1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    97.937

    Cyberpunk 2077: Unsere Eindrücke von der E3 2018 im Video

    Jetzt ist Ihre Meinung zu Cyberpunk 2077: Unsere Eindrücke von der E3 2018 im Video gefragt.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Cyberpunk 2077: Unsere Eindrücke von der E3 2018 im Video

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von LastManStanding
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    27.04.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Schönstes Fürstentum- Lippe
    Beiträge
    2.082

    Cyberpunk 2077: Unsere Eindrücke von der E3 2018 im Video

    Nur Ego Perspektive-ich kotze gleich... die beschi**enste Perspektive von allen vor allen für ein Openworld RPG. Soll das Spiel dann auch Cyberpunk- Far Cry Blood Dragon heißen...
    Ich hatte mich schon auf die individuallität der Figur gefreut. Aber wofür wenn man es nur selten sieht. Ich hoffe das kommt nicht so...oder es gibt die wahl. Ego shooter gibs schon genug
    Wenn es nur Ego Perspektive gibt Kaufe ich das Spiel NICHT. Zum kotzen ey ich hatte mich richtig auf das Spiel gefreut.
    Nein! Rechtschreibung ist nicht mein Freund. Genaugenommen kennen wir uns kaum...!
    1600X,3,8/Brocken 3/1080Ti Gigabyte Aorus/Samsung C24FG70/Crucial 3000 Tactikal 2x8GiB 2933Mhz/Crosshair Hero/DDP850/Corsair 750D/Kenwood KA9800/ Technics SU7700K/Harman AVR171

  3. #3
    Avatar von Rollora
    Mitglied seit
    02.10.2008
    Ort
    Wo mich die Arbeit und die Familie so hintreibt :-) Ist flexibel mit mehreren Wohnsitzen
    Beiträge
    12.025

    AW: Cyberpunk 2077: Unsere Eindrücke von der E3 2018 im Video

    Zitat Zitat von LastManStanding Beitrag anzeigen
    Nur Ego Perspektive-ich kotze gleich... die beschi**enste Perspektive von allen vor allen für ein Openworld RPG. Soll das Spiel dann auch Cyberpunk- Far Cry Blood Dragon heißen...
    Ich hatte mich schon auf die individuallität der Figur gefreut. Aber wofür wenn man es nur selten sieht. Ich hoffe das kommt nicht so...oder es gibt die wahl. Ego shooter gibs schon genug
    Wenn es nur Ego Perspektive gibt Kaufe ich das Spiel NICHT. Zum kotzen ey ich hatte mich richtig auf das Spiel gefreut.
    Du hast dich auf ein Spiel gefreut, von dem du NICHTS wusstest, also gar nichtmal welches Spiel es wird. Und jetzt verteufelst du es, weil die Perspektive nicht deine ist. Gut, letzteres verstehe ich. Aber ich würde dem Spiel an deiner Stelle eine Chance geben.

    Denks dir so: die großartigen Entwickler der Witcher-Reihe wissen wohl, was sie tun und warum sie hier bewusst die Ego-Perspektive einsetzen - vermutlich aus Immersionsgründen.

    Bei Deus Ex HR und später MD hat es ja auch wunderbar funktioniert
    Zitat von <<Painkiller>> : "Vergesst Chuck Norris, Spongebob grillt unter Wasser!"

  4. #4
    Avatar von Nuallan
    Mitglied seit
    22.10.2008
    Beiträge
    3.995

    AW: Cyberpunk 2077: Unsere Eindrücke von der E3 2018 im Video

    Es wird also ne Mischung aus Deus Ex und GTA von CD Projekt. Jetzt schon Glückwunsch zum Meisterwerk.

    Zitat Zitat von LastManStanding Beitrag anzeigen
    Nur Ego Perspektive-ich kotze gleich... die beschi**enste Perspektive von allen vor allen für ein Openworld RPG.
    Absolut nicht. Bei TES, Fallout oder Kingdom Come z.B. klappt das wunderbar. Keine Ahnung wie man sich darüber so aufregen kann. Es wird ein riesen Spiel, und vielleicht wird CDP ja letztendlich doch noch beides anbieten. Bei einem Singleplayer-Spiel sind Mods auch nicht unwahrscheinlich. Selbst für Witcher 3 gibt es fette Mods (auch First-Person-Mods), obwohl das modden da vergleichsweise eine Qual ist. Jetzt schon zu sagen das man das Spiel deswegen nicht kauft obwohl man sich drauf freut und sonst kaum was weiß ist einfach übertrieben. Aber wer nicht will, der hat schon..

  5. #5
    Avatar von KaneTM
    Mitglied seit
    08.12.2008
    Beiträge
    762

    AW: Cyberpunk 2077: Unsere Eindrücke von der E3 2018 im Video

    Ich will eure anregende Diskussion ja nicht stören, aber JUHU, keine elende 3rd-person-Perspektive Wobei ich es eh kaufen würde, auch wenn mir Ego besser gefällt.

  6. #6
    Avatar von LastManStanding
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    27.04.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Schönstes Fürstentum- Lippe
    Beiträge
    2.082

    AW: Cyberpunk 2077: Unsere Eindrücke von der E3 2018 im Video

    Zitat Zitat von Rollora Beitrag anzeigen
    ....
    Denks dir so: die großartigen Entwickler der Witcher-Reihe wissen wohl, was sie tun und warum sie hier bewusst die Ego-Perspektive einsetzen - vermutlich aus Immersionsgründen...
    Ja genau deswegen! Ich hatte auf Details, Ausagen (und leaks) mit einem Regulären RPG gerechnet. Ego habe ich nie gespielt und das aus guten Grund bis auf CS von Früher( LANs) besitze ich nicht ein einziges Spiel was mir nicht mehr als die Ego Perspektive bitet. Weder am N64 noch auf meinen Playstations noch auf dem PC( Game Boy) auch nicht:zwinker:. Das ist eine bewusste Endscheidung. Es ist einfach ein Graus für mich etwas Körper-Fremdes in der Ich Form zu erleben. Denn ich bin nicht die Spielfigur und will mich damit auch in keinster Weise identifizieren. Es ist einfach nur ein Protagonist der gut zur Geschichte passen muss. Ich bin nur der Mit"leser".


    Zitat Zitat von Nuallan Beitrag anzeigen
    Es wird also ne Mischung aus Deus Ex und GTA von CD Projekt. Jetzt schon Glückwunsch zum Meisterwerk.



    Absolut nicht. Bei TES, Fallout oder Kingdom Come z.B. klappt das wunderbar. Keine Ahnung wie man sich darüber so aufregen kann. Es wird ein riesen Spiel, und vielleicht wird CDP ja letztendlich doch noch beides anbieten. Bei einem Singleplayer-Spiel sind Mods auch nicht unwahrscheinlich. Selbst für Witcher 3 gibt es fette Mods (auch First-Person-Mods), obwohl das modden da vergleichsweise eine Qual ist. Jetzt schon zu sagen das man das Spiel deswegen nicht kauft obwohl man sich drauf freut und sonst kaum was weiß ist einfach übertrieben. Aber wer nicht will, der hat schon..
    Third Person ist ein Absolut wesentlicher bestandteil von RPG`s (Roll Play Games) man spiel schließlich eine Geschichte wie ein Buch z.B. Und will sich nicht mit der Figur Identifizieren.
    wo ist den bitte die Distanz zur Realität?

    Aber naja jeder hat Vorteilhafterweise seine eigene Fasson.
    Nein! Rechtschreibung ist nicht mein Freund. Genaugenommen kennen wir uns kaum...!
    1600X,3,8/Brocken 3/1080Ti Gigabyte Aorus/Samsung C24FG70/Crucial 3000 Tactikal 2x8GiB 2933Mhz/Crosshair Hero/DDP850/Corsair 750D/Kenwood KA9800/ Technics SU7700K/Harman AVR171

  7. #7
    Avatar von Skipper81Ger
    Mitglied seit
    07.04.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    NRW
    Beiträge
    628

    AW: Cyberpunk 2077: Unsere Eindrücke von der E3 2018 im Video

    Zitat Zitat von KaneTM Beitrag anzeigen
    Ich will eure anregende Diskussion ja nicht stören, aber JUHU, keine elende 3rd-person-Perspektive Wobei ich es eh kaufen würde, auch wenn mir Ego besser gefällt.
    jau. ich bin auch eher für 1st-person. gerade bei rollenspielen mit eigens gebautem charakter und shooter elementen. hab die meiste zeit bei skyrim auch in der 1st person verbracht. zum schleichen und mit dem bogen wegsnipern war das essentiell.

Ähnliche Themen

  1. DCP: Eindrücke vom Deutschen Computerspielpreis 2018 im Video
    Von PCGH-Redaktion im Forum Sonstige News-Kommentare
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.04.2018, 17:19
  2. Cyberpunk 2077: Gerüchte um Demo und Trailer zur E3 2018
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Rollenspielen und Adventures
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.02.2018, 10:43
  3. Cyberpunk 2077 und Call of Duty 2018: Realistische Spielfiguren sind Trumpf
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Rollenspielen und Adventures
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.01.2018, 13:32
  4. Cyberpunk 2077, Bully 2, Shenmue 3, Scorpio gegen PS4: Video-News am 9. Juni
    Von PCGH-Redaktion im Forum Sonstige News-Kommentare
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.06.2017, 17:48
  5. PC-Rollenspiel-Hits 2017-2018: Pillars of Eternity 2, Elex, Cyberpunk 2077 und viele mehr im Video-Special
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Sonstigen Spielethemen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.04.2017, 18:59

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •