Seite 1 von 3 123
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    98.399
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Kolink Stronghold & Observatory: Günstige Gehäuse mit viel Platz, gehärtetem Glas und RGB-Lüftern

    Gehäuse mit gehärtetem Echtglas und vorinstallierten RGB-Lüftern müssen nicht zwingend teuer sein. Kolink stellt mit den Midi-Towern Stronghold und Observatory zwei Optionen für den schmalen Geldbeutel vor. Bereits ab rund 40 Euro gibt es viel Stauraum für Hardware im Zwei-Kammer-Design und ein Seitenteil aus gehärtetem Glas. Wer etwas mehr investieren will, kriegt für glatte 30 Euro mehr vier vorinstallierte RGB-Lüfter inklusive Controller und Fernbedienung.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Kolink Stronghold & Observatory: Günstige Gehäuse mit viel Platz, gehärtetem Glas und RGB-Lüftern

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von BenGun_
    Mitglied seit
    16.02.2009
    Beiträge
    494

    AW: Kolink Stronghold & Observatory: Günstige Gehäuse mit viel Platz, gehärtetem Glas und RGB-Lüftern

    Hoffentlich brennt bald so eine RGB Led Farbrik ab und die Preise dafür werden so teuer, dass die Hersteller die nicht mehr anbieten....

  3. #3
    Avatar von Hornissentreiber
    Mitglied seit
    19.11.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    1.229

    AW: Kolink Stronghold & Observatory: Günstige Gehäuse mit viel Platz, gehärtetem Glas und RGB-Lüftern

    Das ist doch mal ein lustiger Schreibfehler:
    CPU-Kühler bis 16 Millimeter in der Höhe
    Na, Donnerwetter! So einen Monsterkühler mit vollen 16 Millimetern Höhe bekäme ich in mein Gehäuse nie!

    Zitat Zitat von BenGun_ Beitrag anzeigen
    Hoffentlich brennt bald so eine RGB Led Farbrik ab und die Preise dafür werden so teuer, dass die Hersteller die nicht mehr anbieten....
    Ich verstehe diesen Quatsch mit diesen ganzen bunti-blinki-Lichtern auch nicht. Aber anscheinend gibt es dafür einen Markt oder die Hersteller glauben das zumindest.

    Munter bleiben!
    http://de.wikipedia.org/wiki/Fliegen...aghettimonster

    Werden ignoriert: Duvar, Old-Knitterhemd, Pu244, wuselsurfer, Lelwani
    "Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber noch nicht ganz sicher." Albert Einstein

  4. #4

    Mitglied seit
    09.12.2016
    Beiträge
    9

    AW: Kolink Stronghold & Observatory: Günstige Gehäuse mit viel Platz, gehärtetem Glas und RGB-Lüftern

    Kleiner Fehler im Artikel: CPU-Lüfter bis 16cm oder 160mm. Es sei denn, es passen nur passive CPU-Kühler

    edit: muh, zu langsam

  5. #5
    Avatar von Pisaopfer
    Mitglied seit
    09.10.2014
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Ort
    Anne Waterkant
    Beiträge
    1.075

    AW: Kolink Stronghold & Observatory: Günstige Gehäuse mit viel Platz, gehärtetem Glas und RGB-Lüftern

    Zitat Zitat von BenGun_ Beitrag anzeigen
    Hoffentlich brennt bald so eine RGB Led Farbrik ab und die Preise dafür werden so teuer, dass die Hersteller die nicht mehr anbieten....
    Und weil man selbst diese RGB LED`s nicht mag, darf auch kein anderer sie mögen.
    Seltsam, aber so steht es geschrieben...

  6. #6
    Avatar von BenGun_
    Mitglied seit
    16.02.2009
    Beiträge
    494

    AW: Kolink Stronghold & Observatory: Günstige Gehäuse mit viel Platz, gehärtetem Glas und RGB-Lüftern

    Das “Problem„ ist das die Hersteller alle auf RGB und damit man es schön sieht Glas setzten.
    Keine „normalen“ Gehäuse mehr auf dem Markt.

  7. #7
    Avatar von cryon1c
    Mitglied seit
    13.12.2014
    Beiträge
    5.501

    AW: Kolink Stronghold & Observatory: Günstige Gehäuse mit viel Platz, gehärtetem Glas und RGB-Lüftern

    Zitat Zitat von BenGun_ Beitrag anzeigen
    Das “Problem„ ist das die Hersteller alle auf RGB und damit man es schön sieht Glas setzten.
    Keine „normalen“ Gehäuse mehr auf dem Markt.
    Doch, du hast praktisch immer ein Mainstream-Modell mit Glas oder halt dicker schwarzer Seitenwand. Egal ob bei Fractal, Cooler Master oder Corsair, es gibt noch mehr als genug Särge für deine Hardware, mit ordentlich Airflow, Schalldämmung und mit ohne RGB xD
    1.PC: Intel i7 5820k @ 4,5GHz & 1,26V | ASrock X99 Extreme 4 | Crucial Ballistix Sport DDR4 2400 16GB | Phanteks Enthoo Luxe | Phobya H2O kit @ 360mm EKWB Coolstream PE | Gigabyte GTX 1070 G1 | Samsung 840 & 850 EVO SSD |
    2.PC: ASUS B350M-E | Ryzen 5 2400G | 8GB Ripjaws 4 3200 DDR4 | Be Quiet Pure Power 530W L8 | Bitfenix Nova White | Alpenföhn Silvretta | Intenso 120GB M.2 SSD

  8. #8
    Avatar von raumich
    Mitglied seit
    21.09.2010
    Beiträge
    257

    AW: Kolink Stronghold & Observatory: Günstige Gehäuse mit viel Platz, gehärtetem Glas und RGB-Lüftern

    Zitat Zitat von BenGun_ Beitrag anzeigen
    Das “Problem„ ist das die Hersteller alle auf RGB und damit man es schön sieht Glas setzten.
    Keine „normalen“ Gehäuse mehr auf dem Markt.
    Das ist doch quatsch. Natürlich gibt es noch normale Gehäuse. Fractal Design bietet bei aktuellen Gehäusen (R6 oder Meshify C) sowohl, ein Gehäuse mit TG, als auch ohne an. Von vielen anderen Herstellern gibt es auch noch genügend Gehäuse ohne Glas (BeQuiet, LianLi, BitFenix, etc.). Natürlich ist RGB derzeit in Mode und deswegen bietet es jeder Hersteller an (man findet ja auch heute kaum noch Top Mainboards ohne RGB Beleuchtung) aber es ist beileibe nicht so, das man nicht darauf verzichten kann, wenn man es denn möchte.

  9. #9
    Avatar von xDave78
    Mitglied seit
    14.10.2008
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Zeesen
    Beiträge
    625

    AW: Kolink Stronghold & Observatory: Günstige Gehäuse mit viel Platz, gehärtetem Glas und RGB-Lüftern

    Zitat Zitat von BenGun_ Beitrag anzeigen
    Das “Problem„ ist das die Hersteller alle auf RGB und damit man es schön sieht Glas setzten.
    Keine „normalen“ Gehäuse mehr auf dem Markt.
    Sag Bescheid, wir haben hier in der Firma noch nen Lagerraum mit "normalen" Gehäusen aus den Jahren 1997-2006.
    Brauchst Du auch nen 5 1/4" Floppy Laufwerk? Für ne Tastatur mit DIN 41524 Anschluss müsst ich gucken....
    Ansonsten einfach mal die Suchkriterien im Shop Deines Vertrauens checken. Denn wenn man RGB und/oder Glas nicht auswählt kommen da ganz viele Suchergebnisse. Klingt für mich nach nem typischen Bedienerfehler. Vielleicht können Dir deine Enkel dabei helfen. Viel Erfolg!
    Geändert von xDave78 (05.03.2018 um 10:39 Uhr)
    Mieten Sie diese freie Fläche noch heute, um Ihre völlig veraltete Hardware zur Schau zu stellen!

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von BenGun_
    Mitglied seit
    16.02.2009
    Beiträge
    494

    AW: Kolink Stronghold & Observatory: Günstige Gehäuse mit viel Platz, gehärtetem Glas und RGB-Lüftern

    ^^ mein jetziges Gehäuse gabs auch seit 2007.
    So eins wie ich möchte gibt es im Moment einfach nicht, das letzte war das TJ07.
    Vollmetall (gerne ALU) auch die Front, geschlossene Seitenteile (Windows schneide ich selber), mit Keller für Radi.
    5 1/4 Zoll Schächte habe ich bis vor kurzen tatsächlich noch genutzt.
    Die Caselabs Dinger sehen leider total Seelenlos aus.

    Kann mich halt mit dem ganzen RGB Gedöns und Glas hier und da nicht so richtig anfreunden.
    Stehe da eher auf schlicht.

    Habe schön einige Glas RGB Dinger für Bekannte gebaut, nicht das es heißt man muss alles mal testen.

    Mein Enkel *lach* meine beiden Töchter sind dafür dann doch noch zu klein.

Seite 1 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •