Seite 1 von 11 12345 ...
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    95.624
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Spieleserien für den PC, die ein Remake verdienen: Welche vermissen Sie?

    Es gibt Spieleserien für den PC, die sind noch heute "legendär". Allerdings ist es nicht jeder vermeintlichen Legende beschieden, auch noch weiter entwickelt zu werden. PC Games Hardware stellt PC-Spieleserien vor, die möglicherweise wiederbelebt werden sollten. Welche vermissen Sie?

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Spieleserien für den PC, die ein Remake verdienen: Welche vermissen Sie?

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von PCGH_Thilo
    Mitglied seit
    15.08.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    8.190

    AW: Spieleserien für den PC, die ein Remake verdienen: Welche vermissen Sie?

    Command and Conquer fehlt. Natürlich.
    "Signaturen werden überbewertet." (Konfuzius)

  3. #3
    Avatar von Kusanar
    Mitglied seit
    25.08.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    2.936

    AW: Spieleserien für den PC, die ein Remake verdienen: Welche vermissen Sie?

    Zitat Zitat von PCGH_Thilo Beitrag anzeigen
    Command and Conquer fehlt. Natürlich.
    Command & Conquer: Generals dann aber auch.

  4. #4

    AW: Spieleserien für den PC, die ein Remake verdienen: Welche vermissen Sie?

    Was ea mit zahlreichen Firmen meiner Kindheit angestellt hat... Werde ich Ihnen nie verzeihen können ich unterstütze den Laden zumindest nicht mit meinem Geld. Klar tut es ihnen nicht weh, mir aber auch nicht.

  5. #5

    Mitglied seit
    30.11.2008
    Beiträge
    8.461

    AW: Spieleserien für den PC, die ein Remake verdienen: Welche vermissen Sie?

    Ein gewisses No One Lives forever...

    Und Unreal, das bessere Half-Life.
    Tschüss, Philipp! Bayern München: 2003 - 2017; Deutschland: 2004 - 2014

  6. #6

    AW: Spieleserien für den PC, die ein Remake verdienen: Welche vermissen Sie?

    Ich kann eure Meinung eigentlich nicht zu 100% teilen. Die meisten Remakes waren nicht schön bis jetzt. Duke Nukem zum Beispiel war eines dieser Spiele, die mir in guter Erinnerung steckten. Frage ich heute einen jüngeren Spieler, würde er mir wahrscheinlich sagen, das er Duke Nukem ******* findet. Das Remake hat das Legendäre zerstört und das würde bei vielen Spielen passieren. Viele Dinge waren früher neu und wegweisend. Das wäre heute nicht mehr so. Deswegen funktioniert in vielen fällen ein Remake nicht mehr. Die Fans wünschen sich das alte Gefühl, es muss zwangsläufig aber was neues rein. Bei Doom hat das vielleicht einigermaßen funktioniert. Allerdings auch nicht bei jedem.
    Dazu kommt noch, das alte Marken gerne komplett versaut werden. Siehe was EA aus Dungeon Keeper gemacht hat. Eigentlich versucht man nur alte Fans zu melken, anstatt einen Vollpreistitel für PC oder evtl sogar für Android zu machen. Dabei würde mir schon ein 1:1 Remake auf Steam oder Origin mit etwas modernerer Technik reichen. Das für 20 Euro und ich wäre dabei. Ich denke, ich stehe nicht alleine da, wenn ich sage, das das Spiel ohne große Veränderungen heute noch funktioniert. Leider muss ich mir wünschen, das sie da einfach die Finger von lassen.
    Von den Titeln, die ich gespielt habe, bin ich in eurer Liste mit Jagger Alliance, Commandos und Nolf einverstanden. Bei Nolf ist das Lizenzproblem ja eigentlich bekannt. Aber das könnte man auch ohne weiteres fortführen. Der Charme, das Setting und der Zeichenstil sind einzigartig und das macht dieses Spiel wirklich legendär. Ich denke, das auch ein neuer Teil, der einfach das einfängt, funktionieren würde.

    Bei der Konkurrenz sehe ich bei Egoshootern ala Unreal und Star Wars JK leider schwarz. Die würden sich heute kaum noch abheben und wären wieder eine versaute Ligut,z.

    Ich würde mir eher wünschen, das die alte Spiele einfach lauffähig halten. Ich hab mir vor einem guten halben Jahr Prey auf Steam gekauft und es bricht ohne erkennbaren Grund ab, sobald ich ein Spiel starte. Das finde ich traurig und sollte nicht passieren. Zum Glück hat Prey Linuxsupport und ich werde es demnächst mal auf meinem anderen Rechner versuchen.

    Und noch eine Gefahr für Remakes ist der Overhype. Dieses sehe ich zum Beispiel ganz klar bei Half Life 3. Es ist unmöglich die Erwartungen der Fans zu befriedigen, wenn alle das gleiche Spielgefühl wie früher erwarten. Deswegen ist es gut, das das wohl nicht kommt und dieses Beispiel lässt sich eigentlich auf sehr viele "legendäre" Spiele beziehen.

  7. #7

    AW: Spieleserien für den PC, die ein Remake verdienen: Welche vermissen Sie?

    Panzer Dragoon, Sega Rally, Gun Griffon, Grandia........im Ursprung Sega Saturn Titel, PD1 und SR haben es aber auch auf den PC geschafft.
    Asus P6T Deluxe
    Core i7 920@3,8GHz
    MSI GTX 780 Twin Frozer
    12GB Corsair DDR 3 1600

  8. #8
    Avatar von hanfi104
    Mitglied seit
    10.05.2010
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    3.720

    AW: Spieleserien für den PC, die ein Remake verdienen: Welche vermissen Sie?

    CnC Generals + Zero Hour (vor allem wegen dem asynchronen LAN Modus)
    Dungeon Keeper (2)
    World of Tanks
    1.PC: R7 1700/MSI GX 1080TI/32GB DDR4 3200@2933/Gigabyte X370-Gaming5/Win10/Samsung U28E590D

    2.PC: I5 3570K/GTX 770 4GB/16GB DDR3 1866/AsRock Z77 Extreme 4/Win7
    3. PC: AMD Athlon 5350/HD 8400/8GB DDR 1600/Win10

  9. #9

    Mitglied seit
    25.12.2016
    Beiträge
    11

    AW: Spieleserien für den PC, die ein Remake verdienen: Welche vermissen Sie?

    Sehe ich so wie Zwiebo: es muss auf biegen und brechen was neues gebracht werden und das klappt dann halt oft nicht. Mir gefielen z.b. Doom 1&2 vom Gameplay her wesentlich besser als Doom 2016. Beim MP war Doom 3 wiederum wesentlich besser. Hoffentlich versaut es Square mit FF7 nicht...naja am Kampfsystem murksen sie ja schon rum Hoffentlich dauert dann wenigstens eine Episode länger als n paar Stunden, bevor man wieder ein Jahr oder noch länger warten muss...
    Gothic 1&2 lauffähig in moderner Grafik wär z.b. n Schmankerl...da braucht es keine Änderungen...glaub aber nicht, dass PB hierfür Ressourcen aufwenden würde (auch wenn Elex fertig wäre).
    Obwohl ich Diablo 3 Anfangs sehr viel gezockt habe, ist dass Game eigentlich ein totaler Hohn. Auch ein Wiedereinstieg für mehr als ne Stunde ist bei mir nicht drinnen (uralt-uralt-sehr alt-extrem alt-artefakt items Oo). Da war Grim Dawn schon um einiges besser. Einzig das Paragonsystem find ich gut, dass sollten mehr Games haben, dass man über den Maxlvl hinaus noch Charverbesserungen bekommt (auch wenns im Promillebereich ist).
    Ehrlich gesagt bin ich aber von den ganzen Remakes und Reboots überwiegend NICHT begeistert...

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10

    AW: Spieleserien für den PC, die ein Remake verdienen: Welche vermissen Sie?

    Dungeon Kepper Fortsetzung wäre sehr schön.
    Ein neuer Vampire Teil stände ganz weit oben auf der Liste.
    ein würdiger Deus Ex 1 Nachfolger. Die neuen Deus Ex sind zwar net wirklich schlecht, aber keiner schafft es an das Flair und die Spielmechanik heranzukommen. Wirkt alles zu gewollt und konstruiert.
    Warcraft 4

    Ein neuer Gothic Teil brauchs imo nicht. Witcher 3 ist da quasi das bessere Gothic, ohne dumme Dialoge und sperrige Mechaniken.

Seite 1 von 11 12345 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •