Seite 8 von 8 ... 45678
  1. #71

    Mitglied seit
    30.08.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    200

    AW: Netzteil-Kaufberatung 2017: Diese fünf Punkte sollten Sie beachten

    Mein 700watt Netzteil is vor kurzem abgeraucht.
    Also habe ich mir mal ein 1000 Watt Netzteil von bequiet gegönnt (Dark zone).
    War kein anderes lagernd...
    Etwas überdimensioniert aber was soll's

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #72
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    88.638

    AW: Netzteil-Kaufberatung 2017: Diese fünf Punkte sollten Sie beachten

    Was denn?
    Dark Power oder Power Zone.
    Asus ROG Strix X99 Gaming || Intel Core i7 5960X || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 schwarz DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Power P11 || Dihydrogenmonoxid || BeQuiet Dark Base 700

  3. #73

    Mitglied seit
    30.08.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    200

    AW: Netzteil-Kaufberatung 2017: Diese fünf Punkte sollten Sie beachten

    uuups
    Power zone

  4. #74

    Mitglied seit
    30.06.2011
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    645

    AW: Netzteil-Kaufberatung 2017: Diese fünf Punkte sollten Sie beachten

    Zitat Zitat von sterreich Beitrag anzeigen
    Stimmt, das wäre eine etwas längere Liste. Allerdings könnte man stattdessen ein paar Produktserien auflisten, die entsprechend hochwertige Bauteile verarbeiten (Wattmäßig nimmt man dann eben was man braucht). Ein Großteil der Netzteile wird sowieso nicht selbst gefertigt sondern in Auftrag gegeben oder sogar einfach umgelabelt.
    Die wirklich hochwertigen Geschichten stammen dann sowieso meistens von ein paar wenigen Produzenten wie SuperFlower oder Seasonic.
    Derselbe Hersteller kann höchst unterschiedliche Produkte herstellen. Gerade bei den reinen Auftragsfertigern, können Welten zwischen einzelnen Modellen liegen - alles nach Kundenwunsch.
    DESKTOP I: Ryzen 7 1700 || MSI RX 480 8GB || 16 GB DDR4 (3000 MHz) || 500 GB Samsung M.2 EVO SSD
    DESKTOP II: Phenom II X4 955 @ 3,7 GHz || MSI Radeon R9 280 || 12 GB 1333Mhz RAM
    LAPTOP: Tuxedo BS1503 || Intel Core i7-4710MQ || Cucial MX100 512 GB || 16 GB RAM
    µPC: MK802 || 1 Kern (ARMv7), 1 GHz, 1 GB RAM
    SOUND: Behringer BX1800 (für Musik) | HyperX Cloud Headset (für Multiplayer)

  5. #75
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    88.638

    AW: Netzteil-Kaufberatung 2017: Diese fünf Punkte sollten Sie beachten

    Zitat Zitat von VirusAccess Beitrag anzeigen
    uuups
    Power zone
    Du hättest das Dark Power nehmen sollen.
    Asus ROG Strix X99 Gaming || Intel Core i7 5960X || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 schwarz DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Power P11 || Dihydrogenmonoxid || BeQuiet Dark Base 700

Seite 8 von 8 ... 45678
Cooler Master MasterCase H500P

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •