Seite 15 von 17 ... 511121314151617
  1. #141
    Avatar von JoM79
    Mitglied seit
    02.01.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    21.187

    AW: Acer Predator X34P: Gekrümmter 34 Zoll-Monitor mit UWQHD-Auflösung und G-Sync erschienen

    Nicht wirklich, weil der Betrieb und die Stärke vom blb des Gerätes nicht genau definiert ist.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #142

    Mitglied seit
    05.06.2012
    Beiträge
    821

    AW: Acer Predator X34P: Gekrümmter 34 Zoll-Monitor mit UWQHD-Auflösung und G-Sync erschienen

    nochmal es wird mit bester bild qualität geworben. wenn 25% meines bildes gelb durchleutet werden dann ist das alles nur nicht beste bild qualität. da brauch ich nicht überlegen, dann wird wieder eingepackt und zurück geschickt.

  3. #143
    Grestorn
    Gast

    AW: Acer Predator X34P: Gekrümmter 34 Zoll-Monitor mit UWQHD-Auflösung und G-Sync erschienen

    Das gilt für alle IPS monitore, wenn man ein schwarzes Bild einstellt und die Umgebung absolut dunkel ist.

    Außerdem, was heißt ‚durchscheinen‘? Es wird immer (!!!!) etwas durchscheinen, auch bei anderen LCD Technologien, die Frage ist, wieviel durchscheint. Und da muss man einfach unterscheiden, ob es im Betrieb stört oder nicht. Ein Test bei absoluter Dunkelheit und einem voll-schwarzen Bild ist da wenig hilfreich. Damit kann man das zwar gut sichtbar machen, und zwar immer, aber keine verwertbare Aussage über die Qualität machen, zumindest nicht ohne auch Vergleichswerte zu haben.

    So viel zum Thema ‚überzogene Erwartungen‘!

  4. #144
    Avatar von mrmurphy007
    Mitglied seit
    12.09.2015
    Beiträge
    1.232

    AW: Acer Predator X34P: Gekrümmter 34 Zoll-Monitor mit UWQHD-Auflösung und G-Sync erschienen

    Also darf man bei "beste Bildqualität" nicht beste Bildqualität erwarten? Denn das es geht, zeigen die Hersteller ja. Nur halt bei jedem 10. Monitor...
    – per aspera ad astra –

  5. #145
    Grestorn
    Gast

    AW: Acer Predator X34P: Gekrümmter 34 Zoll-Monitor mit UWQHD-Auflösung und G-Sync erschienen

    Was ist den "beste Bildqualität"? Wie willst Du das überhaupt quantifizieren oder objektiv beurteilen?

    In der Werbung für ein Waschmittel wird auch "optimale Reinigungskraft" versprochen. Was bedeutet das denn?

    Oder bei einem Auto "pure Freude am Fahren"... Was heißt das? Kann man das Auto zurückgeben, wenn man keine Freude daran hat?

  6. #146
    Avatar von Birdy84
    Mitglied seit
    24.02.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    3.589

    AW: Acer Predator X34P: Gekrümmter 34 Zoll-Monitor mit UWQHD-Auflösung und G-Sync erschienen

    Zitat Zitat von hazelol Beitrag anzeigen
    hier einmal ein Link: asus-rog.de/backlight-bleeding/
    Hier ein Zitat aus dem Artikel:
    Wir können nicht vollständig ausschließen, dass solche Tipps gegen Backlight-Bleeding im einen oder anderen Fall zum erwünschten Erfolg führen. Besser ist es jedoch, gleich beim Kauf des Monitors darauf zu achten, einen hochwertigen Monitor zu erwischen, bei dem Backlight-Bleeding kein größeres Problem darstellt.
    Asus empfiehlt also, so lange zurückschicken, bis einer gefällt. Das ist quasi der Beweis. Die QA findet durch den Endkunden statt und wird von Händler finanziert. Bravo Asus!

    Zitat Zitat von hazelol Beitrag anzeigen
    Werbe Slogan:

    DIE NUMMER 1 BEI GAMING MONITOREN

    Extrem hohe Bildwiederholungsraten und kurze Reaktionszeit und ultra-hohe Auflösung (4K oder WQHD) gepaart mit lebensechter Farbdarstellung sorgen für beste Bildqualität. Durch den geringen Blaulichtanteil sind unsere Monitore auch für längere Sessions vor dem PC geeignet - das bestätigt auch der TÜV Rheinland.


    Beste Bildqualität heißt für mich, das ich einen einwandfreien Bildschirm bekomme. Man spricht selbst von hohen Qualitätsstandards.
    "Beste Bildqualität" wird im Zusammenhang mit "Extrem hohe[n] Bildwiederholungsraten" und "kurze[r] Reaktionszeit und ultra-hohe[r]" Auflösung (4K oder WQHD) gepaart mit lebensechter Farbdarstellung" genannt. Wenn man sich die Begriffe ansieht, sind sie alle, bis auf die in Klammern genannten Auflösungen, schwammig und undefiniert. BLB, Glow, Pixelfehler werden nicht mal im Ansatz genannt. Marketing BS eben.

    Zitat Zitat von hazelol Beitrag anzeigen
    Dennoch gibt es offensichtlich deutliche Unterschiede. Was ja offensichtlich widersprüchlich ist. Interessant wäre mal ein Grenzmuster, was für den Hersteller die unterste Grenze von i.O Qualität darstellt. Mmn. dürfte dieses Grenzmuster nur minimal von dem ideal abweichen, zumindest wenn man von Bester Qualität und hohen Qualitätsstandards sprechen will.
    Das wäre wirklich mal interessant.
    Geändert von Birdy84 (15.02.2018 um 10:53 Uhr)
    GTX 1080Ti (1,9/ 5,9Ghz)||i7 6800K (4Ghz)||Liquid Freezer 240||32GB-DDR4 3000||X99M Killer/ USB3.1||M4 256GB||850 Pro 256GB||MX100 512GB||MX300 1TB||Define R5||E10-CM-500W

  7. #147
    Grestorn
    Gast

    AW: Acer Predator X34P: Gekrümmter 34 Zoll-Monitor mit UWQHD-Auflösung und G-Sync erschienen

    Ist der Artikel auf Asus-ROG wirklich von ASUS selbst? Die würden sich damit echt ans eigene Bein pissen.

  8. #148
    Avatar von Birdy84
    Mitglied seit
    24.02.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    3.589

    AW: Acer Predator X34P: Gekrümmter 34 Zoll-Monitor mit UWQHD-Auflösung und G-Sync erschienen

    Laut Impressum schon
    Die Inhalte dieser Seite werden Ihnen angeboten von:
    ASUSTeK COMPUTER INC.
    15, Li-Te Rd.,
    Taipei 112,
    Taiwan

    Redaktion:
    Christian Wefers
    Daniel Möllendorf
    Letzteres erklärt wohl auch, warum der Artikel nicht so weltfremd erscheint, wie manch anderer PR-Text.
    GTX 1080Ti (1,9/ 5,9Ghz)||i7 6800K (4Ghz)||Liquid Freezer 240||32GB-DDR4 3000||X99M Killer/ USB3.1||M4 256GB||850 Pro 256GB||MX100 512GB||MX300 1TB||Define R5||E10-CM-500W

  9. #149
    Avatar von cryon1c
    Mitglied seit
    13.12.2014
    Beiträge
    5.309

    AW: Acer Predator X34P: Gekrümmter 34 Zoll-Monitor mit UWQHD-Auflösung und G-Sync erschienen

    Zitat Zitat von Grestorn Beitrag anzeigen
    Was ist den "beste Bildqualität"? Wie willst Du das überhaupt quantifizieren oder objektiv beurteilen?

    In der Werbung für ein Waschmittel wird auch "optimale Reinigungskraft" versprochen. Was bedeutet das denn?

    Oder bei einem Auto "pure Freude am Fahren"... Was heißt das? Kann man das Auto zurückgeben, wenn man keine Freude daran hat?
    Deswegen brauchen wir dafür auch eine objektive Klassifizierung wie die schon so oft erwähnten Pixelfehler, da gehts doch auch.
    Wieso wehrst du dich dagegen wenn Leute technische Mängel in der Herstellung (und sei es nur Streuung, wenn das nicht selektiert wird, kriegt der Kunde ein beschissenes Produkt, auch wenn die tech. Details alle stimmen) nicht akzeptieren wollen? Und das bei einem Luxusprodukt? Irgendwann muss man doch verstehen das der Kunde so nen Rotz nicht haben will. Die Läden und die Hersteller bleiben zurecht auf den Panels sitzen und verkaufen diese dann als B-Ware. Wer zu geizig für eine ordentliche QC ist (wenns nicht automatisiert geht, dann manuell, bei einem Luxusprodukt darf man auch bissl Handarbeit erwarten!), der muss damit leben das seine Produkte in Massen wieder zurückkommen.

    Selbst die Koreaner haben für ihre Monitore auf Ebay so was schon eingeführt, du kannst dort mehr bezahlen und kriegst einen Monitor der KEINE Pixelfehler und minimales BLB hat. Und die Dinger werden aus China versendet.
    Wieso schaffen es irgendwelche Ebay-Händler mitten im Nirgendwo einen besseren Service zu bieten für billige Panels, als eine dicke Firma wie ASUS oder ACER für ihre Luxusmodelle?
    1.PC: Intel i7 5820k @ 4,5GHz & 1,26V | ASrock X99 Extreme 4 | Crucial Ballistix Sport DDR4 2400 16GB | Phanteks Enthoo Luxe | Phobya H2O kit @ 360mm EKWB Coolstream PE | Gigabyte GTX 1070 G1 | Samsung 840 & 850 EVO SSD |
    2.PC: ASUS B350M-E | Ryzen 5 2400G | 8GB Ripjaws 5 3200 DDR4 | Be Quiet Pure Power 530W L8 | Bitfenix Nova White | Alpenföhn Silvretta | Intenso 120GB M.2 SSD

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #150
    Avatar von Birdy84
    Mitglied seit
    24.02.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    3.589

    AW: Acer Predator X34P: Gekrümmter 34 Zoll-Monitor mit UWQHD-Auflösung und G-Sync erschienen

    Zitat Zitat von cryon1c Beitrag anzeigen
    Wieso wehrst du dich dagegen wenn Leute technische Mängel in der Herstellung (und sei es nur Streuung, wenn das nicht selektiert wird, kriegt der Kunde ein beschissenes Produkt, auch wenn die tech. Details alle stimmen) nicht akzeptieren wollen?
    Dagegen hat er sich nicht gewehrt, sondern über den Weg (FAG), den die Leute nutzen. Darum ging es ursprünglich.
    GTX 1080Ti (1,9/ 5,9Ghz)||i7 6800K (4Ghz)||Liquid Freezer 240||32GB-DDR4 3000||X99M Killer/ USB3.1||M4 256GB||850 Pro 256GB||MX100 512GB||MX300 1TB||Define R5||E10-CM-500W

Seite 15 von 17 ... 511121314151617

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •