Seite 1 von 6 12345 ...
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    97.644
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu PUBG-Test-Update: Seltenste Gegenstände tauchen im Durchschnitt nur einmal alle 80 Jahre auf

    PUBG führte mit einem neuen Testserver-Update neue Lootboxen ein. Wir schlüsseln die Wahrscheinlichkeiten für die seltensten Gegenstände auf. Soviel steht fest: Es wird ein langer Atem gebraucht.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: PUBG-Test-Update: Seltenste Gegenstände tauchen im Durchschnitt nur einmal alle 80 Jahre auf

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Dr-Best
    Mitglied seit
    29.03.2016
    Beiträge
    128

    AW: PUBG-Test-Update: Seltenste Gegenstände tauchen im Durchschnitt nur einmal alle 80 Jahre auf

    Verstehe den sinn darin eh nicht. scheiss auf den Kosmetik kram..... ich laufe seit der 5 Spielstunde in den selben sachen rum und habe jetzt 200 Stunden drauf.

  3. #3

    Mitglied seit
    09.10.2015
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    1.176

    AW: PUBG-Test-Update: Seltenste Gegenstände tauchen im Durchschnitt nur einmal alle 80 Jahre auf

    Hauptsache kein P2W, alles kosmetische kann ich problemlos ignorieren.

  4. #4

    Mitglied seit
    26.01.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Nutellatopia
    Beiträge
    714

    AW: PUBG-Test-Update: Seltenste Gegenstände tauchen im Durchschnitt nur einmal alle 80 Jahre auf

    man wenn juckts da läuft dann halt einer mit der Lederjacke im Ladescreen umher...fängt das Spiel an und das erste was man findet is die Lederjacke.... soll ich jetzt hunderte Euros ausgeben nur um die Jacke auch im Wartebildschirm zu haben???... manche Leute ne, da verstehe ich die Denkweise einfach nicht

  5. #5
    Avatar von XD-User
    Mitglied seit
    31.10.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    3.431

    AW: PUBG-Test-Update: Seltenste Gegenstände tauchen im Durchschnitt nur einmal alle 80 Jahre auf

    Lächerlich, aber wer es braucht...
    Intel Xeon E3-1231 V3, ASUS Geforce GTX 1060 Expedition @ 2050-4500, 16 GB Crucial DDR 3-1600, 256 GB Crucial SSD, 1TB Seagate HDD, Bq! Straight Power10 500W

  6. #6

    Mitglied seit
    05.06.2012
    Beiträge
    891

    AW: PUBG-Test-Update: Seltenste Gegenstände tauchen im Durchschnitt nur einmal alle 80 Jahre auf

    da ich eh fpp only spiele juckt es überhaupt nicht. freue mich aber meine kisten im market verkaufen zu können.

  7. #7
    Avatar von Deathy93
    Mitglied seit
    15.10.2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    860

    AW: PUBG-Test-Update: Seltenste Gegenstände tauchen im Durchschnitt nur einmal alle 80 Jahre auf

    Wer braucht so ne *******?

    Die sollen mal lieber was gegen diese ganzen high Pinger auf den EU Servern machen.
    Ping Limit wäre nice.

    Jedes Mal mindestens ein paar Leute dabei, die laggen wie Sau.
    ● Intel I7 7700k > Core/Cache 4,8/4,5GHz ● Corsair H110i
    ● ASUS ROG MAXIMUS IX Hero Z270 ● G.Skill RipJaws V 16GB Dual DDR4 3200MHz
    ● Palit GTX 980 Ti Super Jetstream > 1500/2000MHz ● Asus VG248QE 144Hz
    ● Samsung 960 EVO M.2 250GB ● BeQuiet DPP 11 650W ● Win 10 Pro x64
    ● QPAD QH-90 ● QPAD MK-80 MX Blue ● Logitech G502 > 400 DPI●

  8. #8
    Avatar von Bluebird
    Mitglied seit
    17.03.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    1.148

    AW: PUBG-Test-Update: Seltenste Gegenstände tauchen im Durchschnitt nur einmal alle 80 Jahre auf

    seit doch froh , wenn es solche Spieler nicht geben wuerde dann waere fuer euch das Spiel teurer , oder was meint ihr wie die Entwickler denn Preis von 29,95 halten koennen ?
    MSI 970Gaming, FX 8350, MSI RX480 GamingX, 16Gb Kingston, Acer XG270HU
    MSI 785G-E53, PhenomII 550BE, Sapphire HD7750, 8Gb Kingston , Samsung 940

  9. #9

    Mitglied seit
    29.12.2016
    Beiträge
    83

    AW: PUBG-Test-Update: Seltenste Gegenstände tauchen im Durchschnitt nur einmal alle 80 Jahre auf

    Zitat Zitat von Bluebird Beitrag anzeigen
    seit doch froh , wenn es solche Spieler nicht geben wuerde dann waere fuer euch das Spiel teurer , oder was meint ihr wie die Entwickler denn Preis von 29,95 halten koennen ?
    15.000.000 * 29.95 = 449.250.000
    24.000.000 * 29.95 = 718.800.000 (wiki bischen neuer)

    Sind schön große Zahlen.
    Würde gern wissen wie die Entwicklungszeit, Teamstärke und Gehalt aussieht. Die ganzen Lootsachen weggelassen.

    PUBG verkauft 15 Millionen, mehr als 2 Mio Spieler gleichzeitig

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von MXDoener
    Mitglied seit
    10.01.2015
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    454

    AW: PUBG-Test-Update: Seltenste Gegenstände tauchen im Durchschnitt nur einmal alle 80 Jahre auf

    Die kostenlosen Kisten öffne ich gut und gerne, einfach nur weil ich die Möglichkeit mag, meinem Charakter ne neue Tarnhose oder ähnliches anzuziehen...
    Die Keys werde ich wohl getrost auslassen und die Crates die ich mitunter bekommen werde über den Market Place verkaufen.

    Und vielleicht ist ja mal bei den kostenlosen Crates was drin, was auch ein bisschen Geld einbringt... wenn ich am Ende die Kosten für PUBG wieder raus hab, bin ich happy!

Seite 1 von 6 12345 ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •