Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    98.611
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Lian Li Strimer: PSU-Erweiterungskabel mit RGB-Beleuchtung

    Hersteller Lian Li hat in Sachen RGB-Beleuchtung noch eine Marktlücke entdeckt und zeigt zur Computex 2018 ein mit LEDs bestücktes Erweiterungskabel.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Lian Li Strimer: PSU-Erweiterungskabel mit RGB-Beleuchtung

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    Mitglied seit
    30.08.2016
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    39

    AW: Lian Li Strimer: PSU-Erweiterungskabel mit RGB-Beleuchtung

    Bin kein Fan ausufernder und insbesondere in allen Farben blinkender RGB-Beleuchtung, aber das Kabel macht wie ich finde doch etwas her. So ein lokaler Akzent gefällt mir zumindest besser als einfach sein ganzes Gehäuse mit RGB-Strripes vollzuklatschen und auszuleuchten.

  3. #3
    Avatar von kero81
    Mitglied seit
    26.07.2009
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    7.461

    AW: Lian Li Strimer: PSU-Erweiterungskabel mit RGB-Beleuchtung

    Also spätestens jetzt sollte jedem klar sein das von der Marke Lian Li, die edele Gehäuse bauten, nicht mehr viel übrig ist...
    >>Rausgehn is wie Fenster aufmachen, nur noch viel krasser!<<
    100% Trendhurenresistent


  4. #4

    Mitglied seit
    24.12.2014
    Beiträge
    483

    AW: Lian Li Strimer: PSU-Erweiterungskabel mit RGB-Beleuchtung

    Bald ist es so weit.

    Bereitet euch vor auf...

    RGB-Schrauben (watercooled)
    Geändert von BeaverCheese (09.06.2018 um 14:43 Uhr)
    RGB sucks!

  5. #5

    AW: Lian Li Strimer: PSU-Erweiterungskabel mit RGB-Beleuchtung

    @BeaverCheese:
    Eine Bitte – pass auf, wo du solche Sprüche machst.
    Wir haben gescherzt "bald leuchten die Gehäuse selbst". Und sie leuchteten.
    Darüber gelacht, dass bald nicht nur Tastaturen, sondern auch Mäuse und Mauspads RGB-beleuchtet sind. Und sie leuchteten.
    Gelästert, dass Monitore nur vorne hell sind und Boxen dunkel. Und sie leuchteten.
    Gewitzelt, dass es jetzt nur noch beleuchtete Netzteile und SSDs fehlten. Und sie leuchteten (und wenn man bei Aquacomputer alle Möglichkeiten ausschöpft, kriegt die SSD sogar ein OLED-Display).
    Trollig die Frage gestellt, warum "Gaming"-Chairs eigentlich nicht das typische "Gaming"-Merkmal "RGB" aufwiesen. Und sie leuchteten.
    Dann kam vereinzelt noch der Spruch "fehlen nur noch beleuchtete Kabel". Und jetzt haben wir den Salat.

    Also bitte, bitte, bitte: Bring die Hersteller nicht auf noch dümmere Gedanken. Sonst meckert uns nächstes Jahr jemand an, wir würde die Schraubenbeleuchtung in unseren Testergebnissen nicht hinreichend würdigen.

  6. #6
    Avatar von Caduzzz
    Mitglied seit
    10.11.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.642

    AW: Lian Li Strimer: PSU-Erweiterungskabel mit RGB-Beleuchtung

    Naja, ich würd's mir nicht kaufen, ist halt Geschmacksache. Also why not? Muss man ja nicht kaufen..

    Noch'n lustiges Filmchen zu dem Thema



    "Wir essen jetzt Opa!" Satzzeichen retten Leben!



  7. #7
    Avatar von kero81
    Mitglied seit
    26.07.2009
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    7.461

    AW: Lian Li Strimer: PSU-Erweiterungskabel mit RGB-Beleuchtung

    Zitat Zitat von PCGH_Torsten Beitrag anzeigen
    @BeaverCheese:
    Eine Bitte – pass auf, wo du solche Sprüche machst.
    Wir haben gescherzt "bald leuchten die Gehäuse selbst". Und sie leuchteten.
    Darüber gelacht, dass bald nicht nur Tastaturen, sondern auch Mäuse und Mauspads RGB-beleuchtet sind. Und sie leuchteten.
    Gelästert, dass Monitore nur vorne hell sind und Boxen dunkel. Und sie leuchteten.
    Gewitzelt, dass es jetzt nur noch beleuchtete Netzteile und SSDs fehlten. Und sie leuchteten (und wenn man bei Aquacomputer alle Möglichkeiten ausschöpft, kriegt die SSD sogar ein OLED-Display).
    Trollig die Frage gestellt, warum "Gaming"-Chairs eigentlich nicht das typische "Gaming"-Merkmal "RGB" aufwiesen. Und sie leuchteten.
    Dann kam vereinzelt noch der Spruch "fehlen nur noch beleuchtete Kabel". Und jetzt haben wir den Salat.

    Also bitte, bitte, bitte: Bring die Hersteller nicht auf noch dümmere Gedanken. Sonst meckert uns nächstes Jahr jemand an, wir würde die Schraubenbeleuchtung in unseren Testergebnissen nicht hinreichend würdigen.
    Naja, dann wissen wir jetzt wenigstens das ihr an dem ganzen Unsinn dran Schuld seid. Ihr habt das ja quasi heruafbeschworen!!!
    >>Rausgehn is wie Fenster aufmachen, nur noch viel krasser!<<
    100% Trendhurenresistent


  8. #8
    Avatar von Quantor
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    15.08.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Bad Kreuznach
    Beiträge
    343

    AW: Lian Li Strimer: PSU-Erweiterungskabel mit RGB-Beleuchtung

    Zitat Zitat von PCGH_Torsten Beitrag anzeigen
    .

    Also bitte, bitte, bitte: Bring die Hersteller nicht auf noch dümmere Gedanken. Sonst meckert uns nächstes Jahr jemand an, wir würde die Schraubenbeleuchtung in unseren Testergebnissen nicht hinreichend würdigen.
    Hmmm... jetzt wo Du es sagst.... ein System zur RGB-Beleuchtung der Staubpartikel die sich so im Laufe der Zeit im Gehäuse so ansammelt wäre doch schick. Oder einen RGB-Scheibenwischer der die ganzen Glasfronten die mittlerweile üblich sind reinigt wäre auch nicht zu verachten....

    Bin mal gespannt wann es einen Wunder-RGB-Controller gibt, der all die mittlerweile erhältlichen RGB-Gadgets einheitlich, herstellerübergrwifend steuern/aufeinander abstimmen kann... bei sovielen unterschiedlichen RGB-Spielereien mit über ein Dutzend verschiedener Steuerungen, die meistens nicht zueinander kompatibel sind, wird es bald bestimmt einen Studiengang PC-Home-RGB-Synching-Engineering an den Fachhhochschulen geben. .... Früher müsste man nur darauf achten, dass RAM, Prozessor und Mainboard zueinander passen... und heute kocht auch noch jeder Peripheriehersteller sein eigenes Controller-Süppchen mit begrenzter Kompatibilität...
    Meine PC-DeskCon-Modding-Projekte:
    Zu meinem aktuellen Worklog:
    --> Good & Evil, ein PC DeskCon Projekt <--
    Zu meinem alten Projekt:

  9. #9
    Avatar von onlygaming
    Mitglied seit
    21.10.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    2.508

    AW: Lian Li Strimer: PSU-Erweiterungskabel mit RGB-Beleuchtung

    Bei dem FPS Boost braucht keiner mehr ne 1180
    Fractal Design Define R5 / AsRock X370 Killer SLI / R7 2700X / 16 GB G.Skill RipJaws V 3200 Mhz/ Gainward GTX1080 Phoenix GLH / Thermalright HR-02 Macho Rev. B / BeQuiet Straight Power 11 550W

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von Pilo
    Mitglied seit
    02.09.2013
    Beiträge
    316

    AW: Lian Li Strimer: PSU-Erweiterungskabel mit RGB-Beleuchtung

    Ich würde stattdessen versuchen eine leichtleidende Kabelummantelung (Sleeving) zu illuminieren. Keine Ahnung ob das überhaupt effektiv möglich ist, jedoch sind die von Lian Li verwendeten, zusätzlichen, aussen angebrachten Lichtleiter ziemlich unansehnlich und unbefriedigend, auch mechanisch.

Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •