Seite 1 von 2 12
  1. #1

    Mitglied seit
    01.10.2008
    Beiträge
    94.112
    Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Eizo Prominence CG3145: "Referenz-HDR" mit 1.000.000:1 Kontrast

    Eizo hat den Prominence CG3145 getauften Monitor aus der Profiserie Coloredge vorgestellt, der als Referenzgerät für HDR vermarktet wird. Trotz IPS-Technik soll der typische Kontrast bei extrem hohen 1.000.000:1 liegen, die typische Bildschirmhelligkeit bei 1.000 cd/m². Möglich könnte das ein Panasonic-Panel mit besonderer Bauweise machen.

    Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

    Zurück zum Artikel: Eizo Prominence CG3145: "Referenz-HDR" mit 1.000.000:1 Kontrast

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  2. #2

    AW: Eizo Prominence CG3145: "Referenz-HDR" mit 1.000.000:1 Kontrast

    Ja, ich weiß, es ist ein Profigerät. Aber wenn bei dem jetzt auch noch die Reaktionszeit stimmt... ich könnte sicher ein bis drei Tage damit verbringen, mich herrlich zu ärgern und ein oder zwei Tränen zu vergießen, dass das Ding preislich fürs Zocken (und für mein Konto) einfach nicht sinnvoll ist

  3. #3

    AW: Eizo Prominence CG3145: "Referenz-HDR" mit 1.000.000:1 Kontrast

    tja, wenn ich mir so die News durchlese und die angaben zu dem Gerät, wird es wohl eines der ersten sein was die vor einiger zeit vorgestellte Technologie von Panasonic verwenden wird.

    wer genaueres wissen möchte: heise.de News aus Dezember

  4. #4
    Avatar von DaStash
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    23.09.2008
    Ort
    Big Bad City
    Beiträge
    13.362

    AW: Eizo Prominence CG3145: "Referenz-HDR" mit 1.000.000:1 Kontrast

    Ich bin von Eizo sehr enttäuscht. Hatte mir damals einen premium Gamer IPS Monitor geholt. Dieser hatte unerträgliche Lichthöfe und clouding. Auch der Austauschmonitor hatte die gleichen Qualitätsmängel. War für dunkle Szenen überhaupt nicht zu gebrauchen. Der fairness halber muss man sagen das viele andere Hersteller gleiche Probleme haben aber für einen Premium Hersteller ist das nicht in Ordnung.

    Ich habe jetzt einen günstigen iiyima, ohne Lichthöfe, kein clouding und VA Panel mit 100% srgb Abdeckung und bin sehr zu frieden.

    MfG

  5. #5

    AW: Eizo Prominence CG3145: "Referenz-HDR" mit 1.000.000:1 Kontrast

    Das solche "Probleme" durch die Bank gehen ist doch recht logisch: Es gibt nicht viele Display-Pannel Hersteller... Alle kaufen bei der Handvoll an zuliefern die es gibt ein. Das sind z.B. LG / Samsung und ein paar andere. Eizo bau mit Sicherheit keine eigenen Pannels.

    Alle 21:9 Screens am Markt kamen bis vor kurzem von LG. Ob da nun LG, DELL oder wer auch immer dran steht...

  6. #6
    Avatar von DaStash
    No Adblocker!

    Mitglied seit
    23.09.2008
    Ort
    Big Bad City
    Beiträge
    13.362

    AW: Eizo Prominence CG3145: "Referenz-HDR" mit 1.000.000:1 Kontrast

    Zitat Zitat von tochan01 Beitrag anzeigen
    Das solche "Probleme" durch die Bank gehen ist doch recht logisch: Es gibt nicht viele Display-Pannel Hersteller... Alle kaufen bei der Handvoll an zuliefern die es gibt ein. Das sind z.B. LG / Samsung und ein paar andere. Eizo bau mit Sicherheit keine eigenen Pannels.

    Alle 21:9 Screens am Markt kamen bis vor kurzem von LG. Ob da nun LG, DELL oder wer auch immer dran steht...
    Aber wenn eine Premium Anbieter beim Qualitätsmanagement versagt dann muss man es ihm anlasten und nicht dem Zulieferer.

    Darüber hinaus sind Lichthöfe, backlight bleeding etc. Produktionsmängel und keine Panelprobleme.

    MfG

  7. #7

    AW: Eizo Prominence CG3145: "Referenz-HDR" mit 1.000.000:1 Kontrast

    Zitat Zitat von tochan01 Beitrag anzeigen
    tja, wenn ich mir so die News durchlese und die angaben zu dem Gerät, wird es wohl eines der ersten sein was die vor einiger zeit vorgestellte Technologie von Panasonic verwenden wird.

    wer genaueres wissen möchte: heise.de News aus Dezember
    Der Vergleich zu dem Panasonic-Panel wird ja nur lang und breit im Artikel ausgeführt.

  8. #8
    Avatar von JoM79
    Mitglied seit
    02.01.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    18.208

    AW: Eizo Prominence CG3145: "Referenz-HDR" mit 1.000.000:1 Kontrast

    Zitat Zitat von tochan01 Beitrag anzeigen
    Das solche "Probleme" durch die Bank gehen ist doch recht logisch: Es gibt nicht viele Display-Pannel Hersteller... Alle kaufen bei der Handvoll an zuliefern die es gibt ein. Das sind z.B. LG / Samsung und ein paar andere. Eizo bau mit Sicherheit keine eigenen Pannels.

    Alle 21:9 Screens am Markt kamen bis vor kurzem von LG. Ob da nun LG, DELL oder wer auch immer dran steht...
    2 Jahre ist bei dir vor kurzem?
    Die WQHD 144Hz Panel kommen alle von AUO, deswegen haben die auch alle die gleichen Probleme.
    Bei dem Premiumpreis von Eizo würde ich auch mehr Qualität erwarten als bei zB nem Eizo der 400€ weniger kostet.

    @Topic
    Ich bin schon auf die ersten Tests des Monitor gespannt.
    MAl gucken was er dann wirklich kann.

  9. #9

    AW: Eizo Prominence CG3145: "Referenz-HDR" mit 1.000.000:1 Kontrast

    Zitat Zitat von PCGH_Mark Beitrag anzeigen
    Der Vergleich zu dem Panasonic-Panel wird ja nur lang und breit im Artikel ausgeführt.
    habs nur überflogen / was ausgeblendet ...

    Zitat Zitat von JoM79 Beitrag anzeigen
    2 Jahre ist bei dir vor kurzem?
    Die WQHD 144Hz Panel kommen alle von AUO, deswegen haben die auch alle die gleichen Probleme.
    Samsung bietet ja auch ein paar Geräte in 21:9 an. Kaufen die dort auch?
    Geändert von tochan01 (21.04.2017 um 11:33 Uhr)

    •   Alt

      Anzeige
      Bitte einloggen, um diese Anzeige auszublenden.
       

  10. #10
    Avatar von JoM79
    Mitglied seit
    02.01.2012
    Liest
    PCGH.de & Heft (Abo)
    Beiträge
    18.208

    AW: Eizo Prominence CG3145: "Referenz-HDR" mit 1.000.000:1 Kontrast

    Seit wann ist WQHD 21:9?

Seite 1 von 2 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •