Seite 2 von 24 12345612 ...
  1. #11
    Avatar von HisN
    Mitglied seit
    19.03.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Randberlin
    Beiträge
    11.771

    AW: Kingdom Come Deliverance im Techniktest: So hübsch war das Mittelalter noch nie

    Zitat Zitat von Ostfront Beitrag anzeigen
    Weiß jemand ob das spiel Crossfire\SLI unterstützt.
    Im NV-Treiber ist ein Profil vorhanden, das SLI nicht abschaltet.
    Das ist doch schon mal viel wert
    -----> BEOBACHTE <-----
    Multiboot-Installation auf UEFI-Systemen
    Null-Methode
    System
    Kommt vom Ausbremsen-Trip runter. Irgend eine Komponente muss nun mal die "langsamste" sein.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12

    AW: Kingdom Come Deliverance im Techniktest: So hübsch war das Mittelalter noch nie

    1080p Ultra oder 1440p Hoch sollte drin sein...
    Naja mal gucken in zwei Wochen was so drin ist
    CPU: i7-2600k @ 4.2GHz /// Mainboard: ASRock Z68 Pro3 /// RAM: 16GB Crucial Ballistix Sport
    SSD: Crucial M4 128GB, Samsung Evo 850 500GB /// GPU: Palit Geforce GTX 1080 Super Jetstream
    NT: 500 Watt be quiet! Straight Power 10-CM /// Gehäuse Nanoxia Deep Silence 5 Rev. B

  3. #13

    Mitglied seit
    15.09.2010
    Beiträge
    1.115

    AW: Kingdom Come Deliverance im Techniktest: So hübsch war das Mittelalter noch nie

    Zitat Zitat von Sebastianmxx Beitrag anzeigen
    Wirklich hübsch, leider interessiert mich das Setting absolut nicht.

    Die Grafik wäre aber was für mich

    Was ich nicht mehr sehen kann ist die absolut hässliche Unreal Engine 4, welche gefühlt von jedem 2. neuen Titel genutzt wird.
    Was für eine Drecks Engine.

    PUBG - Pott Hässlich, nichts optimiert
    ARK - Kaputt gefriemelt
    RUST - Hässlich ohne Ende, nutzt die Ressourcen nicht aus
    Bataillion 1944 - Mischung aus allem
    ...

    Das Lizenz Model ist halt für Entwickler sehr attraktiv, das war es aber auch schon.
    also rust ist mittlerweile gar nicht mehr so hässlich, finde ich, vorallem die bäume etc. sind richtig hübsch.

    aber rust benutzt auch nicht unreal engine.

    aber auch für die unreal engine gibt's positive Beispiele finde ich

  4. #14
    Avatar von PCGH_Phil
    Mitglied seit
    09.07.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Fürth, GER
    Beiträge
    1.591

    AW: Kingdom Come Deliverance im Techniktest: So hübsch war das Mittelalter noch nie

    Der Graph mit der Detailskalierung ist nun gefixt.
    Ein Grafikvergleich und die CPU-Skalierung sind in Arbeit. Weitere Updates (neuer AMD-Treiber etc., mehr GPUs) stehen außerdem noch an.

    Gruß,
    Phil
    "Dream like you'll live forever, live like you'll die today" - James Dean.

  5. #15
    Avatar von Sebastianmxx
    Mitglied seit
    28.10.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    52

    AW: Kingdom Come Deliverance im Techniktest: So hübsch war das Mittelalter noch nie

    Zitat Zitat von Nosi Beitrag anzeigen
    also rust ist mittlerweile gar nicht mehr so hässlich, finde ich, vorallem die bäume etc. sind richtig hübsch.

    aber rust benutzt auch nicht unreal engine.

    aber auch für die Unreal Engine gibt's positive Beispiele finde ich
    Krass du hast Recht, ich nehme die Aussage zurück.

    Ich hab Rust gestern zurückgehen lassen, also 2 Stunden aktuell gespielt und für mich sah die Unity Engine ähnlich der UE 4 aus.
    Wollte es mit Freunden spielen welche da schon hunderte Stunden haben. Aber gefiel mir nicht. Auch das Sie zwar offiziell aus der EA Phase sind,
    davon spürt man inGame nicht viel, da haben 2 Stunden für mich gereicht.

    Danke für die Richtigstellung.
    INTEL Core i7 - 7700k / ASUS STRIX GTX 1080 8GB OC 11Gbps
    ASUS Prime Z270-K / 16 GB DDR4 Corsair 2400
    Samsung 960er EVO NVME, Kingston UV 400, Crucial MX500 1 TB SSD´s
    ALIENWARE AW2518H 240 Hz G-SYNC / 24 Zoll LED ASUS
    Corsair RM850X / MAD CATZ R.A.T 3 / ASUS GM50 / Lioncast LK 12 1000hz

  6. #16
    Avatar von warawarawiiu
    Mitglied seit
    25.07.2015
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    2.501

    AW: Kingdom Come Deliverance im Techniktest: So hübsch war das Mittelalter noch nie

    Um ehrlich zu sein finde ich es sieht um ein vielfaches schlechter aus als ein witcher 3.....bei gleichzeitig höherer hardwareanforderug.


    Oder sehe ich das flasch?
    (Beurteilung nur anhand von lets plays auf youtube!)
    PC --> I7-3820 @4,5GHZ\-/32GB Ram\-/Asus P9X79 2011\-/GTX 980Ti\-/Corsair Carbide Air 540\-/BeQuiet DarkPowerPro11\-/Noctua DH-14\-/Windows 10\-/40" UHD
    Monitor BDM4065UC
    GAMING --> PS4Pro, PS4, XboxOneS, Switch an 65"LG OLED C7V

  7. #17

    Mitglied seit
    31.05.2012
    Beiträge
    1.117

    AW: Kingdom Come Deliverance im Techniktest: So hübsch war das Mittelalter noch nie

    Zitat Zitat von Sebastianmxx Beitrag anzeigen
    Wirklich hübsch, leider interessiert mich das Setting absolut nicht.

    Die Grafik wäre aber was für mich

    Was ich nicht mehr sehen kann ist die absolut hässliche Unreal Engine 4, welche gefühlt von jedem 2. neuen Titel genutzt wird.
    Was für eine Drecks Engine.

    PUBG - Pott Hässlich, nichts optimiert
    ARK - Kaputt gefriemelt
    RUST - Hässlich ohne Ende, nutzt die Ressourcen nicht aus
    Bataillion 1944 - Mischung aus allem
    ...

    Das Lizenz Model ist halt für Entwickler sehr attraktiv, das war es aber auch schon.
    Du bist so einer der die Meißel statt den Steinmetz beschuldigt wenn die Statue hässlich wird, oder was?

  8. #18

    Mitglied seit
    06.04.2009
    Beiträge
    1.456

    AW: Kingdom Come Deliverance im Techniktest: So hübsch war das Mittelalter noch nie

    Hübsches Spiel. Hat es eigentlich die Cloth und Gras Physik aus Crysis3?


    Zitat Zitat von Sebastianmxx Beitrag anzeigen
    Was ich nicht mehr sehen kann ist die absolut hässliche Unreal Engine 4, welche gefühlt von jedem 2. neuen Titel genutzt wird.
    Was für eine Drecks Engine.
    Man kann es auch übertreiben .

  9. #19
    Avatar von Sebastianmxx
    Mitglied seit
    28.10.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    52

    AW: Kingdom Come Deliverance im Techniktest: So hübsch war das Mittelalter noch nie

    Zitat Zitat von hauptmann25 Beitrag anzeigen
    Du bist so einer der die Meißel statt den Steinmetz beschuldigt wenn die Statue hässlich wird, oder was?
    Darf einem heutzutage eine Engine nicht mehr gefallen ?

    Diese Engine bringt in vielen verschiedenen Spielen immer gleiche bzw. ähnliche Elemente.
    Diese Elemente gefallen mir nun mal nicht.

    Und über die Ressourcen welche die Engine nutzt, und die dafür gebotene Optik brauch man nicht mehr streiten.
    Das steht in keinem Verhältnis.

    Wenn dir die Engine gefällt ist es doch schön, ich kann sie einfach nicht mehr sehen. Aber das ist meine Meinung, diese gilt für mich, und diese Versuche ich niemanden aufzudrücken.
    INTEL Core i7 - 7700k / ASUS STRIX GTX 1080 8GB OC 11Gbps
    ASUS Prime Z270-K / 16 GB DDR4 Corsair 2400
    Samsung 960er EVO NVME, Kingston UV 400, Crucial MX500 1 TB SSD´s
    ALIENWARE AW2518H 240 Hz G-SYNC / 24 Zoll LED ASUS
    Corsair RM850X / MAD CATZ R.A.T 3 / ASUS GM50 / Lioncast LK 12 1000hz

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #20

    AW: Kingdom Come Deliverance im Techniktest: So hübsch war das Mittelalter noch nie

    Die Grafik erinnert mich an Prey
    Geändert von DasUnding (13.02.2018 um 10:32 Uhr)

Seite 2 von 24 12345612 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •