagen, der Wunsch nach Wireless Sound ohne USB. Ach doch, es gibt zig Wireless Headsets mit eigener Basisstation, welche mit Klinke gespeist werden, logo. Aber was da gut is, sry.

    Hatte nen Denkfehler.
    Och, einen Denkfehler habe ich jeden Tag, mach dir nichts draus.

    Hier nochmal das MB, hatte ich vergessen falls entscheidend:

    Gigabyte H87-HD3 Intel H87 So.1150 Dual Channel DDR3 ATX Retail

    Ein Freund hat mir ein Razer Chimera 5.1 empfohlen, aber ich habe keine Ahnung ob das gut ist oder 10 Meter funkt. Ist auch schon etwas älter.
    Intel Core i7-4790K / Noctua NH-D15S ; EVGA GTX 980 ; be quiet! BQT E9-CM-480W ; H87-HD3
    16 GB DDR3 RAM ; Fractal Design Define R5 PCGH Edition ; Win 10
    http://www.twitch.tv/i3uschi

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22
    Avatar von connermc
    Mitglied seit
    11.10.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    67

    AW: Kaufberatung und Bestenliste für Spieler-Headsets

    Zitat Zitat von D4rkResistance Beitrag anzeigen
    Ich hab mir am Anfang dieser Woche ein neues Headset im Bereich von ~ 100 € gegönnt und bin der Meinung, dass es in der Preisklasse derzeit nichts besseres gibt, da das Headset absolut bombastisch ist:

    QPAD QH-85 Gaming Headset schwarz Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Hab es aufgrund vieler positiver Rezensionen und Testberichten bestellt und bereue meinen Kauf nicht im Geringsten. Erstaunlicherweise wurde dieses Headset aber nicht im Artikel erwähnt.
    Hab es mir auch geholt, war erst am überlegen ob es das QPAD QH-90 werden sollte, aber offen gefiel mir für den Sommer besser. Ich hatte erst eins von Sennheiser, das G4me One, welches klanglich sehr gut war, aber mir zu sehr zwischen Kiefer und Ohrläppchen drückte und jetzt mit dem QPAD- QH85 bin ich sehr zufrieden, hängt an einer auzentech x-fi forte 7.1 und virtuell Surround Sound ist sehr gut und ich kann weiter hin mein Boxensystem an der Soundkarte lassen, das ist ja auch noch so ein Problem wenn man einen Kopfhörer hat der 3 Klinkenstecker hat.

    Grüße

  3. #23
    Avatar von WaldemarE
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    21.12.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Emsland
    Beiträge
    3.325

    AW: Kaufberatung und Bestenliste für Spieler-Headsets

    Die einzigen empfehlenswerten Wireless über klinke wären

    Sennheiser RS 180 (502875) Preisvergleich | Geizhals Deutschland (offen)
    Sennheiser RS 170 (502874) Preisvergleich | Geizhals Deutschland (geschlossen)

    dazu ein Tischmikro und fürn Surround nimmst du Razer Surround Software

  4. #24

    Mitglied seit
    05.08.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    133

    AW: Kaufberatung und Bestenliste für Spieler-Headsets

    Bei einem Headset interessiert mich eigentlich auch die Sprachqualität. An nen Tischmikro kommen wahrscheinlich die wenigsten ran, aber wenn mich nur Kopfhörer interessieren, kaufe ich doch normalerweise kein Headset.

  5. #25
    Avatar von Lukystrike
    Mitglied seit
    16.01.2011
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    154

    AW: Kaufberatung und Bestenliste für Spieler-Headsets

    Gibt es eigentlich ein Wireless Headset am Markt das nicht 400 Euro Kostet und etwas mehr Reichweite bietet als 10M und Sicht zum Empfänger benötigt.

    Ich habe für 20 Euro einen Sony Wireless Kopfhörer erstanden. Klar fur Audiophile ist das Schrott aber er kling okay und reicht durchs ganze Haus. Akkus laufen 2-3 Tage bei 3-4 Stunden Nutzung am Tag.

    Warum gibts in der Richtung kein Headset ? Oder habe ich besagtes HS immer übersehen ?

  6. #26
    Avatar von floppyexe
    Mitglied seit
    19.09.2013
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Rechts in Saxxn
    Beiträge
    884

    AW: Kaufberatung und Bestenliste für Spieler-Headsets

    Zitat Zitat von Do Berek Beitrag anzeigen
    Fazit: Viel Bla Bla,aber an gute Kopfhörer kommt kaum ein Headset ran,schon gar nicht als Allrounder.
    Das wiederrum glaube ich nicht.
    vier Ringe- das Maß aller Dinge



  7. #27

    Mitglied seit
    19.02.2010
    Beiträge
    220

    Daumen runter AW: Kaufberatung und Bestenliste für Spieler-Headsets

    Warum ist das Logitech G930 Headset nicht dabei? Ich bin damit mehr als zufreiden. Ich hatte vorher das Turtle Beach was grausam in der bedienung der Software war?
    Natürliche Abneigung der Redaktion gegenüber Logitech oder ist das ein reiner Werbebeitrag" ??
    Intel I7 6700K 4,6GHz, Corsair DIMM DDR4-3200 Venegance 4x8GB RAM, EVGA 1080 GTX 8GB, Asus Maximus FormulaVIII Sockel 1151, SSD 500 GB
    Kühlung :Wasser, 630 Watt NT Bildschirm 40" Samsung LED 200Hz, Windows 10 Professionell 64 Bit,

  8. #28
    Avatar von Shurchil
    Mitglied seit
    15.12.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    633

    AW: Kaufberatung und Bestenliste für Spieler-Headsets

    Maaaaaaaaaaann! Wieso PCGH?
    Ich warte schon lange auf solch einen Test aber für meinen Gebrauch ist die Mikrofonqualität ebenfalls entscheidend und darüber schreibt ihr nichts. Wiesooooo? Ihr habt doch das know-how.
    Vor allem weil ich mir ein Headset genau WEGEN DES MIKROS kaufe.
    Nur für sound bekomme ich für 25€ besseres als die hier gezeigten ab 100€ Glocken.


    Wieder nur mit halben Herzen dabei.


    Warum ist das Logitech G930 Headset nicht dabei? Ich bin damit mehr als zufreiden. Ich hatte vorher das Turtle Beach was grausam in der bedienung der Software war?
    Natürliche Abneigung der Redaktion gegenüber Logitech oder ist das ein reiner Werbebeitrag" ??
    Ich hatte ähnliche Gedanken.
    Geändert von Shurchil (09.01.2015 um 16:41 Uhr)
    Ryzen 5 1600X/// GTX 980 Ti /// 16GB G.Skill FlareX 3200/// SSD 480 GB / HDD 3 TB /// Windows 10 (und glücklich damit) l Youtube.com/KGPHD l Twitch.tv/Shurchil

  9. #29

    AW: Kaufberatung und Bestenliste für Spieler-Headsets

    Zitat Zitat von Shurchil Beitrag anzeigen
    Maaaaaaaaaaann! Wieso PCGH?
    Ich warte schon lange auf solch einen Test aber für meinen Gebrauch ist die Mikrofonqualität ebenfalls entscheidend und darüber schreibt ihr nichts. Wiesooooo? Ihr habt doch das know-how.
    Vor allem weil ich mir ein Headset genau WEGEN DES MIKROS kaufe.
    Nur für sound bekomme ich für 25€ besseres als die hier gezeigten ab 100€ Glocken.


    Wieder nur mit halben Herzen dabei.



    Ich hatte ähnliche Gedanken.
    Dann kauf dir nen Kopfhörer + Ansteckmicro. Da kannst du frei raus bis 1000€ für nen absolutes High End Mirco ausgeben.
    i7-3930K@4,2 | MSI X79A-GD45 (8D) | Corsair Vengeance LP 32 GB | Dark Rock 3^2 | 2x Asus GTX 1080 Ti Turbo | Deep Silence 1 | bq DPP11 1200W | 1xSSD | 4xHDD | BD-RW | Xonar Essence STX | Asus PB287Q
    Casemodding-Wettbewerb - [The Industrial Mod] | [24/7 Tagebuch] Der wohl kleinste Server 2.0

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #30
    Avatar von GrannyStylez
    Mitglied seit
    26.07.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Wien
    Beiträge
    312

    AW: Kaufberatung und Bestenliste für Spieler-Headsets

    Ich hab die Sennheiser Game One mit offenem Design, ich bin vom Sound aber vielmehr noch von dem unglaublich hohen Tragekomfort begeistert.

    Das Gewicht und die weichen samtigen Ohrmuscheln sind optimal.
    Ich hatte schon mal für ein paar Stunden ein nochmal teureres Beyerdynamic mit Kunstleder Muscheln welches dadurch und dem relativ hohen Gewicht trotz des guten Sounds leider durchviel.
    Sobald ein "Silent-PC" nicht mehr ausreicht...

Seite 3 von 38 123456713 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •