Likes Likes:  0
Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    20.261
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu CES 2017: Nvidia zeigt Mass Effect: Andromeda mit Ansel und Witcher 3 auf Macbook Air

    Charakterprofile, Flammenwerfer, Remnants: Auf der CES zeigte Nvidia neues Gameplay-Material zu Mass Effect: Andromeda und erlaubte Experimente mit dem 360-Grad-Screenshot-Tool Ansel. Außerdem im Fokus: Endlich gibt es Triple-A-Spiele für Mac-Gamer. Dank Geforce Now spielen Sie in Zukunft The Witcher 3 auf Ihrem Macbook Air.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: CES 2017: Nvidia zeigt Mass Effect: Andromeda mit Ansel und Witcher 3 auf Macbook Air

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von MatimaDE
    Mitglied seit
    02.06.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    398

    AW: CES 2017: Nvidia zeigt Mass Effect: Andromeda mit Ansel und Witcher 3 auf Macbook Air

    das ist ja total irre!
    schießt sich nvida nicht selber damit ins bein?
    viele die sich aufgrund von immer Leistungsfressenden Spielen neue Hardware holen, werden sich sagen, "wozu? kann doch mit nvidia now es auch spielen"

    die idee finde ich trotzdem mega!

    habe mir so was ähnliches für Software überlegt und dahin wird es auch hinauslaufen. office, adobe usw. werden wir bald nur noch streamen und alle unseren daten liegen auf der cloud. daher werden wir garkeine leistungsfähigen computer brauchen sondern streamingfähige bildchirme.
    Intel i7 5960x - Nvidia GTX 1070 SLI - MSI MPower X99S - 256GB SSD M.2 - 1TB SSD - 5TB HDD - 64GB DDR4 RAM - Corsair H100i GTX - Corsair HX850i
    NZXT H440 Razer Edition - Razer BlackWidow Chroma - Razer Naga - Razer ManO'War - Philips 40 Zoll 4K

  3. #3

    Mitglied seit
    04.01.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    NRW
    Beiträge
    423

    AW: CES 2017: Nvidia zeigt Mass Effect: Andromeda mit Ansel und Witcher 3 auf Macbook Air

    Zitat Zitat von MatimaDE Beitrag anzeigen
    das ist ja total irre!
    schießt sich nvida nicht selber damit ins bein?
    viele die sich aufgrund von immer Leistungsfressenden Spielen neue Hardware holen, werden sich sagen, "wozu? kann doch mit nvidia now es auch spielen"

    die idee finde ich trotzdem mega!

    habe mir so was ähnliches für Software überlegt und dahin wird es auch hinauslaufen. office, adobe usw. werden wir bald nur noch streamen und alle unseren daten liegen auf der cloud. daher werden wir garkeine leistungsfähigen computer brauchen sondern streamingfähige bildchirme.
    2,50€ pro stunde ist sogesehen teurer als sich jedes Jahr ne neue Graka zu holen, also wo schießen sie sich ins bein?

  4. #4
    Avatar von CD LABS: Radon Project
    Mitglied seit
    09.08.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    3.939

    AW: CES 2017: Nvidia zeigt Mass Effect: Andromeda mit Ansel und Witcher 3 auf Macbook Air

    Zitat Zitat von MatimaDE Beitrag anzeigen
    das ist ja total irre!
    schießt sich nvida nicht selber damit ins bein?
    viele die sich aufgrund von immer Leistungsfressenden Spielen neue Hardware holen, werden sich sagen, "wozu? kann doch mit nvidia now es auch spielen"

    die idee finde ich trotzdem mega!

    habe mir so was ähnliches für Software überlegt und dahin wird es auch hinauslaufen. office, adobe usw. werden wir bald nur noch streamen und alle unseren daten liegen auf der cloud. daher werden wir garkeine leistungsfähigen computer brauchen sondern streamingfähige bildchirme.
    Dazu haben sie bereits ein Statement abgegeben, sie hoffen, dass viele dann doch eines Tages sich so oder so eine Geforce holen.

    Ich traue Nvidia leider durchaus zu das tatsächlich im Gegensatz zu den früheren, untergegangenen Konkurrenten im Spielestreaming besser hinzubekommen. Wieso? Einfach, weil die Infrastruktur unterm Stich tatsächlich bedeutend besser geworden ist. Wieso leider? Nunja, Streaming ist und bleibt nunmal übelstes Passiv-DRM.
    XMG P502, 3612qm, 680m, 256 GiB 830 & 512 GiB 840 Evo, 16 GiB DDR3 1600 CL10, FHD NonGlare, BluRay, Achtfarben-Tastatur, Win 10 Home. (gerade noch)

    XMG P507, 7700hq, 1070, 2048 GiB 960 Pro, 64 GiB DDR4 2400 CL14, UHD NonGlareGsync, RGB-Tastatur, Win 10 Pro. (hoffentlich bald)

  5. #5
    Avatar von Ebrithil
    Mitglied seit
    20.10.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Niedersachsen, Deutschland
    Beiträge
    1.465

    AW: CES 2017: Nvidia zeigt Mass Effect: Andromeda mit Ansel und Witcher 3 auf Macbook Air

    Jeder der Wert auf Spiel- und Bildqualität legt wird sich sowieso ne Grafikkarte in den Rechner stecken, der Inputlag und die Bildkompression wären nichts für mich
    Intel Core i7 5820k @ 4 Ghz @ 1.15V @ H20 | Gigabyte X99-SOC Force | 16GB Corsair Vengeance LPX 2666 DDR4
    EVGA GTX 1080 @ H20
    Samsung SSD 840 PRO 256GB | Samsung SSD 840 EVO 1TB
    Antec HCP 850W


  6. #6
    Avatar von RavionHD
    Mitglied seit
    13.10.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    Wien
    Beiträge
    12.200

    AW: CES 2017: Nvidia zeigt Mass Effect: Andromeda mit Ansel und Witcher 3 auf Macbook Air

    Preislich ist diese Geschichte aber sehr unattraktiv.
    ASRock Z170 Extreme 4 || Intel Core i7 6700K || Super Palit Jetstream GTX980ti @1450Mhz 6GB GDDR5 || G.Skill RipJaws 4 schwarz DIMM Kit 16GB DDR4-3200 || BeQuiet Straight Power 10 500 Watt|| Fractal Define S|| Dell U2515H (2560*1440P)

  7. #7
    Avatar von efdev
    Mitglied seit
    27.11.2012
    Ort
    In Hessen und fast in Rheinland Pfalz
    Beiträge
    3.921

    AW: CES 2017: Nvidia zeigt Mass Effect: Andromeda mit Ansel und Witcher 3 auf Macbook Air

    Zitat Zitat von RavionHD Beitrag anzeigen
    Preislich ist diese Geschichte aber sehr unattraktiv.
    Ich vermute nicht nur der Preis.
    Zitat Zitat von Manifest Schildower Kreis
    Drogenprohibition: GESCHEITERT, SCHÄDLICH und TEUER

  8. #8
    Avatar von Cook2211
    Mitglied seit
    11.03.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    15.469

    CES 2017: Nvidia zeigt Mass Effect: Andromeda mit Ansel und Witcher 3 auf Macbook Air

    GeForce Now scheint der erste wirklich brauchbare Streaming Service für Games zu sein. Es ist mMn auf jeden Fall sehr interessant. Nur die Preisgestaltung auf Stundenbasis ist ein fetter Minuspunkt. Da muss eine Flatrate her.
    Playstation 4 Pro - XBox One S - Wii U
    MacBook Pro 13" 2016 Touchbar - iMac Retina 4K 2015
    iPhone 7 Plus Black 256 GB - iPad Pro 9.7" 256 GB

  9. #9
    Avatar von Abductee
    Mitglied seit
    26.08.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    14.525

    AW: CES 2017: Nvidia zeigt Mass Effect: Andromeda mit Ansel und Witcher 3 auf Macbook Air

    Ich streame mit Steam die Spiele auf ein Netbook mit einem Pentium.
    Wofür will Nvidia jetzt einen Beifall? Weil es pro Stunde was kostet?
    E3-1230V2 | AsRock Z77 Extreme 4 | 16GB 1600MHz CL9 | R9 380 OC | Crucial MX200
    P7750 | Mac mini Late 2009 | 8GB 1066MHz CL7 | GeForce 9400M | Sandisk X300s

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von Cook2211
    Mitglied seit
    11.03.2010
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    15.469

    AW: CES 2017: Nvidia zeigt Mass Effect: Andromeda mit Ansel und Witcher 3 auf Macbook Air

    Zitat Zitat von Abductee Beitrag anzeigen
    Ich streame mit Steam die Spiele auf ein Netbook mit einem Pentium.
    Aber nur wenn du einen Gaming PC hast
    Playstation 4 Pro - XBox One S - Wii U
    MacBook Pro 13" 2016 Touchbar - iMac Retina 4K 2015
    iPhone 7 Plus Black 256 GB - iPad Pro 9.7" 256 GB

Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden