Seite 4 von 4 1234
  1. #31

    Mitglied seit
    11.09.2007
    Ort
    Graz
    Beiträge
    417

    AW: Hydro PTM+: Wassergekühltes 1200-Watt-Netzteil von FSP und Bitspower

    Zitat Zitat von Asuramaru Beitrag anzeigen
    Also ich bin ja kein Fan von Wasser und Strom,aber was mich mal interessiert ist ob dem Wasser in den Heutigen Waküs das Molekühl entzogen wurde damit es kein Kurzschluss gibt wenn son ding mal leckt ?
    Es gibt Zusätze und destiliertes Wasser sollte nicht so schlimm sein.

    Wobei wenn was wo ausrinnt, ist es meist vom Bastler verschuldet.
    Bei mir sind zB Klemmen ect drauf, das kriegst ohne Zange nicht außeinander .

    Extern hab ich so eine Schnellkupplung die heißt "nospill" und tropft bei jeder Berührung .

    @ Wassergekühltes Netzteil, hätt ich gern, aber es gibt eh auch "lautlose" semi passiv Netzteile.
    2600k 4.4Ghz@water, P8P67 deluxe, 24Gb Ram, Zotac GTX 980 Ti AMP! Omega ~1400Mhz@water, Asus VG248QE, Kone Pure , G15, Sennheiser PC151
    Am Fernseher: I5 3330, 8gb Ram, HD6670 passiv, RIP Q6600 <3

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #32
    Avatar von Abductee
    Mitglied seit
    26.08.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    17.122

    AW: Hydro PTM+: Wassergekühltes 1200-Watt-Netzteil von FSP und Bitspower

    Zitat Zitat von Notafreak Beitrag anzeigen
    aber es gibt eh auch "lautlose" semi passiv Netzteile.
    Es gibt auch "lautlose" aktive Netzteile.
    Leider nutzen sehr viele semi-passive Netzteile diesese spezielle Lüftersteuerung einzig dazu einen saumäßigen Lüfter zu kaschieren.
    i5-4690K | GA-Z97MX-Gaming 5 | 16GB 1600MHz CL9 | GTX 1070 | Crucial MX200
    FiiO X1 2nd | Superluxx HD668B

  3. #33
    Avatar von Crackpipeboy
    Mitglied seit
    14.01.2017
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    428

    AW: Hydro PTM+: Wassergekühltes 1200-Watt-Netzteil von FSP und Bitspower

    Zitat Zitat von Pu244 Beitrag anzeigen
    Für ein einfaches System war noch nie eine Wakü nötig, dass ist immer nur etwas für Silentfreaks und Übertakter gewesen.
    Wasserkühlung ist selten wirklich leise. Meine BeQuiet Silent Wings 2 sind für mich noch immer Todeslaut, aber leiser geht mit denen nicht. Nen Wakünetzteil überdies mit Lüfter finde ich iwie Quatsch.
    ---i7 8700K @ 5100Mhz @ kopflos @ H₂O---Asus ROG Maximus X Hero---32GB Corsair Vengeance LPX @ 3200Mhz @ CL14---MSI Gtx 1080 Gaming X8 @ Morpheus II @ 2050Mhz/5550Mhz---Asus 34" ROG Swift PG348Q @ 3440x1440 @ 100Hz---
    ---Corsair Obsidian 450D @ BeQuiet Silent Wings @ Corsair RM550M---
    ---Logitech G502 Proteus + G910 Orion Spectrum + Beyerdynamics DT770Pro---

  4. #34

    Mitglied seit
    09.12.2012
    Beiträge
    562

    AW: Hydro PTM+: Wassergekühltes 1200-Watt-Netzteil von FSP und Bitspower

    Zitat Zitat von Crackpipeboy Beitrag anzeigen
    Wasserkühlung ist selten wirklich leise.
    Meinst du aio oder custom?
    Mein TV (Plasma) ist aktuell lauter als meine custom waku. Ich höre deutlich wenn er von dunklem Bild zu hellem wechselt aber irgendwo muss man Abstriche machen wenn man auf 50 Zoll zocken will.

Seite 4 von 4 1234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •