Likes Likes:  0
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    95.213
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Calyos NSG S0: Passives Gehäuse wird auch Ryzen Threadripper & Skylake-X unterstützen

    Das belgische Startup Calyos hat über Kickstarter erfolgreich die Finalisierung und anlaufende Serienproduktion des NSG S0 finanziert. Auf einer neu eingerichteten Webseite können nun auch Interessenten das Gehäuse mit Phasenwechselkühlung kaufen, die vorab nicht zuschlagen wollten. Calyos wird auch Versionen für AMDs Ryzen Threadripper und Intels Skylake-X anbieten.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Calyos NSG S0: Passives Gehäuse wird auch Ryzen Threadripper & Skylake-X unterstützen

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von Crush4r
    Mitglied seit
    25.05.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    508

    AW: Calyos NSG S0: Passives Gehäuse wird auch Ryzen Threadripper & Skylake-X unterstützen

    skylake-x? das könnte bei dem teil ne recht heiße sache werden xD
    |<>| AMD Ryzen 1700 @3,9ghz - Vcore 1,3v + Thermalright Macho X2 |<>| Gigabyte Aorus X370 Gaming 5 |<>| 2x8GB G.Skill Ripjaws V DDR4-3200 CL14 |<>| Palit GTX 1080 Super Jetstream |<>| Corsair RMi 750 |<>| Crucial M4 128GB + Crucial MX300 1050GB |<>| Thermaltake Core X9 Snow Edition |<>|

  3. #3
    Avatar von Saguya
    Mitglied seit
    26.01.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Karlsruher Gegend
    Beiträge
    812

    AW: Calyos NSG S0: Passives Gehäuse wird auch Ryzen Threadripper & Skylake-X unterstützen

    Zitat Zitat von Crush4r Beitrag anzeigen
    skylake-x? das könnte bei dem teil ne recht heiße sache werden xD
    Wenn man ihn dann zur Seite hinlegt, braucht man keinen Herd mehr und kann auf dem ding dann was kochen
    CPU: i5 6600k 4,6GHz | Kühler: TT Water 3.0 360mm RGB | Mobo: ASRock Fatal1ty Z170 Gaming K4 | Graka: Sapphire R9 390 Nitro @ 1060/1530MHz (-30mV) | Ram: 2x4GB G.Skill RipJaws V DDR4-3200 | Gehäuse: PHANTEKS Enthoo Pro Midi | Netzteil: BQ SP 10-CM 500W |
    Platte: Samsung SSD 840 (250 GB) | Seagate 3TB |

    Moni: BenQ EW2430 | LG 25UM55-P

  4. #4

    AW: Calyos NSG S0: Passives Gehäuse wird auch Ryzen Threadripper & Skylake-X unterstützen

    Zitat Zitat von Crush4r Beitrag anzeigen
    skylake-x? das könnte bei dem teil ne recht heiße sache werden xD
    Warum?
    Die ganze hitze bleibt doch unter dem Heatspreader... Am Kühler kommt da nichts von an

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •