Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    96.853
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Asus auf der CES: OLED-UHD für 4.000 USD, 6.000-Mbit-Router nebst ROG-Tastatur und -Scheinwerfer

    Asus konzentrierte sich auf der CES 2018 auf Monitore und Peripheriegeräte - es gab kein einziges neues Mainboard zu sehen. Dafür dürfen Sie jetzt mit einem Asus-Bat-Scheinwerfer das ROG-Logo an die Wand projizieren.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Asus auf der CES: OLED-UHD für 4.000 USD, 6.000-Mbit-Router nebst ROG-Tastatur und -Scheinwerfer

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von RawMangoJuli
    Mitglied seit
    12.05.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    3.553

    AW: Asus auf der CES: OLED-UHD für 4.000 USD, 6.000-Mbit-Router nebst ROG-Tastatur und -Scheinwerfer

    Linus sagt in seinen Video der PQ22UC soll unter 1000$ kosten

    YouTube

    würd mich interessieren wer recht hat ... vllt hamm die Typen von Asus den Standmitarbeiter gesagt "... and the PQ22UC goes for thousand dollar"

    und die aus eurem Video dann so " ... ohh four thousand dollar" xD
    Geändert von RawMangoJuli (17.01.2018 um 17:07 Uhr) Grund: ´
    Asus Strix R9 285 @ 1050MHz

  3. #3

    AW: Asus auf der CES: OLED-UHD für 4.000 USD, 6.000-Mbit-Router nebst ROG-Tastatur und -Scheinwerfer

    Frag mich wie diese absurden Preise hier gerechtfertigt werden sollen. Immerhin kriegt man LGs top 55" TVs schon ab rund 2.000 EUR. Und dann wollen die 4.000 Mücken für den 21" Monitor.... o.O

  4. #4
    Avatar von XD-User
    Mitglied seit
    31.10.2009
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    3.127

    AW: Asus auf der CES: OLED-UHD für 4.000 USD, 6.000-Mbit-Router nebst ROG-Tastatur und -Scheinwerfer

    200$ für nen Plastik Prisma...


  5. #5
    Avatar von Deimos
    Mitglied seit
    06.01.2010
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    4.478

    AW: Asus auf der CES: OLED-UHD für 4.000 USD, 6.000-Mbit-Router nebst ROG-Tastatur und -Scheinwerfer

    Bei Asus' Q&A ist dann vermutlich auch noch jeder zweite unbrauchbar...

  6. #6
    Avatar von RawMangoJuli
    Mitglied seit
    12.05.2014
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    3.553

    AW: Asus auf der CES: OLED-UHD für 4.000 USD, 6.000-Mbit-Router nebst ROG-Tastatur und -Scheinwerfer

    könntet Ihr bei Asus nochmal nach fragen was nun stimmt für den PQ22UC?

    <1000$ oder 4000$
    Geändert von RawMangoJuli (17.01.2018 um 17:06 Uhr)
    Asus Strix R9 285 @ 1050MHz

  7. #7

    AW: Asus auf der CES: OLED-UHD für 4.000 USD, 6.000-Mbit-Router nebst ROG-Tastatur und -Scheinwerfer

    Zitat Zitat von TheExorzist Beitrag anzeigen
    Frag mich wie diese absurden Preise hier gerechtfertigt werden sollen. Immerhin kriegt man LGs top 55" TVs schon ab rund 2.000 EUR. Und dann wollen die 4.000 Mücken für den 21" Monitor.... o.O
    Sie sind die einzigen auf dem Markt, OLED Monitore sind sonst nicht existent, diese Kombination ist nochmal eine andere Sache, von daher können die fast nehmen was sie wollen. Ich hoffe auf viele Nachahmer, damit der Preis möglichst schnell fällt, wenn er 2018 bei 4000€ liegst, dann dürfte er Ende 2019 die 1000€ Marke durchbrechen.
    i7 3770, GTX 980Ti, 32GB RAM, Seasonic X460FL, Samsung Syncmaster 1100MB Röhrenmonitor

  8. #8
    Avatar von Zingel1986
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    24.11.2011
    Liest
    PCGH.de (Abo)
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    154

    AW: Asus auf der CES: OLED-UHD für 4.000 USD, 6.000-Mbit-Router nebst ROG-Tastatur und -Scheinwerfer

    Für mich kommt kein ASUS Router mehr in Frage. Ich habe in den letzten Jahren 4 Geräte jeweils aus der Top-Kategorie gekauft, weil die Dinger einfach super funktionierten. Jegliche Konfigurationsmöglichkeiten boten und mit OpenWRT ein schönes offenes Betriebssystem haben.
    Aber Stück für Stück wurden Funktionen wie SSH und telnet entfernt, Logfiles sind komplett unbrauchbar weil nicht die Informationen enthalten sind, die ich brauche. Das UI wurde schlechter, versprochene Funktionen (z.B. beim AC87VG) wurden nicht nachgeliefert. Nur das älteste Gerät (RT-AC66U) läuft heute noch so wie es soll mit allen Funktionen.
    Das nächste Gerät wird definitv ein Linksys, wenn Belkin mit der Marke kein Mist baut.
    CPUs: MOS 6510 --> Pentium 100MHz --> K6-2 --> Duron --> Athlon XP --> Athlon 64 3200+ --> Athlon 64 X2 4600+ --> Phenom X4 9600 BE --> Phenom II X6 1090 T --> FX 8350 --> RYZEN 7 1800X | GPUs: MOS 6569 --> ATI Mach64 + VooDoo 1 --> VooDoo 2 --> GeForce 4 MX 440 --> GeForce FX 5600 --> Geforce FX 5950 Ultra --> GeForce 6 6600 GT --> GTX 460 --> GTX 680 --> GTX 980 --> GTX 1080ti

  9. #9

    AW: Asus auf der CES: OLED-UHD für 4.000 USD, 6.000-Mbit-Router nebst ROG-Tastatur und -Scheinwerfer

    Zitat Zitat von Pu244 Beitrag anzeigen
    Sie sind die einzigen auf dem Markt, OLED Monitore sind sonst nicht existent, diese Kombination ist nochmal eine andere Sache, von daher können die fast nehmen was sie wollen. Ich hoffe auf viele Nachahmer, damit der Preis möglichst schnell fällt, wenn er 2018 bei 4000€ liegst, dann dürfte er Ende 2019 die 1000€ Marke durchbrechen.
    Bei dem Preis würde ich mir für 1500€ eine OLED TV kaufen und meinen Schreibtisch einfach ein paar Meter weg stellen.

    @TheExorzist

    Wobei man bei LG ja sogar schon beim 1500€ Modell die Volle Bildquallität bekommt.
    I7 4770K (4,4 ghz) Gtx 1080ti Aorus (2000 1,05V 506.5 GB/s) Asus Maximus VI Hero Be quite Dark Power Pro P10 aerocool XPredator Evil Green Edition G-Skill Trident X 2400

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von Blackvoodoo
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    30.08.2007
    Liest
    PCGH.de (Abo) & Heft (Abo)
    Beiträge
    3.980

    AW: Asus auf der CES: OLED-UHD für 4.000 USD, 6.000-Mbit-Router nebst ROG-Tastatur und -Scheinwerfer

    OLED ist sicher toll, aber 4000 $ für lächerliche 21,8" ist viel zu teuer. Man bekommt schon OLED TVs mit 55" für die Hälfte des Preises.

Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •