Seite 1 von 4 1234
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    97.965
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Asus VP28UQG: Einsteiger 28-Zöller mit UHD und Freesync

    Asus hat seine Produktseite um den VP28UQG erweitert, der als Einstieg in die Ultra-HD-Welt dienen soll. Zum Einsatz kommt ein 28 Zoll großes TN-Panel, das mit Freesync 40 bis 60 Hertz darstellen kann. Um den Preis zu senken, verzichtet Asus auf einen höhenverstellbaren Standfuß. Die genaue UVP und der Veröffentlichungstermin sind noch unbekannt.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Asus VP28UQG: Einsteiger 28-Zöller mit UHD und Freesync

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2
    Avatar von M4xw0lf
    Mitglied seit
    16.02.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    12.453

    AW: Asus VP28UQG: Einsteiger 28-Zöller mit UHD und Freesync

    TN ist bei so großen Bildschirmen schon kritisch. Die müssten alle gekrümmt sein, damit der Blickwinkel einigermaßen konstant bleibt und man die TN-typischen Effekte vermeiden kann.
    Intel Core i5 2400 // 16 GB DDR3-1333 // R9 Nano // Crucial BX300 480 GB // Bitfenix Phenom // LG 27UD58-B

  3. #3
    Avatar von drebbin
    Mitglied seit
    25.07.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.086

    AW: Asus VP28UQG: Einsteiger 28-Zöller mit UHD und Freesync

    Wenn LFC mit dabei wäre, ist das bei 350€ ein schickes Angebot.
    Die untere FreeSync Grenze kann man ja meist noch etwas drücken.
    Kindom Come: Deliverance+ PCGH-14 Tage Werbefrei
    i7-5775C@ 4,0GHz > Prolimatech Megahalem Rev.B - ASUS Rog Strix Vega64 - 16Gb TridentX 2400MHz - ASUS Maximus VII Gene - BQ E10 CM 500W - Fractal Design Define R4 - iiyama PL2783QSU (36-72FreeSync)
    Eingabe-Einheit: Roccat Isku Illuminated + Roccat Kone XTD + Roccat Taito
    Audio-Einheit: FiiO E10 Olympus + Beyerdynamic DT 990 Pro 250 Ohm + Presonus Eris 4.5

  4. #4
    Avatar von M4xw0lf
    Mitglied seit
    16.02.2008
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    12.453

    AW: Asus VP28UQG: Einsteiger 28-Zöller mit UHD und Freesync

    Zitat Zitat von drebbin Beitrag anzeigen
    Wenn LFC mit dabei wäre, ist das bei 350€ ein schickes Angebot.
    Für wenige Taler mehr (bis gleich viel, bei Sonderangeboten/Warehousedeals etc.) bekommt man aber auch bereits Monitore mit IPS-Panel. Zumindest den LG 27UD58.
    Intel Core i5 2400 // 16 GB DDR3-1333 // R9 Nano // Crucial BX300 480 GB // Bitfenix Phenom // LG 27UD58-B

  5. #5
    Avatar von drebbin
    Mitglied seit
    25.07.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.086

    AW: Asus VP28UQG: Einsteiger 28-Zöller mit UHD und Freesync

    Aber der hat auch kein LFC
    Kindom Come: Deliverance+ PCGH-14 Tage Werbefrei
    i7-5775C@ 4,0GHz > Prolimatech Megahalem Rev.B - ASUS Rog Strix Vega64 - 16Gb TridentX 2400MHz - ASUS Maximus VII Gene - BQ E10 CM 500W - Fractal Design Define R4 - iiyama PL2783QSU (36-72FreeSync)
    Eingabe-Einheit: Roccat Isku Illuminated + Roccat Kone XTD + Roccat Taito
    Audio-Einheit: FiiO E10 Olympus + Beyerdynamic DT 990 Pro 250 Ohm + Presonus Eris 4.5

  6. #6
    Avatar von JoM79
    Mitglied seit
    02.01.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    21.925

    AW: Asus VP28UQG: Einsteiger 28-Zöller mit UHD und Freesync

    Zitat Zitat von M4xw0lf Beitrag anzeigen
    TN ist bei so großen Bildschirmen schon kritisch. Die müssten alle gekrümmt sein, damit der Blickwinkel einigermaßen konstant bleibt und man die TN-typischen Effekte vermeiden kann.
    IPS/VA ist bei so großen Bildschirmen schon kritisch. Die müssten alle gekrümmt sein, damit der Blickwinkel einigermaßen konstant bleibt und man die IPS/VA-typischen Effekte vermeiden kann.

  7. #7
    Avatar von Narbennarr
    Mitglied seit
    15.05.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    3.760

    AW: Asus VP28UQG: Einsteiger 28-Zöller mit UHD und Freesync

    Zitat Zitat von M4xw0lf Beitrag anzeigen
    TN ist bei so großen Bildschirmen schon kritisch. Die müssten alle gekrümmt sein, damit der Blickwinkel einigermaßen konstant bleibt und man die TN-typischen Effekte vermeiden kann.
    Seh ich auch so. Ich warte auch noch auf eine bezahlbare eierlegende Wollmilchsau für mich.
    IPS oder VA Panel. WQHD oder 4k, 120Hz+ also quasi die Kombi aus guter Auflösung, Blickwinkel, tauglich für Spiele und Bildbearbeitung. Wenn es geht unter 500€
    Die Welt ist wirklich komisch, aber der Witz ist die Menschheit. -H.P. Lovecraft-

  8. #8

    Mitglied seit
    03.09.2012
    Beiträge
    6.024

    AW: Asus VP28UQG: Einsteiger 28-Zöller mit UHD und Freesync

    Zitat Zitat von JoM79 Beitrag anzeigen
    IPS/VA ist bei so großen Bildschirmen schon kritisch. Die müssten alle gekrümmt sein, damit der Blickwinkel einigermaßen konstant bleibt und man die IPS/VA-typischen Effekte vermeiden kann.
    Endlich einmal jemand, der erkennt, dass es keine Alternative zum Röhrenmonitor gibt!
    i7 3770, GTX 980Ti, 32GB RAM, Seasonic X460FL, (Samsung Syncmaster 1100MB Röhrenmonitor RIP) Samsung U32H850UMU

  9. #9
    Avatar von Narbennarr
    Mitglied seit
    15.05.2015
    Liest
    PCGH.de & Heft
    Beiträge
    3.760

    AW: Asus VP28UQG: Einsteiger 28-Zöller mit UHD und Freesync

    Das Bleedings ist aber nicht kein IPS/VA Problem sondern allgemein und kann selbst innerhalb eines Modells bei verschiedenen Exemplaren schwanken. Meines hat das glücklicherweise so gut wie gar nicht, selbst bei langzeitbelichtung auf Fotos kaum zu sehen

    IPS Glow ist auch je nach Panel und inhalt unterschiedlich stark. Trotz kleinerer Probleme ist IPS und VA dem TN beim Blickwinkel extrem Vorraus, weshalb ich so große TN Panel kritisch sehe, wenn man nicht gerade 1.2m entfernt sitzt
    Die Welt ist wirklich komisch, aber der Witz ist die Menschheit. -H.P. Lovecraft-

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von JoM79
    Mitglied seit
    02.01.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    21.925

    AW: Asus VP28UQG: Einsteiger 28-Zöller mit UHD und Freesync

    Ich hab bei VA und TN noch keine gelben Ecken gesehen.

Seite 1 von 4 1234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •