Seite 6 von 7 ... 234567
  1. #51
    Avatar von facehugger
    Mitglied seit
    05.05.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    NSA-Hauptquartier
    Beiträge
    32.195

    AW: Cyberpunk 2077: E3-Trailer und eine Geheimbotschaft mit Details

    Zitat Zitat von dgeigerd Beitrag anzeigen
    Woah! Ich bin so hyped darauf! So ein epischer Trailer und dann diese Grafik. Was meint ihr, wird das ein i7-8700k mit ner GTX1080 auf FullHD mit 60fps+ hinbekommen?
    Wenn nicht stöpseln wir unsere beiden GTX 1080 zusammen In FHD wird`s schon "laufen", sonst gibt es noch die Bildquali-Regler...

    Gruß
    CPU: i7-4770k@4,4Ghz Freezer: Brocken 2 GPU: EVGA GTX 1080 FTW
    RAM: Geil Dragon 16GB DDR3 1600 , Board: Asus Z87 Plus, Tower: Fractal Design Arc 2, Netzteil: Seasonic X650 KM³

    Die Hölle, das sind die anderen...

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #52
    Avatar von dgeigerd
    Mitglied seit
    24.07.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Kronach, und ab und zu in Nürnberg
    Beiträge
    307

    AW: Cyberpunk 2077: E3-Trailer und eine Geheimbotschaft mit Details

    Zitat Zitat von BiJay Beitrag anzeigen
    Na aber hoffentlich kein Star Citizen.


    War doch keine ingame Grafik. Gibt noch kein Anhaltspunkt zum spekulieren. Und ohne Releasedatum wird das nicht einfacher.

    Meine Meinung: Ohne Gameplay auch kein Hype. Ich habe immer noch null Ahnung, was das Spiel überhaupt werden wird.
    Ich hab Gameplay schon lange zuvor auf Youtube gesehen. und auch ohne gibts nen rießen Hype, wie du hier sehen kannst
    CPU: i7-8700k@5.1GHz/1.36V [Delidded] //GPU: EVGA GTX1080 FTW2@2025MHz // Mobo: Asus RoG Strix z370-E // Ram: G.Skill Trident Z RGB 3200 CL16// AiO: NZXT Kraken x62 // SSD: Samsung 960 Evo 500GB // Case: Phanteks Enthoo Luxe Tempered Glass // PSU: Thermaltake Smart Pro RGB 750w // Monitor: LG 4k, IPS, 60Hz, 27"
    VR: Oculus Rift (+ Kinect 360 mit Driver4VR)

  3. #53
    Avatar von dgeigerd
    Mitglied seit
    24.07.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Kronach, und ab und zu in Nürnberg
    Beiträge
    307

    AW: Cyberpunk 2077: E3-Trailer und eine Geheimbotschaft mit Details

    Zitat Zitat von facehugger Beitrag anzeigen
    Wenn nicht stöpseln wir unsere beiden GTX 1080 zusammen In FHD wird`s schon "laufen", sonst gibt es noch die Bildquali-Regler...

    Gruß
    Oder das xD aber da brauchst noch ne 2 am FTW dann ists absolut Perfekt ^^
    CPU: i7-8700k@5.1GHz/1.36V [Delidded] //GPU: EVGA GTX1080 FTW2@2025MHz // Mobo: Asus RoG Strix z370-E // Ram: G.Skill Trident Z RGB 3200 CL16// AiO: NZXT Kraken x62 // SSD: Samsung 960 Evo 500GB // Case: Phanteks Enthoo Luxe Tempered Glass // PSU: Thermaltake Smart Pro RGB 750w // Monitor: LG 4k, IPS, 60Hz, 27"
    VR: Oculus Rift (+ Kinect 360 mit Driver4VR)

  4. #54

    Mitglied seit
    05.09.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    NRW
    Beiträge
    266

    AW: Cyberpunk 2077: E3-Trailer und eine Geheimbotschaft mit Details

    Zitat Zitat von dgeigerd Beitrag anzeigen
    Ich hab Gameplay schon lange zuvor auf Youtube gesehen. und auch ohne gibts nen rießen Hype, wie du hier sehen kannst
    Du hast Gameplay von Cyberpunk gesehen? Cool Story Bro.

  5. #55
    Avatar von thehate91
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    16.06.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    Burgenlandkreis
    Beiträge
    2.632

    AW: Cyberpunk 2077: E3-Trailer und eine Geheimbotschaft mit Details

    Zitat Zitat von RavionHD Beitrag anzeigen
    Woher weißt Du dass die Xbox One X eine höhere Auflösung wie 1440P anbietet?
    Woher weißt Du dass nur die Konsolenversion HDR anbietet?

    Schon allein wegen 60 FPS würde ich definitiv die PC Version nehmen, und dazu noch die ganzen Mods.
    Davon gehe ich einfach aus weil alle neueren Spiele über 1440p liefen und selbst wenn nicht wäre es nicht so dramatisch.
    Schaue ich mir die aktuelle HDR Lage auf dem PC an kommt nur eine Konsole zur Zeit dafür in Frage. Wie es bis zum Release ausschaut weiß ich nicht. Hoffentlich tut sich bis dahin noch einiges an PC.

    Möchte das Game einfach nur spielen und keine Mods installieren. Am PC sollten es wenn schon 60 FPS sein aber ob das mein PC schafft in Ultra und 1440-2160p? Habe da noch so meine Zweifel.
    Der Ausflug vom Witcher 3 in 4K (PC am TV) hat mir erstmal gereicht. Da ist mir eine Konsole am TV einfach lieber und hat weniger Probleme.

    Wie gesagt ich entscheide wenn das Spiel raus ist. Wenn's 2020 wird habe ich vlt auch schon einen neuen Monitor mit 2160p.
    CPU: AMD Ryzen 5 2600X Mainboard: Asus Prime X470-Pro
    RAM: 1
    6GB DDR4 2666 DR Crucial Ballistix Sport LT GPU: EVGA GTX 1080 Ti Founders Edition
    Netzteil:
    550 Watt be quiet! Dark Power Pro 11 Gehäuse: Fractal Design Meshify C
    Monitor: Asus ROG Swift PG278Q (TN 27 Zoll, 1440p, 144 Hz, G-Sync)
    TV: Grundig VLO 9795 (OLED 65 Zoll, 2160p, 60 Hz)

  6. #56
    Avatar von RavionHD
    Mitglied seit
    13.10.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    15.427

    AW: Cyberpunk 2077: E3-Trailer und eine Geheimbotschaft mit Details

    Also mit einer GTX 1080ti dürftest Du da keine Probleme haben mit 1440P/Ultra/60 FPS würde ich schätzen.

    In 2 Jahren sieht es in puncto HDR sicher auch sehr viel besser aus bei Monitoren, deshalb dürfte HDR dann sicher Standard sein.

  7. #57

    AW: Cyberpunk 2077: E3-Trailer und eine Geheimbotschaft mit Details

    Zitat Zitat von Nuallan Beitrag anzeigen
    Wie man darauf kommt das er jemals ein fertiges Spiel abliefern könnte? Weil er es schon ein paar mal gemacht hat. Du spielst wahrscheinlich auf Freelancer an, was extrem gut war aber wohl ein Meisterwerk geworden wäre hätte man ihm mehr Zeit gelassen. Aber ja, es wäre 1-2 Jahre später erschienen, was natürlich ein totales Unding gewesen wäre.. weil.. warum doch gleich? Natürlich war er schuld, und nicht das für seine Geduld und Beliebtheit bekannte Samariter-Unternehmen Microsoft.

    Ist schon echt komisch. Bei Cyberpunk jucken keinen die vielen Jahre bis jetzt und die noch kommen werden. Ich sollte wohl lieber nicht erwähnen wie oft Witcher 3 verschoben wurde.. Gut Ding will halt Weile haben, und das sich CDP Zeit lassen ist ihre große Stärke. Chris Roberts wird das verwehrt, obwohl er auch schon Meisterwerke geliefert hat. Warum? Keine Ahnung. Wird wohl an der großen Zahl liegen die er eingenommen hat und an der Tatsache, dass man seit Jahren viel vom Spiel sehen, es aber immer noch nicht (komplett) spielen kann. Die Jungs bei CDP werden schon wissen warum sie so wenig zeigen..
    Cyberpunk 2077 stand nie offiziell im Fokus der Entwicklung und hat auch keinen offiziellen Release-Termin. Verglichen mit einem offen entwickelten Spiel wie Star Citizen ist das ein unfairer Vorteil, weil Cyberpunk gar keine Meilensteine verfehlen konnte – aber die einzelnen Teile von Star Citizen wurden mittlerweile so oft verschoben, dass mit Ausnahme von Duke Nukem Forever kaum ein schlimmeres Beispiel für Entwicklungsverzögerungen vorstellbar ist. Und parallel wurde die Feature Liste von Star Citizen kontinuierlich verlängert, so dass die Arbeit bis zur Fertigstellung eher zu- denn abnimmt. Cyberpunk 2077 dagegen bewegt sich seit Beginn in realistischen Grenzen und kommt außerdem nicht von einem neu zusammengestellten Studio, dass ein nie dagewesenes Projekt zu stemmen versucht, sondern von einem Entwickler, der drei gute Rollenspiele in Folge veröffentlich und sich jedesmal gesteigert hat – zuletzt auf ein Niveau, bei dem der Titel zum "besten Spiel des Jahrzehnts" in greifbarer Nähe liegt.

  8. #58
    Avatar von thehate91
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    16.06.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    Burgenlandkreis
    Beiträge
    2.632

    AW: Cyberpunk 2077: E3-Trailer und eine Geheimbotschaft mit Details

    Zitat Zitat von RavionHD Beitrag anzeigen
    Also mit einer GTX 1080ti dürftest Du da keine Probleme haben mit 1440P/Ultra/60 FPS würde ich schätzen.

    In 2 Jahren sieht es in puncto HDR sicher auch sehr viel besser aus bei Monitoren, deshalb dürfte HDR dann sicher Standard sein.
    Da bin ich zu beiden Punkten noch sehr skeptisch.
    Hoffen wir das Beste und das 4K für den PC ordentlich umgesetzt wird. Im Witcher war die Schrift teils viel zu klein sodass ich am TV nichts richtig lesen konnte
    CPU: AMD Ryzen 5 2600X Mainboard: Asus Prime X470-Pro
    RAM: 1
    6GB DDR4 2666 DR Crucial Ballistix Sport LT GPU: EVGA GTX 1080 Ti Founders Edition
    Netzteil:
    550 Watt be quiet! Dark Power Pro 11 Gehäuse: Fractal Design Meshify C
    Monitor: Asus ROG Swift PG278Q (TN 27 Zoll, 1440p, 144 Hz, G-Sync)
    TV: Grundig VLO 9795 (OLED 65 Zoll, 2160p, 60 Hz)

  9. #59
    Avatar von RavionHD
    Mitglied seit
    13.10.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    15.427

    AW: Cyberpunk 2077: E3-Trailer und eine Geheimbotschaft mit Details

    Kleine Schrift?
    Hab's gerade getestet in 4K: die Schriftgröße usw ist bei mir absolut normal:
    Pic-Upload.de - witcher3_2018_06_12_18_51_44_896.jpg

    Kann es vielleicht am TV legen?

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #60
    Avatar von thehate91
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    16.06.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    Burgenlandkreis
    Beiträge
    2.632

    AW: Cyberpunk 2077: E3-Trailer und eine Geheimbotschaft mit Details

    Zitat Zitat von RavionHD Beitrag anzeigen
    Kleine Schrift?
    Hab's gerade getestet in 4K: die Schriftgröße usw ist bei mir absolut normal:
    Pic-Upload.de - witcher3_2018_06_12_18_51_44_896.jpg

    Kann es vielleicht am TV legen?
    Nein das lag am Spiel. Habe knapp 150 Stunden verbracht und grob 50% davon am TV. Die Skalierung war einfach zu klein weswegen ich auch wieder zurück zum Monitor gewechselt bin.
    Vielleicht haben sie es mittlerweile geändert. Zu meiner Zeit gab es zum Spiel auch noch kein 4K Update für die Konsolen. Muss ich die Tage gleich mal testen da ich die beiden Erweiterungen noch spielen muss
    CPU: AMD Ryzen 5 2600X Mainboard: Asus Prime X470-Pro
    RAM: 1
    6GB DDR4 2666 DR Crucial Ballistix Sport LT GPU: EVGA GTX 1080 Ti Founders Edition
    Netzteil:
    550 Watt be quiet! Dark Power Pro 11 Gehäuse: Fractal Design Meshify C
    Monitor: Asus ROG Swift PG278Q (TN 27 Zoll, 1440p, 144 Hz, G-Sync)
    TV: Grundig VLO 9795 (OLED 65 Zoll, 2160p, 60 Hz)

Seite 6 von 7 ... 234567

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •