Seite 3 von 7 1234567
  1. #21
    Avatar von BikeRider
    Mitglied seit
    23.09.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Europa
    Beiträge
    3.890

    AW: Thermaltake View 71 TG: Das vollverglaste Raumwunder im Test

    Kein Platz für einen BluRay Brenner ?
    Ist für mich schon ein No Go
    Mein PC:Phenom II X6 1090T Asus Crosshair IV Formula 16 Gibyte DDR3-1333 Ram Samsung F2 HD1035l 1.ooo Gibyte Gigabyte GeForce GTX 670 OC 2.048 MiByte Creative X-FI Titanium Creative Inspire 5.1 5100 Logitech G602 Logitech G510 Cooler Master CM690 II Advanced Lite On IHES208 Blu-ray Scythe Mugen 2 PCGH-Edition 3x Cooler-Master Gehäuse-Lüfter Win 7 64 Bit (SP1) Dell 2412M

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #22
    Avatar von Shutterfly
    Mitglied seit
    26.11.2014
    Beiträge
    1.100

    AW: Thermaltake View 71 TG: Das vollverglaste Raumwunder im Test

    Interessant das Brenner und Laufwerke für optische Medien heute noch so stark benötigt werden. Vor allem in einem Forum mit eher technisch orientierten Klientel.

    Zum Glück musste ich die letzten 5 Jahre auf kein optisches Medium mehr zurückgreifen und konnte das Laufwerk entsorgen. Würde ich mir heute noch einmal eins holen müssen, würde ich eh nur noch ein externes nehmen. Damit ist man flexibler. Und so viel mehr kosten die auch nicht.

    Zitat Zitat von OOYL Beitrag anzeigen
    Wäre es nicht peinlich, wenn mein supermoderner "HEDT" Rechner mit einer simplen Aufgabe, wie dem Lesen einer CD, überfordert wäre?
    Hoffe dein super moderner Rechner kann noch so etwas simples wie Disketten oder noch banaleres wie Lochkarten verarbeiten. Ansonsten sollte dir das echt super peinlich sein. Bei fehlendem Disketten-Support würde ich an deiner Stelle dein Forumsaccount sofort löschen lassen.

    Sorry, manchmal ist die Argumentation mancher Leute echt hanebüchen.
    Geändert von Shutterfly (12.09.2017 um 15:32 Uhr)

    Arch Linux - Intel 7700K - AORUS GA-Z270X-Gaming 7 - 16 GB DDR4 - Samsung SSD 860 Series
    Windows 10 Gaming VM - 6 vCPU -12 GB RAM - MSI GTX 1080 - 256 GB RAW Image

  3. #23

    Mitglied seit
    15.05.2016
    Beiträge
    198

    AW: Thermaltake View 71 TG: Das vollverglaste Raumwunder im Test

    Jeder hat seinen eigenen Bedarf an Dingen, ich brauch auch heute noch einen Com-Port und für manche Software XP. 5,25 sind am Arbeits-PC ein muss wegen einem Opti und 3 Wechsellaufwerke. Für ein Spiele PC bräuchte es höchstens Platz für Mobo, GPU, CPU-Kühler, NT 1*2,5 und 1*3,5, andere würde da sagen aber eine Wakü oder was ist mit Soundkarte oder was ist mit XY.

    Man sollte Dinge nicht immer am eigenen Maßstab messen.

  4. #24

    Mitglied seit
    21.04.2015
    Beiträge
    4

    AW: Thermaltake View 71 TG: Das vollverglaste Raumwunder im Test

    Ich habe mir das Gehäuse gestern bestellt.
    Da ich auf Wakü gewechselt habe, ist mir mein Corsair 540 zu klein geworden, bzw es sieht alles sehr gequetscht aus und ich bin unzufrieden.
    Bei der Suche nach einem neuen Gehäuse bin ich auf das View 71 TG gestoßen und mich haben die Möglichkeiten überzeugt und auch die
    Möglichkeit die GPU vertikal zu setzen.
    Dazu auch gleich mal eine Frage - hat jemand Erfahrung damit, bzw habt ihr das mal in eurem HW-Test getestet, wie es da mit der Kühlung ist?
    Thermaltake gibt eine max. Höhe von 68mm an, was in etwa 3 Slots beträgt. Meine ist nun 55mm hoch. Wie sieht es da aus - bekommt die
    Graka genügend Luft? Ich habe bei der Recherche gelesen, dass es in anderen Gehäusen dazu führte, dass die Graka nicht genügend Luft ziehen
    konnte und heißer wurde, als in normaler Posi. Also dass die vertikale Posi prinzipiell nur mit Wakü zu empfehlen ist.
    Hat da irgendjemand Erfahrung?

    LG

  5. #25

    AW: Thermaltake View 71 TG: Das vollverglaste Raumwunder im Test

    19 Kilo?Schlecht schaut es ja rein otpisch nicht aus und die Schaniere für die Glasseitentür
    ist auch gut gemacht auf den ersten Blick.Aber der hohe Eigengewicht ist nicht jedermanns sache.
    Das ding wiegt ja 3mal soviel wie mein LianLi PC-B16 und das ohne verbaute Hardware.
    Wäre vielleicht besser gewesen dieses Gehäuse auf Rollen zu bauen um eine weniger mehr mobiltät
    zu gewähren falls erforderlich.Den ich reinige mein PC von außen und innen auch von Zeit zu Zeit.

    Nachtrag,die Schaniere bzw.die Verarbeitung am Glas(Bohrungen) selbst soll nicht so gut sein laut dem ersten Tests.
    Geändert von Brexzidian7794 (14.09.2017 um 14:15 Uhr)

  6. #26
    Avatar von dynastes
    Mitglied seit
    05.03.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    847

    AW: Thermaltake View 71 TG: Das vollverglaste Raumwunder im Test

    Fünf Millimeter dicke Glasscheiben an vier Seiten und ein Stahlrahmen bringen eben eine Menge Gewicht mit sich - fast zwanzig Kilo Leergewicht sind da bei dieser Größe einfach zu erwarten, mit Hardware dementsprechend eher 25 Kilogramm oder mehr. Sorgt natürlich nicht für enorme Handlichkeit, sollte aber, meiner Meinung nach, zu handhaben sein. Wer sich für ein Gehäuse wie dieses entscheidet, wird es wohl bewusst genug tun, um seine eigene Muskelkraft im Auge zu haben

    Insgesamt finde ich das Ganze jedenfalls gelungen, auch, wenn ich es gern in einer Snow Edition sehen würde. Scharniere für das Glas sind jedenfalls eine tolle Sache, wenngleich der Materialeinsatz bei so schweren Seitenteilen sicher nicht zu vernachlässigen ist.
    Intel Core i7 6700K (4,5 Ghz) @ Thermalright Le Grand Macho RT | 16 GB Corsair Vengeance DDR4-3200 RAM | MSI Z170A Gaming Pro Carbon | Gainward Geforce GTX 1070 Phoenix GLH (2100 Mhz / 4500 Mhz)

    BenQ XL2730Z (2560x1440) | Logitech G900 (PMW3366) | Logitech G910 (Romer-G) | Sennheiser HD 598 + Beyerdynamic DT 880 (600 Ohm) | Mayflower O2ODAC + Asus Xonar Essence STX II

  7. #27

    AW: Thermaltake View 71 TG: Das vollverglaste Raumwunder im Test

    Zitat Zitat von projectneo Beitrag anzeigen
    HDDs sind als Massenspeicher immer noch unersetzbar.
    Aber muss man sie im Gehäuse unterbringen?
    Hab im PC nur SSDs und die HDDs halt im NAS irgendwo anders stehe und per Ethernet angebunden. Thema erledigt.

  8. #28

    Mitglied seit
    10.02.2015
    Beiträge
    1.810

    AW: Thermaltake View 71 TG: Das vollverglaste Raumwunder im Test

    für mich sieht der wie der kleinere bruder von meinem t81 aus kostet aber das gleiche
    RYZEN 7 @ 3,875GHZ (Noctua Nh-D 15 AM 4) /// Crucial Ballistix Sport 2x16gb (32gb) Dual Rank @ 3066 MHZ cl 16 /// Asus Prime X370 Pro /// Gigabyte GTX 1080Ti OC Founders /// Be Quiet Straight Power 10 600w cm /// Crucial 120gb ssd (win 10 64) /// Samsung EVO 1tb SSD (Games) /// Seagate 2tb sshd (Games) /// Thermaltake Urban T81 Tower /// Headset: Steelseries Siberia 800 /// Monitor/Tv: Sony 55" kdl x8505b

  9. #29

    AW: Thermaltake View 71 TG: Das vollverglaste Raumwunder im Test

    Zitat Zitat von BikeRider Beitrag anzeigen
    Kein Platz für einen BluRay Brenner ?
    Ist für mich schon ein No Go
    Aus reinem und echtem Interesse: Was brennt man denn heutzutage auf Bluray?
    Mir fällt echt grad sogar mit nachdenken (kurz vor Feierabend echt schwer) nix ein.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #30
    Avatar von EvilCloud86
    Mitglied seit
    22.04.2013
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Saarbrücken
    Beiträge
    532

    AW: Thermaltake View 71 TG: Das vollverglaste Raumwunder im Test

    Zitat Zitat von OOYL Beitrag anzeigen
    Ich brenne mir gerne mal CDs, um (unterschiedliche) Autos mit Musik zu versorgen. Ferner habe ich es noch nie geschafft, einen funktionierenden Windows Stick zu erstellen, also installiere ich meine Betriebssysteme auch per CD.
    Jeder der in diesem Forum unterwegs ist, sollte doch die Fähigkeiten mitbringen einen simplen und bootbaren USB Stick zu erstellen. (z.B. RUFUS)
    AMD FX8320E || Prolimatech Genises + 2 x Enermax Vegas 120 Blue || ASRock Fatal1ty 970 Performance || Sapphire R9 290 Vapor X 4GB || Crucial Ballistix Tactical 8 GB 1866MHz || SSD Crucial M500 240GB || HDD WD Blue 500GB SATA III || Be Quit E10 500 CM || NZXT Phantom || Logitech Z5500 || Logitech 910 Orion Spark || Logitech G502 RGB || SAMSUNG 27"

Seite 3 von 7 1234567

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •