Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    96.273
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu In Win 101(C): Aufgeräumtes Einsteigergehäuse mit Hartglasseitenteil

    In Win hat das 101 und das Schwestermodell 101C als neue Einsteigergehäuse vorgestellt. Das Design stammt von den großen Brüdern, jedoch ermöglichen unter anderem kleinere Ausmaße und ein simpler Öffnungsmechanismus beim Sichtfenster einen niedrigeren Preis ab 74 Euro (UVP). Der Hersteller bewirbt das Hartglasseitenteil als Highlight.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: In Win 101(C): Aufgeräumtes Einsteigergehäuse mit Hartglasseitenteil

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von bastian123f
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    15.05.2017
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Daheim im schönen Bayernland
    Beiträge
    1.194

    AW: In Win 101(C): Aufgeräumtes Einsteigergehäuse mit Hartglasseitenteil

    Sieht sehr schön aus. Aber für mich bitte in Schwarz.
    PC1: CPU: FX8120 (95W, @3,4GHz); GPU: Gigabyte R9 Fury (60 CUs, 3840 Shader); MB: MSI 970A Sli-Krait; RAM: Ballistix Sport DDR3-1600MHz (4x4Gb);
    SSD:850 Evo (250 Gb); HDD: WD10EZEX; NT: BeQuiet BQ SU7-600W; CPU-Kühler: BeQuiet Schadow Rock 2; Case: Cooltek Skall (red)
    PC2: 300 Euro eBay PC, was taugt er? tuned with be quiet! Tuningaktion

  3. #3

    AW: In Win 101(C): Aufgeräumtes Einsteigergehäuse mit Hartglasseitenteil

    Zitat Zitat von bastian123f Beitrag anzeigen
    Sieht sehr schön aus. Aber für mich bitte in Schwarz.
    Gibt es!

  4. #4
    Avatar von Cobar
    Mitglied seit
    19.10.2016
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    347

    AW: In Win 101(C): Aufgeräumtes Einsteigergehäuse mit Hartglasseitenteil

    Schön, schlichtes Design und sogar eine Seite als Sichtfenster (ich mag sowas).
    Preis finde ich auch okay. Es geht natürlich günstiger, aber dafür bekommt man hier auch mal reichlich Platz für Lüfter geboten.
    Gefällt mir richtig gut!
    "I'm not a leader of men, since I prefer to follow!"

  5. #5

    AW: In Win 101(C): Aufgeräumtes Einsteigergehäuse mit Hartglasseitenteil

    Was ist das für ein Gehäuse daneben mit dem Holzdeckel drauf?
    Ryzen 5 1600 @ 3,85GHz ..... Asrocke AB350 Gamin ITX ..... MSI GTX 1060 Gaming 6G ..... Corsair16GB ..... MX300 750 GB SSD.....SanDisk SSD 480GB ..... Sound onboard ..... Corsair CS550M ..... Fractal Core 500

  6. #6

    AW: In Win 101(C): Aufgeräumtes Einsteigergehäuse mit Hartglasseitenteil

    Zitat Zitat von tollertoni Beitrag anzeigen
    Was ist das für ein Gehäuse daneben mit dem Holzdeckel drauf?
    In Win hat auf der Computex einige Vorserienmodelle mit Holzfront und/oder -deckel gezeigt. Die News kommt, sobald die Ankündigung hereintrudelt (Preise, etc. konnten noch nicht genannt werden).

  7. #7
    Avatar von drstoecker
    Mitglied seit
    02.02.2009
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    57567
    Beiträge
    5.738

    AW: In Win 101(C): Aufgeräumtes Einsteigergehäuse mit Hartglasseitenteil

    Ich bin eh begeistert von den in win Modellen, hab das 303!
    RYZEN R7 1700@Heatkiller IV(3GHz@0.928v/4GHz@1.36v/Last)#XFX RX VEGA 64@EKWB#16GB Kit Crucial BT 2666MHz(3066MHz@1.35v-CL16)#AsRock X370 Killer
    #Custom Wakü/AS Ultra/Mo-Ra3 360 LT
    #Samsung EVO960 512GB M.2#Seasonic Prime 850W Platin##Win10 Pro 64bit#Samsung C24F390#In Win 303#Logitech G810/G Pro#

  8. #8

    AW: In Win 101(C): Aufgeräumtes Einsteigergehäuse mit Hartglasseitenteil

    Nachdem In Win erst im Mai das 301 als geschrumpftes 303 vorgestellt hat, folgt jetzt das 101 als nochmals geschrumpftes 301.
    In Win 301 hat die Ausmaßen 188x365x370mm
    Dieses In Win 101 soll kleiner sein und laut Artikel die Ausmaßen 220 × 445 × 480 mm haben?
    Samsung S34E790C || Zotac 1080 Amp! Extreme@1860MHz@0,85V || i7-6700k@4GHz@1,18V || G.Skill RipJaws V 16GB DDR4-3200 || Asrock Z170 Extreme4 || EKL Alpenföhn Matterhorn Black Edition Rev. C || Be Quiet SP 10-CM 500W || Fractal Design Meshify C

  9. #9
    Avatar von MasterOlli
    Mitglied seit
    03.09.2007
    Ort
    Cloppenburg
    Beiträge
    126

    AW: In Win 101(C): Aufgeräumtes Einsteigergehäuse mit Hartglasseitenteil

    Schickes und güsntiges Gehäuse. Ich glaube meine Suche hat ein Ende

    Ich bin so hart, wenn Gott mich sieht sagt er Chef zu mir !

    AMD ist nicht schlecht


    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10

    AW: In Win 101(C): Aufgeräumtes Einsteigergehäuse mit Hartglasseitenteil

    Zitat Zitat von MasterOlli Beitrag anzeigen
    Schickes und güsntiges Gehäuse. Ich glaube meine Suche hat ein Ende
    Ich habe auch seit Tagen die 301er Version im Blick. Jedoch kann man vorne keine Lüfter anbringen, sondern hinten rechts. Laut einigen Tests führt das zu höheren Temperaturen im System.
    Samsung S34E790C || Zotac 1080 Amp! Extreme@1860MHz@0,85V || i7-6700k@4GHz@1,18V || G.Skill RipJaws V 16GB DDR4-3200 || Asrock Z170 Extreme4 || EKL Alpenföhn Matterhorn Black Edition Rev. C || Be Quiet SP 10-CM 500W || Fractal Design Meshify C

Seite 1 von 2 12
Cooler Master MasterCase H500P

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •