Seite 4 von 4 1234
  1. #31

    AW: PC Building Simulator: "Methadon" für süchtige PC-Schauber

    Zitat Zitat von shootme55 Beitrag anzeigen
    Jetzt mal ganz unabhängig von der Schreibweise des Artikels, die sicher so manchem aufstößt der keinen Sinn für Satire hat, ich finde es genail. Denkt mal dran wie oft wir hier debattieren ob diese oder jene Hardware ins Gehäuse passt und ob es gut aussieht. Mit so einem "Spiel" könnte man das ganze vorab testen. Nie wieder Ram zurückschicken weil sie nicht unter den Kühler passt.

    @PCGH: Ich konnt gut drüber lachen, aber es steigert meine Entzugserscheinungen. Als Schadensersatz und zur Linderung meines Leidens würd ich eins eurer Ryzen- Testsamples akzeptieren. Darf auch defekt sein, aber ich zitter schon...
    Also wenns da engpässe gibt... vielleicht haben sie auch ein vom 8auer geköpftes exemplar? Zur not tuts ja auch das, oder?!
    Was ich anfange bring ich auch zu En

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #32

  3. #33
    Avatar von Spreed
    Mitglied seit
    19.08.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    364

    AW: PC Building Simulator: "Methadon" für süchtige PC-Schauber

    Würde mir das Instant kaufen, wenn man damit auch Wakü´s planen könnte
    i7-4770k @ 4Ghz | Noctua NH-D15 | EVGA GTX 1070 SC 3.0 | MSI Z87-G43 | 2x G-Skill Ares 8GB DDR3 1600 | Creative SoundBlaster ZxR | Asus MG279Q |Corsair Strafe RGB Silent, Logitech G502 | Fractal Design R5 | Samsung SSD850 Pro 250GB | Cruzial MX100 512GB | Samsung SSD 850 EVO 1TB | SteelSeries Siberia 800 | be quiet! Dark Power Pro 10 550W

  4. #34
    Avatar von Idefix Windhund
    Mitglied seit
    08.11.2010
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Baden - Württemberg
    Beiträge
    3.407

    AW: PC Building Simulator: "Methadon" für süchtige PC-Schauber

    Das Bezahlkonzept ist "pay what you want", aber wir empfehlen, durchaus mal 800 Euro anzulegen. Das ist die Hälfte eines sehr gut ausgestatteten PCs und damit fair. Und wenn Sie wüssten, was es in Rumänen für 800 Euro gibt...
    Wenn ihr wüsstet was die Rumänen hier alles klauen, ich wäre Hauptaktionär für seine Firma, und würde das Spiel geschenkt bekommen.

  5. #35
    Avatar von DanielG1974
    Mitglied seit
    09.05.2009
    Ort
    26209 Hatten, Germany
    Beiträge
    11

    AW: PC Building Simulator: "Methadon" für süchtige PC-Schauber

    Ich habs mir für 10$ gekauft.
    Die Rumänen sind arm. Ich hab zwar auch nicht viel Geld, aber wenn ich den Entwickler so unterstütze dass er sein Produkt weiter entwickelt und damit Geld verdient.

  6. #36

  7. #37

    AW: PC Building Simulator: "Methadon" für süchtige PC-Schauber

    Wäre schön, wenn die Vollversion dann auch auf Steam raus kommt. Dann würde ich es auch kaufen.

    Insbesondere eine Workshopanbindung für neue Komponenten wäre schön.
    PC: CPU: i7-4770K @3.5GHz, MB: ASUS Z87-Pro, RAM: 20GiB, NT: bq Straight Power E9 CM 580W, GPU: Sapphire R9-380X Nitro 4 GiB [ASIC 75,7%], Win7 Ultimate (64bit) + OpenSuse 13.1 (64bit)
    2. PC: CPU: i5-2500K @Stock, MB: ASRock Z77-Pro4, RAM: 12GiB, NT: bq Straight Power E10 400W, GPU: Gigabyte GTX1050ti G1 Gaming 4 GiB, Gehäuse: R5 PCGH, Win7 Pro (64bit)
    Laptop: ASUS Pro P55VA, CPU: i5-3210M @ 2x2,5GHz, RAM: 8GiB, HD4000, Win10-TP + Linux Mint 17 Cinnamon (jeweils 64bit) auf MX100 256GB

Seite 4 von 4 1234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •