Seite 15 von 16 ... 5111213141516
  1. #141
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    87.125

    AW: Seasonic G-Series 550W PCGH-Edition [Anzeige]

    Zitat Zitat von kmf Beitrag anzeigen
    Hab mir grad das Seasonic-PCGH-Netzteil gekauft. Preis ist allerdings wieder leicht angezogen.
    Das Netzteil lohnt sich eigentlich nicht mehr, da es zu teuer ist für das, was es kann.
    Asus ROG Strix X99 Gaming || Intel Core i7 5960X || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 schwarz DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Power P11 || Dihydrogenmonoxid || BeQuiet Dark Base Pro 900

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #142
    Avatar von SnakeByte0815
    Mitglied seit
    24.04.2014
    Liest
    PCGH.de
    Ort
    Im grünen Herz
    Beiträge
    1.276

    AW: Seasonic G-Series 550W PCGH-Edition [Anzeige]

    Zitat Zitat von Threshold Beitrag anzeigen
    Das Netzteil lohnt sich eigentlich nicht mehr, da es zu teuer ist für das, was es kann.
    Warum ???

    Liefern die neuen Netzteile jetzt doch mehr FPS ???

    Ich finde die G-Serie von Seasonic ist technich immer noch ein grund solides Netzteil
    i7-6700K /be quiet! Silent Loop 280mm /ASUS TUF Sabertooth Z170 S /2x8 GB Kingston HyperX Savage /KFA² GTX1080 Hall of Fame /SF Leadex Platinum 550 / Samsung 830 / Crucial BX100 / SanDisk Ultra II /Corsair Obsidian 750D Airflow
    "Gamer sagen unheilbaren Krankheiten den KAMPF an !!! Join us !!!"

  3. #143
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    87.125

    AW: Seasonic G-Series 550W PCGH-Edition [Anzeige]

    Selbst das Pure Power L10 ist inzwischen besser und das kostet weniger.
    Asus ROG Strix X99 Gaming || Intel Core i7 5960X || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 schwarz DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Power P11 || Dihydrogenmonoxid || BeQuiet Dark Base Pro 900

  4. #144
    Avatar von CD LABS: Radon Project
    Mitglied seit
    09.08.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    5.007

    AW: Seasonic G-Series 550W PCGH-Edition [Anzeige]

    Also, einerseits könntet ihr mal das "neu" aus dem Artikel bzw. der Anzeige nehmen. Andererseits könntet ihr mal eine PCGH-Edition vom PrimeTitanium bringen...
    Schenker DTR 17, UHD GSYNC IPS 60hz (AUO109B), i7 7700K geköpft, GTX 1080 MXM, Clevo Z170, 4x 16 GiB HyperX Impact 2133er CL13 SODIMM, Mx300 1TiB M.2-SATA-AHCI, Killer 1535, Win10Pro.

  5. #145
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    87.125

    AW: Seasonic G-Series 550W PCGH-Edition [Anzeige]

    Wer soll sich denn die PCGh Version des Prime Titanium kaufen?
    Asus ROG Strix X99 Gaming || Intel Core i7 5960X || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 schwarz DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Power P11 || Dihydrogenmonoxid || BeQuiet Dark Base Pro 900

  6. #146
    Avatar von CD LABS: Radon Project
    Mitglied seit
    09.08.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    5.007

    AW: Seasonic G-Series 550W PCGH-Edition [Anzeige]

    Zitat Zitat von Threshold Beitrag anzeigen
    Wer soll sich denn die PCGh Version des Prime Titanium kaufen?
    Nahezu jeder? Das einzige, was neben dem SingleRail-Design gegen das PrimeTitanium spricht, ist doch der dank Serienstreuung oftmals nicht würdige Lüfter. Der wäre in der PCGH-Edition dann sicher gefixt. Ansonsten ist es doch das auf lange Sicht hin finanziell sinnvollste Netzteil auf dem Markt. Würde dann auch in den PCGH-PCs das G550W-PCGH ersetzen können und den Rechnern zu noch besseren Werten in den Wertetabellen helfen.

    Klar, was den Retail-Markt angeht kann es sein, dass mache psychologisch irgendwelche Mauern im Kopf haben, dass sie ein Netzteil nicht gleich für ein ganzes Jahrzehnt kaufen wollen. Aber mit ausreichend Kaufberatung...
    ...mit Herausarbeitung, dass der Netzteilmarkt eben heute anders tickt als früher, dass die Situation eben eine andere ist als 2007, wo klar war, dass es Mist wäre sich ein Netzteil für ein Jahrzehnt zu kaufen, weil sich noch ordentlich was tun wird. Diese Perspektive gibt es jetzt halt nicht mehr.
    Geändert von CD LABS: Radon Project (17.09.2017 um 16:32 Uhr)
    Schenker DTR 17, UHD GSYNC IPS 60hz (AUO109B), i7 7700K geköpft, GTX 1080 MXM, Clevo Z170, 4x 16 GiB HyperX Impact 2133er CL13 SODIMM, Mx300 1TiB M.2-SATA-AHCI, Killer 1535, Win10Pro.

  7. #147
    Avatar von Threshold
    Mitglied seit
    05.08.2008
    Ort
    Bramau
    Beiträge
    87.125

    AW: Seasonic G-Series 550W PCGH-Edition [Anzeige]

    Viel zu teuer. Kauft keiner.
    Asus ROG Strix X99 Gaming || Intel Core i7 5960X || Asus ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC || G-Skill RipJaws 4 schwarz DIMM Kit 32GB DDR4-2800 || BeQuiet Dark Power P11 || Dihydrogenmonoxid || BeQuiet Dark Base Pro 900

  8. #148
    Avatar von CD LABS: Radon Project
    Mitglied seit
    09.08.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    5.007

    AW: Seasonic G-Series 550W PCGH-Edition [Anzeige]

    Zitat Zitat von Threshold Beitrag anzeigen
    Viel zu teuer. Kauft keiner.
    Die beste Preis-Leistung hat sich im Netzteilbereich halt in den letzten Jahren ziemlich unaufhaltsam in höhere Preisregionen geschoben. Wie in den anderen Bereichen von konvergenter (Lüfter, Gehäuse, ...) Hardware eben auch. Wer jetzt beste Preis-Leistung haben will, muss halt mehr Geld in die Hand nehmen als früher---erhält dafür aber dann natürlich auch überproportional viel.
    Hälst du die Zielgruppe von PCGH-Produkten etwa für zu hirnamputiert, als dass sie verstehen können, dass es sich lohnt? So klingt das Posting nämlich...

    Edit: Und auch bei nichtkonvergenter Hardware sind User doch Verschiebungen gewöhnt: Vor dem G4560 (60€) hätte wohl der 6400er den Preis-Leistungsaward erhalten, also eine 165€-CPU und alles darunter waren ziemliche P/L-Katastrophen. (mit Ryzen sind die gesamten Einschätzungen schwieriger geworden) Dagegen wirkt die Entwicklung im Netzteilbereich geradezu harmlos.
    Geändert von CD LABS: Radon Project (17.09.2017 um 16:59 Uhr)
    Schenker DTR 17, UHD GSYNC IPS 60hz (AUO109B), i7 7700K geköpft, GTX 1080 MXM, Clevo Z170, 4x 16 GiB HyperX Impact 2133er CL13 SODIMM, Mx300 1TiB M.2-SATA-AHCI, Killer 1535, Win10Pro.

  9. #149
    Avatar von CD LABS: Radon Project
    Mitglied seit
    09.08.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    5.007

    AW: Seasonic G-Series 550W PCGH-Edition [Anzeige]

    Nochmal ganz explizit an die Redaktion bzw. die Produktabteilung:
    Ihr wisst doch auch, dass es bisher noch nicht einmal Gerüchte zum DarkPowerPro 12 gibt, es also wahrscheinlich frühestens in einem halben, vielleicht auch erst in einem Jahr erscheint. Bis es erscheint, könnte ein Prime Titanium 650W PCGH-Edition den Netzteil-Thron einnehmen. Und auch danach wäre es ein exzellentes Bauteil für eure PCGH-PCs. Daher: Sollten die Seasonic-Kontakte noch bestehen, dann baut so ein Teil!
    Schenker DTR 17, UHD GSYNC IPS 60hz (AUO109B), i7 7700K geköpft, GTX 1080 MXM, Clevo Z170, 4x 16 GiB HyperX Impact 2133er CL13 SODIMM, Mx300 1TiB M.2-SATA-AHCI, Killer 1535, Win10Pro.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #150

    Mitglied seit
    03.09.2012
    Beiträge
    4.692

    AW: Seasonic G-Series 550W PCGH-Edition [Anzeige]

    Zitat Zitat von CD LABS: Radon Project Beitrag anzeigen
    Die beste Preis-Leistung hat sich im Netzteilbereich halt in den letzten Jahren ziemlich unaufhaltsam in höhere Preisregionen geschoben. Wie in den anderen Bereichen von konvergenter (Lüfter, Gehäuse, ...) Hardware eben auch. Wer jetzt beste Preis-Leistung haben will, muss halt mehr Geld in die Hand nehmen als früher---erhält dafür aber dann natürlich auch überproportional viel.
    Hälst du die Zielgruppe von PCGH-Produkten etwa für zu hirnamputiert, als dass sie verstehen können, dass es sich lohnt? So klingt das Posting nämlich...
    Masn braucht eine halbe Ewigkeit um den Aufpreis von Titanium zu Platinum wieder reinzubekommen, besonders wenn man berücksichtigt, dass die Grenzen fließend sind und die besten Platinumnetzteile weniger als 1% von Titanium entfernt sind. Ein Seasonic Prime ist dann auch noch ein recht teures Titaniumnetzteil, sowas kauft man sich nur, wenn man das beste will. Der beste Punkt aus Preis und Effizienz ist wohl das Platinum King von Superflower.

    P/L mäßig kann nichts mit dem 10€ Blechgehäuse mithalten, das ich mir mal für den Server gekauft habe, wer mehr ausgibt, der tut dies weil er zusätzliche Funktionen möchte

    Zitat Zitat von CD LABS: Radon Project Beitrag anzeigen
    ...mit Herausarbeitung, dass der Netzteilmarkt eben heute anders tickt als früher, dass die Situation eben eine andere ist als 2007, wo klar war, dass es Mist wäre sich ein Netzteil für ein Jahrzehnt zu kaufen, weil sich noch ordentlich was tun wird. Diese Perspektive gibt es jetzt halt nicht mehr.
    Klar gibt es die, kein Mensch weiß was sich im kommenden Jahrzehntnoch ändern wird. Gut möglich, dass Intel, AMD, Nvidia und die ganzen HDD/SSD Hersteller verkünden, dass sie sich auf einen Nachfolger von ATX (es ist schon seit etwa 10 Jahren überfällig) und dann ist das Netzteil nach einer Generation quasi obsolet. Auch wird sich noch vieles ändern, allein der Punkt mit dem ganzen Digitalkrempel wird uns noch beschäftigen. Von daher ist es wahrscheinlich, dass ein 80€ Netzteil aus dem Jahr 2023 einem 16€ Netzteil von heute überlegen ist. Wenn man soviel Geld in die Hand nimmt, dann sollte man dem auch nicht nachtrauern.
    i7 3770, GTX 980Ti, 32GB RAM, Seasonic X460FL, Samsung Syncmaster 1100MB Röhrenmonitor

Seite 15 von 16 ... 5111213141516

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •