Seite 7 von 7 ... 34567
  1. #61

    Mitglied seit
    07.01.2011
    Beiträge
    213

    AW: Gaming-Monitore: 1000-Hz-Displays ohne störende Effekte vielleicht schon 2025

    Zitat Zitat von Kaimanic Beitrag anzeigen
    Das hat nicht primär mit der HZ-Zahl zu tun, sondern ein CRT leidet bedingt durch die Bauart z.B. weniger an Motionblurring.
    Hier wird es besser erklärt: YouTube
    Auf einem CRT gibt es KEIN MotionBlur. Deswegen braucht man da auch keine 1000Hz. Auch Input-Lag gab es nicht. Ein Grund weshalb für Bildschirmtests immernoch ein CRT als Refrenz gegenübergestellt wird. Ist nun mal in diesen Dingen nach wie vor der Maßstab.

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #62
    Avatar von interessierterUser
    Mitglied seit
    18.11.2014
    Beiträge
    13.041

    AW: Gaming-Monitore: 1000-Hz-Displays ohne störende Effekte vielleicht schon 2025

    Zitat Zitat von barmitzwa Beitrag anzeigen
    das menschliche Auge sieht nicht mehr als 30fps!!!!111elf
    Macht bei zwei Augen 60 FPS und mit drei Farbkanälen 180FPS, und das vergessen so viele!
    Dazu eine Halbwelle und wir sind bei 360 FPS, darum sind 1000 Hz, gar nichtz so verkehrt!

  3. #63
    Avatar von JoM79
    Mitglied seit
    02.01.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    22.377

    AW: Gaming-Monitore: 1000-Hz-Displays ohne störende Effekte vielleicht schon 2025

    Du hast die Smileys vergessen.
    Warum mussen es immer Ultra-Details sein? User-Special von Ion
    Warum mussen es immer noch Ultra-Details sein? User-Special von Ion
    Dragonducks
    Immer dran denken, offtopic/Spam/Trollposts von *** in seinen Threads sind ok, aber von anderen Leuten nicht.

  4. #64
    Avatar von barmitzwa
    Mitglied seit
    28.06.2015
    Beiträge
    854

    AW: Gaming-Monitore: 1000-Hz-Displays ohne störende Effekte vielleicht schon 2025

    Zitat Zitat von interessierterUser Beitrag anzeigen
    Macht bei zwei Augen 60 FPS und mit drei Farbkanälen 180FPS, und das vergessen so viele!
    Dazu eine Halbwelle und wir sind bei 360 FPS, darum sind 1000 Hz, gar nichtz so verkehrt!
    mind = blowen


  5. #65
    Avatar von DarkWing13
    Mitglied seit
    28.01.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    697

    AW: Gaming-Monitore: 1000-Hz-Displays ohne störende Effekte vielleicht schon 2025

    Zitat Zitat von barmitzwa Beitrag anzeigen
    das menschliche Auge sieht nicht mehr als 30fps!!!!111elf
    Das ist falsch!
    Dies sind alte, teilweise viele Jahrzehnte alte (med.) Untersuchungen!
    Keine Lust dies hier seitenweise auszuführen, denn über google leicht nachzulesen
    Hier schon mal ein interner Hinweis:
    Wie viele Fps kann das menschliche Auge sehen? Ein neuer Erklarungsansatz

    mfg
    4790K@4,5GHz - Asrock Extreme 6 - 16GB Corsair 2133 -KFA² GTX1080Ti ELOC - Samsung C34F791 - Crucial SSD 512GB/Sandisk 960GB/div. HDDs

  6. #66
    Avatar von DarkWing13
    Mitglied seit
    28.01.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    697

    AW: Gaming-Monitore: 1000-Hz-Displays ohne störende Effekte vielleicht schon 2025

    Zitat Zitat von Leitwolf200 Beitrag anzeigen
    Dieser Soap effekt kommt halt weil zwischenbilder berechnet werden.

    Mich hat das damals auch gestört da alles aussah wie *gerade gedreht* also Film schauen war da voll komisch mit^^

    Heute gehts eig. aber man muss sagen das es nie richtig abläuft Stelle A ist smooth und stelle B ist total ruckelig also biste immer smooth,ruckeln,smooth,ruckeln (als ob die FPS sozusagen total einbrechen)
    Da bekommt mans in koppe deshalb ist das bei mir auch aus da ist es zwar auch etwas ruckelig aber gleichmäßig und nicht so hingesaue.

    Mit nativen Hz(monitor) kannste das bei den TVs(fakeHz) nie vergleichen.
    Kann auch nicht verstehen, warum viele Leute beim Filme schauen auf dem TV diese fürchterlichen "Bildverschlimmerer" aktiviert haben, womit selbst "Star Wars", oder ein anderer "Blockbuster" aussieht, als wäre er mit einem Super-8 Hobby-Camcorder aus den 90'igern im Hinterhof gedreht worden, und keinen optischen Unterschied zu Serien wie "Alf", oder "Eine schrecklich nette Familie" mehr aufweisen...

    Klar, 24FPS sind vor allem bei schnellen Bewegungen, nicht gerade "optimal", aber das ist dann eben künstlerisch so gewollt!

    Im Ernst, es wäre so langsam wirklich an der Zeit die längst überholten 24 FPS im Kino in REnte zu schicken...

    mfg
    4790K@4,5GHz - Asrock Extreme 6 - 16GB Corsair 2133 -KFA² GTX1080Ti ELOC - Samsung C34F791 - Crucial SSD 512GB/Sandisk 960GB/div. HDDs

Seite 7 von 7 ... 34567

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •