Seite 7 von 7 ... 34567
  1. #61
    Avatar von Cosmas
    Mitglied seit
    01.07.2011
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    KBP7-G - Berliner zerosec
    Beiträge
    1.279

    AW: PC-Gehäuse: Test, Kaufberatung und Bestenliste [PCGH Community Days]

    Ich kann nur sagen, das ich mit meinem schwarzen BeQuiet! Dark Base 900 (non Pro) sehr zufrieden bin...gross, flexibel, stylisch und leise.
    Cynic, n: a blackguard whose faulty vision sees things as they are, not as they ought to be.
    Ambrose Bierce

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #62
    Avatar von zotac2012
    Mitglied seit
    12.02.2015
    Ort
    BW
    Beiträge
    503

    AW: PC-Gehäuse: Test, Kaufberatung und Bestenliste [PCGH Community Days]

    Also von diesen Top 5 PC Gehäusen würde ich mir auch nicht ein einziges kaufen, weil keines von diesen meinen Geschmack trifft. Und genau das ist der Punkt, bei PC Gehäusen ist eine Kaufempfehlung nicht möglich, da hier der Geschmack entscheidet und nicht immer in erster Linie die Funktionalität. Ideal ist es natürlich, wenn ein PC Gehäuse alle Eigenschaften miteinander vereint, aber das ist oft nicht der Fall. Und da es sich über Geschmack nicht streiten lässt, wie will man denn da eine Kaufempfehlung geben, das ist Absurd!

    Bei PC Gehäusen kann man Eigenschaften und Funktionalität hervorheben, aber ob das dann auch den Geschmack eines Käufers trifft, steht auf einen ganz anderem Blatt. Ich habe mir meinen Wunschtraum bezüglich des PC Gehäuses schon erfüllt und mir das Corsair Crystal 570X RGB zugelegt, das Gehäuse hat alle meine Erwartungen erfüllt und ich erfreue mich jeden Tag an dem Anblick.

  3. #63

    AW: PC-Gehäuse: Test, Kaufberatung und Bestenliste [PCGH Community Days]

    Wieso hat heutzutage fast jedes Gehäuse ein Seitenfenster? Damit man die später mal als Terrarien verwenden kann?

  4. #64
    Avatar von zotac2012
    Mitglied seit
    12.02.2015
    Ort
    BW
    Beiträge
    503

    AW: PC-Gehäuse: Test, Kaufberatung und Bestenliste [PCGH Community Days]

    Zitat Zitat von Terracresta Beitrag anzeigen
    Wieso hat heutzutage fast jedes Gehäuse ein Seitenfenster? Damit man die später mal als Terrarien verwenden kann?
    Das ist ein Trend der zur Zeit hoch im Kurs steht, weil viele ihre Hardware nicht nur kaufen und dann in einem PC Gehäuse verstecken wollen. Man möchte auch die Hardware sehen, weil es einfach schön aussieht und man kann auch direkt sehen, wenn etwas nicht mehr funktioniert, wie z.B. Lüfter. Es hat auch viel mit Individualität zu tun, weil jeder das Innenleben des PC Gehäuses seinen eigen Wünschen entsprechend einrichten kann und es nach Außen Sichtbar macht. Aber wie das mit so einem Trend ist, kann das in ein paar Monate oder Jahren wieder ganz anders aussehen. Zum Glück gibt es ja bezüglich der PC Gehäuse eine große Auswahl, wo fast für jeden Geschmack etwas dabei ist, man muss es nur finden!

  5. #65
    Avatar von Crush4r
    Mitglied seit
    25.05.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    508

    AW: PC-Gehäuse: Test, Kaufberatung und Bestenliste [PCGH Community Days]

    Morgen kommt mein neues TT Core X9 Snow White. denke mal das darf wieder ein paar jahre mein begleiter sein xD
    |<>| AMD Ryzen 1700 @3,9ghz - Vcore 1,3v + Thermalright Macho X2 |<>| Gigabyte Aorus X370 Gaming 5 |<>| 2x8GB G.Skill Ripjaws V DDR4-3200 CL14 |<>| Palit GTX 1080 Super Jetstream |<>| Corsair RMi 750 |<>| Crucial M4 128GB + Crucial MX300 1050GB |<>| Thermaltake Core X9 Snow Edition |<>|

  6. #66

    Mitglied seit
    25.01.2014
    Liest
    PCGH.de
    Beiträge
    32

    AW: PC-Gehäuse: Test, Kaufberatung und Bestenliste [PCGH Community Days]

    Ich kann das phanteks enthoo evolv atx tg empfehlen. Wer kleiner gehen möchte ohne Größere Einschränkungen in Kauf nehmen zu müssen bekommt mit diesem Gehäuse eine sehr gute Verarbeitung und durchdachtes Design spendiert.

    Habe 2 360er Radiatoren verbaut und bis auf pcie Kabel fällt sonst keine Verkabelung ins Auge. Einzig der Luftzug im Gehäusedeckel ist zu bemengeln, da hier nur kleine Schlitze an den Seiten welche zwar cool aussehen aber nicht förderlich für den Luftzug vorhanden sind.

    Ansonsten ist das alles natürlich Geschmackssache und sollte von der zu verstauenden Hardware abhängig gemacht werden.

  7. #67

    AW: PC-Gehäuse: Test, Kaufberatung und Bestenliste [PCGH Community Days]

    Ich bin ja eigentlich mit meinem Case (Thermaltake Urban T81) soweit zufrieden. Ein paar Kleinigkeite, die mich stören. Aber...

    Nur such ich immer noch nach der eigerlegenden Wollmilchsau.
    Am liebsten ein Cube- Gehäuse mit schlichtem Design. Board sollte liegend montiert werden, in den "unteren" Etagen dann einmal Patz für NT, HDD's und SSD's. Platz für 2 5,25"- LW sollte auch noch drin sein. Und dann nochmal ne Etage tiefer extra Platz für 2x 360er Radiatoren (1x CPU und einmal GPU).
    Im Deckel dann noch ein Fenster, so dass man von oben auf das Board schauen kann (ganz genial wäre, wenn man das Fenster, oder den Deckel abnehmen könnte, z.B. zum Tausch der Graka, etc.)
    Und das dann bitte noch unter 250,-€
    AMD Ryzen R5 1600X, Gigabyte GA-AX370 Gaming K7, G.Skil Ripjaws 2x 8 GB RAM, Custom- WaKü, EVGA GTX 980 SC ACX 2.0, Samsung 830 mit 250 GB für System, Samsung 850 EVO 500GB für Proggis und Spiele; Seagate Barracuda 1TB als Datengrab, Thermaltake Urban T81, MS Windows 10 PRO 64bit, Asus VG248QE (zum Zocken) und Asus PB248Q (für Bildbearbeitung), Cooler Master CM Storm Trigger Z Tastatur und G700 Maus, sonn komisches Brett zum Malen in PS (Lightroom)

  8. #68
    Avatar von Crush4r
    Mitglied seit
    25.05.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    508

    AW: PC-Gehäuse: Test, Kaufberatung und Bestenliste [PCGH Community Days]

    Zitat Zitat von Sir Demencia Beitrag anzeigen
    Ich bin ja eigentlich mit meinem Case (Thermaltake Urban T81) soweit zufrieden. Ein paar Kleinigkeite, die mich stören. Aber...

    Nur such ich immer noch nach der eigerlegenden Wollmilchsau.
    Am liebsten ein Cube- Gehäuse mit schlichtem Design. Board sollte liegend montiert werden, in den "unteren" Etagen dann einmal Patz für NT, HDD's und SSD's. Platz für 2 5,25"- LW sollte auch noch drin sein. Und dann nochmal ne Etage tiefer extra Platz für 2x 360er Radiatoren (1x CPU und einmal GPU).
    Im Deckel dann noch ein Fenster, so dass man von oben auf das Board schauen kann (ganz genial wäre, wenn man das Fenster, oder den Deckel abnehmen könnte, z.B. zum Tausch der Graka, etc.)
    Und das dann bitte noch unter 250,-€
    Thermaltake Core X1, Core X2, Core X5, und Core X9. das sind übereinander stapelbare Cubes für je nach modell ITX mATX ATX und E-ATX. liegend montiert, na menge platz und voll modular. ist ein grund warum ich jetzt auf das X9 gewechselt bin xD

    edit: das Größte ( X9 ) kriegt man ab ca. 150-160€ ist in der breite höhe und tiefe nahezu ein doppelter Big-Tower mit 17Kg. also schon nen ganz schön brutales monster xD
    Geändert von Crush4r (19.07.2017 um 18:20 Uhr) Grund: edit
    |<>| AMD Ryzen 1700 @3,9ghz - Vcore 1,3v + Thermalright Macho X2 |<>| Gigabyte Aorus X370 Gaming 5 |<>| 2x8GB G.Skill Ripjaws V DDR4-3200 CL14 |<>| Palit GTX 1080 Super Jetstream |<>| Corsair RMi 750 |<>| Crucial M4 128GB + Crucial MX300 1050GB |<>| Thermaltake Core X9 Snow Edition |<>|

  9. #69

    AW: PC-Gehäuse: Test, Kaufberatung und Bestenliste [PCGH Community Days]

    Hi Crush4r:
    Yeah! Das Case kommt dem, was ich will schon seehr nahe. Aber die Front. Die Front geht nicht. Ich mag diese Mash- Optik einfach nicht.
    Aber von der Front- Optik mal ab. Wie ist denn die Verarbeitung des Case?
    AMD Ryzen R5 1600X, Gigabyte GA-AX370 Gaming K7, G.Skil Ripjaws 2x 8 GB RAM, Custom- WaKü, EVGA GTX 980 SC ACX 2.0, Samsung 830 mit 250 GB für System, Samsung 850 EVO 500GB für Proggis und Spiele; Seagate Barracuda 1TB als Datengrab, Thermaltake Urban T81, MS Windows 10 PRO 64bit, Asus VG248QE (zum Zocken) und Asus PB248Q (für Bildbearbeitung), Cooler Master CM Storm Trigger Z Tastatur und G700 Maus, sonn komisches Brett zum Malen in PS (Lightroom)

  10. #70
    Avatar von Crush4r
    Mitglied seit
    25.05.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    508

    AW: PC-Gehäuse: Test, Kaufberatung und Bestenliste [PCGH Community Days]

    Zitat Zitat von Sir Demencia Beitrag anzeigen
    Hi Crush4r:
    Yeah! Das Case kommt dem, was ich will schon seehr nahe. Aber die Front. Die Front geht nicht. Ich mag diese Mash- Optik einfach nicht.
    Aber von der Front- Optik mal ab. Wie ist denn die Verarbeitung des Case?
    für den preis kann man definitiv kein 1000€ lian-li material erwarten. ist halt ein stahl-case. es hält schon was aus. ich würde sagen für den preis gesunder durchschnitt in der verarbeitung. habs bisher aber nur kurz anschauen können. mein eigenes ist noch aufm weg^^
    |<>| AMD Ryzen 1700 @3,9ghz - Vcore 1,3v + Thermalright Macho X2 |<>| Gigabyte Aorus X370 Gaming 5 |<>| 2x8GB G.Skill Ripjaws V DDR4-3200 CL14 |<>| Palit GTX 1080 Super Jetstream |<>| Corsair RMi 750 |<>| Crucial M4 128GB + Crucial MX300 1050GB |<>| Thermaltake Core X9 Snow Edition |<>|

Seite 7 von 7 ... 34567

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •