Seite 3 von 10 1234567 ...
  1. #21

    AW: Vega versus GTX 1080 in Forza 7: Neuer Nvidia-Treiber zündet den Turbo

    Also bei mir ist es nur beim Laden oder während ich im Hauptmenü war einfach ausgegangen.
    Mit dem neuen Treiber ruckelt es nach mehreren schnellen Kurven(Nordschleife) manchmal aber abgestützt ist noch nix.

    Schade finde ich immer noch das nur 1 Kern der CPU wirklich verwendet wird...dadran sollte Turn10 und Mircosoft wirklich arbeiten.
    Auch wenn das Absicht ist, macht es für mich keinen Sinn.
    | i5 4690k @ 4,5Ghz - 1.175 V | MSI Z-97 G43 | KFA² GTX 1070 EX OC 8GB | 16GB RAM Gskill | 4x SSD 256 GB/250 GB/120 GB/ 120GB | HDD 1T| Corsair AX 750 | Phanteks Enthoo Pro |

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22
    Avatar von bastian123f
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    15.05.2017
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    856

    AW: Vega versus GTX 1080 in Forza 7: Neuer Nvidia-Treiber zündet den Turbo

    Zitat Zitat von VeriteGolem Beitrag anzeigen
    Ich: Radeon 290X
    Mein Bruder: GTX 970

    Memory Leak ist bekannt seit etwa 5 Tagen, bis jetzt keine Reaktion von Turn 10. Für die exisitiert das Problem nicht. Sie müssen auch sicher hart an den DLCs arbeiten, da bleibt keine Zeit ihre desolate Alpha zu patchen. Sollen dann die Treiberhersteller machen. Aber man wurde ja ausgelacht als man sagte das das nach Project Cars 1 Schule machen wird. Ich bin immernoch der Meinung das der verdammte Entwickler dafür zuständig ist seinen Müllhaufen von Code in Ordnung zu bringen.
    Und genau so sollte es sein. Wenn man schon so viel Geld verlangt, dann sollte es auch dann optimiert sein. Und das für Nvidia und AMD Grafikkarten.
    Leider wird meistens auf Nvidia optimiert. Und was tun dann die AMDler? Schön mit wenig FPS und Rucklern unterwegs sein.

    Zitat Zitat von VeriteGolem Beitrag anzeigen
    Aber erstmal gegen andere schießen. Schön das es bei dir läuft, so Leute die immer fanboien "Ich weiß nicht was ihr wollt, bei mir läufts all fine" sind so hilfreich wie ne Hodentorsion. Haste halt mal eine der wenigen Configs wo es läuft. Bei tausenden anderen läuft es nicht. Selbst die Xboxler klagen über Abstürze. Und das sind nur die richtig großen Bugs. Von den fehlenden Leuchteinheiten in Nachtrennen, der GRAUENHAFTEN Ki die noch schlimmer ist als die von Grid Autosport, der teils sehr schlechten Physik, dem schlechten Lenkradsupport, den Ladezeiten, dem nicht richtig laufenden Multiplayer, dem grauenhaften Menü (schon jemand gefunden wo man sein Auto umlackiert?), und der brutalen Kundenverarsche in Form von Preload, VIP etc.. redet hier ja keiner. Am Ende wird Microsoft wieder heulen "FORZA rentiert sich nicht. Pcler sind zu anspruchsvoll" und wieder auf ihren Taschenrechnern releasen. Nach FH3 wurde Besserung gelobt und es ist nicht nur GENAU so, sondern noch schlimmer.
    Den Satz "Ich weiß nicht was ihr wollt, bei mir läufts all fine" öre ich auch immer, wenn ich sage, dass ich lauter Framedrops und Leistungseinbußen habe. Und dann schaue ich mir die Signatur an. Und was steht dann immer drin? GTX1070 aufwärts. Auf die es ja optimiert wurde.
    Hatte das gleiche Problem in Battlefront 2 Beta. Lauter Ruckler und Framedrops. Kumpel 1 mit R9 390 das gleiche Problem. Kumpel 2-4 mit Nvidia keine Probleme und Kumpel 5 mit RX 580 wieder Drops.
    PC1: CPU: FX8120 (95W, @3,4GHz); GPU: Gigabyte R9 Fury (60 CUs, 3840 Shader); MB: MSI 970A Sli-Krait; RAM: Ballistix Sport DDR3-1600MHz (4x4Gb);
    [b]SSD:[/b ]850 Evo (250 Gb); HDD: WD10EZEX; NT: BeQuiet BQ SU7-600W; CPU-Kühler: BeQuiet Schadow Rock 2; Case: Cooltek Skall (red)
    PC2: 300 Euro eBay PC, was taugt er? tuned with be quiet! Tuningaktion

  3. #23
    Avatar von Interceptorvtec
    Mitglied seit
    12.06.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    339

    AW: Vega versus GTX 1080 in Forza 7: Neuer Nvidia-Treiber zündet den Turbo

    Lustig das hier bei F7 ein Update erscheint für NV wie toll sie sind und bei pcars2 selber gebencht wird, mit Beta Spiel und Treiber und es nicht korrigiert wird. Amd Balken bleiben kurz...
    AMD FX 8350 @5480MHz | Cool Master CM 690II | ASUS Sabertooth 990FX | G.Skill 8GB DDR3 2133MHz @2200MHz |
    XFX RX 480 | Samsung 830 | Samsung 850 EVO | 256GB, WD Raptor | Corsair HX850W | Logitech G27 | Windows 10 x64
    Hier um mich vorzustellen : http://www.youtube.com/watch?v=Yo9HbaXPQXo

  4. #24

    AW: Vega versus GTX 1080 in Forza 7: Neuer Nvidia-Treiber zündet den Turbo

    Zitat Zitat von MezZo_Mix Beitrag anzeigen
    Wohl eher geben sie vorher "kaputte" Shader rüber nur um die richtigen nachzureichen um dann besser dazustehen.
    du mußt echt der dümmste nutzer der welt sein.
    wie will man denn shader nachreichen??

  5. #25
    Avatar von bastian123f
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    15.05.2017
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    856

    AW: Vega versus GTX 1080 in Forza 7: Neuer Nvidia-Treiber zündet den Turbo

    Zitat Zitat von Dwayn_E Beitrag anzeigen
    du mußt echt der dümmste nutzer der welt sein.
    wie will man denn shader nachreichen??
    Das hab ich mich auch gefragt.
    Wohl zu viel MezZo_Mix getrunken, dass man sowas vorschlagen kann oder?
    PC1: CPU: FX8120 (95W, @3,4GHz); GPU: Gigabyte R9 Fury (60 CUs, 3840 Shader); MB: MSI 970A Sli-Krait; RAM: Ballistix Sport DDR3-1600MHz (4x4Gb);
    [b]SSD:[/b ]850 Evo (250 Gb); HDD: WD10EZEX; NT: BeQuiet BQ SU7-600W; CPU-Kühler: BeQuiet Schadow Rock 2; Case: Cooltek Skall (red)
    PC2: 300 Euro eBay PC, was taugt er? tuned with be quiet! Tuningaktion

  6. #26

    Mitglied seit
    30.11.2009
    Beiträge
    4.326

    AW: Vega versus GTX 1080 in Forza 7: Neuer Nvidia-Treiber zündet den Turbo

    Zitat Zitat von ZeroCool261 Beitrag anzeigen
    in allen anderen Benchmarks liegt die 580 vor der 1060, ich finde den 99th Percentile schon viel Aussagekräftiger als auf Durchschnitt zu schauen.
    Die RX 580 liegt nur noch bei den Full HD Percentil Werten 5% vorne, ansonsten gar nicht mehr.
    Die GTX 1060 hingegen im GPU Limit 25% in 4K bei den FPS, in einem Directx12 Titel. Ergo hat AMD was die Performance angeht da noch offene Baustellen.
    Geändert von Schaffe89 (10.10.2017 um 15:27 Uhr)

  7. #27
    Avatar von VikingGe
    Mitglied seit
    27.04.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    ドイツ
    Beiträge
    685

    AW: Vega versus GTX 1080 in Forza 7: Neuer Nvidia-Treiber zündet den Turbo

    Zitat Zitat von onlygaming Beitrag anzeigen
    Also ich hätte nicht gedacht das ein Treiber so viel ausmachen kann.
    Gibt halt bislang noch nicht so viele Spiele mit Dx12 und dementsprechend auch nicht so wahnsinnig viel, womit AMD und NV ihre Implementierungen testen können.

    Ansonsten - Treiber können auch noch deutlich mehr ausmachen als das. Lässt sich unter Linux ganz gut vergleichen, hier mal DOOM unter Linux mit RADV (dem inoffiziellen Vulkan-Treiber für AMD-Karten) im Vergleich mit AMDs eigenem Treiber:
    -bildschirmfoto-9.jpg-bildschirmfoto-6.jpg

    Und ja, irgendwie funktioniert das Textur-Streaming da nicht, aber da beide Treiber exakt dieselben Grafikfehler zeigen und das auch reproduzierbar, scheint das Problem woanders zu liegen. Aber darum ging es mir jetzt nicht.
    Phenom II X6 1090T 3.8 GHz 8GB DDR3-1720 MSI RX 480 Gaming X 8GB Asus M5A97 Arch Linux Windows 10

  8. #28
    Avatar von Blackvoodoo
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    3.799

    AW: Vega versus GTX 1080 in Forza 7: Neuer Nvidia-Treiber zündet den Turbo

    Zitat Zitat von VeriteGolem Beitrag anzeigen
    Ich: Radeon 290X
    Mein Bruder: GTX 970

    Ich hatte bis jetzt in 5h 10 Abtürze. Meistens beim Laden oder Design abrufen. Er kann kein Rennen zu Ende fahren. Manchmal läuft es kurz gut, wir haben sogar schon ein kurzes Rennen auf dem Topgear Track hinbekommen im MP. Dann aber wieder CTD in JEDER Runde, wenn er nicht schon im Menü abstürzt. Auf Bathurst verschwindet einfach mal jede Textur. Laut Forum teilt er damit das Leid mit vielen GTX 970 Usern. Es betrifft vorallem Leute die weniger als 16 Gig Arbeitsspeicher haben. Betrifft aber auch Leute mit 1060,1070,1080 (ti). Der Fehler ist sogar reproduzierbar wenn man viel durch die Autossammlung scrollt.

    Memory Leak ist bekannt seit etwa 5 Tagen, bis jetzt keine Reaktion von Turn 10. Für die exisitiert das Problem nicht. Sie müssen auch sicher hart an den DLCs arbeiten, da bleibt keine Zeit ihre desolate Alpha zu patchen. Sollen dann die Treiberhersteller machen. Aber man wurde ja ausgelacht als man sagte das das nach Project Cars 1 Schule machen wird. Ich bin immernoch der Meinung das der verdammte Entwickler dafür zuständig ist seinen Müllhaufen von Code in Ordnung zu bringen.

    Aber erstmal gegen andere schießen. Schön das es bei dir läuft, so Leute die immer fanboien "Ich weiß nicht was ihr wollt, bei mir läufts all fine" sind so hilfreich wie ne Hodentorsion. Haste halt mal eine der wenigen Configs wo es läuft. Bei tausenden anderen läuft es nicht. Selbst die Xboxler klagen über Abstürze. Und das sind nur die richtig großen Bugs. Von den fehlenden Leuchteinheiten in Nachtrennen, der GRAUENHAFTEN Ki die noch schlimmer ist als die von Grid Autosport, der teils sehr schlechten Physik, dem schlechten Lenkradsupport, den Ladezeiten, dem nicht richtig laufenden Multiplayer, dem grauenhaften Menü (schon jemand gefunden wo man sein Auto umlackiert?), und der brutalen Kundenverarsche in Form von Preload, VIP etc.. redet hier ja keiner. Am Ende wird Microsoft wieder heulen "FORZA rentiert sich nicht. Pcler sind zu anspruchsvoll" und wieder auf ihren Taschenrechnern releasen. Nach FH3 wurde Besserung gelobt und es ist nicht nur GENAU so, sondern noch schlimmer.
    Schon mal daran gedacht das eure beiden PCs schrott sind? Wenn ich lese Radeon 290X und GTX970 könnte ich anfangen zu schreien. Auch tippe ich mal drauf das der PC ziemlich zugemüllt ist.
    Ich gebe dir recht das Forza 7 so seine Probleme hat wie z.b. die Driveratare die schlechter sind als in Forza 5/6, Horizon 2/3, oder gute Lenkrad Unterstütztung, obwohl ich die Vollversion noch nicht mal mit Lenkrad getestet habe...
    Aber wo bitte ist die ist die Physik schlecht. Ja es ist kein iRacing, AC, rF2 usw. Aber es ist auch kein NFS. Es ist halt wie viele sagen Simcade. Gute Mischung aus Sim und Arcade.
    Wo war der Preload Kundenverarsche? Turn10 kann nichts dafür das der Win10 Store schrott ist. Und das mit dem Vip Status wird ja geändert oder wurde schon geändert.

    Aber immer schön am meckern die Leute.
    Ich kann nur so viel sagen, bei mir macht/e Forza 6 Apex, Forza Horizon 3 von Anfang an keine Probleme. Beide liefen/laufen stabil ohne Absturz mit 60 fps in UHD Ultra Settings. Forza 7 stürzte bis jetzt einmal ab, da war ich in einer Wiederholung eines sehr langen Rennens, vielleicht ja auch der Speicher Bug, keine Ahnung. Und einmal hatte ich auch keine Textur auf einer Strecke. War glaube ich bei mir Laguna Seca. So gesehen ist Forza 7 schlechter. Aber ich bin sicher es werden noch Patches kommen.

  9. #29
    Avatar von Robbi373
    Mitglied seit
    11.09.2012
    Ort
    Pluto
    Beiträge
    199

    AW: Vega versus GTX 1080 in Forza 7: Neuer Nvidia-Treiber zündet den Turbo

    Zitat Zitat von Blackvoodoo Beitrag anzeigen
    Schon mal daran gedacht das eure beiden PCs schrott sind? Wenn ich lese Radeon 290X und GTX970 könnte ich anfangen zu schreien. Auch tippe ich mal drauf das der PC ziemlich zugemüllt ist. [...]
    Forza 7 PC specs beginnen bei GT 740 / R7 250X, da sollte es auch bei stärkeren GraKas laufen (solange die beiden nicht die Regler bis zum Anschlag hochgeschraubt haben). Nicht jeder kann sich ne GPU leisten, die so viel kostet wie ein normaler PC.
    Außerdem versteh ich nicht, was ein zugemüllter PC mit der Spieleleistung zu tun hat. Zumindest so weit, dass das Spiel offensichtliche Bugs liefert.
    i7 2700K@4,5Ghz / Gigabyte Z77X-D3H / 8Gb Corsair Vengeance LP DDR3/ SSD 128Gb,500Gb HDD+1Tb HDD / Gigabyte GTX 670 OC@1,215Ghz / BQT E9 580W CM / Windows 10 x64

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #30
    Avatar von Blackvoodoo
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    3.799

    AW: Vega versus GTX 1080 in Forza 7: Neuer Nvidia-Treiber zündet den Turbo

    Zitat Zitat von Robbi373 Beitrag anzeigen
    Forza 7 PC specs beginnen bei GT 740 / R7 250X, da sollte es auch bei stärkeren GraKa laufen (solange die beiden nicht die Regler bis zum Anschlag hochgeschraubt haben). Nicht jeder kann sich ne GPU leisten, die so viel kostet wie ein normaler PC.
    Außerdem versteh ich nicht, was ein zugemüllter PC mit der Spieleleistung zu tun hat.
    Der zugemüllte PC bezog sich auf eure Abstürze. Vielleicht läuft auch irgendwas im Hintergrund was Probleme macht. Nicht immer ist das Spiel schuld.

Seite 3 von 10 1234567 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •