Seite 1 von 4 1234
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    98.172

    Samsung C24FG70 im Test: Der beste Gaming-Monitor unter 300 Euro

    Jetzt ist Ihre Meinung zu Samsung C24FG70 im Test: Der beste Gaming-Monitor unter 300 Euro gefragt.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Samsung C24FG70 im Test: Der beste Gaming-Monitor unter 300 Euro

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von GEChun
    Mitglied seit
    26.08.2013
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    1.840

    Samsung C24FG70 im Test: Der beste Gaming-Monitor unter 300 Euro

    Klasse Video mit vielen Tipps!

    Dennoch wäre auch nen Tipp für nen passendes "möglichst" günstiges GSync Modell ganz cool...
    Lian Li 011 Dynamic | ASUS X99 Rampage Edition 10 | i7-6900k @ 4,2Ghz | Corsair H150i RGB | 64 GB DDR4 @ 3200MHz |2x MSI GTX 1080 Gaming X @ SLI | BQ DPP 10 1000 W | 512 GB 960EVO M.2 + 256GB 840 Pro + 1TB Samsung Evo SSD | Creative SB Zx ||Asus ROG PG27VQ //
    BeQuiet Silent Base 600 | Ryzen 5 2400G | BQDRP3 | 16GB DDR4 @ 3200MHz | Creative SB Recon 3D //

  3. #3
    Avatar von Andrej
    Mitglied seit
    22.09.2010
    Ort
    OMSK
    Beiträge
    1.359

    AW: Samsung C24FG70 im Test: Der beste Gaming-Monitor unter 300 Euro

    Gutes Video, sehr informativ. Würde gerne von meinem Samsung P2270HD gerne umsteigen, aber leider sehe ich keinen Sinn mir einen Full HD 144Hz oder einen 2k 144hz Monitor zu kaufen.
    Wenn dann gleich 4k und 144Hz zu einem vernüftigen Preis, aber darauf kann man noch lange warten.
    + Intel Core i7 2600K 3.4 GHz + Asus Maximus IV GENE-Z S1155 + Asus GeForce GTX 680 DirectCU II + 8GB Corsair Vengeance +

  4. #4
    Avatar von JoM79
    Mitglied seit
    02.01.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    22.156

    AW: Samsung C24FG70 im Test: Der beste Gaming-Monitor unter 300 Euro

    Zitat Zitat von Andrej Beitrag anzeigen
    aber leider sehe ich keinen Sinn mir einen Full HD 144Hz oder einen 2k 144hz Monitor zu kaufen.
    Ich auch nicht, ist schliesslich das Gleiche.

    Aber zum Thema, wo ist denn jetzt das Video zum C24FG70?
    Warum mussen es immer Ultra-Details sein? User-Special von Ion
    Warum mussen es immer noch Ultra-Details sein? User-Special von Ion
    Dragonducks
    Immer dran denken, offtopic/Spam/Trollposts von *** in seinen Threads sind ok, aber von anderen Leuten nicht.

  5. #5
    Avatar von Andrej
    Mitglied seit
    22.09.2010
    Ort
    OMSK
    Beiträge
    1.359

    AW: Samsung C24FG70 im Test: Der beste Gaming-Monitor unter 300 Euro

    Zitat Zitat von JoM79 Beitrag anzeigen
    Aber zum Thema, wo ist denn jetzt das Video zum C24FG70?
    Der Titel ist ist falsch. Auf YouTube haben sie es schon berichtigt.
    + Intel Core i7 2600K 3.4 GHz + Asus Maximus IV GENE-Z S1155 + Asus GeForce GTX 680 DirectCU II + 8GB Corsair Vengeance +

  6. #6
    Avatar von Rolk
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    11.08.2009
    Beiträge
    10.643

    AW: Samsung C24FG70 im Test: Der beste Gaming-Monitor unter 300 Euro

    Wie immer sehr gutes Video.
    Den Monitor hätte ich mir just for fun im Angebot mit dem alten Standfuss fast schon bestellt. Wenn er denn nicht curved wäre...


  7. #7
    Avatar von Danielneedles
    Mitglied seit
    25.11.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Baden Würrtemberg
    Beiträge
    1.917

    AW: Samsung C24FG70 im Test: Der beste Gaming-Monitor unter 300 Euro

    was hast du gegen curved? Ich bin vor kurzem auf 32 Zoll Curved umgestiegen weil das ein muss für mich war. Man sieht einfach mehr auf einem großen Monitor

  8. #8
    Avatar von Rolk
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    11.08.2009
    Beiträge
    10.643

    AW: Samsung C24FG70 im Test: Der beste Gaming-Monitor unter 300 Euro

    Zitat Zitat von Danielneedles Beitrag anzeigen
    was hast du gegen curved? Ich bin vor kurzem auf 32 Zoll Curved umgestiegen weil das ein muss für mich war. Man sieht einfach mehr auf einem großen Monitor
    Ganz einfach, der Monitor hier im Video hat 24" und da finde ich es einfach nur unnötig und gewöhnungsbedürftig. Bei 32" könnte ich mich evtl. auch langsam an curved gewöhnen, habe aber auch überhaupt kein Problem mit 32" in flach.


  9. #9
    Avatar von butter_milch
    Mitglied seit
    28.10.2007
    Ort
    In Dir
    Beiträge
    2.196

    AW: Samsung C24FG70 im Test: Der beste Gaming-Monitor unter 300 Euro

    Zitat Zitat von Rolk Beitrag anzeigen
    Ganz einfach, der Monitor hier im Video hat 24" und da finde ich es einfach nur unnötig und gewöhnungsbedürftig. Bei 32" könnte ich mich evtl. auch langsam an curved gewöhnen, habe aber auch überhaupt kein Problem mit 32" in flach.
    So ist es. Bei dieser Größe ist curved einfach nur schwachsinnig. Der Monitor wird nur deswegen so produziert, weil es momentan "in" ist. Bei TVs hat der Trend ja auch nicht lange gehalten.

    Auch bei größeren Monitoren ist es unnötig, da IPS/VA-Panels sehr blickwinkelstabil sind. Erst ab 38" UW finde ich es langsam angebracht und auch da würde ich mir eine flache Alternative wünschen.
    Geändert von butter_milch (25.06.2018 um 14:08 Uhr)
    Intel i5 8400 | Gigabyte GeForce GTX 1060 G1 Gaming 6G | ASUS ROG Strix Z370-I Gaming | 16GB G.Skill Trident Z RGB 3200 | Samsung 960 EVO 250GB | Seagate FireCuda 2TB 2.5" | Corsair SF600 | Cryorig C7 @ Noctua NF-B9 redux-1600 PWM | Fractal Design Node 202 @ 2x Noctua NF-B9 redux-1600 PWM | iiyama ProLite XB2783HSU x2 | AKG K240 Mk II | Samson C01U | Cherry eVolution Stream XT | Razer Naga Hex

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von Deathy93
    Mitglied seit
    15.10.2013
    Ort
    NRW
    Beiträge
    899

    AW: Samsung C24FG70 im Test: Der beste Gaming-Monitor unter 300 Euro

    Zitat Zitat von Andrej Beitrag anzeigen
    Gutes Video, sehr informativ. Würde gerne von meinem Samsung P2270HD gerne umsteigen, aber leider sehe ich keinen Sinn mir einen Full HD 144Hz oder einen 2k 144hz Monitor zu kaufen.
    Wenn dann gleich 4k und 144Hz zu einem vernüftigen Preis, aber darauf kann man noch lange warten.
    4k und 144 hz?
    Mit welcher GPU?
    ● Intel I7 7700k > Core/Cache 4,8/4,5GHz ● Corsair H110i
    ● ASUS ROG MAXIMUS IX Hero Z270 ● G.Skill RipJaws V 16GB DDR4 3200MHz CL15
    ● Palit GTX 980 Ti Super Jetstream > 1500/2000MHz ● Asus VG248QE 144Hz
    ● Samsung 960 EVO M.2 250GB ● BeQuiet DPP 11 650W ● Win 10 Pro x64
    ● QPAD QH-90 ● QPAD MK-80 MX Blue ● Logitech G502 > 400 DPI●

Seite 1 von 4 1234

Ähnliche Themen

  1. Samsung C24FG70FQU: 24 Zoll großer Curved-Gaming-Monitor im Test bei Prad.de
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Monitore
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.04.2017, 00:39
  2. Suche neuen Gaming Monitor bis 300 Euro
    Von IJgames im Forum Monitore
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.03.2015, 18:27
  3. gaming monitor bis 300 euro
    Von Schwammi1 im Forum Monitore
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.11.2013, 22:42
  4. gaming monitor bis 300 euro
    Von Schwammi1 im Forum Monitore
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.10.2013, 16:14
  5. Erster Hand-on-Test: Asus VG248QE - Gaming-Monitor mit 3D und 144 Hz für 320 Euro
    Von PCGH-Redaktion im Forum News-Kommentare zu Monitore
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 28.02.2013, 01:12

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •