Seite 2 von 2 12
  1. #11

    Mitglied seit
    16.09.2008
    Ort
    D-798..
    Beiträge
    775

    AW: 80 Plus bei Netzteilen: Welche Klasse nutzen Sie und welche wollen Sie kaufen? (Umfrage)

    Zitat Zitat von Axcyer Beitrag anzeigen
    PCCG hat vor einigen Tagen ja einen tollen Artikel gebracht, was man beim Kauf von Netzteilen beachten sollte. Sehr gut geschrieben, und für Laien verständlich.
    Netzteil-Kaufberatung 2017: Diese funf Punkte sollten Sie beachten
    Wie kommen die Jungs bei einem Büro Rechner da auf 300W??? Soviel schluckt meine jetzige Kiste unter Last. Hab idle bei einem aktuellem Pentium dualcore 30W gemessen, unter Last keine 100W und diese Kiste reicht dicke für simple MS Works Anwendungen. Für simple Büro Geschichten sollte es 200W Titanium Netzteile geben.
    Intel i7 6700k | Asus Sabertooth Z170 S | 2x 8GB G.Skill 3200MHz | Asus GTX780Ti | Denon X4300H Auro-3D @ Heco Victa Prime 5.2.4 (4x 702+ 102+ 2x 252a +4x 302) | Samsung 850 EVO 500GB | WD RED 3TB | Synology DS115J mit WD RED 3TB | Enermax Platimax 750W | Fractal Define R4 Black Pearl | Wakü: HTSF Tripple 360, HPPS+, CPU/GPU cooled | Logitech G19 | Razer DeathAdder | Samsung 60" EH60UE6000

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #12
    Avatar von Olstyle
    Mitglied seit
    29.08.2007
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    NRW
    Beiträge
    11.348

    AW: 80 Plus bei Netzteilen: Welche Klasse nutzen Sie und welche wollen Sie kaufen? (Umfrage)

    Ist immer eine Frage der P/L und damit stark abhängig von der Leistungsklasse. In der 400W-Klasse für den HTPC war zuletzt nach wie vor ein Bronze-NT vorne (Coolermaster CM), also wurde es auch gekauft. Im großen Rechner mit über 500W ist dagegen ein Gold NT.
    Und auch beim nächsten Mal werde ich schauen was es an angemessenen Angeboten gibt und nicht blind einem Label hinterher laufen.

    Beim Kühlschrank sah das übrigens ähnlich aus:
    Für unter 10% Aufpreis von A++ auf A+++ bot sich halt an, ich hätte aber letzteren nicht genommen wenn der Unterschied im Kaufpreis 25% betragen hätte.
    Triplescreen Gaming mit SoftTH Free Speech vs. Trolling
    Zitat Zitat von DoubleFine Action News
    “It’s true: We’re amazing,” commented Tim Schafer, president and CEO of Double Fine.

  3. #13
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    84.419

    AW: 80 Plus bei Netzteilen: Welche Klasse nutzen Sie und welche wollen Sie kaufen? (Umfrage)

    Zitat Zitat von John-800 Beitrag anzeigen
    Für simple Büro Geschichten sollte es 200W Titanium Netzteile geben.
    Und wer soll die bezahlen?
    Asus ROG Strix X99 Gaming || Intel Core i7 5960X || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 schwarz DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Power P11 || Dihydrogenmonoxid || BeQuiet Dark Base Pro 900

  4. #14
    Avatar von Stefan Payne
    Mitglied seit
    20.08.2007
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    im Wasser der Ostsee
    Beiträge
    21.566

    AW: 80 Plus bei Netzteilen: Welche Klasse nutzen Sie und welche wollen Sie kaufen? (Umfrage)

    Zitat Zitat von John-800 Beitrag anzeigen
    Für simple Büro Geschichten sollte es 200W Titanium Netzteile geben.
    Und wer ist so bescheuert und kauft sich für (mindestens) 100€ ein 200W Netzteil?! Eben...
    Du vergisst, dass diese Geräte gar nicht runter skalieren...

    Ganz ab davon:
    10% von 200W sind 20W Differenz.
    Wenn das Netzteil jetzt auch nur 10kWh mehr in der Herstellung verbrät, wie lange muss man das betreiben, um diesen Nachteil auszugleichen?!
    Und über die Mehrkosten vom Netzteil selbst reden wir gar nicht mehr.

    Was glaubst du, warum es keine 200W Netzteile mehr gibt?!
    Weil die Komponenten, die man benötigt, 200W Netzteile nicht mehr nennenswert billiger machen!!
    [Bilderthread] Stefans Netzteil Innereien Thread
    "Good spelling, punctuation, and formatting are essentially the on-line equivalent of bathing." -- Elf Sternberg

  5. #15
    Avatar von ebastler
    Mitglied seit
    05.09.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    4.323

    AW: 80 Plus bei Netzteilen: Welche Klasse nutzen Sie und welche wollen Sie kaufen? (Umfrage)

    Thumbs up Stefan, viele vergessen oft einfach die Sinnhaftigkeit. Warum 100€ oder mehr für ein 200W Gerät ausgeben, das dann im Office Betrieb 2W weniger braucht als ein Gold-Netzteil?

    Ich für meinen Teil pfeife auf Effizienz und hab ein gnadenlos zu großes 80+ Gold Gerät, weil es technisch einfach ein Traum ist. Die paar Watt auf oder ab wenn ich spiele sind mir ehrlich gesagt egal, so viel läuft mein PC eh nicht. Abgesehen davon ist da mein ganzes System absolut ungeeignet, wenn man sparen will.

  6. #16
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    84.419

    AW: 80 Plus bei Netzteilen: Welche Klasse nutzen Sie und welche wollen Sie kaufen? (Umfrage)

    Ich hätte gerne ein perfekt ausgestattetes Titanium oder besser Netzteil.
    Obs 200 oder 300€ kostet, wäre mir recht egal.
    Es muss natürlich absolut leise sein, auch bei Überlast.
    Und RGB Beleuchtung hätte was, also die Kabel.
    Asus ROG Strix X99 Gaming || Intel Core i7 5960X || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 schwarz DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Power P11 || Dihydrogenmonoxid || BeQuiet Dark Base Pro 900

Seite 2 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •