Seite 15 von 17 ... 511121314151617
  1. #141

    Mitglied seit
    31.05.2012
    Beiträge
    1.036

    AW: Pewdiepie wegen rassistischer Bemerkung erneut im Kreuzfeuer

    Zitat Zitat von PCGH_Carsten Beitrag anzeigen
    Es geht darum, wie ein Wort in der Gedankenwelt besetzt ist. Erst das macht es zum wirklichen Schimpfwort - unabhängig davon, wie ein möglicher Rezipient das empfinden mag. Denn wie schon einige hier angemerkt haben, ist das N-Wort in bestimmten Kreisen absolut kein Schimpfwort und wird auch nicht so gebraucht. Wenn mir aber in der Hitze des Gefechts, wie er sagt, also ohne, dass höhere Hirnfunktionen das Sagen haben, so ein Wort „rausrutscht“, heißt das ja, dass es auf dem Stapel der Schimpfwörter (also solcher, die man in seinem Kopf auch als Schimpfwörter empfindet) ziemlich weit oben lag.

    Jeder kann selbstverständlich denken, was er will. Dann soll er aber auch dazu stehen.
    Hmm, ich sehe von wo du kommst aber auf etwas schliessen kann man trotzdem nicht. Oder würdest du die selbe Logik anwenden und behaupten wer Pussy, Cunt oder Schwuchtel in der Beleidigungsliste oben hat ist mysognistic/homophobisch? Ich würde da nie so weit den Bogen spannen.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #142
    Avatar von PCGH_Carsten
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    16.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Zu Hause
    Beiträge
    5.047

    AW: Pewdiepie wegen rassistischer Bemerkung erneut im Kreuzfeuer

    Zitat Zitat von hauptmann25 Beitrag anzeigen
    Hmm, ich sehe von wo du kommst aber auf etwas schliessen kann man trotzdem nicht. Oder würdest du die selbe Logik anwenden und behaupten wer Pussy, Cunt oder Schwuchtel in der Beleidigungsliste oben hat ist mysognistic/homophobisch? Ich würde da nie so weit den Bogen spannen.
    Ich würde so weit gehen und sagen, dass eine Beleidigung immer im Kopf entsteht. Was die Deutungen angeht: Man sagt nicht umsonst, dass Kinder und Betrunkene (stets) die Wahrheit sagen - während das natürlich faktisch nicht stimmt, liegt die Bedeutung der Redensart darin, dass man sich als Erwachsener, dessen höhere Hirnfunktionen die Kontroller haben, oft zurückhält. Wenn diese Funktionen aussetzen (Wein, Ärger) oder, im Falle eines kleinen Kindes, noch nicht das Bewusstsein für „gesellschaftliche Angemessenheit“ entwickelt ist, rutscht einem manchmal was raus. Und das enthält oft mehr Wahrheit über den Menschen, als die Fassade, die man in der Öffentlichkeit gern präsentiert.

    In diesem Kontext würde meine Aussage gern verstanden wissen.

    Wenn man unter Freunden am frotzeln ist, ist der Kontext ein komplett anderer. Dann meint man viele ansonsten als Schimpfwörter aufgefasste Ausdrücke oft/meist nicht so und der Rezipient weiß das auch - darum haut er mir eben auch nicht in die Fresse, wenn ich K-, N- und S-Worte sage.

    Wenn ich dasselbe aber im Affekt aus Ärger sage, ist das was ganz anderes. Das kann selbst unter Freunden ins Auge gehen, denn der Ton macht die Musik.
    Geändert von PCGH_Carsten (14.09.2017 um 11:16 Uhr)
    @@@ Kibibyte, Mebibyte und Gibibyte sind böhmische Dörfer? Nein seit 1998 internationaler Standard! @@@ Kein Heft beim Händler? Einfach hier eine Händlersuche starten! @@@ Bitte keine Supportanfragen per PM dafür gibt es das PCGH-Forum @@@ Piep

  3. #143

    AW: Pewdiepie wegen rassistischer Bemerkung erneut im Kreuzfeuer

    Zitat Zitat von PCGH_Carsten Beitrag anzeigen
    Ich würde so weit gehen und sagen, dass eine Beleidigung immer im Kopf entsteht. Was die Deutungen angeht: Man sagt nicht umsonst, dass Kinder und Betrunkene (stets) die Wahrheit sagen - während das natürlich faktisch nicht stimmt, liegt die Bedeutung der Redensart darin, dass man sich als Erwachsener, dessen höhere Hirnfunktionen die Kontroller haben, oft zurückhält. Wenn diese Funktionen aussetzen (Wein, Ärger) oder, im Falle eines kleinen Kindes, noch nicht das Bewusstsein für „gesellschaftliche Angemessenheit“ entwickelt ist, rutscht einem manchmal was raus. Und das enthält oft mehr Wahrheit über den Menschen, als die Fassade, die man in der Öffentlichkeit gern präsentiert.

    In diesem Kontext würde meine Aussage gern verstanden wissen.

    Wenn man unter Freunden am frotzeln ist, ist der Kontext ein komplett anderer. Dann meint man viele ansonsten als Schimpfwörter aufgefasste Ausdrücke oft/meist nicht so und der Rezipient weiß das auch - darum haut er mir eben auch nicht in die Fresse, wenn ich K-, N- und S-Worte sage.

    Wenn ich dasselbe aber im Affekt aus Ärger sage, ist das was ganz anderes. Das kann selbst unter Freunden ins Auge gehen, denn der Ton macht die Musik.
    Die Konsequenz dieser Sichtweise wäre dann, dass wir alle nur "erlaubte", "richtige" Gedanken haben müssten, damit wir nicht aus Versehen etwas "schlimmes" sagen. Aber ich bin mir sicher, dass jeder Mensch auch "böse", nicht gesellschaftsfähige Gedanken in sich trägt. Die Grenzen der freien Meinungsäußerungen sind ja gesetzlich geregelt (zu unserem Glück) aber trotzdem ist die Angelegenheit oft nicht so einfach, wie sie manchmal scheint.
    Zum Beispiel könnte ich mir einen beliebigen Begriff nehmen und ihm eine beliebige Bedeutung geben. Das passiert auch ständig, Mädchen, die sich gegenseitig pussy nennen, Menschen, die Gutmensch als negativen Begriff verwenden, Menschen für die solidarisch = kommunistisch ist, usw., das sind ganz alltägliche Beispiele für Bedeutungsunterschiede von Wörtern. Wenn man diesen Dingen zu große Bedeutung beimisst führt das aus meiner Sicht zu einer immer größeren Spaltung zwischen den Menschen.
    Ich möchte hier keine Rassisten, oder irgendwelche Randgruppen verteidigen, ich will nur sagen, wir sollten Sprache endlich wieder dazu nutzen miteinander zu reden, Dialoge führen, auch wenn wir mit dem gesagten nicht übereinstimmen und unsere Gefühle das Ganze schwerer machen.
    Kritik war hier sicher berechtigt, aber nicht in diesen Dimensionen. Pewdiepie ist Youtuber (ist das ein Wort?), nicht die Kanzlerin.

  4. #144

    AW: Pewdiepie wegen rassistischer Bemerkung erneut im Kreuzfeuer

    ^^Sowas uninformiertes, ignorantes und menschenverachtendes hab ich hier noch nicht lesen müssen. Ich hoffe du wirst für den Beitrag für immer aus dem Forum gebannt!

    Wo kann man hier jemanden melden? Ich zitiere den Beitrag absichtlich nicht, keine Ahnung wo man da überhaupt ansetzten sollte...

  5. #145
    Avatar von Leob12
    Mitglied seit
    18.06.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    7.133

    AW: Pewdiepie wegen rassistischer Bemerkung erneut im Kreuzfeuer

    Zitat Zitat von Agallah Beitrag anzeigen
    ^^Sowas uninformiertes, ignorantes und menschenverachtendes hab ich hier noch nicht lesen müssen. Ich hoffe du wirst für den Beitrag für immer aus dem Forum gebannt!

    Wo kann man hier jemanden melden? Ich zitiere den Beitrag absichtlich nicht, keine Ahnung wo man da überhaupt ansetzten sollte...
    Wundert es dich? Der Typ meint ja ernsthaft man ist absolut dumm wenn man Menschen nicht in Rassen einteilt.
    Aber es ist immer dasselbe: Toleranz fordern aber selbst vieles nicht tolerieren. "Ich will gefälligst sagen können was ich will aber BLM ist ein Haufen von Terroristen" oder so ähnlich. Schön alle über einen Kamm scheren, kennt man ja.


    Sent from my ONEPLUS A5000 using Tapatalk
    [i5-2400]__[Gigabyte H61-GA-USB3-B3]__[EKL Brocken Eco]__[8 GB Corsair XMS DDR3-1333 MHz]__[Zotac GTX 980 AMP! Extreme]__[120 GB Samsung Evo 840]__[256 GB Crucial MX100]__[1 TB Seagate HDD]__[BQ E10 500W]__[Phanteks Enthoo Pro]
    [Scythe Kaze Master]__[4x Enermax TB silence]__[Asus Xonar DG]__[Cherry MX-Brown]__[MX-Performance]__[Beyerdynamic DT 990 Pro 250 Ohm]__[Windows 8.1]

  6. #146

    AW: Pewdiepie wegen rassistischer Bemerkung erneut im Kreuzfeuer

    Er fordert nicht nur Toleranz ein, sondern auch das Recht andere zu beleidigen. Ich wette würde man ihn beleidigen würde er direkt rum jammern, wie schlecht man ihn doch behandelt.

  7. #147

    Mitglied seit
    01.07.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    KBP7-G - Berliner zerosec
    Beiträge
    1.293

    AW: Pewdiepie wegen rassistischer Bemerkung erneut im Kreuzfeuer

    Zitat Zitat von Oi!Olli Beitrag anzeigen
    Er fordert nicht nur Toleranz ein, sondern auch das Recht andere zu beleidigen. Ich wette würde man ihn beleidigen würde er direkt rum jammern, wie schlecht man ihn doch behandelt.
    versuchs doch mal, bin gespannt wie lange du durchhältst..oder ich, wärend ich mich kaputt lache oder dich zu Tode ignoriere oder mit nem müden Gähnen und eingeschlafenem Gesicht meine "Begeisterung" ausdrücke.

    Das Recht zu beleidigen gehört nunmal dazu und zwar zu jedem und jeder "Seite" und nicht nur zu den politisch korrekten, die selber die grössten Toleranz-Prediger sind, aber am wenigsten davon verstehen...wie man hier grade wieder gut erkennen kann.

    und nur mal nebenbei:
    Um jemanden zu "beleidigen" muss man ihn sehr persönlich kennen, damit man ihn auch richtig persönlich angreifen und, vor allem, auch treffen kann und selbst dann ist die einzige Frage, wie sehr sich der Betreffende darauf einlässt.

  8. #148

    AW: Pewdiepie wegen rassistischer Bemerkung erneut im Kreuzfeuer

    Ok und er hat keine Ahnung vom deutschen Rechtssystem.

  9. #149

    AW: Pewdiepie wegen rassistischer Bemerkung erneut im Kreuzfeuer

    Zitat Zitat von PCGH_Carsten Beitrag anzeigen
    Ich würde so weit gehen und sagen, dass eine Beleidigung immer im Kopf entsteht. Was die Deutungen angeht: Man sagt nicht umsonst, dass Kinder und Betrunkene (stets) die Wahrheit sagen - während das natürlich faktisch nicht stimmt, liegt die Bedeutung der Redensart darin, dass man sich als Erwachsener, dessen höhere Hirnfunktionen die Kontroller haben, oft zurückhält. Wenn diese Funktionen aussetzen (Wein, Ärger) oder, im Falle eines kleinen Kindes, noch nicht das Bewusstsein für „gesellschaftliche Angemessenheit“ entwickelt ist, rutscht einem manchmal was raus.
    Als küchenpsychologische Hypothese ist das ja schön und gut, aber in der Eindeutigkeit, in der das von dir vertreten wurde und wird, erinnert das (wie bereits zuvor angedeutet wurde) zurecht an die düstersten Kapitel aus Orwells 1984. Es gibt zum Beispiel durchaus Fälle von Menschen mit Tourette-Syndrom, die krankheitsbedingt zwanghaft Schimpfworte ausrufen und das bunt vermischt mit "rassistischen" Begriffen wie dem hier besprochenen. Solchen Menschen zu unterstellen sie wären verkappte Rassisten, wäre freillich völlig geschmacklos. Und das ist auch eine solche Interpretation in Bezug auf den Fall hier, weil der Vorwurf schwer wiegt und das argumentative Fundament spekulativ und damit ausgesprochen dünn ist.

    Zitat Zitat von Leob12 Beitrag anzeigen
    Wundert es dich? Der Typ meint ja ernsthaft man ist absolut dumm wenn man Menschen nicht in Rassen einteilt.
    Man ist es zumindest dann nicht, wenn man es tut. In erster Linie ist der Begriff historisch vorbelastet und wird deshalb vermieden. Anhand genetischer Unterschiede weitere Unterteilungen zu treffen, ist wissenschaftlich jedoch durchaus sinnvoll (beispielhaft sei auf das Arzneimittel Bidil verwiesen, das nacheislich das Todesrisiko von Afro-Amerikanern mit Herzschwäche senkt). Ob man das nun Rasse, Ethnie, Population oder was auch immer nennen möchte, ist letztendlich egal oder um beim Thema zu bleiben, eine Sache der political correctness.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #150
    Avatar von Leob12
    Mitglied seit
    18.06.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    7.133

    AW: Pewdiepie wegen rassistischer Bemerkung erneut im Kreuzfeuer

    Deswegen gibts auch eine einheitliche Unterteilung in Unterarten in der Wissenschaft. Alles Trotteln...

    Sent from my ONEPLUS A5000 using Tapatalk
    [i5-2400]__[Gigabyte H61-GA-USB3-B3]__[EKL Brocken Eco]__[8 GB Corsair XMS DDR3-1333 MHz]__[Zotac GTX 980 AMP! Extreme]__[120 GB Samsung Evo 840]__[256 GB Crucial MX100]__[1 TB Seagate HDD]__[BQ E10 500W]__[Phanteks Enthoo Pro]
    [Scythe Kaze Master]__[4x Enermax TB silence]__[Asus Xonar DG]__[Cherry MX-Brown]__[MX-Performance]__[Beyerdynamic DT 990 Pro 250 Ohm]__[Windows 8.1]

Seite 15 von 17 ... 511121314151617

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •