Seite 10 von 10 ... 678910
  1. #91
    Avatar von Iconoclast
    Mitglied seit
    04.02.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    3.657

    AW: Youtube-Star Pewdiepie wegen Antisemitismus-Vorwurf unter Beschuss

    Zitat Zitat von scully1234 Beitrag anzeigen
    Aluhut at its best

    Aber das war ja nicht die erste Verschwörungstheorie in seiner Geschichte ,die vorherigen waren aber wenigstens noch zum Schmunzeln, das hier ist nur noch traurig
    Was ist eigentlich dein Problem? Habe mir die ganze Diskussion mal durchgelesen und du verzapfst hier in jedem Post neuen Käse. Du hast offensichtlich wenig bis keine Ahnung von dem, was du da schreibst. Also lass es doch einfach.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #92

    Mitglied seit
    26.03.2009
    Beiträge
    1.552

    AW: Youtube-Star Pewdiepie wegen Antisemitismus-Vorwurf unter Beschuss

    Das Kompliment geb ich dir postwendend zurück, denn aus meiner Richtung redest du Käse. Und du scheinst da einen Irrtum zu erliegen, wenn du meinst das du jemanden den Mund verbieten kannst/willst, weil dir die rechten Tendenzen dieses Videos von dem Kasper zusagen.

    Er hat sich die Suppe eingebrockt, und er muss sie jetzt auslöffeln, da kann er jetzt gerne zum Rundumschlag gegen Wall Street und Co mobil machen wie er will. Sein unverfälschtes original Video war für jeden zugänglich bis vor kurzen ,und danach hat sich die Mehrheit ein Bild gemacht!

    Wie 100% auch Disney und Google, denen man hier am liebsten Überreaktion unterstellen möchte

    Sein dämliches Gegrinse direkt nach dem Vorfall im original Stream, und seine Untätigkeit/fähigkeit das Video postwendend vom Ether zu nehmen, haben ihn zu Fall gebracht!

    Also kann er seinen Wall Street Journal Aluhut wieder wegstecken, genau so wie seinen obszönen Mittelfinger

    Zitat Zitat von Leob12 Beitrag anzeigen
    Nochmal: Ich bezeichne dich nicht als Nazi, ich zeige nur auf dass du den Begriff Rasse hier ganz ähnlich verwendest wie es die Nazis damals gemacht haben..
    Auf dem Schild war es ganz gewiss auch in dem Kontext zu sehen, aber abseits dessen was soll bitte diese Wortklauberei, um einen Standpunkt zu umterminieren?!

    Denn darauf läuft das Ganze doch letztendlich hinaus, ich denke nicht das man dazu überhaupt Stellung beziehen muss, genau wie zu der Unterstellung von Unwissenheit

    Zitat Zitat von Leob12 Beitrag anzeigen
    Serdar Somuncu? Vetritt offen dass jede Minderheit das Recht hat, diskriminiert zu werden.
    Und kommt da auch der entsprechende Verweiss auf einen Genozidaufruf ,oder ist das nur mal so dahin geredet?

    Auch ein Serdar Somuncu wäre nicht mehr auf der Bühne ,würde er selbes auch nur andeutungsweise versuchen

    Damit waere dessen Vorstellung von Diskriminierung , wohl doch etwas anders zu bewerten,und steht konträr zu dem Kontext hier
    Geändert von scully1234 (17.02.2017 um 19:03 Uhr)

  3. #93
    Avatar von frEnzy
    Mitglied seit
    09.08.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.772

    AW: Youtube-Star Pewdiepie wegen Antisemitismus-Vorwurf unter Beschuss

    Da scully1234 es noch immer nicht verstanden hat, zumindest scheint es so, gibt es hier noch ein Erklärungsversuch. Ich verspreche, es ist mein letzter, denn danach gebe ich es auf. Soll er doch weiter Dumfug glauben:

    http://www.nydailynews.com/entertainment/columnist-defends-anti-semitism-youtube-star-pewdiepie-article-1.2972155
    "Nazi: Bedenke! - Blinder: Sieh! - Tauber: Höre!" Marc-Uwe Kling


    "Letztlich ist die Wurzel jeder Verschwörungstheorie der starke Wunsch zu glauben, dass irgendjemand irgendwo kompetent ist in dem, was er tut." - Amy Dentata


Seite 10 von 10 ... 678910

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •